Alexander Root

Alexander
Root

26.05.1987
Kasachstan
-
14.01.2014
Waiblingen

Stimmungsbild-Alexander-Root-11

Gedenkseite für Alexander Root

Hallo mein Kind mein Sohn mein Alex


Und wieder ein Geburtstag ohne Dich -
Ein weiteres beschissenes Jahr ohne Dich..!!!
Eine Kerze brennt heute für Dich zum hundertsten mal
Uns bleibt nichts anders als Kerzen Blumen Tränen Schmerz.....
Ich wünschte mir so sehr wir könnten Deinen Geburtstag
zusammen verbringen..
Wir bleiben für immer verbunden, da Dein Platz in meinem Herzen
durch nichts zu ersetzen ist.
Jeder Tag ohne Dich ist so ein Kampf mit mir selbst,
ein Kampf mit den Gefühlen.
Du kommst nie wieder, dass weiß ich,
aber akzeptieren kann ich es immer noch nicht..
Du bist über Nacht weg einfach weg und hast eine Leere und viele unbeantwortete Fragen in mir hinterlassen..
Du fehlst mir jeden verdammten Tag
Alles Liebe zum Geburtstag mein Engel in den Himmel
zu Dir hoch geschickt ‚
ich habe Dich vor 34 Jahre geboren mein gelibtes Kind..
ich vermisse Dich und hoffe Du hast es gut wo Du jetzt bist ….
Wenn ich blöß könnte nur für ein paar Minuten zu Dir reisen....
nur ganz kurz Dich zusehen...auch alle meine Gebete nützen nichts...
Ich liebe Dich auf ewig! Die Vorstellungen Gedanken“
was wäre wenn Du heute bei Uns wärst?...
wie würdest Du heute aussehen ? genau so hübsch
mit strahlenden Augen, besonders wenn Du lachst,
wüerdest genau so riechen nach deine lieblinds Hugo Boss,Bleu de Chanel,Jean Paul Gaultier, Valentino ?...
Hättest Du geheiratet...wie viel Kinder hättest Du gehabt
Du hast sehr Kinder geliebt, habe bei Neffen gesehen...
Du hast Sie über alles geliebt
Deine Freunde sind fast alle verheiratet haben auch Kinder bekommen..
Und ich muss immer nur an Dich denken“
WAS WÄRE WENN?“

Weißt Du warum ich Dich niemals vergessen werde?
Ich habe Deine Stimme im Ohr...Dein Bild im Kopf...
und Dich für immer im Herzen... Deine traurige Mama

Привет мой сын мой Санечька
И ещё один день рождения без тебя -
Еще один никудышный год без тебя .. !!!
опять Свеча горит для тебя в сотый раз
ничего другово нам не остаётся...
кроме свечей, цветов, слёз и боли ...
я бы всё отдала , чтобы твой день рождения
провести со всеми вместе как раньше..
Мы связаны с тобой в один единый узел навсегда , ,
потому что твоё место в моём сердце заменить ничем нельзя.
Каждый день без тебя такая борьба с собой борьба с чувствами.
Ты никогда не вернёшься,я знаю но я все ещё не могу принять это
Ты ушёл в одночасье и оставил во мне пустоту
и множество вопросов без ответов ...
Я скучаю по тебе каждый грёбаный день
С днём ​​рождения мой Ангел поздравляю
на небеса к тебе отправляю
Я родила тебя 34 года назад, мое любимое дитя ..
Я скучаю по тебе и надеюсь, что тебе хорошо там, где ты сейчас ...
Если бы я только могла на несколько минут ...
просто на мгновенье увидеть и обнять тебя...
даже все мои молитвы бесполезны …
Я люблю тебя навсегда!
Мне бы только представить
» что, если бы ты был сегодня с нами?» ...
как бы ты выглядел сегодня?
такой же красивый с сияющими голубыми глазами,
особенно когда ты смеешься,
как от тебя всегда обдавало теплым обалденным
запахом твоих любимых духов
Hugo Boss, Bleu de Chanel, Jean Paul Gaultier, Valentino? ...
Если бы ты женился ... сколько детей было бы у тебя
Ты очень любил детей, я видела это как ты
обожал своих племянников ...
Почти все твои друзья женаты и тоже имеют детей.
А мне только остаётся Память...
всё время только думать о тебе " ЧТО БЫЛО БЫ ЕСЛИ?"
Знаешь, почему я тебя никогда не забуду?
У меня в ухе постоянно твой голос ...
твоя фотография в моей голове ...
и ты навсегда в моем сердце ...
И сколько бы мне прошло время,
Забыть себе Тебя мы не дадим.
твоя грустная мама

С Днём рождения, СЫНОК!











Wieder Ostern ohne Dich ! Du bist nicht hier bei mir, ganz nah daheim. Du bist weit fort, unwideruflich an einem anderen Ort. Doch in meinem Kopf und in meinem Herzen bist Du mein, immer bei mir, unsere Seelen sind miteinander verbunden.Wie das Leben wird weitergehn. Wohin mich der Weg führt, weiß ich nicht, doch eins weiß ich, ich liebe Dich. Wir werden Dich immer lieben und nie vergessen. Ach, wie ich mich täglich quäle. Ich werde niemals aufhören Dich zu lieben, auch wenn der Verlust wird immer schmerzen, Du bist und bleibst für immer in meinen Gedanken und meinem Herzen,mein über alles geliebtes Kind Mein Alex
Eine Minute ohne dich: zu verkraften...
Eine Stunde ohne dich: sinnlos...
Ein Tag ohne dich: qualvoll...
Eine Woche ohne dich: unvorstellbar...
Ein Jahr ohne dich: unmöglich...
...Ein Leben ohne dich:
die Hölle!!!!!
Ich liebe dich

7 Jahre …. 83 Tage




7 Jahre
84 Monate
365 Wochen

7 Jahren... 7 furchtbare trostlose herzzerreißend immer noch unerträgliche Jahren....
7 Jahre....Tod, Trauer, große Lücke, unsagbarer Schmerz...
Der Schmerz wird nie weniger!


Unüberwindbare Trauer ...Mir brennt das Herz und meine Seele weint, nach 7 Jahren immer noch unheimlich schwer, die Gedanken zu ordnen und einfach mal abzuschalten, jede Kleinigkeit, die an Dich erinnert, bringt Tränen. Besonders an dem Tag fühlte ich eine innere Kälte, eine Leere, die ist richtig körperlich zu spüren, keinen Appetit, keine Lust, kein Glück, kein Leben, die Kehle ist wie zugeschnürt, Kurzatmigkeit, Muskelschwäche Leeregefühl im Magen, Brustbeklemmungen, Traurigkeit, ein Kloß im Hals, die Wut sitzt im Bauch.Der gleiche Reflex: selber nicht sterben, weiterleben für meine Enkel, für mein Großer …..habe eine Verpflichtung das Grab in Ordnung halten, frische Blumen hinbringen.Mein Alex würde das nicht akzeptieren. Das Verhältnis in unserer Familie war und ist sehr eng Wir haben viel gemeinsam unternommen und uns gegenseitig geholfen.Wir waren wie ein Dreieck ich glückliche Mum und meine zwei über alles geliebte Söhne.
Es vergeht keine Minute ohne, dass ich an Ihn denken muss. Jeder Tag ohne meinen Alex ist ein falscher Tag, er fehlt UNS sosehr.Das eigene Kind beerdigen zu müssen, ist unbeschreiblich schlimm, man fühlt sich als Versager, bist machtlos, traurig und wütend auf sich selbst, man macht sich vorwürfe. Wie lebt man weiter, wenn nichts mehr ist, wie es mal war? Geburtstag und Todestag und Feiertage bleiben immer noch schwierig. Silvester war wieder so ein ziemlich beschissener Tag, wie es viele sind, seit mein Alex nicht mehr da ist. Deine offene, freundliche und lustige Art fehlt uns immer und überall. Ich war vorher genauso lustig, offen,glücklich trotz allem was das Leben schwer macht.Und jetzt innerlich zerbrochen...versuchst stark zu sein, wirst aber vor Angst und Sorge erdrückt, weißt nicht, was Dich erwartet. Weißt Du wie es sich anfühlt, wenn Dich das Gesehene, geschehende verfolgt, es ist unsagbar schwer die schrecklichen Momente, Erinnerungen, Gedanken Bilder wie Karusel...die Zeit bringt kein Vergessen!
Du bist vollkommen Machtlos benommen muss Entscheidungen treffen, Entscheidungen, die Du nicht treffen kannst und doch musst, weil nur Du, sie treffen darfst, wie ein Blatt zu unterschreiben oder eine Zustimmung erlauben Weißt Du wie es sich anfühlt, wenn Du den Raum betreten muss und es gibt kein Zurück, aber Du musst Dich stellen, Ich bin vor Angst, spüre wie mein Herz in Millionen Stück zerreißen, so stehe ich da, vor meinem Kind, und starre machtlos und benommen auf mein Alex. Angst Verzweiflung Hilflosigkeit Tränen und Schreien versetzen in einen Ohnmacht-Zustand
Mir hilft es ein wenig meinen Sohn zuschreiben meine Gefühle und was ich gerade denke.... mein Buch hat schon 250 Seiten, über die schönen Momente mit Ihm, meine tausende Bilder, Fotos und Erinnerungstücke von meinem Sohn Alexander Die Erinnerung ist noch so frisch und ich sehe alle Bilder deutlich vor mir ...Ich liebe Dich Alex - wie sehr das weißt Du alleine Die Zeit lief an mir vorbei, ohne das ich richtig lebte.
Ich versuchte jeden Tag zu schaffen - wenig Freude und immer die Traurigkeit und Sehnsucht nach Dir. Dein Bruder, Deine Neffen und ich binden Dich immer noch mit ein und das wird immer so bleiben. Ich liebe Dich - für immer - für ewig - bis ans Ende der Welt. Du bist in meinem Herzen und wirst da immer sein. Ich wünschte ich könnte die Zeit zurückdrehen...

Dich wieder lachen hören und tanzen sehen
Deine strahlenden Augen sehen
Dich in den Arm nehmen
Spaß mit Dir haben und mit Dir unterhalten
Dir Freude bereiten
Deinen Zorn sehen
Deine Fröhlichkeit und Lebensfreude spüren
Dich mit Deinem Bruder zusammen sehen -
ihr habt so gut zusammen gepasst und Euch ergänzt
Dein Leben begleiten und immer für Dich da sein
Dich behüten und achten
.....aber ich kann Dich nur noch im Herzen tragen, an Dich denken
von Dir träumen, Dir Geschenke aufs Grab legen und es immer pflegen
helfen das Du unvergessen bist, an unsere gemeinsame, kurze Zeit denken
und Dir alle Liebe der Welt in den Himmel schicken......
7 Jahre - für manche eine Ewigkeit
für uns wie gestern
7 Jahre- für uns ist da die Zeit stehengeblieben
für andere ist es ein Teil des Lebens
7 Jahre - Traurigkeit, Schmerz und Sehnsucht nach Dir
für andere Spaß, Glück und Freude
7 Jahre...wir leben oft in der Vergangenheit
für andere ist es die Zukunft
7 Jahre - Unendlichkeit...
7 Jahre nun schon hier ohne DICH - heute noch unfassbar was damals passiert ist...
Kein Telefon, kein Gespräch - nur in Ruhe weinen und leiden. …
tiefer Schmerz und die Traurigkeit bleiben, fühle mich immer noch oft überfordert Wir vermissen dich sehr, deine "Abwesenheit" tut immer noch unsagbar weh.

Deine Mama






”Es ist schwer, Menschen loszulassen, die ohne Abschied
aus dem Leben verschwunden sind.“

Du fehlst 6 Jahre, 324 Tage, 22 Stunden
Ohne Dich mein Alex
Je näher Weihnachten kommt umso trauriger werde ich...ohne Dich mein Schatz ist Weihnachten nicht mehr wie es war....
Es ist so endlos schwer zu ertragen auf ewig vermissen man wünscht sich so sehr die gemeinsamen Zeiten zurück.
Wie gerne würde ich dich zurück auf die Erde holen,um einfach mit dir reden deinen Rat hören dich umarmen
Manche Erinnerungen hören nie auf weh zu tun,egal wie viel Zeit vergannen ist
Es ist schwer, Du mein Kind hast mir die schönsten Erinnerungen beschert und jetzt bist selbst zu einer Erinnerung geworden
Es tut weh, sich an Momente zu erinnern, die es nie mehr geben wird
Und du denkst du hast die Trauer im Griff aber dann findest du Foto ,ein Lied, Parfüm ,einen Brief ,ein Film oder einen Ort der mich an dich erinnert und alles fängt wieder von vorne an ! Du fählst mir am meisten und sehr immer dann wenn mir etwas gutes passiert...Kommunion von deinen liebsten Leon und Felix Einschulung von unserem Sonnenschein-Jan,Geburtstage ,Feiertage oder im Geschäft weil ich es mit dir teilen möchte....
Der einer Tag, der ALLES im Leben verändern kann es kommt immer noch wie ein Schock und es tut immer noch sehr tief weh. Ich habe Dich 9 Monaten in meinem Bauch getragen 2 Jahren auf dem Arm und alle 26 Jahren lang im Herzen! Wir haben heute an dich gedacht, wir haben gestern und Tage zuvor auch an dich gedacht. Wir denken ständig schweigend an dich, wir sprechen oft deinen Namen aus. Jetzt haben wir nur noch Erinnerungen und Bilder. Der Tod bringt Schmerzen, keine Worte können es erleichtern, was wir wirklich fühlen. Die Tatsache, dass du nicht mehr hier bist, wird Uns immer Schmerzen bereiten, Jeden Tag vermisse ich dich ...wache auf und du bist nicht mehr da,ich sehen dich nur in unseren auf foto:“es tut so weh ,dich nicht in unserer Seite zuhaben wird vermissen dich so sehr Es gibt immer nur dieses warum? Du fehlst.... ich bin schon Chronisch traurig.....Es heißt die Zeit heilt die Wunden aber das stimmt nicht,ganz tiefe offene blutende Wunden die werden nie mals wirklich heilen ....oder ich habe die Zeit noch nicht gefunden
Es fergeht kein Tag, an dem ich nicht auf dein foto schaue lächle und weine
Ich wollte dich noch so viel sagen …....fragen
Ich kann es nicht fassen kann es kaum verstehen
An manchen Tagen ist mann einfach nur kaputt vom Leben. Jede kleinigkeit erfordet viel Kraft und man würde am liebsten einfach nur schlafen bis alles wieder gut ist
Mein Herz zerspringt wenn ich dich vor mir sehe, meine Tränen,
der Kummer kann keiner verstehen.
Traurig stehen wir wie verloren
fast jeden Tag an deinem Grab.
Niemand kann uns Dich wiedergeben
Und niemand kann uns trennen,
Und egal wie stark die Schmerzen,
du bist für immer in meinem Herzen.
Ich hoffe Dir geht es gut egal wo du jetzt gerade bist,hab Frieden in Deiner neue Welt auch wenn ich Dich noch nicht loslassen kann, irgendwann werde ich dich wieder umarmen,aber bis dachin trage ich dich mein Sohn weiterhin in meinem Herzen ….

Du bist und bleibst für immer in meinem Herzen
Deine traurige Mama

eine kerze für all die besonderen menschen,die nicht mehr mit uns Weihnachten verbringen können...










Ein geliebtes Kind zu verlieren, ist einfach zu viel !
Hallo mein Schatz hallo mein Alex !
heute feierst Du Dein 33 Geburtstag ,
vielleicht feierst Du ihn sogar zusammen mit Deinem Opa ,mit Eugen?!
Habt Ihr Euch eine besonders schöne Wolke ausgesucht?
Ich gratuliere Dir von ganzem Herzen und wünsche Dir einen schönen Geburtstag.

Heute ist es 6 Jahre, 132 Tage her.....
das Du bist fort, ohne ein letztes Wort!
Keiner weiß, warum
Die Frage quält Uns so sehr
Du bist weg einfach so?
Keiner konnte dir helfen ?
Der Schmerz ist immer noch so stark,
fühl mich immer noch manchmal wie gelähmt
So viel wollte ich dir noch sagen
So viel ist noch unausgesprochen.

Für viele warst du viel
für Uns, mich warst Du alles!!!

Warum wurde mir mein Kind genommen – er hatte noch so viel vor.
Ein Mensch mit so viel Güte, einem warmen Herz und
so viel Liebe für seine Liebsten und auch seine Tiere.
Besonders an solchen Tagen bin ich verzweifelt,
denn alle deine Pläne sind aufgelöst, zerstört .
Ich höre sehr offt wie du zu mir Mam sagst…
und ich werde jedes mal traurig.
Nie wieder deine Stimme hören… nie wieder .
Vermisst du uns? Vermisst du mich? Siehst du es, wenn ich weine?
Du fehlst hier sosehr.
Das Loch, das Du hinterlassen hast, ist sehr groß

Wieso so? Wieso gerade du? Wieso gerade so?
Und was war mit dir los?

Wie verzweifelt und wie egoistisch musstest du sein,
dass du uns verlassen hast?
Dass du uns im Stich gelassen hast?
Und wieso hat es keiner bemerkt?
Und wieso hast du es uns nicht erzählt?
Wieso bist du gegangen? Warum???
Glaubst du ich kann noch tanzen gehen?
Glaubst du ich kann noch durch die Innenstadt laufen?
Glaubst du ich kann noch mit alten Freunden lachen?
Glaubst du ich kann noch in alten Erinnerungen sich des Lebens freuen ?,
ohne dabei an dich zu denken?

Bis heute glaube ich nicht das mein Alex so gehen konnte …
ich bin eine schlechte Mutter ich sollte vielleicht weiter nachgehen , nachfragen!!!
Habe nicht weiter recherchiert...
Viele glauben auch nicht dass mein Kind so in der Art einfach so uns Verlässt!!!

Ich kann grübeln hin und her,
ich glaub, das bringt jetzt nichts mehr!
Mit ihm starb auch ein Teil von mir
Mein Herz
Meine Seele
Meine Liebe
Mein Lebensmut.

Meine Welt zerbrach
an jenem Tag im Januar
Und an jedem verdammten Tag
dem 14 und das seit 6 Jahren!

Ich sitze oft in deinem Zimmer
und stelle mir immer wieder
die selben Fragen
doch ohne Antwort
Zu tief sitzt der Schmerz
und die Enttäuschung
Zu groß ist die Wut
Etwas schnürt mir die Luft ab,
es sind Fragen, die kein Mensch beantworten kann.

Ein ganzes Buch hab ich schon geschrieben,
mir war klar dass ich immer mit dem Schmerz leben werde.
Du bist mein Leben Du bist meine Liebe Du bist mein Schmerz
Ich habe verstanden, du kommst nicht mehr.
Aber du wartest dort drüben auf mich.
Ich liebe Dich.
In ewiger Liebe Mama.




Ostern ist das Siegesfest des ewigen Lebens.

Mein liebste mein Alex da wir uns heute nicht sehen können,
(es sind schon 6 Jahre 90 Tagen)
habe ich den Osterhasen gebeten,
Dir allerliebste Grüße zu schicken und ein
besonders großes Osterei beizulegen!

Ich wünsche Euch allen( Opa , Eugen) ein gesundes
und frohes Osterfest Freude, Frieden und Gottes Segen
möge Euch in der Osterzeit begleiten!

Ich will zum frohen Osterfest Dir fröhlich gratulieren.
Vielleicht gelingt es irgendwo, ein Häslein aufzuspüren.
Dann lege ich in seinen Korb ein Blatt mit tausend Grüßen,
das soll es Dir als Festgruß bringen mit seinen flinken Füßen.

Deine traurige mama







Привет мой любимый сын мой Александер....
Я очень скучаю по тебе вот уже
6 лет 2191 дней 313 недель 72 месяца
число 14 января наполняет мои глаза слезами:
Я пережила еще один год без тебя! Как? Я не знаю...
Я всё еще не понимаю, ПОЧЕМУ мой Сын ???? просто не отпускает меня мой измученный мозг , но я до сих пор не нашла ответа.
Нет ни одного дня, когда я не думала бы о тебе.
Просто так непередаваемо трудно понять, что ТЫ больше не с нами! Еще труднее признать, что я никогда больше тебя не увижу. Я просто хочу обнять тебя еще раз и увидеть твою улыбку. Ты не можешь себе представить, как сильно я скучаю по тебе! Всякий раз, когда я просматриваю твои фотографии, слезы текут по моему лицу. Слезы недоумения, отчаяния, грусти, тоски и гнева ...
 Горе это ад. Оно возвращается чаще в последнее время,
гораздо чаще, чем я это показываю.
В 6 лет горе ощущается как веревка на моей шее
и острое лезвие в груди. Я продолжаю слышать всё чаще и чаще слова
 «Будет легче». Это полное дерьмо. Нет не легче!
И не будет легче !!! Ты просто несешь с собой это горе,
 как рюкзак, полный гнева и грусти.
Бывают дни когда тоска, мука незначительно притупляется.
Но при малейшем напоминание или фотографии, годовщина смерти,
день рождения,праздники возвращаются в мое сознание,
тогда это в десять раз тяжелее... как будто это было только вчера
 Моя жизнь сильно изменилась после случившевося.
За 6 лет многое произошло у нас , с нами .
И это меня приводит в ярость! Это и остается несправедливым
что моего ребенка больше нет с нами

Ты будешь в моем сердце навсегда.
Я буду нести тебя в моем сердце навсегда
и никогда не забуду тебя!
Я на самом деле пережила еще один год без тебя
мой любимый Сын, мой Санечка...
твоя мама




Hallo mein Alex mein geliebte Sohn....
Ich vermisse Dich nun schon seit
6 Jahren 2191 Tage 313 Wochen 72 Monate
Der Blick auf den 14 Januar füllt meine Augen mit Tränen:
Ich habe ein weiteres Jahr ohne DICH überlebt! Wie? Ich weiß es selber nicht…
Ich frage immer noch nach dem WARUM ???? lässt mich einfach nicht los, doch die Antwort darauf habe ich bis heute nicht gefunden.
Es gibt keinen einzigen Tag, an dem ich nicht an DICH denke.
Es ist einfach so unbeschreiblich schwer zu begreifen, dass DU nicht mehr bei uns bist! Noch schwerer ist es zu akzeptieren, dass ich DICH nie wieder sehen werde. Ich möchte DICH nur einmal noch umarmen und dein Lächeln sehen. DU kannst dir nicht vorstellen, wie sehr DU mir fehlst! Immer wenn ich Deine Fotos durchsehe laufen Tränen über mein Gesicht. Tränen der Fassungslosigkeit, der Verzweiflung, der Trauer, der Sehnsucht und der Wut…
Trauer ist die Hölle. In letzter Zeit ist sie wieder häufiger da,
viel öfters als ich es zeige.
Im 6 Jahren fühlt sich die Trauer so an wie ein Seil um meinen Hals
und ein Messerstich in meiner Brust. Immer wieder höre ich den Satz
„Es wird leichter“. Das ist totaler Kackscheiß. Nichts wird leichter!
Es ist nicht leichter !!! Man trägt die Trauer einfach weiter mit sich rum,
wie ein Rucksack voll Wut und Traurigkeit.
An manchen Tagen ist die Trauer schwächer.
Doch dann , wenn die Erinerung oder Bilder ,Todestag, Geburtstag,
Feiertage wieder in mein Bewusstsein rückt, ist dann gleich zehnmal so hart.
Denn dann kommt alles wieder ob es gestern war......
Mein Leben ist ein ganz anderes als damals.
In 6 Jahren ist eine Menge passiert bei uns.
Das macht mich wütend! Es ist und bleibt ungerecht,
dass mein Kind nicht mehr bei uns ist.

ich werde DICH für immer in meinem Herzen tragen
und Dich nie vergessen!
Ich habe es tatsächlich geschafft,
ein weiteres Jahr ohne DICH zu überleben…







5 Weihnachten ohne Dich mein Kind
5 Jahre 344 Tage - für manche eine Ewigkeit
für uns wie gestern
5 Jahre 344 Tage - für mich ist da die Zeit stehengeblieben
für andere ist es ein Teil des Lebens
5 Jahre 344 Tage - Traurigkeit, Schmerz und Sehnsucht nach Dir
für andere Spaß, Glück und Freude
5 Jahre 344 Tage ...ich lebe oft in der Vergangenheit
für andere ist es die Zukunft
5 Jahre 344 Tage - Unendlichkeit...
5 Jahre 344 Tage ohne DICH -
heute immer noch unfassbar was damals passiert ist..
und die Zeit heilt nicht die Wunde!
Es tut so unglaublich immer noch sehr weh, wenn man von Dir redet,
Es tut so unglaublich immer noch sehr weh, wenn man von Dir redet,
Immer wieder habe ich mich gefragt, was Du wohl nach dem Fressnapf
gemacht hättest ,wie es mit Deinen Zukunftsplänen ausgesehen hätte …
Wie gerne wäre ich mit Dir losgezogen, um Dir was schönes zu kaufen.
Oft habe ich versucht, mir vorzustellen, wie Du heute als 34-35 jahriger Mann aussehen würdest, aber das gelingt mir nicht. Es ist auch nach 5 Jahren 344 Tage nicht so, dass ich den Schmerz durchlebt habe und hinter mir gelassen hätte, ich lebe noch immer mit ihm und hoffe noch weiter daran zu wachsen. Ich werde niemals über Deinen Verlust hinwegkommen. Der Schmerz hat dauerhaft in meiner Seele Wohnung genommen. Was uns bleibt, sind wunderschöne Erinnerungen – die teilweise auch heute noch sehr schmerzhaft sind, sowie auch Deine Fotos und insbesondere die Videoaufnahmen von Dir. In diesem Jahr habe ich ganz besonders bewusst die Unzufriedenheit vieler Menschen gespürt. Ich konnte so vieles nicht verstehen, worüber „gejammert“ wurde, oder warum man einfach so schlechte Laune hat.
Sehen sie nicht das große Glück, was sie noch haben?
Es macht mich manchmal noch wütend,
aber oftmals bedauere ich diese Menschen auch.
Am liebsten möchte ich ihnen sagen, dass sie ihre Augen öffnen sollen und sich ernsthaft Gedanken darüber machen sollen,
was wirklich wichtig ist im Leben.
Wir vermissen dich noch immer deine "Abwesenheit"
tut immer noch unsagbar weh.
Kein Telefon, kein Gespräch - nur in Ruhe weinen und leiden,
aber meine Kraft reicht oft noch nicht aus und der innere,
tiefe Schmerz und die Traurigkeit bleiben,
fühle mich immer noch oft überfordert
Die Erinnerung ist noch so frisch und ich sehe alle Bilder deutlich vor mir
Ich versuchte jeden Tag zu schaffen - wenig Freude
und immer die Traurigkeit und Sehnsucht nach Dir.
Dein Bruder, Deine Neffen und ich binden Dich immer noch
mit ein und das wird immer so bleiben.
Ich liebe Dich - für immer - für ewig - bis ans Ende der Welt.
Du bist in meinem Herzen und wirst da immer sein.
Ich wünschte ich könnte die Zeit zurückdrehen...
Dich wieder lachen hören und tanzen sehen
Deine strahlenden Augen sehen
Dich in den Arm nehmen
Spaß mit Dir haben und mich mit Dir unterhalten
Dir Freude bereiten
Deine Fröhlichkeit und Lebensfreude spüren
Dich mit Deinem Bruder zusammen sehen -
ihr habt so gut zusammen gepasst und Euch ergänzt
Dein Leben begleiten und immer für Dich da sein
Dich behüten und achten
Ich möchte Dich mit diesem Schreiben allen in Erinnerung bringen,
die Dich kannten. Du bist noch da - ganz egal wo. 
Wir wünschen uns von ganzem Herzen das
Du unvergessen bist und bleibst.
Du lebst in den Herzen der Menschen weiter,
die Dich nicht vergessen und an Dich denken.
Und ich kann Dich nur noch im Herzen tragen,
an Dich denken von Dir träumen,
Dir Geschenke aufs Grab legen und es immer pflegen
helfen das Du unvergessen bist,
an unsere gemeinsame, kurze Zeit denken
und Dir alle Liebe der Welt in den Himmel schicken......
Frohe Weihnachten Mein Alex
Ich hoffe das ihr da oben im Himmel schön Weihnachten feiert
Ich drücke dich ganz fest, dicken Kuss schicke ich dir zum Himmel
In ewiger Liebe deine Mum

ich umarme alle
ganz herzlich
die einen geliebten
menschen vermissen












с Днём рождения Сашенька!
С 32 земным Днем Рождения!!!

Жизнь беспощадна
Скорбь не умерить, боль не убаюкать
Под мраморным надгробьем погребя
И кто поймет какая эта мука
Встречать твой день рожденья без тебя
Мы тебя очень любим и всегда будем помнить!!!
С 32 земным Днем Рождения!!!

Трудно даются нам такие дни
Это праздник, со слезами на глазах
Я сегодня сажала розы
На могилке любимого сына.
И меня так душили слезы.
Больно было невыносимо.
Почему ты не снишься мне? Я ведь так по тебе скучаю!
Приходи! Ну хотя бы во сне, Отпросись хоть на час, умоляю!
Приходи, буду очень я ждать! Ах,Сашенька, если б только я могла,
За счет своих годков твои бы годы сберегла. Я так хочу чтоб ты воскрес
И снова вместе были мы с тобой. Держала б за руки тебя я крепко, крепко
Душа б моя кричала – Алех, Алех, сыночка моя.
Ты снова с мамой снова рядом. О Господи, благодарю тебя.
Смотрела б на тебя родной мой И насмотреться б не могла.
Ведь ты живой, живой, О Господи, как я люблю тебя.
Сынок, сердце слезами обливается, когда пересматриваю фотографии …
да и семья у нас большая стала, но нет тебя рядом,
как бы нам хотелось погулять и на твоей свадьбе,
понянчить твоих детишек, но ты ушёл не оставив после себя ничего..
только в мыслях тебя обнимаю и целую сынок мой любимый родной...



Здравствуй, брат!
Твой сегодня День Рождения -
В одиночестве где синих звезд не счесть,
И долететь лишь ангелам по силам.
Я люблю тебя и помню, хочется с тобой поговорить,
Увидеть бы тебя хоть на мгновенье.
Помнишь, брат? нас учили с тобой
Друг за друга быть горой, пусть простят,
Кто поймал от братьев шишек, но обижен был
Лишь тот, кто виноват.
Мама учила быть не бедным,
Но делиться всем последним - чем богат!
Как много нашего ушло с тобой
Как много твоего осталось с нами.
Милый, брат - я все помню наши споры;
И мечты, и разговоры, как сейчас.
Мы с тобой смотрели в завтра,
И всегда ценили правду среди нас.
Мир, как снежный ком катился
Помнишь время? Я женился - жил быстрей.
Ты поплыл во взрослом мире, стало пусто
Так в квартире наших дней.
Ты был другом и примером,
Не лгал, не воровал, не делал людям зла…
Все было при тебе — душа, талант и красота,
Здоров и весел был и жить бы мог два века
Знай, же брат мой младший Саня -
Как плачет сердце, боль не передать.
Скорбим и помним каждую минуту.
Не в силах время эту боль унять.

Слышишь, брат! Как же нам наговориться,
Не хочу с тобой прощаться, кто придумал
Расставаться навсегда?

Видно так судьбе угодно,
Чтоб ты стал навек свободным, ну а я -
За двоих жить буду дальше;
Без сомненья нот и фальши!

Да, мой брат я скучаю, я не верю
В эту страшную потерю - Рок судьбы...
Планам не было предела,
Сколько вместе ещё сделали бы мы.
Обещаю не сломиться,
И пока во мне струится наша кровь -
Буду жить за землю предков;
И за счастье наших деток,
За фамилию, за братскую любовь.

Твой сегодня День Рождения;
В одиночестве где синих звезд не счесть,
Я всегда с тобою буду, ты мне хоть приснись оттуда
Жаль, осталось в детстве чудо, ты прости.

Верь мне, брат !- Вечно брат ! мой брат… !








Hallo  mein Alex
Mein Schatz! Heute sind es genau 5 Jahre voller grausamer Jahren....
5 Jahreist es her da bist du von uns gegangen
5 Jahre ohne dich zu sehen.
5 Jahre nur an deinem Grabe stehen
5 Jahre ohne mit dir zu reden.

Wir stehen wieder am Grab vor all Deinen Kerzen, Deinen Engelchen
dieser Anblick bereitet uns Schmerzen.
zünden Kerzen an, schönen Blumenstrauss
das Einzige was wir für Dich machen können.
Wir wünschen uns, dass Du sie siehst,
dass Du Unsere Stimmen hörst
Dass Du all unsere Liebe für Dich spürst.
Wir würden gerne wissen , wie es dir geht? Ich hoffe , es geht dir gut, in deinem neuem Zuhause , in deiner neuer Welt . Du fehlst uns unendlich , ich kann immer noch nicht glauben , das du nicht mehr kommst , ich will es nicht glauben , kämpfe dagegen , bin wiederzerbrochen in diesen Stunden, mein Herz zerrissen , Ich dachte immer, ich sei stark genug für Dich, jetzt seh ich es ein, ich bin es nicht. Du hast Tschüß Mutti gesagt, ging aus der Haustür und kam nicht wieder- kommt nicht wieder...Denn nun ist er tod, tod, tod... er ist fortgegangen und zwar für immer. Es ist einfach die Hölle, in der man steckt. Selbst im Schlaf lässt mich dieser Schmerz nicht los. Ich rede jeden Tag so viel in Gedanken mit Dir. Und manchmal erlaube ich träumen davon, dass ich nur noch einmal einen Tag, eine Stunde wirklich bei Dir sein dürfte. Unsere Welt ist stehen geblieben, ist untergegangen, weil Du gegangen bist. Und meine Welt kann es nicht geben, weil da das Wichtigste fehlt -Du, Mein Kind!!!
Durch Dich und Dein Großer Bruder wurde ich zur reichsten Frau dieser Welt. Ichwäre für Dich durch die Hölle gegangen,
hätte jedes leid vor Dir abgefangen.Doch das Schicksal hat anders entschieden, mir ist nichts als Schmerz geblieben.
als ich Dir immer wieder sagte, wie sehr ich Dich liebe, da warst Du nie überfordert, Du hast gelächelt & gesagt, dass Du es weißt.
Als Leon und Felix Dir immer wieder sagten, wie sehr sie Dich lieben, da hast Du gelächelt & gewusst, wie sehr sie Dich lieben.
Ich liebe Dich, mein Sohn -
das weißt Du lange schon.
Ich kann es immer noch nicht fassen, daß unsere Zeit Erinnerung ist.
Geliebt,beweint und unvergessen.
In ewiger Liebe Deine Mama

Понять всю степень разрывающей душу скорби от утраты своего ребенка может лишь тот, кто это пережил. Прошло четыре года, а я до сих пор смотрю на могилу своево Сына — и не верю.
Прошло 5 лет, а я просыпаюсь каждое утро с тем же ощущением горя  Разница заключается лишь в том, что теперь я научилась скрывать боль своего разодранного в клочья сердца. Шок потихоньку улегся, но я до сих пор немогу поверить в то, что это случилось. Мне всегда казалось, что такие вещи происходят с другими людьми – но только не со мной.

Wir vermissen dich so unendlich mein Engel.
die 3 unsere Mäuse vermissen dich sehr, reden von dir, denken an dich. Du warst ein toller Onkel.
Ich frage mich, ob Du Uns auch suchst und vermisst, ob ich Dir auch so fehle, da oben.
Bitte verzeih mir, das ich Dich nicht los lassen kann.


Mein lieber Alexander ,
nun ist es wieder ein Jahr rum.
Genau vor 5 Jahren, auf den Tag genau, bist du von uns gegangen.
Warum????- Weiß keiner.
Seit Tagen denke ich immer an den Tag vor 5 Jahren.
Jede Minute hat sich in meinen Kopf eingebrannt.



Ich weiß noch, wie glücklich ich war.
Glücklich,weil es dir gut ging.
Glücklich, weil du gestrahlt aus dem Hause ging.
Glücklich, weil du in Jamaika wahr
Glücklich, weil du tolle Freunde hast.
Glücklich, weil wir in Spanien in den Urlaub waren.
Glücklich, weil du nach einer Wohnung gesucht hast
Glücklich, weil du auch Möbel gekauft hast
Glücklich, weil du Drei Neffen geliebt hast
Glücklich, weil du Deine Tiere und Terrarium hattest
Glücklich, weil du dein Timi überalles geliebt hast
Glücklich, weil du beim Fressnapf gearbeitet hast und dein Team toll war
Glücklich und stolz war, weil du so ein großer Bruder hast
Glücklich, weil du die Familienfeste(Angehörige) geliebt hast

Und  dann......
Dienstag,  den 14.1 2014.  Horrormeldung
Alles vorbei. Nichts geht mehr. Schok. Ruhine
Tränen....Sehnsucht....Schmerz....Keine Hoffnung....
Keine Lust am Leben....
Nichts ist mehr so wie vorher.
Es ist schwer, auch nach 5Jahren, ohne dich zu Leben.









Seit 5 Jahren lebst du in einer anderen Welt,
seit 5 Jahren bestimmen Kummer und Schmerz mein Leben.
seit 5 Jahren bin ich innerlich leer.
seit 5 Jahren führe ich einen inneren Krieg.
Seit 5 Jahren höre ich nicht mehr dein helles Lachen,
Seit 5 Jahren kämpfe ich jeden Tag,
seit 5 Jahren merke ich, meine Kraft lässt langsam nach.
Seit 5 Jahren lebst du jetzt wohl in einer besseren Welt,
Zum Schluss bleibt mir nur zu sagen,
5 Jahre Kummer, Leid und Schmerz sind kaum noch zu ertragen.
Seit 5 Jahren denke ich jede Sekunde an dich,
und was mir nur bleibt ist ein: ich liebe dich.

Deine traurige Mum






Hallo mein Alex
Mein Schatz! Heute sind es genau 4 Jahre, 132 Tage...1593 Tage und wieder ist es ein strahlend schöner Tag..so wie an Deinem 26 Geburtstag !

Wir stehen wieder am Grab vor all Deinen Kerzen, Deinen Engelchen
dieser Anblick bereitet uns Schmerzen.
zünden Kerzen an, schönen Blumenstrauss und liebe Grüße zum Geburtstag
das Einzige was wir für Dich machen können.

Wir wünschen uns, dass Du sie siehst,
dass Du Unsere Stimmen hörst
Dass Du all unsere Liebe für Dich spürst.
Wir würden gerne wissen , wie es dir geht? Ich hoffe ,es geht dir gut, in deinem neuem Zuhause , in deiner neuer Welt . Du fehlst uns unendlich , ich kann immer noch nicht glauben ,das du nicht mehr kommst , ich will es nicht glauben , kämpfe dagegen

4 Jahre, 132 Tage...... 1593 Tage

Tage voller grausamer ,bin wieder zerbrochen in diesen Stunden,
mein Herz zerrissen , Ich dachte immer, ich sei stark genug für Dich,
jetzt seh ich es ein, ich bin es nicht. Du hast Tschüß Mutti gesagt, ging aus der Haustür und kam nicht wieder- kommt nicht wieder...Denn nun ist er tod, tod, tod... er ist fortgegangen und zwar für immer. Es ist einfach die Hölle, in der man steckt. Selbst im Schlaf lässt mich dieser Schmerz nicht los. Nur das hilft mir alles nicht weiter, dass auch andere nichts bemerkt haben.
Ich rede jeden Tag soviel in Gedanken mit Dir. Und manchmal erlaube ich träumen davon, dass ich nur noch einmal einen Tag, eine Stunde wirklich bei Dir sein dürfte. Unsere Welt ist stehen geblieben, ist untergegangen, weil Du gegangen bist. Und meine Welt kann es nicht geben, weil das das Wichtigste fehlt -Du, Mein Kind!!!
Durch Dich und Dein Großer Bruder wurde ich zur reichsten Frau dieser Welt. Ich wäre für Dich durch die Hölle gegangen,
hätte jedes leid vor Dir abgefangen.Doch das Schicksal hat anders entschieden,
mir ist nichts als Schmerz geblieben.


als ich Dir immer wieder sagte, wie sehr ich Dich liebe, da warst Du nie überfordert, Du hast gelächelt & gesagt, dass Du es weißt.
Als Leon und Felix Dir immer wieder sagten, wie sehr sie Dich lieben, da hast Du gelächelt & gewusst, wie sehr sie Dich lieben.
Ich liebe Dich, mein Sohn -
das weißt Du lange schon.
Auch weißt Du, ich muss weiter leben,
hier weiter nach unserem Besten streben

Ich stehle mir vor wie wäre es wohl wenn du heute unter uns wäre und wir Dein Geburtstag mit allen gefeiert hätten...mit dein Lieblings Essen, Kuchen, Neffen,Verwandten, Freunden!!!!
Uns fehlen die Gespräche mit Dir, Deine sanfte, liebevolle Art, Dein Einfühlungsvermögen



Ich kann es immer noch nicht fassen, daß unsere Zeit Erinnerung ist.
Geliebt, beweint und unvergessen.
In ewiger Liebe Deine Mama



Понять всю степень разрывающей душу скорби от утраты своего ребенка может лишь тот, кто это пережил. Прошло четыре года, а я до сих пор смотрю на могилу своево Сына — и не верю.

Прошло 4 года, а я просыпаюсь каждое утро с тем же ощущением горя Разница заключается лишь в том, что теперь я научилась скрывать боль своего разодранного в клочья сердца. Шок потихоньку улегся, но я до сих пор не могу поверить в то, что это случилось. Мне всегда казалось, что такие вещи происходят с другими людьми – но только не со мной.

Смерть сына пережить невозможно. Вы не живете, а просто продолжаете жить. Как летит время, вот уже 5 твой день рождения без тебя Сыночек мой родной, свободы и радости душе твоей, где бы она не парила.. Пусть Небеса дарят тебе счастье..

Санечка...Санечка...смотрю на твое фото сынок....и Скучаю... любуюсь твоими фотографиями знаю просто ужас...как я без тебя столько времени???как хватило сил??? Не понимаю...ничего в этой жизни не понимаю...Храни тебя Господи сыночек...

Говорят время лечит, говорят боль притупляется... ГОВОРЯТ... А что такое боль? БОЛЬ...это когда ты смотришь вокруг,и видишь как люди живут и радуются, а Моего Сына нет... Его друзья есть, а Его нет... БОЛЬ...это когда жизнь идёт своим чередом,а Его нет... БОЛЬ...это когда твои родные ждут,что ты станешь прежней,но ты не в силах вернуть им то,что ушло вместе с Сыном...БОЛЬ...это когда память...... эта предательница память,возвращает тебя туда,где Он есть,а на самом деле Его нет...Больно.. давит сердце.... и слезы душат, что комом в горле. Больно...страшно.... ...всё бушует, разрывается на части, хочется кричать, плакать,звать на помощь, но ничего не изменится.... Всё не справедливо так получилось... и не будет уже по другому... и
только память моя не забудет...тебя мой мальчик, тебя мой родной...
Как жить на свете тебя не видя?... не слышать голос....
не слышать смеха я не справляюсь с такой потерей....мне всё труднее...мне всё труднее...
Мой Алех , я прошу прощенья,
За то, что не со мной ты на Земле
Ни в коем случае, я не предам память сына.


Сашенька...сыночек...как ты ТАМ??? приснись хоть не надолго.....скучаю... Сашенька...милый мой сыночек...как же мне остро тебя не хватает...твоего умного совета...твоей поддержки...родной мой...как ты ТАМ? Мне так плохо без тебя... не обнять тебя и не поцеловать...скажи...все ли у тебя хорошо??? Господи...позволь увидеть сына...хоть во сне прижаться и поговорить... приснись...ответь...так давно тебя не видела... ПОЧЕМУ ЖЕ ТЫ,СЫНУЛЯ,МНЕ НЕ СНИШЬСЯ?
НО ХОТЯ БЫ СНИСЬ ПОЧАЩЕ МНЕ. Ты - мой прекрасный сын!




Очень тяжело смириться что родного человечка,
Сына которого так сильно любили больше нет.
Покойся с миром, Сынок- мой Сашенька !
Люблю тебя Сынок сильно !


Прости меня, что в тот безумный миг
Я не была с тобою рядом,
И с ночи той мой запоздалый крик
Во мне не затихал ни на минуту.

Я пережила тебя почти на тридцать лет.
Зачем? Как это всё несправедливо.
Я плачу и смотрю на твой портрет,
На тот портрет, где ты такой красивый.

Днем и ночью я тебя зову.
Суеверно думаю о встрече.
Я не знаю - для чего живу,
Если жизнь порой заполнить нечем.

Всё я жду, что ты приснишься мне,
Скажешь то, что не успел при жизни.
И быть может только в горьком сне
Я пойму нелепость этой тризны.

Тайну смерти знаешь ты один.
Тайна жизни - тайной и осталась.
не Ты меня провожаешь в старость.
А я тебя в разлуку проводила.

Das Leid, den Schmerz kann keiner nehmen,
mein Kind, ich vermisse dich,
du wirst für immer fehlen.
Mein Herz zerspringt wenn ich dich vor mir sehe,
meine Tränen, der Kummer kann keiner verstehen.

Für immer, mein Schatz, werde ich dich lieben,
Für immer, mein Kind, werde ich dich im Herzen tragen,
Für immer, mein Engel, werde ich an dich denken.
Für immer, mein Herz, wirst du ein Teil von mir sein.






Ком в горле встал
Сегодня 1513 Tage
4 Jahre, 52 Tage
216 Wochen, 1 Tag
49 Monate, 24 Tage
как тебя нет. Ты моя радость и боль моя душа и моя кровь как же больно с этим жить и снова память теребить.. Никогда любить тебя я не устану. И верю что когда то мы снова будем все вместе.

Das Herz brennt und die Kerze weint
nach Dir mein lieber Schatz.
Und am frühen Morgen, Nachmittag und Abend
Wir erinnern uns an glückliche Zeiten und trauern
Wir bitten Deine Seele um ewigen Frieden
Liebe und Erinnerung bleiben erhalten
Und wir beten und trauern wieder

Сегодня опять мой день рождения
но честно нет никакой радости и настроения Ты всегда был первый, мой родной, самый любимый Сын мой

Не поздравишь меня с женским днём
и с днём рождения меня не поздравишь
Не обнимешь, цветы не подаришь...
Жизнь идёт своим чередом,
Только ты в небесах летаешь.
ощущение до сих пор,кажется что скоро приедет,обнимет,постоянно хочется набрать номер телефона и услышать привет Мам
А боль не проходит. Не отпускает. И ждешь уже не чуда, не момента, когда все вернется. Нет. Понимаешь -этого не будет. Ждешь только когда угаснет боль. Так проходят дни, месяцы, годы... Иногда кажется, что отпустило. Потом опять один взгляд, один сон. И все повторяется. И ждешь только избавления от боли...
Как больно вспоминать тот день,когда всё в жизни поменялось....Как пережить моменты эти,смириться с тем ,что ты ушёл.....Ушёл в небесные просторы и недоступной стал звездой....

ГОРЕ…какое черное, колючее, бугристое слово. Мы все живем и с детства знаем, что где-то там, с кем-то иногда случается горе…Но однажды ГОРЕ приходит в твой дом…Внезапно и без стука, без предупреждения оно врывается , растаптывая всю твою жизнь , рассыпая на тысячу осколков все то, что ты бережно хранишь в своей душе. И ты уже сбит с ног, ты ползаешь в темноте, пытаясь найти хоть какую-то опору , чтобы встать, но ГОРЕ, как склизкий червь опутало твое тело, и тебе не подняться , не встать, не бежать по жизни дальше, как раньше.ГОРЕ…. Это когда тебе так больно дышать, что ты даже удивляешься, почему же ты до сих пор еще дышишь…Это когда твое сердце превратилось в обугленный кусок плоти, и тебе странно, почему оно еще до сих пор бьется…Это когда нечеловеческий вопль рвется из твоей груди, потому как больше никакие слова не могут вместить всю твою боль… Это когда твои глаза застланы мутной тягучей пеленой, сквозь которую ты видишь знакомые лица, говорящие тебе : держись, надо жить дальше…И им неведомо, что ты уже не живешь, тебя нет, твоя душа ушла вместе с той родной душой, которая отправилась в свой последний и бесконечный путь. И только по какой-то нелепой случайности твое осиротевшее, опустевшее тело еще ползает по этой бренной земле. Лукавит тот, кто говорит, что время лечит. Как оторванную руку не вылечить временем, так и ополовиненную душу уже никогда не восстановить. Можно только привыкнуть…привыкнуть жить с рваной душой, привыкнуть терпеть боль и оцепенение , навсегда сковавшие твой разум, привыкнуть тащиться по земле в ожидании самой долгожданной встречи … Лукавит тот, кто говорит, что все проходит. ГОРЕ не проходит, оно приходит в твой дом и остается там навсегда , ты можешь загнать его в темный уголок, и оно сидит там и посмеивается, глядя, как ты корчишься в своих попытках встать или хотя бы ползти дальше. А ты ползешь и боишься, что когда-нибудь оно снова выйдет из своего угла и будет бесновато растаптывать остатки твоей души. ГОРЕ…это когда тебе хочется выть, как дикому зверю…это когда ты готов на любую боль физическую лишь бы заглушить то, что так болит внутри…это когда каждый новый день только преумножает твою боль…Ведь ты так и не веришь до конца, что ГОРЕ вероломно вломилось в твой дом...







Я не жду больше праздников всех,
Мне не важно среда или пятница..
И зачем же о датах мне знать,
Пусть все мимо меня теперь катиться..
Не хочу и не буду теперь ,
Ни мечтать,ни хотеть,ни надеяться..
Я наверно с тобой умерла,
Мне в хорошее больше не вериться..
"Ты начнешь скоро заново жить"
Слышу всюду я эти пророчества..
Для меня это все просто чушь..
Хуже нет ,чем моё одиночество...



Нет на земле мучительнее муки,чем с сыном в вечной быть разлуке. я очень скучаю. Ком в горле встал


Das Herz brennt und die Kerze weint
nach Dir mein lieber Schatz.
Und am frühen Morgen, Nachmittag und Abend
Wir erinnern uns an glückliche Zeiten und trauern
Wir bitten Deine Seele um ewigen Frieden
Liebe und Erinnerung bleiben erhalten
Und wir beten und trauern wieder



4 Jahre 1461 Tage 208 Wochen 5 Tage 48 Monate
Nun ist es schon 4 Jahre her, dass wir dich nicht bei uns haben,
4 Jahren 4 Jahren ohne DICH 4 Jahren ein schrecklicher Alptraum 4 Jahren unvorstellbar / grausam 4Jahren unglaublicher Schmerz 4 Jahren tiefe Trauer 4Jahren wachsende Sehnsucht 4 Jahren mit offenen Fragen
Wir werden wieder den ganzen Tag an dich denken und ich kann nur weinen . Alle Erinnerungen waren wieder da und ich hab mich wie vor vier Jahren gefühlt. All der Schmerz und die Leere sind wieder so präsent. Ich hab keine gute Erinnerungen an diesen Tag und ich werde nie begreifen, wieso wir dich nicht mehr bei uns haben dürfen.
Alex mein Schatz, du fehlst uns so sehr, bin von Sehnsucht zerfressen
Ein schwieriger Weg liegt hinter uns, aber auch vor uns. Wir sind müde und sehnen uns nach einem leichteren Leben, einem Leben, das nicht mehr unsere letzten Kräfte fordert.
Ich bin stolz darauf, dass wir Fünf, die letzten 4 Jahre so bewältigt haben, dass wir nicht untergegangen sind. Heute ist mir klar, dass ich dank meinem Sohn und liebsten drei Enkel nicht den Boden unter den Füssen verloren habe, dass immer noch ein Grund da war, der mich gehalten und getragen hat. Ich glaube einfach fest daran das du mich hin und wieder "besuchst" nach schaust was ich mache, das du leise unsere Leben begleitest
Ich bin so froh, dass ich die Trauer nicht verdrängt habe, Sie hat mich oft umgeworfen, aber sie hat mich auch stark gemacht.
Auch meine Tränen ( immer noch sehr oft) sind für mich ein Zeichen von Stärke, aber ich zeige sie nur noch ganz wenigen Menschen und das sind die, die sie ertragen können.
Nach denen vier Jahren bin körperlich und emotional sehr erschöpft,dass ich auch jetzt noch das Gefühl habe zu ertrinken und fühle mich oft dann wie gelähmt.
Ich stell mir so oft vor, wie es jetzt mit uns Allen daheim wäre und umso mehr tut es mir jedes Mal weh, dass Du nicht mehr da bist.

Wir lieben und vermissen Dich und Du wirst immer in unserem Herzen sein!
Hab immer das Gefühl, dass der Schmerz nie aufhören wird und immer da sein wird. Es zerreißt mich innerlich, dass du nicht mehr bei uns bist
Auch heute noch wünschen wir uns von ganzem
Herzen, dass du unvergessen bist und bleibst.
Du lebst in den Herzen der Menschen weiter,
die Dich lieben, nicht vergessen und an Dich denken.
Mein Herz ist bei Dir
Du fehlst mir so sehr
Meine Gedanken bilden Dein Gesicht
Ich liebe Dich
Du bist nicht mehr bei mir
Denn Du bist nicht mehr hier
Mein Herz wird schwer
Es tut mir so leid
Für immer bleibt diese Traurigkeit

Es ist unbegreiflich, nicht zu glauben, nicht zu fassen
Es gibt keine tröstende Worte die passen
Der Schmerz sitzt tief und der Verlust ist so unendlich groß
Das Du nicht mehr hier bist, hinterlässt ein zu großes Loch





3 Jahre, 348 Tage, 11 Stunden



Weihnachts und Silvesterzeit könnte eine so schöne Zeit sein.

3 Jahre, 348 Tage, 11 Stunden
Man verbringt Zeit mit seinen Freunden und Familie. Backt, singt, dekoriert und freut sich auf erholsame Feiertage.Am 24.12 und 31.12.2014 war das letzte gemeinsame Fest Wir atmen Gerüche ein, lassen uns von Lichtern verzaubern und verpacken Geschenke liebevoll. Und jetzt bleibt nur Erinnerungen, Trennungen, Verlust. Ich mache zwar mit,bin überall dabei und doch nirgendwo richtig. Manchmal tu ich auch lächeln, weil niemandem die Freude verderben will. Es könnte eine so schöne Zeit sein, wenn Du hier wärst.
Wir könnten gemeinsam Geschenke kaufen, Plätzchen backen, organisieren, dekorieren, diskutieren über die übertriebenen Geschenke für die Enkelkinder ,kochen..... Am 23 schmücken wir unseren Weihnachtsbaum. Keinen Tag früher, keinen später....All das, was man so zu Feiertagen macht. Wer traurig ist, erlebt diese Trauer während der Festtage intensiver.3 Jahre, 348 Tage ohne Dich. 3 Jahre, 348 Tage, 11 Stunden fehlst Du hier. Der 4 Weihnachten und Silvester ohne Dich und nichts wird erträglich für mich. Alles ist anders seitdem du nicht mehr hier bist und nichts wird besser. Es gibt immer noch keine Antworten auf das “Warum”. Seit fast 4 Jahren suche ich Dich, suche ich nach einem Weg für mich. Ich habe Dich nachts in meinen Träumen gesucht.Ich habe dich in Allgäu gesucht, indem ich von Dir geträumt habe und inzwischen auch einen Wohnwagen angeschafft und eingerichtet ,jetzt weiß ich, das Du immer bei mir bist,ich spüre immer Deine wärmende Umarmung und bist für immer in meinem Herzen, in meinen Erinnerungen.
Du müsstest noch leben. Dein Tod war so sinnlos. Der Schmerz ist unerträglich. Nichts versöhnt mit dem Tod, nicht einmal die Zeit. Wir alle vermissen Dich so sehr. Immer bist Du in unseren Gedanken. Du warst ein ganz besonderes Kind mit so viel Mitgefühl und Liebe. Ich kann bald nicht mehr Gedanken quälen mich Nacht für Nacht. es tut mir alles so leid das man keine erklärung findet warum so früh, warum DU???? wir lieben und vermissen Dich sehr Engel ich liebe Dich so sehr das es weh tut und ich kann nicht aufhören Dich zu lieben geschweige denn loslassen..... ich umarme Dich ganz fest mein Schatz. Deine Mami dein großer Bruder Vladimir Leon Felix Jan







*** Dein dreißigster Geburtstag ***
*** Happy Birthday***

Unter vielen traurigen Tränen und
mit einem blutendem Herzen,

wünsche ich dir alles Liebe dieses Universums.

Ohne dich ist alles so furchtbar leer
und mein Herz ist so schwer,
ich sehe dich vor mir
dein fröhliches Lachen,
deine Späße,aber auch deine Traurigkeit
all das fehlt mir so sehr .

Wie gerne würde ich dich heute
in den Arm nehmen und wenn es nur
für einen kurzen Moment sein könnte.

Ich vermisse dich so unendlich, es
gäbe für mich keinen Weg,der zu steinig wäre,
keinen Weg, der voller Qual und Mühe wäre ,
ich würde ihn gerne gehen.
Ich würde alles dafür geben,wenn ich dich
zurück holen könnte.

Ich bin mit meinem ganzen Herzen und
mit meinen Gedanken bei dir.

Das Heimweh und die Sehnsucht nach dir ist grenzenlos
und das Endgültige ist unbegreiflich.

Ich habe dich so sehr lieb und werde dich niemals vergessen.

Wenigstens bist du nicht alleine und bist mit dem Opa
und Eugen zusammen.

Der Himmel hat einen Engel dazu bekommen.

Wir werden uns wieder sehen!!!

*** In ewiger Liebe Mama***

Вместо подарков - свечи,
Цветы...к могильной плите,
А был бы праздничный вечер!
Было бы уже 30 тебе...
Но вместо улыбок - слёзы,
Из гостей - лишь докучливый дождь,
И у портрета – только розы,
И взгляд...прожигает насквозь...
Вместо тостов заздравных, веселья,
Что лилось бы рекой,
Я закажу молебен:
Сыну.. За упокой...






Hallo mein Liebling ,heute hat dein Opa Geburtstag..Er wäre 78 Jahre. Ich hoffe, dass es Euch oben im Himmel bei all den Sternen gut geht und ihr viel Spaß gemeinsam heute habt und eine schöne Geburtstagsparty feiert..Die Sehnsucht ist Unerträglich!!! Aber auch meine Liebe für Euch ist unendlich... Möge Gott jetzt auf Euch aufpassen, wo ich es nicht mehr darf! Sag im Opa ganz liebe Grüße !!! habe Euch in meinem Herzen Wir Alle denken ganz doll an Euch und haben Euch lieb. In unendlicher Liebe Deine Mama




Mei geliebte Sohn,mein Alex!
genau 3 Jahre sind es jetzt wie Du von uns gegangen bist und Ich glaube immer noch nicht
Viel zu früh kam das Undenkbare für uns.
Seit 3 Jahren begleitet uns tiefer qualvoller Schmerz
und eine wachsende Sehnsucht nach DIR.

Man sagt: Die Zeit heilt Wunden.
Es gibt aber Wunden,
die nie verheilen,
‘nie aufhören zu brennen.


НЕ верю я ,что 3 года уж как прошло,а время так летит куда-то,
А память в сердце все хранит,как были счастливы когда-то!
Звучит твой смех и голос твой,ты улыбаешься нам с фото!
Прости,ребенок,мой родной,но жить совсем мне неохото,
Меня пытаются утешить,но их банальные слова,
Не убедительны бывают,лишь только кругом голова!
Хотелось бы перезагрузки,прийти в себя,а ты-со мной!
И никогда не расставаться,ребенок,милый,дорогой!
И слез я выплакала кажется море,а больно мне и тяжело вдвойне!



Ты ушёл,оставив мне свой тёплый свет.
Нежно глажу фотографию твою
И смотрю в твои красивые глаза.
Я тепло души своей тебе дарю,
Только встретиться с тобой пока нельзя.



Захлёбываясь дождливым январским ветром, я вспоминаю о тебе сынок. И грустно мне и очень больно, что шанса дать ты мне не смог. В мою жизнь вошло большое горе
Ты ушёл , со мною не простившись.Время не пройдет. И не залечит. Светлый ангел больше не летает. Я тебя потом, конечно, встречу, Но сейчас тебя мне не хватает….Я так хотела рядом быть, любить тебя пока я не умру, на небесах оберегать тебя, а в итоге я живу. А ты ушёл, ушёл так рано, оставив в сердце пустоту, прости за то что не сумела сберечь тебя, тебя прошу!во снах своих тебя я вижу, и улыбку твою и сладкий смех,ты мой ангел, ты мой хранитель, для меня дороже всех! И всё равно я знаю, что рядом ты со мной, и пока живу на свете я, для меня и ты живой!

нежданно смерть тебя забрала,
легко взяла,без всяких мук,
ты был и вдруг тебя не стало,
мой лучший самый в жизни друг!

Geschenk Am 25.08.2016 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 13.12.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 12.07.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 16.12.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 07.12.2014 von Gedenkseiten.de angelegt.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenke anzeigen
Geschenk wählen
Wählen Sie ein Geschenk

Mit einem Geschenk hinterlassen Sie Ihr persönliches Zeichen in Gedenken an Alexander Root. Veredeln Sie jetzt für 2,99 Euro diese Gedenkseite durch ein Geschenk in Ihrem Namen.