Daniela Rinkl

Daniela
Rinkl

13.03.1998
Würzburg
-
21.02.2013
Eschlkam

Stimmungsbild-Daniela-Rinkl-10

Gedenkkerzen | Seite 9

Kerze anzünden

Hier sehen Sie alle 2.088 Gedenkkerzen, welche für Daniela Rinkl angezündet wurden. Entzünden auch Sie eine Gedenkkerze.

Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 24.11.2015 um 13:01 | melden

Hallo Sonnenschein !

___________________________$
___________$$$$$___________$$$
_________$$$__$$$___________$
________$$_____$$$
_______$_______$$$___________________$
______$_______$$o$$$________________$$$
_____$_______$$_____$________________$
_____$_______$$$_____$_____________$
_____$_________$___$$$____________$$$
_____$__$$__$__$$____$_____________$
______$__$$_$$_$$__$$
_______$__$$_$$$$$$_____________$
________$_$___$$_______________$$$_____$
_________$_$$$_$$$$$____________$_____$$$
_________$$$$$_$$$$$$__________________$
_________$$_$$___$$$_______________$
___________$_____$_$$_____________$$$
___________$______$_$$_____________$
___________$$$_____$_$$$
___________$_$$_____$__$$$$$$_____$$$
__________$$__$$_____$_____$$$$$$$$$$$
__________$___$$______$$______$$$$$$$_$$
__________$____$$_______$$$$$$$_____$$$$
__________$_____$$____________$$$$__$$
_________$$_______$$_______$$$$$_$$$
_________$_________$$______$$$$_$
_________$__________$$____$__$$_$$
________$$__________$$$$$$$$$$$__$
________$__________$_$____________$
_______$$_________$___$___________$$
______$$_______________$___________$$
_____$______________________________$$
____$________________________________$
_$$$_$________________________________$
_$_$$$$$___________________________$$$$$
__$$$$$$$$$$_____________________$$$$$R$$$
________$$$$$$$$$$$$$$$$$_______$$$$_$G$$$$
___________$$$___$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$

Eine Geschichte über die Wunschfänger-Engel, die über unsere direkten und indirekten Wunscherfüllungen entscheiden.

Hast du dir schon einmal überlegt, warum einige Wünsche prompt in Erfüllung gehen und andere nicht?

Zu Dutzenden und mehr sitzen die Wunschfänger-Engel auf den Wolken, hoch oben am Himmel und versuchen, unsere emporsteigenden Wünsche einzufangen.

Nur wirkliche Herzenswünsche haben die Kraft bis zu ihnen hochzusteigen. Wünsche, die nicht von herzen und aus liebe kommen, oder die nicht aus Freude gewünscht werden, sind viel zu flatterig und fallen immer wieder auf uns Menschen zurück.

Aber auch die wirklichen Herzenswünsche können nicht immer gleich postwendend erfüllt werden, denn manchmal sind wir noch gar nicht bereit, mit ihrer Erfüllung auch sorgsam genug umzugehen. In solchen Momenten helfen uns die Wunschfänger-Engel, den weg bis zur Wunscherfüllung zu meistern. Sie schieben uns neue Ideen zu, damit wir unsere aufgaben erfüllen können. Wir übernehmen Verantwortung für uns selber, entscheiden selber, welchen weg wir gehen möchten, werden dabei immer mutiger und stellen fest, dass wir dabei unsere Probleme und Hürden selber gelöst und überwunden haben – Aus eigener Kraft.

Manchmal erfüllen wir uns so unsere eigenen Wünsche, ohne dass sie uns direkt vom Himmel fallen – oder steckt da eben doch unser Wunschfänger-Engel dahinter ?

ich wünsche dir genug zeit, dich deinen Herzenswünschen widmen zu dürfen und hoffe, dass sich einige erfüllen mögen !

ICH DENKE AN DICH....

VIEL LICHT UND GRÜSSE ZU DIR...

Kerze lila kreuz
Für Daniela Rinkl von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 23.11.2015 um 09:47 | melden

Ein strahlendes Licht an diesem nass-kaltem Wochenbeginn für Dich, liebe Daniela und für alle Sternenkinder!


Die Macht der Liebe

Die Liebe fragte nicht.
Sie war einfach da.
Auch der Tod fragte nicht.
Er war da.

Nun muss ich mit beidem leben.
Mit der Liebe und mit dem Tod.
Doch voller Demut tritt der Tod
hinter die Macht unserer Liebe...

(P. F. Killinger)


Liebe Doreen,
ich sende Dir ganz herzliche Grüße verbunden mit einer gedanklichen Umarmung...

ღ Andrea mit Laura im Herzen ღ

Kerze creme rund
für dich Von Sonja mit Yeliz im Herzen am 23.11.2015 um 09:35 | melden

Der Gedanke an die Unsterblichkeit
ist ein leuchtendes Meer, wo der,
der sich darin badet,
von Sternen umgeben ist.

Jean Paul

Siehst du den Vogel,
den Punkt am Horizont,
er geht einfach fort, der Schwere davon.
Flügel, die tragen ihn ohne Gefahr
über Grenzen, wo wir noch nie waren.

Verfasser/in mir unbekannt

eine innige Umarmung und liebe, stille Grüße von mir...

Kerze lila geschwungen
Für Daniela Rinkl von Beate und Rüdiger Kraft Von Beate und Rüdiger Kraft am 23.11.2015 um 09:00 | melden

Wahrer Trost
verlangt nicht nach Worten
sondern purem Schweigen.

Wahrer Trost
trocknet keine Tränen
sondern ermutigt dich zum Weinen.

Wahrer Trost
richtet dich nicht auf
sondern lässt sich mit dir fallen.

Wahrer Trost
träumt von sich selbst
und weiß um sein zerbrechliches Wesen.

Wahrer Trost
vermag nichts anderes
als die Untröstlichkeit
deiner Seele zu teilen.


Liebe Grüße in tiefer Verbundenheit senden Euch

Beate und Rüdiger mit Jens und Marcel im Herzen

Kerze hellgrün viereckig
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 23.11.2015 um 07:38 | melden

GUTEN MORGEN SONNENSCHEIN !

__BB_
__BBB$_
___B$BB2_
___BB$BBB_
____BB§$BBB_
____$B$§$BBB§_
_____BB$§$$BBB?_
_____BBB$§§$$BBB_
______BBB$§§$$$BB2
________?B$§§$$$BB_
_________BB$§§$$$BB
_________BB$$§§$$BB
_________§B$$$§§$$B_
__________BB$$$§§$B$
___________B$$$$§§BB
___________BB$$$$§$BB____$_
____________BB$$$$§$BB___BOB
____________$B$$$$$§$B$_$BBBB
_____________BB$$$$$§$BBBBB?
______________BB$$$$$§§$$$B
______________2B$$$$$$§§$BB
_______________$B$$$$$$§§BB§___
_______________$B$$$$$$$§§BBBB$2__
___________2BBBB$$$BB$$$$§§$$BBBBB?_
_________BBBBB$$$BBBBBBB$$§§$$$$$BBB_
_________BB$$$$$BB____BBBBB§§$$$$$$BB_
_________BB$$$$BB________$BB$$$$$$$$B?
__________BB$$BB___________$BBBB$$$$BB_
___________BBBB______________?BBB$$$$BB
____________BB__________________BB$$$$B_
________________________________§BB$$$BB_
_________________________________BBB$$$B2
___________________________________BBB$BB
_____________________________________BBBB_
______________________________________$BBB

Als der Regenbogen verblasste da kam der
Albatross
und er trug mich mit sanften Schwingen weit
über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den Rande des
Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.



Welchen Sinn hat mein Leben noch?

"Ich frage mich, wofür es sich noch zu leben lohnt", sagte eine Frau leise. "Meinen Partner musste ich schon zu Grabe tragen. Nun bin ich allein. Zu zweit hatte das Leben Sinn. Nun gibt es kein Ziel mehr und nichts, wofür es sich noch zu leben lohnt."
Es schien, als ob die Frau diese Sätze eher zu sich sprach. Also antwortete die alte, weise Frau nicht darauf, sondern erzählte diese Geschichte:
In einem fernen Land, lange vor unserer Zeitrechnung, war Folgendes üblich: Wenn ein König starb, so musste seine Gemahlin mit in den Tod gehen, dass sie ihm eine Gefährtin auf dem Weg ins Jenseits sei.
So wurden die Frauen der Könige mit ihrem Gatten begraben, unabhängig von ihrem Alter. Zwei Ausnahmen gab es für diese Regel. War die Frau sehr krank, so durfte sie weiter leben, denn eine kranke Frau, so sagte man, könne dem König auf dem Weg ins Jenseits keine Hilfe sein, sie würde ihm sowieso bald folgen. Ebenso verhielt es sich, wenn die Frau geistig verwirrt war. Sie würde ihn belasten, sagte man, also lies man einer solchen Frau das Leben.
Es begab sich nun, dass ein junger König im Kampf schwer verletzt wurde; er rang mit dem Tod, doch starb nach einigen Wochen. Sein Gesicht war noch schmerzverzerrt, als er zu Grabe gelegt wurde. Als man seine Frau holen wollte, sie mit ins Grab zu legen, musste man erfahren, dass der Schmerz um Krankheit und Verlust ihres geliebten Gatten ihren Geist verwirrt hatte.
Den größten Teil der Tage verbrachte sie damit, mit einem großen Korb durch den Palast, durch Straßen und über Felder zu gehen. Schier endlos betrachtete sie dabei die Pflanzen, den Sonnenuntergang sowie des Nachts die Sterne. Sie lächelte fremden Menschen zu, und spielte mit Kindern auf der Straße. Einige behaupteten, man habe sie mit Tieren sprechen gehört. Nein, diese Frau sollte nicht mit dem König gehen. So behielt sie ihr Leben.
Mit der Zeit vergaß man sie und den König.
Jahrhunderte später stießen Forscher auf ein Grab aus jener Zeit. Als man es öffnete fand man darin zwei mumifizierte Menschen, den Leichnam eines Königs und neben ihm den Leichnam einer viel älteren Frau, die einen großen Korb umschlungen hielt. Man rätselte, wer diese Frau sei, da Könige doch ihre Gattinnen mit ins Grab nahmen. Erst als man den Text auf der Schriftrolle entzifferte, die als einzige Beigabe im großen Korb lag, wusste man, wer hier ewige Ruhe fand:
"Hier bin ich nun, mein Liebster. Ich habe den Weg vollendet, dessen ersten Abschnitt wir gemeinsam gingen, denn scherzerfüllt und mit leeren Händen wollte ich dir nicht folgen.
Ich habe mir Zeit gelassen, die Sonnenstrahlen des Tages zu sammeln, sowie das nächtliche Glitzern der Sterne, den Anblick wunderbarer Blumen, den Duft frisch gemähter Wiesen, die fragenden Blicke der Fremden und das lebendige Lachen der Kinder, auch Trauer und Trost, Einsamkeit und Erfüllung, Sehnsucht und Glück.
So kann ich dir nun viel von dem mitbringen, was dir nicht mehr vergönnt war. All das wäre für uns verloren gewesen, wenn ich nicht weiter durchs Leben gegangen wäre. Nun haben wir all dies für unseren weiteren Weg in die Ewigkeit."
Die Forscher, die das Grab geöffnet hatten, berichten, dass man im Gesicht des verstorbenen Königs deutlich ein Lächeln erkannte.
Als die weise Frau, die zwischen ihren Büchern saß, diese Erzählung beendet hatte, blieb es still. Über die Wangen einiger Zuhörer liefen Tränen.
Niemand sah die Frau an, die mit ihrer Frage danach, welchen Sinn ihr Leben habe, diese Erzählung ausgelöst hatte, bis plötzlich jemand sie spontan und lange umarmte. Und von irgendwoher klang ein "Danke" in den Raum.
F.M

ICH DENKE AN DICH...

VIEL LICHT UND GRÜSSE ZU DIR...

Kerze lila geschwungen
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 22.11.2015 um 08:45 | melden

GUTEN MORGEN SONNENSCHEIN !

----$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
__$$$$R$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
_$$_$$$G$$$$$$$____$$$$$$$$$$$
_$$__$$$$$$$$$$$____$$$$$$$$$$$
__$__$$$$$$$$$$$$____$$$$$$$$$$$
__$$__$$$$$$________________$$$$$
___$$__$$$$$$________________$$$$$
____$$__$$$$$$$$$$$____ $$$$$$$$$$$
_____$$__$$$$$$$$$$$____ $$$$$$$$$$$
______$__$$$$$$$$$$$$____ $$$$$$$$$$$
______$$__$$$$$$$$$$$$____$$$$$$$$$$$$
_______$$__$$$$$$$$$$$$____$$$$$$$$$$$$
________$$__$$$$$$$$$$$$____$$$$$$$$$$$$
_________$$__$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
__________$$__$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
___________$$_$$_______________________$
____________$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
♥ *´¨ )
¸..•.´¸.•´¨) ¸.•*¨)
(¸.•´ (¸.•´ (¸.•*´`*•♥

Und wenn ein guter Freund dann geht,
verharrt die Welt in Schweigen.
Es scheint, als würde sie mit uns
sich noch einmal verneigen.
♥ *´¨ )
¸..•.´¸.•´¨) ¸.•*¨)
(¸.•´ (¸.•´ (¸.•*´`*•♥


Die Hand zum Gruß, ein Wort im Scherz
kann keiner Dir mehr geben,
nur das Versprechen: Du wirst stets
im Herzen weiter leben.


Fantasiereise, wenn Sie oder eine geliebte Person traurig sind...

Diese kleine Imaginationsübung lädt Sie ein, wenn Sie traurig sind, sich auf eine Fantasiereise zu dem eigenen Trauersee zu machen.
Blaues Wasser, dessen Wellen sich leicht kräuseln

Wenn Du magst, stelle Dir vor, dass eine liebe Person, eine liebe Wesenheit, ihre Hand auf Deine legt. Wenn Du magst, kannst Du Dir auch vorstellen, dass Dich ein lieber Mensch sanft umarmt.

Du hast Zeit, ganz viel Zeit.

Spüre Deine Trauer und Deine Tränen. Stelle Dir vor, Deine Tränen fließen langsam zu einem See, Deinem eigenen See.

Schaue Dir Deinen See an: Ist er aufgewühlt? Oder unruhig? Peitschen die Wellen, oder ist sogar ein kleiner Orkan in der Mitte Deines Sees? Schaue einfach nur ganz ruhig hin, und beobachte Deinen Trauersee.

Schaue Dir die Wellen an, wie sie das Wasser bewegen. Nimm Dir viel Zeit, Deine Augen auf Deinem See ruhen zu lassen.

Und dann, wenn es für Dich an der Zeit ist, beobachte, wie die Unruhe auf dem See sich langsam legt. Ganz langsam … beobachte, wie die Wellen ein bisschen kleiner werden, und noch ein wenig kleiner. Schaue ganz ruhig zu, wie sich Dein See in Deiner Geschwindigkeit beruhigt.

Wenn Dein See ruhiger geworden ist, werfe einen Blick an das Ufer Deines Sees: wie die Wellen an das Ufer gleiten, und wieder zurück. Eine sanfte Wellenbewegung … und noch eine …

Denke daran, dass Dein See wunderbare Schätze in sich trägt. Deine Tränen zeigen, dass alles noch da ist, was Dir in der Vergangenheit geschenkt wurde. Auch die Glückstränen sind Tränen, die in Deinen See geflossen sind. Die Glückstränen hatten ebenso wunderbare Schätze beherbergt, die nun auch der Vergangenheit angehören. Und all dies ist noch da, in Deinem See. Spüre ein wenig die Dankbarkeit, dass Du diese Schätze erhalten hast.

Dann richte Deinen Blick wieder ans Ufer Deines Sees: Die kleinen Wellen am Ufer können einen dieser Schätze ans Ufer spülen. Schaue einmal an, was Deine Wellen langsam ans Ufer befördern: dies kann eine Muschel sein, oder ein Symbol, was Dich mit dem geliebten Menschen verbindet; eine Feder, ein Symbol für ein Fahrrad oder etwas ganz Anderes, was nur Du und Dein See wissen.

Lass Dir Zeit, bis das Symbol ans Ufer gespült ist. Dann hebe es auf und nimm es an Dich. Es gehört Dir. Nimm dieses Symbol mit, wenn Du Dich langsam wieder von Deinem wunderbaren See entfernst. Wenn Du magst, kannst Du ganz langsam, in Deiner eigenen Geschwindigkeit, zu Deinem See zurückblicken. Vielleicht liegt er jetzt klar und ruhig vor Dir?

Dann entferne Dich von Deinem See und kehre zurück. Spüre wieder die warme Hand auf Deiner, oder den Schutz der Umarmung der geliebten Person. Fühle Deine Trauer, und auch die Dankbarkeit für all die guten Schätze, die das Leben für Dich beinhaltete und noch beinhalten wird. Fühle Dich ganz wohl und entspannt.

Genieße diesen Zustand solange Du magst.

Und dann kehre zurück ins Jetzt. Schau Dir Deine Umgebung an, und sei wieder ganz da.

ICH DENKE AN DICH...

VIEL LICHT UND HERZLICHE SONNTAGSGRÜSSE ZU DIR...

Kerze grau-blau Grabkerze
Ein helles Licht in den Himmel Von Silvia mit Peter im Herzen am 21.11.2015 um 17:54 | melden

Es gibt etwas, das mich
ständig begleitet.
Ich kann es nicht immer
sehen, aber ich spüre es
Es gibt mir die Wärme
die ich brauche,
wenn alles andere kühl ist
Es gibt mir die Kälte
die mir fehlt, wenn ich mich zu sehr in
etwas hineinsteigere.
Die Hilfe, die ich
dadurch bekomme ist die Beste,
die ich bekommen kann.
Das Gefühl ist genauso
unbeschreiblich schön wie traurig.
Die Leere wird dadurch
etwas ausgefüllt.
Es ist immer bei mir,
wenn ich wach bin und
wenn ich schlafe,
Wenn ich lache und wenn ich weine,
Wenn ich alleine bin und
wenn andere bei mir sind.
Es lässt mich nie unbeobachtet.
Ich kann fühlen, wie es
auf mich aufpasst
Und wie es mich
gleichzeitig frei lässt.
Ich brauche es nicht zu rufen,
es ist einfach da.
Ich habe etwas, das
nicht viele haben.
Ich habe das Licht des
Sternes eines ganz besonderen Menschen.

Ich schick Dir ein Licht auf Deinen Stern
und Deiner Familie liebe Grüße zum Wochenende.
In Gedanken bei Euch
Silvia mit Peter

Kerze rosa klein
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 21.11.2015 um 10:33 | melden

GUTEN MORGEN SONNENSCHEIN !

______s$$$$$$$s_________________s$$$s
____s$$$$$$$$$$$$s__________s$$$$$$$$$$$s
__$$$$$$$$$$$$$$$$$s_______$$$$$$$$$$$$$$$
_$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$s___s$$$$$$$$$$$$$$$$$
s$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$__$$$$$$$$$$$$$$$$$$$s
$e$$$$$$$$$$$$$$$$$$__s$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
$$$$$$$$$$$$$$$$$$___$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$i$
$$$$$$$$$$$$$$$$$s__$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
s$$$$$$$$$$$$$$$$________s$$$$$$$$$$$$$$$$$s
_s$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$_____$$$$$$$$$$$$$$$
__$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$_____$$$$$$$$$$$$$$$
___s$$$$$$$$$$$$$$$$s___s$$$$$$$$$$$$$$$$
_____$$k$$$$$$$$$$$___$$$$$$$$$$$$$$$$$s
_______$$$$$$$$$$________s$$$$$$$$$$$$
_________$$$$$$$$$$$$$$__$$$$$$$$$$$s
___________$$$$$$$$$$$__$$$$$$$$$$$
_____________$$$$$$$__s$$$$$$$$$$
_______________$$$$$__$$$$$$$$$
_________________$$$$_$$$$$$$s
___________________$$$_$$$$$
_____________________s$$$s

______________________$$
_____________________$$$$
____________________s$$$$s
____________________$$h$$$
_____________________$$$$

Als der liebe Gott die Mutter schuf, machte er bereits den sechsten Tag Überstunden. Da erschien der Engel und sagte: „Herr, Ihr bastelt aber lang an dieser Figur.“

Der liebe Gott sagte: „Hast du die Spezifikationen auf der Bestellung gelesen? Sie muß:

vollwaschbar sein - aber nicht aus Plastik;
180 bewegliche, austauschbare Teile haben;
von Essenresten und schwarzem Kaffee leben können;
einen Kuß geben können, der alles heilt, vom Beinbruch bis zum Liebeskummer;
schließlich sechs Paar Hände haben.“

Da schüttelte der Engel den Kopf und sagte: „Sechs Paar Hände? Das wird kaum gehen.“

„Die Hände machen mir kein Kopfzerbrechen“, sprach der liebe Gott. „Aber die drei paar Augen, die so eine Mutter haben muß.“

„Gehören die denn zum Standardmodell?" fragte der Engel.

Der liebe Gott nickte. „Ein Paar, das durch geschlossene Türen blickt, während sie fragt: "Was macht ihr Gören denn da drin?“ Obwohl sie es doch längst weiß. Ein zweites Paar im Hinterkopf, mit dem sie sieht, was sie nicht sehen soll, aber wissen muß. Und natürlich noch dieses Paar hier vorn, aus denen sie ein Kind ansehen kann, das sich unmöglich benimmt und die sagen: Ich verstehe dich, ich habe dich sehr lieb, ohne dass sie ein einziges Wort spricht.“

„O Herr“, sagte der Engel und zupfte ihn sachte am Ärmel. „Geht schlafen. Macht morgen weiter.“

„Ich kann nicht“, sprach der liebe Gott, „denn ich bin nahe dran, etwas zu schaffen, dass mir einigermaßen ähnelt. Ich habe bereits geschafft, dass sie sich selbst heilt, wenn sie krank ist; dass sie 30 Kinder mit einem winzigen Geburtstagskuchen zufrieden stellt; dass sie einen 6-jährigen dazu bringt, sich vor dem Essen die Hände zu waschen, einem 3-jährigen davon überzeugt, das Knete nicht essbar ist und übermitteln kann, dass Füße überwiegend zum Laufen und nicht zum Treten gedacht sind!“

Der Engel ging langsam um das Modell der Mutter herum. „Zu weich“", seufzte er. „Aber zäh“, sagte der liebe Gott energisch. „Du glaubst gar nicht, was diese Mutter alles leisten und aushalten kann.“

„Kann sie denken?“

„Nicht nur denken, sondern sogar urteilen und Kompromisse schließen“, sagte der Schöpfer.

Schließlich beugte sich der Engel vor und fuhr mit einem Finger über die Wange des Modells. „Da ist ein Leck“, sagte er. „Ich habe euch ja gesagt, ihr versucht, zu viel in dieses Modell hineinzupacken.“

„Das ist kein Leck“, sagte der liebe Gott, „das ist eine Träne.“

„Wofür ist die?“

"Die fließt bei Freude, Trauer, Enttäuschung, Schmerz, Verlassenheit und Stolz.“

„Ihr seid ein Genie“, sagte der Engel.

Da blickte der liebe Gott traurig. „Die Träne“, sagte er, „ist nicht von mir.“

ICH DENKE AN DICH...

VIEL LICHT UND GRÜSSE ZU DIR...

Kerze grau-blau Grabkerze
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 20.11.2015 um 08:35 | melden

GUTEN MORGEN SONNENSCHEIN !

______$s
__s$___$$__s$
__s$$_s$$_s$$
____$$s_s$$
s$$$$_____$$$$
_$ss$_____$_ss
____$$s_s$$s
___$$s_$$_s$$___________________s$$$$$s
___$___$$___$_________________?$$$$$$$$$?
_______s$_____________________$?$?_???k$$?
_____________?$$$$$$$$$$$$$?_$$$??$$$$?_$$
____________?$$?___??$?????_$$$?$$??__$?_$?
___________?$?_$$________?_?$$$$$______$?$$
__________?$?___$$__$___$$$$$$$$$?_____$$$$
_________$$?__?$_$$__$__s$$$$$$$$$?_____$$$
________$$___$$___$$__$?__s$$$$?$$$s_____$$$
_______$$__?$$_____$$?_$_____?s___$$$
_____?$?__?$s_______$$__$?$_______??$$s
____$$__??$__________$$?_$?$?_?$_?___$$$s
__?$$__?$__?$?___?$?__$$?_$?$??_$?_?__?_$$
_$$?__?$_?$$$_____$$$?_?$$?___$_?$_?____?$?
$$$$$$$__$?_________?$___$$??_____s?i$$$$$$
__s$h$_?$_____________?$__?$$$$$$$$$$?_?$
____??$$$$$$$?___?$$$$$e$_?$____________$
____$$_?$?_$_$___$?_$_$$?_?$____________$
____$$__$__$_$___$__$_$____$____________$?
____$$__$_$__$___$_$__$____$____________$$
____$$__$?$__$___$?$__$____$____________$$
____$$__$$$$$$___$$$$$$____$____________$$
____$$_____________________$____________$$
____$$___?$$s________s$$___$____________$$
____$$____?$$$s___s$$$$?___$____________$$
____$$_______s$$$$$$s______$_________s$$$$
____$$$$$$$$s______________$____s$$$$$$?
__________s$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$?

Der Ort, wo der Himmel die Erde küsst.

Eine alte Legende erzählt, dass es da zwei Menschen gab, die überaus glücklich miteinander lebten. Sie waren zufrieden, mit dem was sie hatten und miteinander teilten. Ihre Liebe wuchs durch die Jahre ihres Zusammenlebens. Nichts und niemand konnte diese Liebe zerstören.

Eines Tages lasen sie in einem alten Buch, dass es da irgendwo, in weiter Ferne, viell...eicht am Ende der Welt, einen Ort gäbe, wo unermessliches Glück herrsche. Ein Ort sollte dies sein, so sagte das alte Buch, an dem der Himmel die Erde küsst. Die beiden beschlossen, diesen Ort zu suchen. Der Weg war lang und voller Entbehrungen. Bald wussten sie nicht mehr, wie lange sie schon unterwegs waren; doch aufgeben wollten sie nicht. Fast am Ende ihrer Kraft, erreichten sie eine Tür, wie sie im Buch beschrieben war.

Hinter dieser Tür sollte es sich befinden: Das große Glück, das Ziel ihres Hoffens und Suchens. Welch eine Spannung war in ihnen – wie wird er aussehen, der Ort, an dem der Himmel die Erde küsst, der Ort, an dem ein solches Glück herrscht. Sie klopften an. Die Tür öffnete sich.
Sie fassten sich an der Hand und traten ein. Da standen sie nun – wieder mitten in ihrer Wohnung. Am Ende dieses langen Weges waren sie wieder bei sich zuhause angekommen. Und sie verstanden: Der Ort, an dem der Himmel die Erde küsst, ist der Ort, an dem die Menschen sich küssen.

Der Ort, an dem der Himmel die Erde berührt, ist der Ort, an dem Menschen sich berühren. Der Ort, an dem der Himmel sich öffnet, ist der Ort, an dem Menschen sich füreinander öffnen. Der Ort des großen Glücks ist der Ort, an dem Menschen sich glücklich machen.
(nach einer Legende)

Liebe Freunde, viel zu oft warten wir auf bessere Zeiten um glücklich zu sein. Wir vertrösten uns selbst auf später und vergeuden dabei unser Leben an irgendwelche zukünftigen Träume.


ICH DENKE AN DICH...

VIEL LICHT UND GRÜSSE VO MIR ZU DIR...

Kerze grau-blau Grabkerze
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 19.11.2015 um 08:05 | melden

GUTEN MORGEN SONNENSCHEIN !

ES IST WIEDER GESCHICHTE UND MÄRCHENTIME...

Die Perlmuschel

______________s$h$$$ss$$s$s
__________$$$$$$$s$$s$$s$$$$$
_________s$$$s_____$_____$s$$$$s$$s
________s$$s_$s_____$_____$__s$$$$s$
_______s$$____s$_____$____s$_____s$$$
________$$$____s$s____$____$s_____$$$$s$s
_________s$$s____$$____$____$_____$s_$$$$s
_________$$h$$s__$$s____$__s$$____s$__s$e$$$
_________s$$$$s$s_______s$_$_$$___s$___$$$$$
____________s$s____s$$$$s____s$____$__ss_$$s
________$$$s_$$s__$$____$$_s$s$____$__$__s$$
__s$$$$$$$$s$$$___s$s__s$s__s$$$$s$$_$$___$$
_s$$$s$$s__________s$$$$s______s$$s_s$s_s$$s
$$$s__________$$$s________________$$__ss$$$s
$s$s____________$$_____________$$___$$$$$$
_$$$$s________________$_____s$$$$$$$$i$$s
_s$k$$$$s___s$$$s_s$$$$$$$$$$$_____s$$$
__s$$$$ss$$$$$$$$$$$$____s$$$$$$$s$ss
______s$$$s__$$__s__s$$$$s_s$s



Eine wunderschöne Muschel schwamm im Meer. Um Nahrung aufzunehmen, musste sie sich immer ein wenig öffnen. Dann spülten mit dem Wasser Plankton oder andere kleine Pflanzenteile in die Muschel, von denen sie sich ernährte. Eines Tages geriet dabei ein Sandkorn in die Muschel. Es verletzte ihr Inneres mit seinen scharfen Kanten und tat ihr ziemlich weh. Die Muschel wehrte sich verzweifelt gegen dieses Sandkorn und versuchte alles, um es wieder los zu werden. Sie öffnete und schloss sich mit allen Kräften Sie drehte und wand sich, aber das Korn saß fest und ließ sich durch nichts hinausbewegen. Die Wunde, die das Sandkorn ihr zugefügt hatte, schmerzte immer schlimmer.

Doch als die anderen Muscheln sie fragten: "Was hast du? Ist alles in Ordnung?" antwortete sie: "Danke, es ist alles in bester Ordnung, mir geht es sehr gut." " Nur keine Schwäche zeigen." dachte sie "Ich muss tapfer sein und darf mir ja nichts anmerken lassen! Sonst lachen die anderen mich aus und mögen mich nicht mehr. Plötzlich musste sie an ihre Mutter denken "Stell dich nicht so an, und sei keine elende Heulsuse, " hatte sie immer gesagt, und ihr Vater hatte hinzugefügt: "Du siehst schrecklich aus mit deinem verheulten Gesicht. So mag dich bestimmt keiner!" Und dann hatte sie tapfer aller Tränen hinuntergeschluckt.
Eines Tages hielt es die Muscheln vor Schmerze fast nicht mehr aus. Da kam ein sehr alter Tintenfisch vorbeigeschwommen. Er sah sofort, dass es der Muschel nicht gut ging. "Hallo Muschel, bist du krank, oder hast du Kummer?" fragte der Tintenfisch voller Anteilnahme. Die Muschel antwortete wieder: "Nein, es geht mir prächtig!" Aber vor lauter Schmerzen konnte sie kaum sprechen.
" Komm, lass dich mal in den Arm nehmen und ein wenig trösten!" sagte der Tintenfisch und schlang einen seiner langen Arme vorsichtig um die Muschel. "Wir sind doch Freunde, und ich möchte dir gern helfen. Magst du mir nicht von deinem Kummer erzählen?" "Lachst du mich auch nicht aus? Und nennst du mich nicht Schwächling?" fragte die Muschel immer noch zögernd. "Bestimmt nicht!" entgegnete der Tintenfisch. " Du musst nicht immer stark und tapfer sein und deinen Kummer in deiner harten Schale verschließen, sondern du darf zeigen, wie dir zu Mute ist. Du darfst auch traurig sein und weinen." "Wirklich?" fragte die Muschel .immer noch zweifelnd "Ich hatte solche Angst, ihr mögt mich dann alle nicht mehr. Ach, tut das gut, dass ich jetzt über meinen Kummer reden kann!" Und dann erzählte sie von dem Sandkorn und dass es keine Möglichkeit mehr gibt, es wieder los zu werden. Und dabei weinte sie all die Tränen, die sie so lange Zeit krampfhaft zurückgehalten hatte. Der Tintenfisch hörte ihr geduldig zu und streichelte sie behutsam. Die Muschel ließ ihre Tränen fließen. Sie weinte und weinte, und ihre Tränen legten sich wie ein in allen Farben des Regenbogens schillernder Mantel um das Sandkorn und hüllten es sanft ein. Je mehr die Muschel weinte, desto mehr Tränen umschlossen das Sandkorn. Am Ende war in der Muschel eine wunderschön schimmernde Perle gewachsen. Und die Muschel konnte glücklich weiterleben.

ICH DENKE AN DICH

VIEL LICHT UND GRÜSSE ZU DIR...

Kerze grau-blau Grabkerze
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 18.11.2015 um 08:54 | melden

GUTEN MORGEN SONNENSCHEIN !
_________________________________________s$$
______________________________________s$$$_$
$$$$$$s____________________________s$$$s__s$
_$$__s$$$s_______________________$$$______$s
__$$s____$$$___________________s$$_______s$
__$h$$_____$$$_______s$$$s____$$s________$s
___$$_$______s$$____$$___$$__$$_________$$
____$$_________$$__$__$$$$$_s$_________$$
_____$$s________s$_$_$____$_$s________$$
______$$$________$_$$s__s$_$$________$$
_______s$$________$s_$__$__$________s$____$
________$$______s$$$$$$$$$$$________$s__s$$
________s$____s$$$$s_______s$$______$__s$$
_________$s___$__$_$_______$_$$____$s_s$s_$
__________$$__$_s$$_______s$__$$__s$_$$$$$s
___________s$s$$$_$_______$_$$_s$$$_s$e$s
____________$__$_$$$$$$s_s$$s____$$$$s$$
____________$s$__$____s$$$i$_____$$$__$s
____________$$$$$$_____s$$$$_____$$s___$
_____________$$s_$$$$$$$$__$___s$$
________________$_____s$$__$_s$$s
______________s$$_____$$s__s$$_$
____________$$_$s_____$$___$__$
________s$$$$__$______$$__s$_$
______s$$s____s$____$$$___$_$
____s$$$______$s___$_$$___$_$
___$$__s$$$$$$$___$_$$____$_$
___$$________$$_s$$$s_____$_$
____$$s____$$$$$$$________$_$
______$$__$$$__$$_________$_$s
_______s$$$___$$_________s$_s$
____s$$$$k$s$$$_________$_$__$$
_______$$$$$s__________s$_$___$s
_s$$$$$$s__s$_________$$__$____$
____$s__$s__$$_______s$___$s$$$$
_______$$____s$$$$$$$$____$
_______$$$_______________s$
________$h$______________$$
_________$$$s__________s$$$
___________s$$$$$$$$$$$$s

Ich bin noch da

Was du auch tust,
ich bin bei dir.
Wie tief du auch fällst,
ich helfe dir hoch.
Wie oft du auch weinst,
ich trockne die Tränen.
Wie laut du auch schreist,
ich halte es aus.

Denn ich liebe dich
und meine Liebe
ist ohne
Zeit und Raum.
Ist nicht vergänglich,
wie mein Körper.
Ist immer da.

Und wenn du schläfst
-auch wenn du dich nicht erinnerst-
sind wir vereint.
Denn deine Seele
fliegt im Schlaf.
Und vielleicht
merkst du beim aufwachen
noch meinen Kuss
auf deinem Mund,
noch meine Hand
an deiner Wange.

Und dann weißt du
für einen Moment
mit Sicherheit:
Ich bin noch da.
Denn ich liebe dich
und meine Liebe
ist ohne
Zeit und Raum.

Im Augenblick, in dem ich sterbe,
will ich versuchen, zu dir
so schnell ich kann zurückzukehren.
Ich verspreche, es dauert nicht lange.
Stimmt es nicht,
dass ich bereits jetzt bei dir bin,
dass ich jeden Augenblick sterbe?
Jeden Moment kehre ich zu dir zurück.
Schau nur hin
und fühle meine Anwesenheit.
Wenn du weinen möchtest,
so weine nur.
Und du sollst wissen,
ich weine mit dir.
Die Tränen, die du vergießt,
werden uns beide heilen.
Deine Tränen sind auch meine.
Die Erde, auf der ich heute morgen gehe,
transzendiert die Geschichte.
Frühling und Winter sind beide da in diesem Augenblick.
Das junge und das abgestorbene Blatt sind wirklich eins.
Meine Füße berührten Todlosigkeit,
und meine Füße gehören dir.
Geh jetzt mit mir.
Laß uns eintreten in die Dimension des Einsseins
und den Kirschbaum im Winter blühen sehen.
Warum sollten wir über den Tod sprechen?
Ich brauche nicht zu sterben,
um wieder mit dir zusammen zu sein-

ICH DENKE AN DICH...

VIEL LICHT UND GRÜSSE ZU DIR...

Kerze grau-blau Grabkerze
für euren Stern Von Sonja mit Yeliz im Herzen am 17.11.2015 um 09:11 | melden

Lieben heißt,
das größte Glück zu empfinden,
das Gott uns geschenkt hat.

Lieben heißt,
einander anzunehmen,
mit allen Stärken und Schwächen.

Lieben heißt,
sich anzusehen und zu wissen,
was der andere fühlt.

Lieben heißt,
sich über jeden
gemeinsamen Tag zu freuen.

Lieben heißt,
gemeinsam lachen und
gemeinsam traurig sein.

Lieben heißt auch.
loszulassen,
wenn der Tag gekommen ist.

Lieben heißt auch,
zu trauern, weiterzuleben,
in der Hoffnung, sich wiederzusehen.

Das ist meine Liebe.

Maria Höll-Fiebrandt

Ich werde nicht müde,
an dich zu denken,
von dir zu erzählen,
mich deiner zu erinnern,
von dir zu träumen.

Kristiane Allert-Wybranietz

Kerze gelb Davidstern
Für Daniela Rinkl von Beate und Rüdiger Kraft Von Beate und Rüdiger Kraft am 17.11.2015 um 09:04 | melden

Uns blieb wenig Zeit zum Abschied nehmen.
Aus grauen Wolken regnet Traurigkeit,
sammelt sich mit meiner Augen Tränen
in einem See, geflutet sich Raum und Zeit.

Es ist nicht leicht, den Tod zu akzeptieren,
so schwer Realitäten zu verstehen.
Es tut so weh dich zu verlieren,
doch du hilfst mir, die Wunderwelt zu sehn.

In meinen Träumen kann ich dich noch spüren,
hör wie du sagst, du bist nicht fern von hier.
Wenn Sonnenschein und Regen sich berühren,
dann zeigst du mir den Weg von Mir zu Dir.

Die grauen Wolken haben sich verzogen.
Ein Sonnenstrahl benetzt den letzten Regen.
Und aus dem See entsteigt ein Regenbogen,
Ich schicke dir darauf einen Gruß entgegen.


Von Herzen kommende dankbare liebe Grüße und eine feste Umarmung
Beate und Rüdiger mit Jens und Marcel im Herzen

Kerze gelb kreuz
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 17.11.2015 um 08:22 | melden

GUTEN MORGEN SONNENSCHEIN !

$s________________________________________s$
_$$s____________________________________s$$
_sk$$s________________________________s$$$s
s$$$$$$$$___________________________$$$$$i$s
_s$$$$$$$$$_______________________$$$$$$$$$
__$$$$$$$$$$$_________s$________$$$$$$$$$$s
__s$$$$$$$$$$$______s$$$$_____s$$$$$$$$$$$
___s$$$$$$$$$$$s_____$$$$____$$$$$$$$$$$$
____$$$$$$$$$$$$$___$$$$$___$$$$$$$$$$$$s
_____s$$$$$$$$$$$$s$$___$$s$$$$$$$$$$$$
_______s$$$$$$$$$$$$$___$$$$$$$$$$$$$s
________s$$$$$$$$$$$$___$$$$$$$$$$$$s
__________$$$$$$$___________$$$$$$$
____________$$$$$$$$$___$$$$$$$$$
_______________s$$$$$___$$$$$s
___________________s$___$s
__________________$$$___$$$
____________$$$$$$$$$___$$$$$$$$$
_____________$h$$$$$$___$$$$$$e$
______________s$$$$$$___$$$$$$s
________________s$$$$$$$$$$$s
___________________$$$$$$$

___________________s$$$$$$$s
___________________$$s______$$
__________________$$_________s$
_________________s$$$$$s______$$
_________________$_$s_s$$$$s__s$s
________________s$$s$$$s_$_$s__$$
________________$$s______s$$$__$$
________________$$_________s$__$$
________________$$_$$s_s$$__$__$$s
________________s$____$_____$__$s$
_________________$s__$_____s$__$_$
_________________s$__s$$s__$$_$s_$
__________________$$__ss__s$_$$_s$
______s$_s$$$$$$$$$s$$___s$s$$__$$
__s$$$$$$$s___$$_____s$$$$s_____$$
_s$h$$_$_s$s___$$$s____________$s$
$$$$$$$$s__$____s$$s$$s________$_$s
s$__s$$s$_s$$_____$$_s$$$s_____s$$$s
$$__$_s$$___$______$$___s$$$$$$$s_s$s
_$$$s_$$___s$_______________________$
__$$_$$__s$$________________________$s
____$$s_$$______s$$$$$$$$$s_________s$
___s$____$______$s$$$____s$$_________$s
___$$__s__$____$$$$$$s_____s$s________$s
__$k$___$__$$_$s____s$$$$$s__$$________$$
_$_$$s___$s$$$$$s________s$$__s$$_______$$
_s$$$$$s__$_____$$_________s$___$$s____$i$
__$s___$s_s$$$$s$$$$$$$$$s$$$$s__s$s___$$
_s$___s$_$_$s__$$s____$______s$$$__$$___$$
_$$__s$______$_$______$$$$$s____s$$_s$$$s$$
__$$$$______$_s$______$___s$$s____$$__$$__$$
___$s_______$_$s_____s$_____s$$$$s_$$__$$__$
____$s________$______$_____________$$___s$_$
_____$$s______$______$___________$$e$$s__$_$
_______$$$$s__$$$$$$$$__________$$_$_____$_$
_________s$$$s$$s$s__$s________s$__$_____$s$
_____________s$___$$s_$s_____s$$___$$s__sh$
___________________s$$$$$s$$$$s____s$$$$$s

Das Kind fragte die
Mutter: "Magst du
mich?"
Sie sagte NEIN.
Es wollte
wissen: "Findest du mich
hübsch?"
Die Mutter sagte NEIN.
Dann fragte das
Kind: "Bin ich in
Deinem Herz?"
Die Mutter sagte NEIN.
Als letztes fragte das
Kind: "Würdest
Du für mich weinen,
wenn ich für immer von
dir ginge?"
Die Mutter antwortete
NEIN.

Das Kind ging traurig
davon,
aber die Mutter nahm
es in den Arm und sagte:
"Ich mag Dich nicht,
ICH LIEBE DICH"
Ich finde Dich nicht
hübsch,
ICH FINDE DICH
WUNDERSCHÖN.
Du bist nicht in meinem
Herzen,
DU BIST MEIN HERZ.
Ich würde nicht für Dich
weinen,
ICH WÜRDE FÜR DICH
STERBEN ....


ICH DENKE AN DICH.....

VIEL LICHT UND HERZLICHE GRÜSSE ZU DIR...

Kerze grau-blau Grabkerze
Für Daniela Rinkl von Deine Clique Von Deine Clique am 16.11.2015 um 21:03 | melden

Fliegt, meine Gedanken, bitte fliegt leise
und begebt Euch auf eine lange Reise...

Tragt meine Grüße hinauf zu den Sternen,
bis zu unseren Kindern in der Fernen...

Lasst sie von unserer Liebe wissen,
und dass wir sie jeden Tag so sehr vermissen...

Auch, das sie bestimmt nie vergessen werden,
von ihrer Familie zu hause auf Erden...

Doch vergesst bitte nicht, ihnen Danke zu sagen
für das Lächeln im Herzen an glücklichen Tagen...

Fliegt, meine Gedanken, bitte fliegt leise
und nehmt meine Tränen mit auf die Reise...

Du fehlst uns so

Deine Clique

Kerze rot Rosenkreuz
Für Daniela Rinkl von Erika Bader Von Erika Bader am 16.11.2015 um 20:56 | melden

Liebe Daniela, ich schicke dir ein helles Licht und wünsche dir einen schönen Abend. Ich denk an dich.

❀.,•*´❀ ..♥...❀•.¸.❀ .❀•*´¸.•* ❀.. “ª¤.❀.¤ª“˜¨ ❀.,•*´❀ ..♥...❀•.¸.❀

Engel heilen Deine Wunden
legen die Flügel zart
und warm,
des Nachts in Deinen
Tränenstunden
um Deine Schultern wie
ein Arm.

Frieden wirst Du in Dir
spüren
Ruhe die ins Herz
einzieht,
die Seele wird er sanft
berühren
damit der Kummer still
entflieht.

Auch Narben die noch in
Dir brennen
lindert er still mit
sanfter Hand,
dann wirst Du auch das
Glück erkennen
das seinen Weg heut zu
Dir fand.

Hoffnung wird Dich
lächelnd tragen
Glaube führt Dich in das
Licht,
schließ Deine Augen
ohne Fragen
verspür in Dir die
Zuversicht.

Engel leiten Deine Wege
egal wohin der Schritt
Dich führt,
kommst Du über schmale
Stege
fühlst Du wie er Dich
zart berührt.

ª“˜¨¨¯.¯¯¨¨˜“ª¤.¤ª“˜¨¨¯ ¯¯¨¨˜“
Liebe Doreen
Ich denke an Dich und sende in tiefer Verbundenheit eine liebevolle, tröstende Umarmung.

..........)
........( , )
........|__| ø¤º°`
.....(____)
¤ª“˜¨¨¯¯¨¨˜“ª¤
....GANZ.......
..........LIEBE
.................GRÜSSE
……...¯¯¨¨˜“ª¤¤ª“˜¨¨¯
...¯¯¨¨˜“ª ª“˜¨¨¯
ª“˜¨¨¯.¯¯¨¨˜“ª¤.¤ª“˜¨¨¯ ¯¯¨¨˜“
Erika mit Annamaria im Herzen❤

Kerze rosa rund
Für Daniela Rinkl von Mama und Papa Von Mama und Papa am 16.11.2015 um 20:49 | melden

Wir haben heute eine Kerze
und weiße Rosen zu dir
gebracht. Du
fehlst uns,immer denken
wir an die schöne Zeit ,
die wir zusammen
verlebt haben. Das tröstet
uns,du hast eine große Lücke hinterlassen.
Wir vermissen dich.
Wir Lieben Dich von ganzen Herzen

Mama und Papa

Kerze rot Herz
Ein helles Licht in den Himmel Von Silvia mit Peter am 16.11.2015 um 15:37 | melden

weit, weit von hier,
irgendwo dort liegt es,
dort ist das Land,
von dem ich schon als Kind träumte.

Irgendwo dort
weit über dem Regenbogen
ist der Ort, wo Träume wahr werden,
wo Sorgen dahinschmelzen,
wo kein Schmerz regiert,
wo keine Tränen fließen,
jenseits, weit dort.
Irgendwo über dem Regenbogen,
jenseits unserer Vorstellungskraft,
sehe ich die Bäume grünen,
die Rosen blühen.

Schließe die Augen!
Sieh das Land mit mir,
von dem wir als Kinder träumten,
dort werde ich sein,
fern von hier, nah bei dir!

Irgendwann
werden wir uns wiedersehen,
dann wirst auch du dort erwachen,
über den Dächern,
über den Wolken,
über dem Regenbogen,
weit, weit, hoch oben.

Dann werden wir
uns die Hände reichen,
unser Lachen wird erklingen,
Frieden wird herrschen,
die Tränen werden versiegen
- hoch über dem Regenbogen,

Kerze rosa klein
Für Daniela Rinkl von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 16.11.2015 um 12:46 | melden

Wenn ich das Wort SEHNSUCHT in den Himmel schreibe,
schreibst Du LIEBE in mein Herz....ღ
(Petra Franziska Killinger)

ღ ღ ღ

Liebe Daniela,
ein strahlendes Licht zum Wochenbeginn für Dich und Deine Lieben !
In Gedanken bin ich bei Euch und sende eine gedankliche Umarmung an Deine liebe Mama...

Andrea mit Laura Susan im Herzen

Kerze rosa geschwungen
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 16.11.2015 um 08:32 | melden

GUTEN MORGEN SONNENSCHEIN !

_____ssss$s
_____$$$$$$$$s
____$h$s$$$$$
____$$s_$$$$$$s_________$$$s_s$$s
____s$$s_$s_s$$$s______$s__s$$$$$s$$
____$s$s_$____$$$______$s____$$$$$ss$
____$__$$s___$s$$_____s$$$_____$$$$$$
___s$__s$s___s$$$____s$s_$$______s$$$$$
___$$___$$____$$s__s$$$___s$ss$$$ss$$$$$s
____$$__s$____$$__$$s$_____s$s_____s$$$$$s
_____$$s_$$_s$$s_$$_$_______$$_____s$$$$$$
______s$$$$$$$$__$___________$_____$__$$$$s
____s$$s__$$$$$$_$s__________$__s$$__s$$$$s
____$_____s$$$s___$________s$$$$$$$s$$$$$$
______s$$$$$$$$s_s$$$s____$_____$$$$$$$$$
____s$$$$$$$$$$$$ss$$$$ss$$ss_$$$$$$$$$s
___$$$$$$$$$$$$$$$___$$$$$$$$$s________$$s
s$$e$$$$$$$$$$$$$$$___$$$$$$$$$$s________s$$
_$$$$$$$s$s$$$$$$$$__$$$$$s____$$s________s$
___s$$$$$sss$$ss$$$s_$$$$s_s$$$ss$$$__s$$$s
______$$$$$$$$$$$$$$_s$__$$$$$$$$$$$$$s
_______$$$$$$ss$$$$s_$s_$$$$$$$$$$$$$$$s$$s
__$$s___$$$$$$$$$$$_$$_s$$$$s$$$$$$$$$$$$i$$
__s$$$$s$$$$$$$$$$s$$__s$$$$$$$$$ss$$$$$$$s
___$$$$$$$$$ss$$$$$s_s$$$$$$$$$s$$$$$$$$$s
___$$$$$$$$$$s__s$$ss_____$$$$$$$$$$$$$$
__s$$$$k$$$$$$s_s$$________$$$$$$$$$$$$
__s$$$$ss$$$$$s_$$___s$$$$$$$$$$$$$$s
__s$$$$$$_$$$$ss$_s$$$$$$$$$$$$$
___$$$$$$$$$$ss$s$$$$$$$$$s$$$$$$s
___s$$$$$$$$$_$$$$$$$$$s$ssss$$$$$$s
______$$$s_$$$$$__$$$$$$$$$$$$$$$h$$$
___________$$$_____$$$$$$$$$$$$$$$s
__________$$$_______s$$$$$$$$$$s
_________s$$
_________$s
________$$
_______$$
______$$
______$$
_____$$
____s$s
____$$

Hör auf dein Herz es
spricht ganz leise,
lass dich von deinen
Gefühlen tragen.
Die Liebe braucht in
Wahrheit nur Stille
und vermag ohne Worte so
Vieles zu sagen.
Liebe spricht eine andere
Sprache.
Raum und Zeit lässt sie
zurück.
Es zählt nicht Gestern
und nicht Morgen,
denn die Liebe lebt den
Augenblick.
Sie ist die Kraft, die
Flügel verleiht,
sie legt den schönsten
Zauber um dich,
lässt Sterne in deiner
Seele strahlen
und im Glanz deiner Augen
zeigt sie sich.
Sie malt ein Lächeln in
dein Gesicht,
ist ein Traum aus dem man
nie erwacht,
wird uns von den Engeln
mitgegeben
und wurde im Himmel gemacht.

Immer bleibe ich
im Gespräch mit dir
wenn der Tag beginnt
wenn die Nacht kommt
spüre wie dein Name
hineinfließt in den Namen
über allen Namen
in dem du aufgehoben bist .

SCHÖN DAS ES DICH GIBT...

ICH DENKE AN DICH...

VIEL LICHT UND GRÜSSE VON MIR ZU DIR....

Kerze grau-blau Grabkerze
Für Daniela Rinkl von Robert Von Robert am 15.11.2015 um 14:04 | melden

Du wirst nicht vergessen, schöner

Stern.

schöner Stern

Robert

Kerze hellgrün Kreuz christlich
Für Daniela Rinkl von Deine Clique Von Deine Clique am 15.11.2015 um 12:49 | melden

Ich werde leben, solange euer Herz schlägt.
Ich werde leben, solange ich bei euch einen Platz im Herzen habe.
Ich werde leben, solange ihr euren Weg geht.
Ich werde leben, solange in eurem Leben ein Lächeln erscheint.
Wenn ihr mich sucht, dann sucht in eurem Herzen.
Wenn ihr mich dort findet, dann lebe ich in euch weiter.
(Milead Shalin)

Schicke deiner Familie weiter viel Kraft sie vermissen dich sehr. Du hast eine tolle Familie und sie sind sehr Stolz auf Dich

Deine Clique

Kerze orange Herz
Für Daniela Rinkl von Susi Von Susi am 15.11.2015 um 12:42 | melden

Wenn Gott einen neuen Engel braucht, nimmt er nur die zu sich, die es auch verdienen, Engel zu sein".

Ruhe in Frieden kleiner Engel

Susi

Kerze orange Herz
Für Daniela Rinkl von Deinem Freund Von Deinem Freund am 15.11.2015 um 12:38 | melden

Sprechen zu dürfen
von dir
mit denen die dich kannten
dich liebten
Sprechen zu können
von dir
wie du warst
dich in Worten
wiedererleben
nur ein paar Stunden lang
Und dann einschlafen
vor dem nächsten
Alleinsein
das doch
Unausweichbar
wartet

Kerze hellgrün Rosenkreuz
Für Daniela Rinkl von Mama und Papa Von Mama und Papa am 15.11.2015 um 11:48 | melden

Tausend Risse hat das Glück,
die zu kleben nicht gelingt,
denn es fehlt das beste Stück,
das nichts und niemand wiederbringt....
Tausend Risse hat das Herz,
das nur zaghaft wieder heilt,
unter endlos langem Schmerz,
und niemals mehr Gefühle zeigt....
Tausend Risse hat die Zeit,
gewährt nur einen kurzen Blick
in glückliche Vergangenheit,
doch bringt ihn niemals mehr zurück.

(Verfasser mir unbekannt)
Mein Engel Du fehlst uns so
wir lieben Dich von ganzen Herzen

Mama und Papa

Kerze orange Herz
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 13.11.2015 um 08:46 | melden

GUTEN MORGEN SONNENSCHEIN !

Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das ich sehen kann, wann immer ich will.

__________________________$s
_____________________s$___$$__s$
_____________________s$$_s$$_s$$
_______________________$$s_s$$
___________________s$$$$_____$$$$
____________________$ss$_____$_ss
______________________$$s_s$$s
______$$______________$$s_$$_s$$
____s$$s$_____________$___$$___$_____s
____$s_$$$________________s$______s$$$s
______s$$$$_______________________$$$s_$
___s$_$$$$$________________________s__$$$s
__$$$$_$s_________________________$$$$$$$
__$h$$s$$________s$$$$$s$$$$s_____s$$_$
_s$$$_$$$$_____$$$s___$$s__s$$$____s$$_s$
__s$_s$$$$______$$____$$____$$_____$s$s$s
_$$$$$$$$_______$$____$$____$$___s$$$_$s
s$$$_$$$s$$$s___$$$$$$$$$$$$$$_____$i$s_$$$
_$s_s$$s_$$$____$$____$$____$$_____s$$$$$$s
_s$$$$$$s_______$$____$$____$$____s$$s_$_$s
s$s$$_$$$$______$$____$$____$$____$s_$$_s$$$
____$_$$_$$$s___$$____$$____$$_____s$$$$$$$s
____s$$_$$$$$___$$____$$____$$_____$$$$$
__s$$e$$$s_$$$__$$____$$____$$____s$$$_$$s$s
___$$$$$s$_$___$$$$$$$$$$$$$$$$___$$k$$$$$s
s$s$__$_$$s________________________$$$_s$
_$$$s_$$$$$_____________________s$$$$$$_s$
_s_$_$$$_s$$______$$$_______s$_s$_s$$_s$
____$$s_$$$__$__$$$$$$______$$$$$s_$$s$$
___$$$$$$_$_s$$__$_$$$s__$__$s$$__$$$$$$$
___s_$$s_s$$_$$$$$s$$$___s$s$__$$_s$$s
_____s_s$$$$$$$$$$$$$$$s$$h$$s$$$$$$s
___________s$$$$$____s$$_$$$____$_s
____________s$$$________$$$
_______________________s$$
_______________________$$$
_____________________s$$_$
____________________s$$$_$$s
_____________s$$$s$$$s$$$$$$$s$$$s
___________________s$$s

Kraftvoll, in sattem Grün
und mit vielen Knospen
steht er vor mir - der
Baum der Generationen.
Ein Blatt säuselt leis zu
Boden,
kraftlos wie mir scheint.
Es ist eines der wenigen
bunten
und sehr lang schon hing
es locker an diesem Baum
- verzweifelt sich
wehrend gegen jeden Sturm.
Noch bevor der Wind es
mir nehmen kann,
hebe ich es auf und
schaue es an - ein
letztes Mal.
Es ist einfach und schön.
Die Harmonie der Farben
gibt mir Kraft,
die Narben stimmen mich
traurig und nachdenklich
zugleich.
Nun möchte ich dieses
Blatt nicht mehr länger
aufhalten
auf seinem Weg.
Ich gönne ihm die lange
Reise mit dem Wind,
der es tragen wird, bis
es irgendwo
ein letztes Plätzchen
gefunden hat, um zu vergehn.
Spuren werden bleiben -
Erinnerungen sein.


Fordert die Natur das
zurück, was sie uns
zuallererst geliehen hat,
so werden wir auch in
diesem Falle sagen: Nimm
meinen Geist wieder hin,
besser als du mir ihn
gabst; ich fliehe nicht
und weigere mich nicht;
da hast du wieder, was du
mir gabst, ohne daß ich
es wußte; willig gebe ich
es zurück; nimm es! Dahin
zurückkehren, woher man
kam, was ist daran
Schweres? Schlecht lebt
jeder, der nicht gut zu
sterben weiß.

SCHÖN DAS ES DICH GIBT...

WÜNSCHE DIR EIN SCHÖNES WOCHENENDE...

BLEIBE GESUND....DEN DAS IST DAS WICHTIGSTE IM LEBEN...

VIEL LICHT UND GRÜSSE ZU DIR...

Kerze grau-blau Grabkerze
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 12.11.2015 um 10:00 | melden

GUTEN MORGEN SONNENSCHEIN !

________________________________s$$s
__________________s$$$$$$$$s__s$$$$$$$s
__________________$$$$$$$$$_____s$$$$$$$$$
___________________$$$$$s__s$$$s___$$$$$$s
____________________$$$__s$$s__$$____$$$$
____________________$$_$s_____s$$$___$$$$s
___________________$$__$$$$$$$$$$$___$$$$$
__________________$$s__s$$$$$$$$$___$$$$$
_________________$$$_____$$$$$$___s$$$$$
________________$$$$_____$$$$s__$$$$$$$_$s
________________$$$$s___s$$$_s$$$$$$k$__$$$
________________$$$$$___$$$_$$$$$$$$$$__$$$s
________________s$$$$$__$$_$$$$$$$$$$__$$$$$
_________________$$$$$s__$_$$$$$$$$$__$$$$$$
__________________$$$$$$_$$$$$$$$s__s$$$$$$
___________________s$$$$$__$$$$s__s$$$$$$$
_____________________s$$$$s$$$$_$$$$$$$$s
_________________________s$$$$s_$$s
_______________________________$$
________________________s$$$$s_s$$$s
_______$s_____________s$$$i$$$$$$$$$$s
_______$$$___________$$_s$$s__$$___s$$s
_______s$$$s_________$__$$____s$s_____$
________$$s$$$$$s_______$______$$
________$$$_$$$$$$$$s___$______$$
________s$$$_$$$$$$$$$s________$$
_________$$$$_$$$$$$$$$$_______$$
_________$$$$$s_$$$$$$$$$$_____$$
_________$e$$$$$s_$$$$$$$$$____$$
_________s$$$$$$$$$s_$$$$$$$___$$
__________$$$$$$$$$$$_s$$$$$___$$
___________s$$$$$$$$$$$_s$$$___$$
_____________s$$$$$$$$$$$_$$___$$
________________s$$$$$$$$$$$s__$$
______________________s$$$$$$__$$
____s$$$$$s_____s$$$$s_____s$$$$s
___$$s___s$$$_$$$___s$$______$$$
__$$_________$_______$$s_$$__$$$
_s$___________________$$_____$$s
_$$_s$$$s_____________$$_$$_s$$
_$$$$s__$$___________$$_____$$s
_s$$_____s$_________$$__$$_s$$
__$$$s_$__$s_______$$______$$$
___s$$$$s__$_____s$$__$$___$$$
______s$$$_$___s$$________s$$$
_________s$$$_$$$___$$____$$$$
____________$$$s__________$$h$
_____________$$___$$______s$$$
____________________________$$$
______________________________$$

Die Rose
In Gottes großem, weiten Garten,
blüh’n die Blumen wunderbar,
erblickte dort einst eine Rose,
die ich zuvor noch niemals sah.
Als ich wollte nach ihr fassen,
um sie mir näher anzusehn,
hörte ich ein leises raunen,
„Nein, bitte, bitte, lass mich stehn“.
Es war die Rose die da flehte,
„lass mich stehn an diesem Ort,
ich warte hier auf einen Engel,
er holt mich später von hier fort“.
Sie sprach weiter, voller Schmerz,
„Mir ist, als sei die Zeit gekommen,
ach bitte, schreib’ mir mit viel Herz,
noch ein Gedicht, ganz unbenommen“.
Charmant und voller Liebe,
nahm ich die Rose in die Hand,
ich küsste Stängel, Blatt und Triebe,
als eine Träne in meinem Auge stand.
Sie ist so jung, sie ist so schön,
trägt dennoch Trauer tief im Herz,
nichts kann ihr noch helfen,
heut’ geht sie von uns, Himmelwärts.
Nun kam ein Engel in der Nacht,
grub sie frei und aus der Erde,
nun, sprach er, auf Gottes Wunsch,
ein Engel aus dir werde.
Gemeinsam gingen sie nun fort,
reinen Herzens immer weiter,
reihten sich mit anderen ein,
auf der langen Himmelsleiter.

ICH DENKE AN DICH....

GANZ VIEL LICHT UND GRÜSSE VON MIR ZU DIR...

Kerze hellgrün geschwungen
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 11.11.2015 um 09:01 | melden

GUTEN MORGEN SONNENSCHEIN !

____________________s$$$$$$?$s
___________________?$?______s$s
__s?$$$$$$$$$$$s__$$$$?$$?$$$$$$$$$s
?$$$$$$$$_$_$$$$?$$_$__$$$$$s__si$?$$s
$$k$$$$$$?__$____$_$_$?$?$$$$$s?$$___$
_?$$?_?$_$$_$____?$$_$$??____$$$$____$?
___$$$$$$$$_$$___$$$$_$?__?$$___$____$
____?$$$$?$$?$s__?$$$$$$$$$$$$$$____$$?
_______?$$$$__$$?___$$??$$$$$$?$$_s$$_$$
________$?_____?$$$??$$?$$?____$$$?_?$?$$$s
________?$____________$$s__s$$$s___$$$?___$$
_________?$$s__________?$$?_____?$$?_______$
______s$$$$$$$s________s$??$$$$$$_____??$$$?
_____$$?__???$$$$$?_?$$$s_______?$$$$$$$s
___?$$?_s$$$_?$_$??$$_____________$
___$$?_$$$_$$_$?$__$$?____________$?
__$$?_$$_?$_$_$_$_$__$$$$s____?$$$s
__$$?$$_$_$_$$__?$_?$_$$$$$$$$$??
__$?$_$_$?$$$____$$$__$$_$$$_$_$
__$$$_$$$$$?______$$_$_$$_$$$$?
__$s$$$$$s_________$$$_$$?_$$$
__?$$?_______________$$$_$$e$
_______________________?$$?s

_____________$$$$------$$$$$$s
_____________$_$$__$$$$$____s$$$s
______________$$________________$$
_____________$$___s$$s___________$$
____________$$__________________s_$$$
____________$s____s$$$_____s$$s___s$i$
____________$_____s$$$___________$_s$$
________s$$$$$$s__________s$$$__$$s$$
______s$$___$__$$____s$$s_s$$$_$$
_____$e$____$___$$s__$$$$_____$$
____s$$_____$____s$$$____$s$$$s$
____$$_____$$______s$$$$$s__$s__$
____$_____$$_________________$___$
____$s____s$$$s_______________$__$
____$$_______s$s_____DU_______$__$s
_____$$________$___WIRST______$s$$$$s
______$$s_____$$VERMISST_____s$$____$$
________$$$$$$s______$$______$_$____$$
__s$$$$$h$$$$$$_____________$$__$$$$___s$$$s
_$$s___$$_____s$$________s$$s$$$$$$$$$$$s__$
$$$$$s__________$$______$$s__________$$____$
$____$$$_________$$s$s$$s___________$$_____$
s$_____$$_______$k$___s$$___________$____s$
_$$$s___$____s$$$s______s$$$$$$s____$$_$$$
___s$$$$s$$$$$s_______________s$$$$$s$$s

Wo?,sag mir wo?
können wir uns treffen,
einfach so.Kommst Du zu
mir auf die Erde,wo ich
auf Dich warten werde?

Oder komm ich zu Dir auf
Deinen Stern,Du weißt
doch,ich verreise gern.
Kein Weg wäre mir zu
weit,wäre für eine lange
Reise bereit.

Für ein Wiedersehen,
würde ich über Wolken
gehen.Würde ich durch die
dunkle Nacht
schleichen,um Dich auf
Deinem Stern zu
erreichen.Würde ich die
Englein fragen,ob sie
mich zu Dir tragen.

Würde den Mond fragen, ob
er scheint in der
Finsternis,damit ich auch
sehen kann,wo Du dort
oben bist.Würde auf dem
Regenbogen zu Dir
steigen,um eine lange
Nacht bei Dir zu bleiben.

Ach,alles würde ich mich
trauen,um Dir noch mal in
die Augen zu schauen,
um Dir zu sagen:Wie lieb ich
dich hab....

Ich denke an Dich...

VIEL LICHT UND GRÜSSE VON MIR ZU DIR....

Kerze rot rund
Für Daniela Rinkl von Mama und Papa Von Mama und Papa am 10.11.2015 um 18:08 | melden

Es gibt ein Leid, für das der Trost zu klein.

Christian Friedrich Hebbel

Du fehlst uns so Engel

Mama und Papa

Kerze rot Rosenkreuz
Für Daniela Rinkl von Deine Clique Von Deine Clique am 10.11.2015 um 17:54 | melden

Still, seid leise,
es war ein Engel auf der Reise.

Er wollte ganz kurz bei euch sein.
Warum er ging, weiß Gott allein.

Er kam von Gott, da ist er wieder.
Er sollte nicht auf unsere Erde nieder.

Ein Hauch bleibt nur von ihm zurück,
in eurem Herz ein großes Stück.

Er wird für immer bei euch sein,
vergesst ihn nicht, er war so klein.

Geht nun ein Wind am milden Tag,
so denkt, es war sein Flügelschlag.

Und wenn ihr fragt: Wo mag er sein?
So wisst: Engel sind niemals allein.

Er kann jetzt alle Farben sehen
und barfuß durch die Wolken gehn.

Bestimmmt lässt er sich hin und wieder
bei anderen Engelkindern nieder.

Und wenn ihr ihn auch sehr vermisst
und weint weil er nicht mehr bei euch ist,
so denkt, im Himmel, wo es ihn nun gibt,
erzählt er stolz: ich werde geliebt..

Du fehlst uns so Deine Clique

Kerze orange Herz
Für Daniela Rinkl von Beate und Rüdiger Kraft Von Beate und Rüdiger Kraft am 10.11.2015 um 09:47 | melden

Wo immer du auch sein magst!

Wo immer du auch sein magst,
ein Stern am Horizont.
Auf dem Weg in eine Heimat,
auf die zu hoffen es sich lohnt.
Wie deine Welt auch sein mag,
voll von Wärme und von Licht,
macht sie der Glaube mir zur Wahrheit,
was endlos ist, das stirbt auch nicht.

Du bist der Wind in meinen Haaren,
bist die Sonne auf meiner Haut,
bist die Träne, die ich weine,
bist mein Lachen, hell und laut.
Manchmal spür ich deine Nähe,
manchmal suche ich nach dir,
bist ein Teil von meinem Leben,
unverrückbar, tief in mir.

Was immer du jetzt sehn kannst,
was immer du jetzt spürst,
welche Sinne dich auch leiten,
bei dem Leben, das du führst.
Wie sehr du auch entfernt bist,
irgendwann stehst du vor mir,
meine Liebe wird dich finden,
führt mich auf den Weg zu dir.

Ein helles, warmes Licht

In tiefer Verbundenheit mit einer gedanklichen Umarmung an all Deine Lieben!

Beate und Rüdiger mit Jens und Marcel im Herzen.

Kerze dunkelblau Davidstern
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 10.11.2015 um 09:00 | melden

GUTEN MORGEN SONNENSCHEIN !

____$$s__$$$ss
____$$_s$$$s_ss$$s
__s$$$$___s$$s__s$$$s
__s$__s$$s___s$$ss__$$$s
_s$$$____s$$s____sss__s$$s_s$s
_s$_s$$s____s$$s____s$s__$$$$s
_$$s__s$$s_____s$s____s$$s_$$$$s
_$s_$$__s$$$s____s$s_____s$___s$$
_$s__$s____s$$s____$$_______ss__$s
_$$__s$s_____$$s_______s____s$__$$
_s$___s$$________ss____$$___$$__$$
_s$___s$$$_______s$s___s$____$s_s$
__$$s____$$_______s_____ss___$$_s$
___s$s____$$_____________ss__s$__$s
_____$$___s$$_________________ss_$$
______$$___s$$_________________s__$s
_______$$___s$$____________________$$
________$$____$$s______________s$$$$$$$$s
_________s$____s$$___________s$$$s____ss$$$s
__________$$s___s$$$________s$$________$$$
___________s$$____$$$$$____s$s_______s$$
__________s$$$s$___ss$$$$$s$s_ss_____$s
________s$$____s$$s__ss$$$$$__$_____h$
_______s$s___s$$$________s_$__$_____$$
_______s$___s$$$$$s_______s$__$_____$$
_______s$____$$$$$$$$$s$$$$$s_$s____e$
________$$____s$$$$$$$$$$$$$s_$s____s$
________s$s_____$$$$$$$$$$$$$_s$____s$
_________$$______s$$$$$$$$$$$_s$____i$
_________$$_______s$$$$$$$$$__$$____$$
_________$$s_______$$$$$$ss$__$s____$$
__________$$_______s$$$s$$s__s$_____k$
__________s$$________sss$sss_$$_____$$
___________s$$s___sss__s_s$$s$$s____$$
_____________s$$$ss_ss$s$$$$$$$$____h$$
________________s$$$$s$sss_____$$$s__s$s
_________________________________sss$_s$s

Laß mich bitte bleiben

Versteh es endlich , ich will noch nicht
möchte nicht gehen ins helle Licht
Warum muß ich Das denn Alles erleiden
Muss ich wirklich schon von hier scheiden ?

Ich möchte einfach noch bleiben hier ,
laß noch etwas zu die Himmelstür.
Gib mir bitte noch etwas mehr Zeit
Ich kann noch nicht geh’n in die Ewigkeit

Doch ich weiß , es nützt kein betteln und fleh;n
wenn Du rufst muß Jeder einmal geh’n.
Jedoch um Eines bitte ich sehr ,
mach meinen Liebsten das Leben nicht schwer.

Laß Sie bald wieder zur Ruhe kommen
wenn Du schon mich hast Ihnen weggenommen
Gib Ihnen die Kraft lächelnd an mich zu denken,
hilf Ihnen wieder Ihren Weg ins Glück zu lenken

Ich möchte noch nicht, aber hab ich die Wahl ?
Der Gedanke an den Tod ist für mich eine Qual.
Muß ich leiden oder tut es gar weh,
wenn ich den letzten Weg zu Dir geh ?

…………Ich werde es sehn...


_______$$$$$$$
_______$_$$$_$
_______$_$$$_$
_______$_$$$_$
__$$$$$$$$$$$$$$$$$
__$____$_$$$_$____$
__$$$$$$$$$$$$$$$$$
_______$_$$$_$
_______$_$$$_$
_______$_$$$_$
_______$_$$$_$
_______$_$$$_$
_______$_$$$_$
_______$_$$$_$
_______$$$$$$$

VIEL LICHT UND GRÜSSE ZU DIR....

Kerze grau-blau Grabkerze
Für Daniela Rinkl von Deine Schulklasse Von Deine Schulklasse am 09.11.2015 um 16:46 | melden

Ruhe in Frieden!
Ich wünsche deiner Familie
und deinen Freunden und Bekannten
viel Kraft und mögen Sie dich
mit deinem schönsten Lächeln
in Erinnerung behalten.
Du fehlst uns so.

Deine Schulklasse

Kerze orange Herz
Für Daniela Rinkl von Deinem Freund Von Deinem Freund am 09.11.2015 um 16:39 | melden

Trauer ist das Heimweh unseres Herzens
nach dem Menschen
den wir lieben...

Viel Kraft...

Ich Liebe Dich von ganzen Herzen

Dein Freund

Kerze rot kreuz
Ein helles Licht in den Himmel Von Silvia Grimm mit Peter am 09.11.2015 um 16:17 | melden

Du hast mir schon Fragen gestellt
Über „Gott und die Welt“,
Und meist konnt‘ ich dir Antwort geben.
Doch jetzt bringst du mich aus dem Lot
Mit deiner Frage nach dem Tod
Und „was ist, wenn wir nicht mehr leben?“
Da muß ich passen, tut mir leid,
Niemand weiß da so recht Bescheid,
Solang es Menschen gibt auf Erden.
Ich stelle mir das Sterben vor
So wie ein großes, helles Tor,
Durch das wir einmal gehen werden.

Dahinter liegt der Quell des Lichts,
Oder das Meer, vielleicht auch nichts,
Vielleicht ein Park mit grünen Bänken,
Doch eh‘ nicht jemand wiederkehrt
Und mich eines Bess‘ren belehrt,
Möcht‘ ich mir dort den Himmel denken.
Höher, als Wolkentürme steh‘n,
Höher noch, als Luftstraßen geh‘n,
Jets ihre weißen Bahnen schreiben
Jenseits der Grenzen unsrer Zeit,
Ein Raum der Schwerelosigkeit,
Ein guter Platz, um dort zu bleiben.

Fernab von Zwietracht, Angst und Leid,
In Frieden und Gelassenheit,
Weil wir nichts brauchen, nichts vermissen.
Und es ist tröstlich, wie ich find‘,
Die uns vorangegangen sind,
Und die wir lieben, dort zu wissen.
Und der Gedanke, irgendwann
Auch durch dies Tor zu geh‘n, hat dann
Nichts Drohendes, er mahnt uns eben,
Jede Minute bis dahin,
Wie ein Geschenk, mit wachem Sinn,
In tiefen Zügen zu erleben.
(Liedtext von Reinhard Mey)


Von ganzen Herzen kommende liebe, kraftbringende Grüße sende
ich Dir und Deiner Familie
Ich umarme Euch ganz fest und bin in Gedanken sehr oft bei Euch.
Ich danke Dir vielmals für die schönen Kerzen und vor allem für
Deine liebevollen und mitfühlenden Zeilen für meinen Peter und für mich. Deine lieben Worte berühren mich immer so sehr und sind so tröstend. Es tut gut diese einfühlsame, innere Verbundenheit zu spüren. Wenn mein Peter lesen könnte wie liebevoll Du an Ihn schreibst und auch an mich, würde er sich sehr freuen.
Aber ich denke, das Peter, und alle Engel im Himmel sowieso alles wissen und spüren, durch die Liebe und Verbundenheit.

Kerze rosa klein
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 09.11.2015 um 12:57 | melden

HALLO SONNENSCHEIN !

____________$$________________$$
________$$_s$$________________$$__$$
____s$__$$_$$$________________$$$_$$__$s
____$$$$$$$$$$________________$$$$$$$$$$
___$$$$$h$$s$s________________s$s$$s$$$k$
__s$$$_$$s$_$__________________$_$s$$_$$$s
___$$$_$$_$$$s________________s$$$_$$_$$$
_$_$_$$_$$$$$$________________$$$$$$_$$_$_$
s$$$$_$$$$$$$$$______________$$$$$$$$$_$$$$
_$$$$_s$$$$$$$$$____________$$$$$$$$$s_$$$$
__$s$$$$$$$$$$$$____________$$$$$$$$$$$$s$
$$$$$$$$$$$$$$$$$__________$$$$$$$$$$$$$$$$$
_$$_$$$$$$$$$$$$$__________$$$$$$$$$$$$$_$$
$$$$$$$$$$$$$$$$$__________$$$$$$$$$$$$$$$$$
_s$_s$$$$$$$$$$$____________$$$$$$$$$$$$_$s
_$$$$$$$$$$$$$$______$$______$$$$$$$$$$$$$$
_$$_$$$$$$$$$$_______$$_______$$$$$$$$$$$$$
__$$$$$$$$$$$$_______$$_______$$$$$$$$$$$$
____$$$$$$$$$$__$$$$$$$$$$$$__$$$$$$$$$$
____$e$$$$$$$$$______$$______$$$$$$$$$i$
_____$$$$$$$$$$______$$______$$$$$$$$$$
_____s__$$$$$$_______$$_______$$$$$$__s
________$$$$$________$$________$$$$$
_________s$s_________$$_________s$s
______________$$$$$$k$$s_$$
____________$$$$$$s_$$_$
___________$$$$s____$$_$s_$$
__________$$$s_____$$__s$
_________$$$______s$$___$s_$$
_________$$$______$$____s$
_________$$$_____s$s_____$s_$$
__________$$_____$$______$$
$$$$$$$$$$$$$$$$$$________$$$$$$$$$$$$$$$$$$
_$$$$$$$$$$$$$$$$s_________s$$$$$$$$$$$i$$$
___s$$$_____$$$$____________________$$$$s
_____s$$s_s$$$$$$s________s$$s___$$$$s
_______s$$$h$___$$$______$$____$$$$s
______$$$$$$$s____$$____$$__s$$$$s
_____$$s____$$____$$___$$___$$$
____$$______$$___$s___$$____s$$s
____$$______$$_______s$$_____$$$
_____$$____$$________$e$______$$s
___________$s_____s$$$$$$s____s$$
__________$$____$$$$____$$$$s__$$s
__________$___$$$s________s$$$s_$$
_________$$_$$$______________$$$_$$
________s$$$$__________________s$$$s
________$$s______________________s$$

Werden wir uns also wiedersehen?

Wenn dich plötzlich das starke Gefühl erfasst,
der, den du geliebt hast und liebst, sei dir nahe,
er habe dir ein Zeichen gegeben,
dann lass dich nicht irre machen. Nimm es an.

Ich bin überzeugt, dass es mehr Verbindungen gibt
zwischen denen drüben und uns hier,
als die meisten von uns heute meinen.

Ich glaube, dass ein Mensch, zu dem wir reden
in der Stunde nach seinem Sterben,
hört, was wir ihm sagen,
und dass die Toten uns Zeichen geben.

Wir brauchen dazu keine besonderen Fähigkeiten.
Wir müssen nur wissen, dass die Wand dünn ist
zwischen jener Welt und der unseren.

Werden wir uns also wiedersehen?
Unser Auftrag auf dieser Erde ist der,
an Liebe reicher zu werden.
Und ich glaube, dass die Liebe,
die in uns gewachsen ist, nicht verloren geht.
Ich glaube an ein Finden und Begegnen -
wie immer es dann geschehen sollte -
wie hier, so in der anderen Welt.

SCHÖN DAS ES DICH GIBT....

ICH DENKE AN DICH...

VIEL LICHT UND GRÜSSE ZU DIR

Kerze grau-blau Grabkerze
Für Daniela Rinkl von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 09.11.2015 um 10:40 | melden

In jedem Teil von mir ,
wirst du weiterleben .
In jedem Teil von mir
wirst du weiter atmen.
In jedem Teil von mir ,
spiegelt sich deine Seele.
In jedem Teil von mir ,
werde ich dich immerzu spüren .
Denn DU bist ein Teil von mir -
(Thomas Gauch)


Ein strahlendes Licht zum Wochenbeginn für Dich, liebe Daniela und für Deine Lieben...

In tiefer Verbundenheit und mit einer dankbaren Umarmung
ღ Andrea mit Laura Susan im Herzen ღ

Kerze lila viereckig
Für Daniela Rinkl von Erika Bader Von Erika Bader am 08.11.2015 um 19:59 | melden

Ein helles Licht für dich lieber Daniela

♥«•`♥ .*☼*.´♥•»♥.*☼*.´♥•»♥ .*☼*.´♥•»♥ .*☼*.´♥•»♥ .*☼*.´♥•»♥

Mit all meiner Liebe

Auf Flügeln der
Morgenröte will ich dich
tragen
ich werd bei dir sein
auch an finsteren Tagen
ein wärmender Mantel will
ich dir sein
sanft hüllt meine Liebe
dich ein
und führt dein Weg dich
durch steiniges Land
ich halte dich fest in
meiner Hand
auch stürmische Meere
erschrecken dich nicht
ich bin dein Segel im
Sonnenlicht
und findest du nachts
nicht Rast noch Ruh
mein Stern am Himmel
funkelt dir zu
wenn Zweifel und Angst
deine Seele beschwert
dann hab ich längst schon
dein Rufen gehört
ich werde über und unter
dir schweben
ich bin die Kraft in
deinem Leben
so lange noch Himmel und
Erden bestehen
werd ich nicht von deiner
Seite gehen
zu jeder Stund und zu
allen Zeiten
wird dies Vermächtnis
dich begleiten.

……........(¯`v´¯)
…….......(¯`(●)´¯)
…….........(_.^._)
……..............I/ ¸.ª
……...........“ªI ¸.ª“˜¨
……..............I/ ¸.ª¨...(¯`v´¯)
……...........“ªI ¸.ª“˜¨.(¯`(●)´¯)
…….....¯¨˜“ª.I/´ª¸....../(_.^._)
……“ª¤....¤ ª“˜¨¸.¤ª“/˜¨¨¯
……¯¨˜“ª¤.¸°¸.¤ª“˜¨¨¸°¸.¤ª“˜¨¨¯
------..¤ª“˜¨¨¯¯¨¨˜“ª¤....¤ª“˜¨¨¯¯¨¨˜

Liebe Doreen
Ich sende Dir in tiefer Verbundenheit alles Liebe mit einer herzlichen Umarmung.
Gedanklich bin bei Dir
Erika mit Annamaria im Herzen♥

Kerze dunkelgrün geschwungen
Eine Kerze für Dich Von Silvia Grimm mit Peter am 08.11.2015 um 18:42 | melden

Die Liebe eines Menschen
kannst Du nicht begraben,
sie mit Erde zuschaufeln,
wie Urnenasche
in den Wind zerstreuen.
Die Liebe eines Menschen
vervielfältigt sich
mit seinem Tod
unter den Lebenden
tausendfach.
Die Liebe
kannst Du nicht begraben.

Eine liebe Seele lässt uns etwas da, wenn sie geht:
Eine kleine, helle Blume pflanzt sie in unsere Herzen .
Und wenn es an der Zeit ist, öffnet sich diese und schenkt
uns Blüte für Blüte Erinnerungen an einen wunderbaren Menschen.

Ein Sonntagslicht für einen Engel
und von mir eine herzliche Umarmung mit lieben Grüßen
für Deine Lieben.
Silvia mit Peter

Kerze rot kreuz
Gedanken Von Silvia Grimm mit Peter am 07.11.2015 um 10:28 | melden

Gedanken sind eine Brücke
Gedanken sind eine Brücke zur Ewigkeit,
eine Erinnerung an die vergangne Zeit.
Sie sind frei wie der Vogel im Wind.
Gedanken sind wie ein Menschenkind,
lebendig und froh, betrübt und erfreut,
Gedanken an gestern, Gedanken an heut.

Sie ziehen dich runter und richten dich auf,
Gedanken begleiten Deinen Lebenslauf.
Mal geben sie wenig, mal geben sie viel,
treiben mit Dir oft auch ein böses Spiel.
All dunkle Gedanken verwerf jeder Zeit,
nur die Guten helfen Dir in Deinem Leid.

Setze Dich nieder im grünen Grunde,
lausch ihrer lebensbejahenden Kunde.
Ein stilles Plätzchen für Dich auf der Welt,
mit guten Gedanken ist was heute zählt.
Gedanken sind eine Brücke zur Ewigkeit,
sie halten sich für Dein eigen Leben bereit.

Ein helles Licht in Deine Welt

................(¯`°v°´¯)
..................(_.^._)..... (¯`°v°´¯)
.......(¯`°v°´¯) .............(_.^._)
.........(_.^._)....Ich wünsche Euch ein...
.............................. ...(¯`°v°´¯)
.............................. .....(_.^._)
…wunderschönes Wochenende …
..................(¯`°v°´¯)
....................(_.^._).....
...mit ganz vielen schönen Gedanken
.............................. ...(¯`°v°´¯)
.............................. .....(_.^._)...
... und ganz viel Nähe...
...(¯`°v°´¯)
.....(_.^._)... zu eurem Engel

LG... Silvia mit Peter

Kerze rot geschwungen
Für Daniela Rinkl von Mama und Papa Von Mama und Papa am 06.11.2015 um 20:31 | melden

Ein Blatt vom Winde gar verweht,
fällt mir vor meine Füße.
Es wirbelt mehrfach sich und dreht
vom Himmel schöne Grüße.
Ich hebe es behutsam auf,
und nehm es an mein Herz.
Ich seh es an und schau hinauf
es lindert meinen Schmerz.

Liebe Daniela, Du wirst immer bei uns sein!
Wir vemissen Dich und werden dich nie vergessen
Wir lieben Dich von ganzen Herzen
Mama und Papa

Kerze rot Rosenkreuz
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 06.11.2015 um 08:14 | melden

GUTEN MORGEN SONNENSCHEIN !

________________o___o
_$$$$$__$$$____$$$__$$__$$$$$_$$$___$$
$_$___$_$_$____$_$__$$_$_$__$_$_$__$$
$$$_____$$$____$$$__$$_$$$____$$$_$$
$$$_$$$_$c$____$$$__$$_$$$____$$$$$
$$$__$$_$$$____$$$__$$_$$$____$$$_$$
$_$__$$_$_$__$_$_$__$$_$_$__$_$_$__$$
_$$$$$__$$$$$$__$$$$$___$$$$$_$$$___$$

_____________________§$$
____________________$$$$$
___________________$$____$
__________________$$_____$$§
_________________§$_____$$$§
_________________$$____$$$$______$$$$
________________§$§___$$$$_____§$$§$$$$
_______________$$§_$$$$$$______$$____$$$
______________$$0$$$$$$$______$$_____$$$
____________§$$$$$$$__________$_____$$$$
___________$$§__$$$___________$§____$$$
__________$$_$_$$$_____________$___$$$$
_________$$_$$§$$______________$__§$$$
________$$__$_$$$______________$$$§$$
_______§$____$$$_______________§$$$$$
_______$$_$§_$$________________§$$$$$
______$$_$$_$$$________________§$__$$
______$$_$§_$$§________________$$__$$
______$____§$$_________________$$$$$$
_____$$_§$_$$$_________________$$$$$$
_____$$_$$_$$$_________________$__$$$
_____$$_$$_$$$________________$$__$$$
_____$$_____$$§_______________$$$_$$$
_____$$__$__$$$______________$§$$¢$$
______$__$$__$$$____________$$_§§$§$
______$___$___$$$§________$$$§§_$$$$
______§§_______$$$$$$$$$$$$_$$_$$§$
_______$§__§$$____$$$$$$____$_$$_$$
________$§__$$$__$§____$$$__$$$_$$
_________$$______$$$___$__$$$$_$$
__________$$$________§$$$$$$§$$$
___________§$©g.§_$$$$$$_$$$$$
______________$$$$$$$$$$$$$$

Was immer geschieht,
an uns liegt es,
Glück oder Unglück darin zu sehen.



Der Lebensfaden

"Reine Handarbeit"


Wir alle stricken unser Leben selbst, jeden Tag ein Stück weiter.
Die einen stricken liebevoll und sorgsam,
man merkt, welche Freude es ihnen bereitet, ihr "Lebenswerk" zu gestalten.


Die anderen stricken mühevoll und ungern,
man merkt, welche Kraft und Arbeit es sie kostet, ihr "Lebenswerk"
- jeden Tag neu aufzunehmen.


Manche wählen ein kompliziertes Muster, andere ein ganz schlichtes.
Oft ist es ein buntes Maschenwerk, oder ein Stück in tristen Farben.
Nicht immer können wir die Farbe selber wählen
und auch die Qualität der Wolle wechselt,
mal strahlend weiß und flauschig weich, mal grau und ruppig kratzig.


Und öfters lässt man eine Masche fallen, oder sie fällt ohne dein Zutun
und zurück bleiben Löcher und ein unvollständiges Muster.
Manchmal reißt der Faden und es hilft nur ein dicker Knoten.
Wenn wir unser Leben betrachten, wissen wir genau, welche Stellen es sind.


Und so oft geschieht es, dass einer sein Strickzeug in die Ecke schmeißt.
Es wird für uns Menschen stets ein Geheimnis bleiben,
wie viel Lebensfäden uns noch zu verstricken bleiben.


Du alleine hast die Nadeln in deiner Hand.
Du kannst das Muster bestimmen und wechseln,
die Technik oder das Werkzeug beeinflussen.
Nur eines, das geht bei diesem besonderen Strickwerk "Leben" nicht:
Du kannst es nicht wieder aufziehen, sondern immer nur wieder neu ansetzen!

SCHÖN DAS ES DICH GIBT...

WÜNSCHE DIR EIN GLÜCKLICHES WOCHENENDE...

DENKE AN DICH..

HERZLICHE GRÜSSE UND VIEL LICHT ZU DIR..

Kerze grau-blau Grabkerze
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 05.11.2015 um 09:41 | melden

GUTEN MORGEN SONNENSCHEIN !

__________________$$
_________________$_$
__$_____________$$__$
_$$$__________$$$___$$
_$_$$_________$$$____$
$___$$________$_______$$
R$___$$_______$$_______$$
G$_____$$____$$_________$$
$_______$$$___$__________$
$________$$$$$$__________$$
_$$________$$$$$$________$$______$$$__$$$$
_$$__________$$___$______$$_____$__$_$$_$$$
__$$___________$$__$_____$______$$$$$$$$
___$$____________$__$___$$_$$$__$$$$$_$$
___$$_____________$__$$$$$$$o$$$$$__$$
_____$$____________$_$$_____$$$$__$$$
_____$$$___________$________$$$
_______$$$_________________$_$
________$$$$______________$$_$
__________$$$$$$__________$
____________$$$__________$$
_________$$$____________$$
__$$$$$$$_____________$$$
__$____________$___$$$$
___$$_________$$$$$
____$$_______$$
______$$$$$$$$
_____________ -___s$$$s
______________$$s$$$$h$$s
____________$$$s$$$$s$$s$$
___________$$_$$$$s_____$$$
__________$$__$$_$______$$s$
_________$$$$$s_s$$$___s$e$$
_________s$$_$_s$$$_$$_s$$$
___________$____s$$$$$s_s$$
____________$_$s_$$s$$$_$$s__s$$s
____________$______s$$$$$s_$$$s$$$$s
____________$$s____$s__$$__$$_s$i$$$$s
______________$$s_$s____$$$s_$$$$$s_$$s
___$s__________s$$$$$$$s$$$s$$s______s$s
___s$$$$$s____$$s___s$s____$s__$$_s$$$$$s
____$$_s$$$$$$$s$________$$_$$$$s$s$s$$s$s
_____$$_____$$__$_______$$__$s$$$$$s$$$$s$$
____s$$s_____$_$$______$$___s$$$$s_$s$$$$$$s
____$$$$___s$$$$$$s__$$s_____$_______s$s$$$$
_____$$$____$$s$$$$$$$______s$____________s$
______$$___s$$s_s$___$$_____$$
_______$s__s$$$__$____$$___s$s
________$_____$$$$$________$$
________$$s____$k$$$$ss__$$$
__________$$$$_s$$__$$$$$$s
__________sss$$$$______s$
_________$_$__s$________$
________$_$$__$$$_______$s
______s$_$$___$$$_______$$
_____$$_$$___s$$________$s
___s$$_$$____$s$________$
_s$$__$$____s$_$_______$$
s$___$$_____$__$s______$s
$$_s$$_____s$__$$_____$$
_s$$$______$s__$$s____$$$$s
__$$______$$___$$$____$__s$
___$______$$___$$_________s$
___s$$__________$s_________$$
_____$$$$_______$$_________s$
_______$$$s______$__________$$s
_________s$$s_______________$h$
___________s$$$$$$$s_______s$$$
__________$$s___s$$$$$s$$$$$_$s
___________s$s$$$$s__$$$$___$s
_____________________s$$$$$$s

Die Träne war erst zu sehen, als sie aus dem Auge floss doch eigentlich war ihr Weg viel länger, entstanden war sie im Herzen.

Das zerbrochene Herz war erst zu merken, als die Träne die Wangen herunter lief, doch eigentlich war da das Herz schon zerbrochen, entstanden war dies in der Seele.

Die verletzte Seele war erst zu sehen, als auf die erste Träne eine weitere folgte doch eigentlich war die Seele schon verletzt entstanden durch einen Menschen der uns verlassen hat

Tausendmal schauen wir in die Sterne, tausendmal denken wir an Dich, tausendmal hören wir Dein Lachen, tausendmal sehen wir Dich, doch du bist fern, auf diesem Stern.

Man sagt, das Leben geht weiter, aber weiter geht nur die Zeit. Was wir verloren haben, versteht so mancher nicht, nur die, die wirklich lieben, wissen, wovon man spricht.


Engel bauen Brücken der Hoffnung in den Farben des Regenbogens. Sie lassen Rosen der Liebe in unsere Herzen erblühen und leuchten wie Sterne am nächtlichen Himmel, um uns Menschen den Weg zu weisen. An Engel Glauben heißt, sich sicher aufgehoben fühlen, in einem Universum, als einzigartiges Mosaikteilchen im ewigen Kreislauf des Lebens! Denn er befiehlt seinen Engeln, Dich zu behüten, auf all Deinen Wegen.

Unvergessen bist Du tief in unseren Herzen, ruhe sanft in Frieden

ICH DENKE AN DICH...

VIEL LICHT VON MIR ZU DIR....

Kerze grau-blau Grabkerze
Für Daniela Rinkl von Doreen mit Daniela im Herzen Von Doreen mit Daniela im Herzen am 04.11.2015 um 17:35 | melden

Wie ein Stern bist du
vom Himmel gefallen.
Leuchtend und voller Freude
kamst du in unser Leben.

Manche Sterne
verglühen früher als andere.
So war es auch bei dir.
Deine Zeit war schon um.

Ich kann es zwar nicht begreifen,
doch glaube ich, dass dein früher
Tod einen Sinn hat.
Vielleicht komme ich noch dahinter....

Nun suche ich dich am Himmelszelt,
mein lieber Stern.

Helga Knirsch aus Wolfi-Heft


Liebe Daniela
ein helles und warmes Licht für Dich und eine liebevolle gedankliche Umarmung für Deine Lieben!
tief im Herzen und immer dabei.

Kerze rot Rosenkreuz
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 04.11.2015 um 15:27 | melden

HALLO SONNENSCHEIN !

┼┼┼┼┼┼┼┼┼┼┼┼┼┼┼┼┼░░░░░
┼┼┼┼┼┼┼┼▒▒▒┼┼┼▒┼┼┼░░░░░░
┼┼┼┼┼┼┼┼┼▒▒▒┼┼▒▒┼┼┼░░░░░░
┼┼┼┼▒▒▒▒┼▒▒▒▒┼▒▒▒┼┼░░░░░░░
┼┼┼▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒┼┼┼░░░░░░░┼┼┼┼┼┼░░░░
┼┼┼┼┼▒▒▒▒░░░░░▒▒▒┼┼┼░░░░░░░┼┼░░░░░░░
┼┼┼┼┼┼▒░░░░░░░░░▒┼░░░░█░░█░░░░░░░░░
┼┼▒▒▒▒░░░░░░░░░░░▒░░███░░███░░░░░░
┼▒▒▒▒░░░░░░░░░░░░░▒░█░░░░░░░█░░░░
▒▒▒▒▒░░░▒▒░░░░▒▒░░▒░░▒▒░░▒▒░░░░░
┼┼┼▒░░░▒██░░░▒██░░░▒░█▒░░█▒░░░░░
┼┼▒▒░░░▒██░░░▒██░░░▒░░░░░░░░░░░
┼▒▒▒░░▒▒░░░░░░░▒▒░░▒░░░░░░░░░░
▒▒▒▒░▒▒▒▒░░░░░▒▒▒▒░▒░░█░░█░░░░
▒▒▒▒░▒▒▒▒█░░░█▒▒▒▒░▒░░░██░░░░░░
▒┼┼▒▒░▒▒░█████░▒▒░▒▒░░░░░░░░░░░
┼┼▒▒▒░░░░░███░░░░░▒░░░░░░░░░░░░
┼┼▒▒▒▒░░░░░░░░░░░▒▒░░░░░▒░░░░░░░
┼┼▒▒▒┼▒░░░░░░░░░▒┼┼░░░░┼▒┼░░░░░░
┼┼▒▒┼┼▒▒▒░░░░░▒▒▒▒░░░░┼┼▒┼┼░░░░░
┼┼┼▒┼┼▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░░░┼┼▒▒┼┼┼┼░░░
┼┼┼┼┼░▒▒▒┼▒▒▒▒┼▒▒▒░░┼┼▒░▒┼┼┼┼┼░░
┼┼┼┼┼░┼▒▒┼┼▒▒▒┼┼┼┼░┼┼▒░▒┼┼┼┼┼┼┼░
┼┼┼┼┼░░┼▒┼┼┼▒▒▒┼┼┼┼▒▒░▒▒
┼┼┼┼┼░░░░░░░░░░▒░▒▒░░▒▒
┼┼┼┼┼┼░░░░░░░░░░░░░░▒▒
┼┼┼┼┼┼┼░░░░░░░░░░░░▒▒
┼┼░░░░░░░░░░░░░░░▒▒
┼┼┼┼░░░░░▒░▒░▒▒▒▒

Du bringst dein Licht im
meine Welt:
Der hellste Stern vom
Himmelszelt.
Du bist so schwach und
doch so stark,
du bist die Nacht und
auch der Tag!

Du bringst dein Licht im
meine Welt:
Dein Leuchten ist was
mich erhellt,
mir Kraft gibt und mich
wieder fest,
an echte Wunder glauben
lässt.

Du bringst dein Licht im
meine Welt:
Und scheinst solang es
Dir gefällt;
scheinst Du an einem
anderen Ort,
so weiß ich doch: Du bist
nicht fort!

Du bringst dein Licht im
meine Welt.
Hast es mir in mein Herz
gestellt.
Ein warmer Raum für Dich
bereit:
Hier strahlt dein Licht
für alle Zeit.

SCHÖN DAS ES DICH GIBT...

ICH DENKE AN DICH...

EIN HELLES LICHT UND GRÜSSE ZU DIR...

Kerze grau-blau Grabkerze
Für Daniela Rinkl von laura Susans Mama Von laura Susans Mama am 04.11.2015 um 11:04 | melden

Liebe Daniela,
ein strahlendes Licht an diesem trüben Tag für Dich und für alle Sternenkinder...

Es ist eine gewaltige Anstrengung,
nicht von dem verfolgt zu werden,
was man verloren hat,
sondern sich verzaubern zu lassen,
von dem was war.
(Jandy Nelson)

Liebe Doreen,
ich schicke Dir eine gedankliche Umarmung verbunden mir vielen herzlichen Grüßen

ღ Andrea mit Laura Susan im Herzen ღ

Kerze lila viereckig
Für Daniela Rinkl von Beate und Rüdiger Kraft Von Beate und Rüdiger Kraft am 04.11.2015 um 06:18 | melden

Das Schwerste, was das Leben uns abverlangen kann,
ist der Abschied von einem geliebten Menschen,
der uns für immer verlassen hat.
Da steht unser Herz für einen Augenblick still,
ungläubig, fassungslos...
Es ist, als hätten alle Uhren aufgehört zu schlagen,
als wäre plötzlich eine Tür ins Schloss gefallen,
hart, unwiderruflich...
Wir sind allein.....

Tränen kann man trocknen,
aber das Herz - niemals....

Für heute wünsch ich dir
die Kraft der kleinen Schritte
ganz vorsichtig und behutsam
in deinem Tempo und nur so weit
wie deine Füße dich tragen....


Mit lieben Grüßen
Beate und Rüdiger mit Jens und Marcel im Herzen

Kerze grau-blau rund
Für Daniela Rinkl von Deine Clique Von Deine Clique am 03.11.2015 um 13:13 | melden

Liebe Doreen, wir kennen uns nicht persönlich, aber wir sind in Gedanken bei Ihnen und wünschen Ihnen für die kommenden Wochen und Monate viel Kraft und Halt von Ihrer Familie und Ihren Freunden. . Mögen Ihre Liebsten in Frieden ruhen. Gott wird auf Sie und Ihre Lieben aufpassen!
Du fehlst uns so

Deine Clique

Kerze rot Rosenkreuz
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 03.11.2015 um 07:46 | melden

GUTEN MORGEN SONNENSCHEIN !


________oo____________$$
________oooo________$$$$
________oooooo____$$$$$$
________oooooooo$$$$$$$$
$$$$$$$$oooooooo$$$$$$oooooooooo
__$$$$$$$$oooooo$$$$oooooooooo
____$$$$$$$$oooo$$oooooooooo
______$$$$$$$$ooooooooooooo
______oooooooooooo$$$$$$$$
____oooooooooo$$oooo$$$$$$$$
__oooooooooo$$$$oooooo$$$$$$$$
oooooooooo$$$$$$oooooooo$$$$$$$$
________$$$$$$$$oooooooo
________$$$$$$____oooooo
________$$$$________oooo
________$$____________oo

Möchte ein kleines Verschen schreiben, in der Hoffnung,
dass es ein kleiner Trost für euch ist.

Alles was mir Kraft gibt, ist die Hoffnung auf ein Wiedersehen.
Wenn jede geweinte Träne eine Freudenträne sein wird,
wenn ich dich wieder sehen darf.
wenn all der gefühlte Schmerz sich in Glück wandeln wird,
wenn wir wieder zusammen sind.
Wenn meine Sehnsucht beendet wird und wir neu beginnen können.
Da wo es schön ist, da wo du vorausgegangen bist.
und nun auf mich wartest.

Ich wünsche euch von Herzen, dass dieser Schmerz etwas erträglicher wird.

ICH DENKE AN DICH...

VIEL LICHT UND GRÜSSE ZU DIR...

Kerze grau-blau Grabkerze
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 02.11.2015 um 09:52 | melden

ICH WÜNSCHE DIR

_____$$$$$_$$_$$__$$_$$$$$_$$__$$
_____$$__$_$$_$$__$$_$$__$_$$__$$
_____$$____$$_$$$_$$_$$____$$$_$$
_____$$$$__$$_$$$$$$_$$$$$_$$_$$$
_____$$____$$_$$_$$$_$$____$$__$$
_____$$__$_$$_$$__$$_$$__$_$$__$$
_____$$$$$_$$_$$__$$_$$$$$_$$__$$

___________________o_o
_$$$___$$$_$$__$$__$$$__$$__$$_$$$$_$$__$$
$$__$_$$_$_$$__$$_$$_$$_$$__$$_$$_$_$$__$$
$$____$$___$$__$$_$$_$$_$$$_$$_$$___$$$_$$
_$$$__$$___$$$$$$_$$_$$_$$_$$$_$$$$_$$_$$$
___$$_$$___$$__$$_$$_$$_$$__$$_$$___$$__$$
$__$$_$$_$_$$__$$_$$_$$_$$__$$_$$_$_$$__$$
_$$$___$$$_$$__$$__$$$__$$__$$_$$$$_$$__$$

______________$$$$$$____$$$$$$$
______________$_____$__$______$
___________$$$______$$$________$
___________$_________$$________$___$$$
______$$$$$$$__________________$$$$$_$$$
_____$$___$$$$________________$$_______$$
__$$$$$___________$$___$______$________$$
__$$___________$$$$$__$$$$$$$___________$
___$$$_______$$$___$$_$_____$__________$$
__$$$$____$$__$_____$$$$___$$$$$$____$$$
$$_______$$$$$_$___________$$$__$$___$$$$$
$$_______$$__$$_____________$_____R$_____$$
_$$$$$$$$$$$$___________________$$G$___$$$$
____________$$$______________$$$$$$$$$___$
$___$__________$$____$____$$$$______$$$$$$$
$$_$$___________$$__$$$__$$_____________$$$
$_$_$___________$$$$$_$_$$$
$___$____________$$$__$$$$
$___$_____________$$____$
_____________$$___$____$
_$$$_________$$___$____$
$___$________$$__$$____$
$___$________$$__$$___$$
$___$________$$___$$$$$
_$$$________$$$____$$
____________$_$$____$$
$__$_______$$__$_____$
$$_$_______$$___$____$
$_$$________$$___$$__$
$__$_________$____$$_$
$__$__________$____$$$
_______________$____$
$$$$$___________$___$
__$___$$$________$__$
__$__$___$_$$$$__$$_$
__$__$$$$$_$______$$$
__$__$___$_$_$$___$$
_____$___$_$__$
___________$$$$

ICH DENKE AN DICH...

VIEL LICHT UND GRÜSSE ZU DIR...

Kerze hellgrün kreuz
Für Daniela Rinkl von Beate und Rüdiger Kraft Von Beate und Rüdiger Kraft am 01.11.2015 um 11:30 | melden

Ein winziges Licht vom Himmel fällt,
es ist Sternenstaub aus ihrer Welt.

Aus einer Welt voller Liebe, voller Freude und Glück,
wer dorthin gelangt, will nie mehr zurück.

Eine Welt voller Farben können wir dort sehn,
bunte Blumen und Bäume in den Gärten stehn.

Der Himmel ist blau, keine Wolke ist dort,
die Bäche sind klar an diesem friedlichen Ort.

Er liegt hinter den Sternen in Gottes Hand,
und wird von den Menschen Paradies genannt.

Dort werden wir sie finden, der Weg ist nicht weit,
wenn auch wir dann gehen in die Ewigkeit.


Ich denke oft an Euch und sende ganz herzliche Grüße
Beate und Rüdiger mit Jens und Marcel im Herzen

Kerze dunkelblau Davidstern
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 01.11.2015 um 10:30 | melden

________________s$$$$$$$$$s
______________s$$_________$$s
____________$$$__s$$$$$$$s__$$$
___________$$__s$$s_____s$$s__$$
__________$$_$$s___________s$$_$$
_________$s_$$_______________$$_$$
________$$_$$_________________$$_$s
_______s$_$$_______$__$________$$_$
_______$s_$________$$s$_________$_$s
_______$__$________$$_$_________$__$
_______$__$_______s$$_$s________$__$
_______$__$______$$$s_$$s_______$__$
_______$__$______$_$__$_$_______$__$
_______$$_$______$_$__$_$_______$_$s
_______s$__$______$$s$$s_______$__$
________$$_$$__$$$$_$$$_$$$$__s$_$
_________$$_$$_$__s$$$$$s__$_$$_$
__________$$s_$$___________$$__$
___________s$$$$__________s$_$$
______________$$__________$$$_______$
_______________$_________s$______s$$$
______s$$s____$$s________$$___$$$$_$s
_$$$$$$__$$$$_$h$$_______$$_$$$____$
__$$________$__$$$_______$e$$______$s
___$$_______$$___$$______$$________$$
____$$$___$$__$$s$s$$____$$_______$$
____$$_$$$_$$$k$$___s$$$s$$__s$s_$$
___$s________$$$_____$s__s$_$$s$$$$s$$
_$$$_$$$$$$s___$s___s$____$$$________$$s
$$$s______s$$s_s$$$$is$$s$$s__________s$$$$$
___$$_________$$___$$__$$$_$$$$$$$$$$____$$
____$$$$$$s__$$___$__$$s_$___________$$_$$
_________s$$$s___$__$$___$s________$$__$$
_______s$$_____$___$$____s$$$$$$_s$$s$$$
_______$$$_______$$$___________s$$s
________s$$$$$$$$s

Allerheiligen


Tausende Lichter leuchten beruhigend schön und malen dabei gespenstische Schatten auf Kreuze und Grabsteine. Ein leichter Wind lässt die müd’ gewordenen Blätter sachte auf die Erde schweben. Es ist ihre letzte Reise. Während ich langsam an den vielen Gräbern vorbei gehe, raschelt das schon dürr gewordene Laub unter meinen Füßen. Stille umgibt mich – eine fast unheimliche Stille, die mich ein bisschen die Ewigkeit fühlen lässt.

Hier, wo wir alle einmal die letzte Ruhe finden werden, gibt es keine Hektik, keinen Lärm, keine Sorgen und keine Schmerzen. Hier kann ich abschalten, den Erinnerungen nachhängen und an all’ die Lieben denken, die uns schon vorausgegangen sind.

Ich kann in dieser Stille über den Sinn des Lebens nachdenken und mir tief im Inneren bewusst werden, dass es so wichtig ist, dass ich jeden Augenblick intensiv wahrnehmen sollte, der mir Freude bringt und der mir gut tut. Ich sollte dankbar sein für alles, das mir auf meinem Lebensweg begegnet.

Nicht nur für die guten Tage, auch für manches Leid, das mir widerfahren ist, sollte ich danken, denn auch dieses hat mich reifer gemacht. Durch den Wechsel von schönen und trüben Stunden bin ich zu dem Menschen geworden, der ich heute bin. Es ist mir vollkommen klar, dass unser Leben aus Schatten und Licht besteht. Wir alle gehen den gleichen Weg, der irgendwann hier sein Ziel gefunden hat.

Ich schau’ noch einmal über das Lichtermeer – meine Seele ist ruhig und ich gehe langsamen Schritts auf das schmiedeeiserne Tor zu, das ich leise hinter mir schließe.

Auf dem Tor kann ich lesen: Der Tod ist das Tor zum Leben.

ICH DENKE AN DICH...

EIN HELLES LICHT VON MIR ZU DIR....

Kerze grau-blau Grabkerze
Für Daniela Rinkl von Deinem Freund Von Deinem Freund am 31.10.2015 um 20:48 | melden

Trauer....
eine Brandmarkung des Herzens
für immer,
aber für andere nicht
sichtbar....
raubt das Lachen,
und selbst, wenn du es mal
wieder kannst,
steckt tief drinnen der Schrei
der Verzweiflung....
macht sich blind,
und es sind mühsam lange
Jahre, bist du nur die
Schönheit eines
Gänseblümchens erkennen
kannst....
verdunkelt die Seele,
nimmt den Schlaf,
überschattet dein Leben
und doch,
durch die unendliche, tiefe
Liebe zu eurer wundervollen Tochter gibt es
die Chance auf ein neues,
anderes Leben....
....irgendwann....

Denk an dich....Dein Freund tief im Herzen

Kerze orange Herz
Für Daniela Rinkl von Deinem Freund Von Deinem Freund am 31.10.2015 um 20:48 | melden

Trauer....
eine Brandmarkung des Herzens
für immer,
aber für andere nicht
sichtbar....
raubt das Lachen,
und selbst, wenn du es mal
wieder kannst,
steckt tief drinnen der Schrei
der Verzweiflung....
macht sich blind,
und es sind mühsam lange
Jahre, bist du nur die
Schönheit eines
Gänseblümchens erkennen
kannst....
verdunkelt die Seele,
nimmt den Schlaf,
überschattet dein Leben
und doch,
durch die unendliche, tiefe
Liebe zu eurer wundervollen Tochter gibt es
die Chance auf ein neues,
anderes Leben....
....irgendwann....

Denk an dich....Dein Freund tief im Herzen

Kerze orange Herz
Für Daniela Rinkl von Mama Von Mama am 31.10.2015 um 20:41 | melden

Liebe Daniela ein helles Licht
Eine gedankliche Umarmung für dich liebe Doreen und weiterhin viel Kraft

Was dich erwartet,
dort, jenseits von hier,
wir wissen es nicht;
doch dieses träumen wir:

Gottes Engel laden dich ein
öffnen dir die Tür,
rufen: Komm herein!

Gottes Engel breiten die Arme aus,
nennen dich beim Namen,
sagen: Hier bist du zuhaus!

Gottes Engel geben dir Geborgenheit,
umarmen dich,
flüstern: Sei glücklich für alle Zeit!

Wir sehen nicht, was dort ist,
uns bleibt nur, dir nachzublicken,
doch sicher ist,
Gott wird die Schar seiner Engel schicken.

Denn er reicht seinen Kindern die Hand,
vergibt alle Schuld, heilt allen Schmerz,
schenkt ewigen Frieden im fernen Land.
(Verfasser unbekannt)
Du fehlst mir so Daniela mein Engel
Ich Liebe Dich mein Schatz

Deine Mama

Kerze rot Rosenkreuz
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 31.10.2015 um 12:30 | melden

Spuren im Sand

Eines Nachts hatte ich einen Traum:
Ich ging am Meer entlang mit meinem Herrn.
Vor dem dunklen Nachthimmel erstrahlten,
Streiflichtern gleich, Bilder aus meinem Leben.
Und jedesmal sah ich zwei Fußspuren im Sand,
meine eigene und die meines Herrn.
Als das letzte Bild an meinen Augen vorübergezogen
war, blickte ich zurück. Ich erschrak, als ich entdeckte,
daß an vielen Stellen meines Lebensweges nur eine Spur
zu sehen war. Und das waren gerade die schwersten
Zeiten meines Lebens.

Besorgt fragte ich den Herrn:
"Herr, als ich anfing, dir nachzufolgen, da hast du
mir versprochen, auf allen Wegen bei mir zu sein.
Aber jetzt entdecke ich, daß in den schwersten Zeiten
meines Lebens nur eine Spur im Sand zu sehen ist.
Warum hast du mich allein gelassen, als ich dich am
meisten brauchte?"

Da antwortete er:
"Mein liebes Kind, ich liebe dich und werde dich nie
allein lassen, erst recht nicht in Nöten und Schwierigkeiten.
Dort wo du nur eine Spur gesehen hast,
da habe ich dich getragen."

Ich denke an Dich...

VIEL LICHT UND GRÜSSE ZU DIR...

Kerze grau-blau Grabkerze
Für Daniela Rinkl von Sandra Von Sandra am 30.10.2015 um 12:11 | melden

Wenn Dein Kind stirbt, bekommst Du lebenslänglich,
ohne jemals etwas verbrochen zu haben,
ohne Aussicht auf Begnadigung,
ohne Freigang,
ohne Hafterleichterung,
lebenslänglich trauern,
lebenslänglich unstillbare Sehnsucht,
lebenslänglich ein Meer von Tränen,
lebenslänglich quälende Fragen nach dem "Warum"
lebenslänglich unter Unverständnis der Mitmenschen leiden,
der Zukunft beraubt,
irgendwann richtest Du Dich ein in Deinem Gefängnis,
manchmal fühlst Du Dich sogar wohl, kannst lachen, Dich freuen,
Du denkst Du hast Dich befreit,
doch dann ist da ein Lied, ein Duft, ein Wort,
ein Mensch auf der Straße der Deinem Kind sehr ähnlich sieht,
und es wird Dir wieder klar,
Du hast lebenslänglich,
ohne jemals etwas verbrochen zu haben.

Verfasser unbekannt


Es tut mir so leid. Ich wünsche Dir, liebe Doreen viel Kraft und Stärke
für die ganze Familie Sandra

Kerze rot Rosenkreuz
Für Daniela Rinkl von Beate und Rüdiger Kraft Von Beate und Rüdiger Kraft am 30.10.2015 um 05:34 | melden

Kann nicht mehr weinen,
meine Augen sind leer.
Kann es immer noch nicht
glauben, ist alles so schwer.

Kann nicht mehr weinen,
meine Augen tun weh.
Kann alles nicht begreifen,
warum ich Dich nie wiederseh.

Kann nicht mehr weinen,
möchte wieder bei Dir sein,
warum bist Du gegangen,
und lässt mich hier allein?

Ich lege mich zur Ruh,
in Gedanken immer Du.

Ich kann nicht mehr weinen,
meine Augen sind leer,
denn ich vermisse Dich so sehr.

Für immer bleibt die Erinnerung


Ich denke oft an Euch und sende ganz herzliche Grüße
Beate und Rüdiger mit Jens und Marcel im Herzen

Kerze dunkelgrün viereckig
Für Daniela Rinkl von Deine Clique Von Deine Clique am 29.10.2015 um 21:21 | melden

Ruhe in Frieden Daniela
Pass gut von da oben auf deine Familie und deinen Freunden auf. Schicke allen die nötige Kraft jeden Tag aufs neue um durch zu halten. b
Der Tag wird kommen an dem wir uns alle wieder sehen werden da glaub ich ganz fest dran. Ich Wünsche allen ganz viel Kraft diese schwere Zeit zu überstehen.
Du fehlst uns so
Deine Clique

Kerze gelb Kreuz christlich
Für Daniela Rinkl von Papa Von Papa am 29.10.2015 um 17:33 | melden

Die Rose
Liebe ist, wie wildes Wasser, das sich durch Felsen zwängt.
Liebe ist, so wie ein Messer, das dir im Herzen brennt.
Sie ist süß und sie ist bitter, ein Sturmwind und ein Hauch.
Für mich ist sie eine Rose, für dich ein Dornenstrauch.

Wer nie weint und niemals trauert, der weiß auch nichts vom Glück.
Wer nur sucht, was ewig dauert, versäumt den Augenblick.
Wer nie nimmt kann auch nicht geben und wer sein Leben lang
Immer angst hat vor dem Sterben fängt nie zu leben an.

Wenn du denkst du bist verlassen und kein Weg führt aus der Nacht.
Fängst du an die Welt zu hassen, die nur andere nur glücklich macht.
Doch vergisst nicht an dem zweig dort, der im Schnee beinah erfror.
Blüht im Frühjahr eine Rose, so schön wie nur zuvor.
Du fehlst mir so
Ich Liebe Dich von ganzen Herzen mein Engel.

Dein Papa

Kerze rot Rosenkreuz
Für Daniela Rinkl von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 29.10.2015 um 13:33 | melden

Ein strahlendes Licht für einen Engel...


Wann darf ich Dir begegnen?

Jetzt.
In jedem einzelnen Augenblick.
Wann immer ich an Dich denke,
bist Du da und hältst mich mit Deiner Liebe umfangen! ღ
(Petra Franziska Killinger)


Liebe Doreen,
eine dankbare, herzliche Umarmung für Dich und Deine Lieben!
In tiefer Verbundenheit
Andrea mit Laura Susan im Herzen

ღ ღ ღ

Kerze rost rund
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 29.10.2015 um 09:36 | melden

GUTEN MORGEN SONNENSCHEIN !


_§§§ღ·.·´¯`·ღ ·´¯`·.·ღ
_ §§§§_________________§
__§§§§§§______________§§
__§§(¯`•§§____________§§§
_ §§(¯`»•§§§ ________ §§§§§§
_§§(¯`»•XX§§§______§§(¯`•§§§
§§(¯`»•XXXX§§§§__§§(¯`»•XX§§§
§§(¯`»•XXXXX§§§§ §(¯`»•XXXX§§§
§§(_.»•XXXXXXX§§§(¯`»•XXXXX§§§
_§§(_.»•XXXXXXX§§§ »•XXXXXX§§§
___§§((_.»•XXXXX§§§.»•XXXXX§§§
_____§§§((_.»XXXX§§§.»•XXX§§§
___ξξξξXξξξξξξXXXX§§§XXXX§§§
_ξξξξ(¯`»•ξ§XXXX§§§XX§§§_o o
-ξξ(¯`»•XXXξξξξξξξXX§§§X§§§__| /
ξξ(¯`»•XXXXXXXξξξξξξξξξξξξξ _$$$≉
ξξ(¯`»•XXXXXXXXXXξξξξξξξξξ $$$≉
ξξ(¯`»•XXXXXXXXXXξξξξξξ $$$≉
_ξξξ(¯`»•XXXXXXξξξξ $$$$≉
__ξξξξ(¯`»•XXξξξ $$$$$≉
____ξξξξξξξξξ $$$$$≉
_________$$$$$≉
______$$$$$ღ
____$$≉ღ
__$$≉ღ
_$$ღ

Mein Herz lege ich in deine Hände....
wahre es gut...denn so bleibe ich immer bei dir....

────────╠███████───███████╠─────────────
───────╠█████████─╠█████████────────────
───────█████████████████████╠───────────
──────╠██████████████████████───────────
──────███████████████████████───────────
──────███████████████████████╠──────────
──────███████████████████████╠──────────
──────███████████████████████───────────
──────╠██████████████████████───────────
──────╠█████████████████████╠───────────
───────█████████████████████────────────
───────╠███████████████████╠────────────
────────╠███████████──╠████─────────────
─────────██████████─────╠█╠─────────────
─────────╠████████──███─────────────────
──────────╠███████─╠█████───────────────
─────╠╠────╠██████─╠███████─────────────
──█████╠────╠█████╠─╠███████╠───────────
─╠███████╠█╠─╠█████╠──████████╠─────────
╠███████████╠──█████───╠████████╠───────
╠█████████████──╠██╠─────╠████████╠─────
─██████████████───────────█████████╠────
──╠█████████████╠───────╠███████████╠───
───╠█████████████████████████████████╠──
────╠█████████████████████████████████──
─────╠█████████████████████████████████─
───────████████████████████████████████╠
────────╠███████████████████████████████
─────────╠██████████████████████████████
───────────█████████████████████████████
────────────╠██████████████████████████─
───────────────────────────────╠██████──
─────────────────────────────────███╠───
─────────────────────────────────╠█╠────

ICH DENKE AN DICH....

VIEL LICHT UND GRÜSSE ZU DIR..

Kerze grau-blau Grabkerze
Für Daniela Rinkl von Heike mit Christian im Herzen Von Heike mit Christian im Herzen am 28.10.2015 um 20:31 | melden

Graues Land

Wolken in dämmernder Röte
drohn über dem einsamen Feld.
Wie ein Mann mit trauriger Flöte
geht der Herbst durch die Welt.

Du kannst seine Nähe nicht fassen,
nicht lauschen der Melodie.
Und doch: in dem fahlen Verblassen
der Felder fühlst du sie.

Stefan Zweig

Alles Gute.

Heike

Kerze lila geschwungen
Für Daniela Rinkl von Papa Von Papa am 28.10.2015 um 20:28 | melden

Du bist mein Stern der jeden Tag für mich leuchtet.
Ich vermisse dein lachen was du mir oft gezeigt hast
.Wenn ich könnte würde ich dich zurückholen
.Du fehlst mir mein Engel .
Ich liebe Dich von ganzen Herzen

Dein Papa

Kerze rot Herz
Für Daniela Rinkl von Erika Bader Von Erika Bader am 28.10.2015 um 18:34 | melden

Ein helles Licht und ganz liebe Grüße zu dir in den Himmel liebe ❤Daniela❤

•., (¯`•´¯)
(¯`•´¯).•´ ::
`•.,(¯`••´¯)(¯`••´¯)
_`•.¸(¯`••´¯)¸.•´
___ `•. ¸.•´

Der Engel im Herzen❤

In Deinem Herzen wohnt
ein Engel,
aus Deinen Augen scheint
sein Licht.
Der Engel schützt Dich
vor dem Dunkel
und dass die Hoffnung
nie zerbricht.
Auch wenn Dich manchmal
Sorgen plagen,
Du bist mit ihnen nie
allein.
Du kannst dem Engel
alles sagen,
denn er wird immer bei
Dir sein.
Die Freude wird er mit
Dir teilen,
er ist ganz nah mit Dir
vereint.
Der Engel trägt Dich
durch Dein Leben,
im Glück doch auch,
wenn Deine Seele weint.
Bist Du mal traurig und
verzweifelt,
der Engel schenkt Dir
wieder Mut.
Glaube an Dein Licht im
Herzen
und alles wird am Ende
gut....
•., (¯`•´¯)
(¯`•´¯).•´ ::
`•.,(¯`••´¯)(¯`••´¯)
_`•.¸(¯`••´¯)¸.•´
___ `•. ¸.•´

Liebe Doreen
Dir und Deiner liebe Familie wünsche ich einen schönen Abend mit vielen schönen Gedanken und Nähe zu Eurem wunderschönen Engel.
Eine gedankliche Umarmung und liebe, dankbare Grüße für Euch.
Erika mit Annamaria im Herzen❤

Kerze lila geschwungen
Für Daniela Rinkl von Beate und Rüdiger Kraft Von Beate und Rüdiger Kraft am 28.10.2015 um 07:56 | melden

Man sagt...

die Zeit heilt alle Wunden,
doch das herausgerissene Herz,
die Lücke im Inneren - sie bleibt!

Man sagt...

mit der Zeit vergeht der Schmerz,
doch je länger man das Leid trägt und das Liebste vermisst,
umso schwerer wird die Last!

Nur die Gewissheit,
dass es ein Wiedersehen geben wird,
lässt uns die Tage "ertragen"!


In tiefer Verbundenheit mit einer gedanklichen Umarmung an all Deine Lieben!

Beate und Rüdiger mit Jens und Marcel im Herzen.

Kerze blau kreuz
Für Daniela Rinkl von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 28.10.2015 um 07:52 | melden

▒▒▒█GUTEN MORGEN SONNENSCHEIN !
▒▒█ ICH WÜNSCHE DIR EINEN
▒▒▒█
▒▒█ SCHÖNEN SONNIGEN MITTWOCH
▒▒▒█
____________________$$$
___________________$$♥$$
_________$$$$$$____$$♥$$_____$$$$$
________$$____$$___$$♥$$___$$_____$
________$______$$__$$♥$$__$$______$$
________$________$$__$$_$$$_______$$
________$$________$$$$$$$$________$
_________$$$$$$_____$$$$____$$$$$$
_____$$$___$__$$____$$$____$$__$$__$$$
____$$__$$$____$$____$$____$_____$$$$$$
___$$______$$___$$$__$$__$$___$$$______$
___$_____$___$$__$_$$$$$$$___$$________$
____$___$$$$$_$$__$$$$$$$___$$_$$$$$__$$
_____$R$__$$$$$$$$$$$__$$$$$$$$$$__$$$$
$$$$$$G$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$

Wenn du denkst, es geht nicht mehr,
und alles fällt dir viel zu schwer,
dann denk mal an die schönen Zeiten,
denn auch DEIN Leben hat zwei Seiten!

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$

Das eine Mal, da geht´s dir schlecht,
und keinem machst du es heut recht.
Du bist genervt und depressiv,
und alles geht heut einfach schief.

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$

Doch ein anderes Mal, da geht´s dir gut
Und du bist voller Lebensmut!
Hast keinen Kummer, keine Sorgen,
denkst nur an Heute, nicht an Morgen.

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$

Und wenn der Tag dir Freude bringt,
und das Glück dein Herz durchdringt,
dann halt ihn fest, den frohen Tag,
und denk daran, was er vermag.

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$

Und läuft das Leben mal nicht rund,
Dann denk an diese schöne Stund´
Und glaube einfach nur daran,
das Glück kommt wieder, irgendwann!

_$$R$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
_$$G$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
____$$$$$__$$$$$$$$$$__$$$$$$$$$$__$$$$
___$$___$$$$__$____$$$$$$___$$__$$$___$$
___$________$$___$$$_$$$$$$__$$$_______$
___$$_____$$____$____$$___$$___$$$_____$
____$$$$$$_____$$____$$____$$_____$$$$$
__________$$__$$____$$$_____$$_$$
_________$__$$$_____$$$$_____$$$_$$
________$$_______$$$_$$_$$________$
________$_______$$___$$___$_______$$
________$______$$__$$♥$$___$$_____$$
________$$____$$___$$♥$$____$$____$
_________$$$$$_____$$♥$$_____$$$$$
___________________$$♥$$
____________________$$$

▒▒█ ICH DENKE AN DICH
▒▒▒█
▒▒█ Schön das es dich gibt
▒▒▒█
▒▒█VIEL LICHT UND GRÜSSE ZU DIR...
▒▒▒█

Kerze dunkelblau kreuz
Für Daniela Rinkl von Mama und Papa Von Mama und Papa am 27.10.2015 um 09:59 | melden

Egal, was ich tue,
egal, wo ich bin,
egal, wer bei mir ist,
fühle ich mich so schrecklich allein,
spüre die Lücke, die du hinterlassen hast.
Nichts und niemand vermag sie auszufüllen.
Nie wieder wird es einen Menschen wie dich geben,
dich gibt es kein zweites Mal,
niemand kann dich ersetzen.
Dieser Gedanke ist schmerzlich
und tröstend zugleich.
Du fehlst uns so Daniela
Wir Lieben Dich
Mama und Papa

Kerze rot kreuz
Für Daniela Rinkl von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 27.10.2015 um 09:55 | melden

Liebe Daniela,
ein strahlendes Licht für Dich und für alle Sternenkinder...

Wenn ich das Wort SEHNSUCHT in den Himmel schreibe,
schreibst Du LIEBE in mein Herz....ღ
(Petra Franziska Killinger)

In Gedanken bei Dir und Deinen Lieben...
Andrea mit Laura Susan im Herzen

ღ ღ ღ

Kerze rot geschwungen
für euren Stern Von Sonja mit Yeliz im Herzen am 27.10.2015 um 08:49 | melden

Wenn ich das Wort SEHNSUCHT in den Himmel schreibe, schreibst Du LIEBE in mein Herz. Als Trost. Aus LIEBE. ღ

ღ Petra Franziska Killinger

Wenn die Sonne ihre Augen schließt, beginnen Sterne zu leuchten. Tag für Tag erinnern sie mich an dich, und ich weiß: Jeden Tag geht die Sonne wieder auf. Sie wärmt mein Gesicht mit deinen Strahlen und ich spüre: Deine Liebe ruht immer in meinem Herzen. Keiner wird sie mir je nehmen können.

©Text aus Jando´s Buch "Sternenreiter: Kleine Sterne leuchten ewig.

Kerze gelb Davidstern
Geschenk Am 25.08.2016 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 29.12.2015 von mama angelegt.
Geschenk Am 29.12.2015 von Papa angelegt.
Geschenk Am 13.12.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 02.12.2015 von Mama und Papa angelegt.
Geschenk Am 12.07.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 16.12.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 25.10.2014 von Papa angelegt.
Geschenk Am 08.09.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 07.05.2014 von Papa angelegt.
Geschenk Am 16.03.2014 von Wonni angelegt.
Geschenk Am 23.02.2014 von Marcel Kramer angelegt.
Geschenk Am 10.02.2014 von Wonni angelegt.
Geschenk Am 01.02.2014 von Papa angelegt.
Geschenk Am 27.01.2014 von Wonni angelegt.
Geschenk Am 27.01.2014 von Papa angelegt.
Geschenk Am 18.01.2014 von Papa angelegt.
Geschenk Am 18.01.2014 von Mama angelegt.
Geschenk Am 18.01.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 15.01.2014 von Papa angelegt.
Geschenk Am 14.01.2014 von Mama angelegt.
Geschenk Am 13.01.2014 von Jenny angelegt.
Geschenk Am 01.01.2014 von Papa angelegt.
Geschenk Am 08.12.2013 von Papa angelegt.
Geschenk Am 22.11.2013 von Papa angelegt.
Geschenk Am 17.11.2013 angelegt.
Geschenk Am 10.11.2013 von Papa angelegt.
Geschenk Am 28.10.2013 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 28.10.2013 von Papa angelegt.
Geschenk Am 27.10.2013 von Papa angelegt.
Geschenk Am 26.10.2013 von Gedenkseiten.de angelegt.
Geschenk platzieren Klicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenke anzeigen
Geschenk wählen
Wählen Sie ein Geschenk

Mit einem Geschenk hinterlassen Sie Ihr persönliches Zeichen in Gedenken an Daniela Rinkl. Veredeln Sie jetzt für 2,99 Euro diese Gedenkseite durch ein Geschenk in Ihrem Namen.