► Mein letzter Wille - das Testament von Oliver Schmid, Gründer von Gedenkseiten.de. Jetzt mehr erfahren
Edmund Hillary

Edmund
Hillary

20.07.1919
Auckland
-
11.01.2008
Auckland

stimmungsbild

Gedenkseite für Sir Edmund Hillary

Geboren wurde Edmund Hillary am 20. Juli 1919 in Auckland/Neuseeland und weltberühmt wurde er am 29. Mai 1953, als er gemeinsam mit dem nepalesischen Bergsteiger Tenzing Norgay als erster Mensch den Mount Everest bestieg..

Edmund Hillary besuchte, die berühmte Auckland Grammar School bevor er für zwei Jahre an der Universität in Auckland studierte. Bereits in seiner Kindheit erlernte er in den neuseeländischen Alpen das Bergsteigen. Anschließend eiferte er seinem Vater nach und wurde Imker. Während des Zweiten Weltkriegs war Hillary Navigator bei der neuseeländischen Luftwaffe und nach Kriegsende widmete er sich dann voll und ganz seiner großen Leidenschaft, dem Bergsteigen. Im Jahre 1948 gelang ihm als Erstem die Besteigung des Mount Cook über den Südgrat.

Im Jahre 1951 schloss sich Hillary dann einer niederländischen Expedition in den indischen Teil des Himalaja an. Anschließend erkundete er mit einer britischen Expedition von Nepal aus eine neue Route auf den Mount Everest. Als Mitglied einer von John Hunt geführten britischen Expedition gelang ihm dann am 29. Mai 1953, zusammen mit Tenzing Norgay, die Erstbesteigung des höchsten Berges der Erde. Dabei musste er kurz vor Erreichen des Gipfels eine gefährliche Steilstufe überwinden, die daraufhin als „Hillary Step“ nach ihm benannt wurde. Auf dem Weg zum Gipfel suchte Hillary auch nach Spuren der beiden Bergsteiger George Mallory und Andrew Irvine, die 29 Jahre zuvor kurz vor dem Gipfel verschollen waren. Auf die Fragen ob er denn nun wirklich der erste Mensch auf dem Mount Everest gewesen sei antwortete Hillary später immer, dass es nicht wichtig sei, als Erster auf dem Berg gewesen, sondern vor allem wieder lebend unten angekommen zu sein.

Die Nachricht von der Erstbesteigung erreicht die britische Königin Elisabeth II am Abend vor ihrer Krönung. Diese teilte ihm noch auf dem Rückweg vom Gipfel per Brief seine Erhebung in den Adelsstand mit. Unter den nepalesischen Mitgliedern der Expedition brach noch während des Rückweges ein Streit darüber aus, wer denn nun tatsächlich als erster Mensch auf dem Gipfel gewesen sei Tenzing oder Hillary. Dabei sagten jedoch beide stets aus, den Gipfel gemeinsam erreicht zu haben. Sie blieben auch zeit ihres Lebens eng befreundet.

Edmund Hillary starb am 11. Januar 2008 in Auckland.

Geschenk Am 25.08.2016 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 13.12.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 12.07.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 08.09.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 13.01.2014 von christine angelegt.
Geschenk Am 17.11.2013 angelegt.
Geschenk Am 26.10.2013 von Gedenkseiten.de angelegt.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenke anzeigen
Geschenk wählen
Wählen Sie ein Geschenk

Mit einem Geschenk hinterlassen Sie Ihr persönliches Zeichen in Gedenken an Edmund Hillary. Veredeln Sie jetzt für 2,99 Euro diese Gedenkseite durch ein Geschenk in Ihrem Namen.