Alle Sternenkinder

Hier sehen Sie alle Gedenkseiten für Sternenkinder, welche auf Gedenkseiten.de erstellt wurden. Gerne können auch Sie eine persönliche Erinnerung erstellen.

Gedenkseite für Louisa Sophie Behling
Gedenkseite für Lene Mackenstedt
Gedenkseite für Ralph Busse
  • Ralph Busse
  • Geboren am 01.01.1963
  • Gestorben am 01.01.1975
  • Erstellt von Ralph Busse
  • Wurde bisher 437 mal besucht
Gedenkseite für Marius Bobula
Gedenkseite für Damien Erik Thilmany
Gedenkseite für Finn Kuhnke
  • Finn Kuhnke
  • Geboren am 02.12.2011
  • Gestorben am 02.12.2011
Gedenkseite für Winni Albers
  • Winni Albers
  • Geboren am 27.12.1957
  • Gestorben am 11.11.1957
Gedenkseite für Ursula Bormann
Gedenkseite für Benni Saad
  • Benni Saad
  • Geboren am 18.12.2019
  • Gestorben am 18.12.2019
  • Erstellt von Sandy Saad
  • Wurde bisher 63 mal besucht

Sternenkinder

Während der Schwangerschaft sind werdende Mütter voller Glück, das sie mit ihrem Partner und der ganzen Familie teilen. In die Freude über das heranreifende Leben mischt sich hin und wieder Sorge, die in einigen Fällen leider berechtigt ist. Erkrankungen des ungeborenen Kindes und/oder Komplikationen während der Schwangerschaft oder Geburt können mitunter alle Träume und Pläne zerstören. In dem einen Moment hat man das Kind noch vor seinem geistigen Auge heranwachsen sehen, im nächsten Moment muss man ein Sternenkind betrauern. Mütter, Väter, Geschwisterkinder, die Großeltern und alle anderen Menschen, die sich auf den neuen Erdenbürger freuten, spüren nur noch Schmerz und Trauer. Ihnen war keine oder kaum Zeit mit dem Kind vergönnt, das noch sein ganzes Leben vor sich hatte. Ohne jemals wirklich unbeschwerte Zeit miteinander verbringen zu können, verliert man das Kind und weiß oftmals nicht, wie man dies verkraften soll.


Ein Sternenkind, das vor, während oder kurz nach seiner Geburt verstirbt, reißt ein tiefes Loch in das Leben seiner Familie, ohne wirklich je Zeit mit dieser verbracht zu haben. Der Tod im Kindesalter ist aber stets besonders grausam, denn das Kind hatte noch sein ganzes Leben vor sich. Wie das Schicksal so grausam sein und einen kleinen Erdenbürger aus dem Leben reißen kann, ist einfach nicht zu verstehen. Wie sollen Eltern mit einem solchen Verlust weiterleben? Darauf kann es keine passende Antwort geben. Man muss lernen, damit zu leben und die Trauer als Teil seines Lebens akzeptieren. Vielen Eltern hilft es, eine Selbsthilfegruppe zu besuchen und sich mit anderen Sternenkind-Eltern auszutauschen. Wer seinem Sternenkind gedenken und dabei seine Trauer und den unermesslichen Schmerz in Worte fassen möchte, kann dies auch hier auf Gedenkseiten.de tun. Eltern, Großeltern und alle anderen Trauernden können hier von anderen Sternenkindern lesen und fühlen sich so vielleicht etwas weniger allein.