Hubert Frey

Hubert
Frey

23.05.1952
Pforzheim
-
12.03.2021
Dabelow

Stimmungsbild-Hubert-Frey-1

Gedenkseite für Hubert Frey

– Ort und Zeit der Beisetzung werden wir hier bald bekannt geben –

Hubert Frey wurde im Frühling am 23. Mai 1952 im Tierkreiszeichen Zwillinge in Pforzheim geboren und ist in Bilfingen / Enzkreis aufgewachsen. Er machte eine Ausbildung zum Fernmeldetechniker (wäre aber lieber Förster geworden) und arbeitete viele Jahre bei der Telekom.
Er starb völlig unerwartet Mitte März 2021 im Alter von 68 Jahren in Dabelow / Mecklenburg-Vorpommern.

Voll Trauer nehmen wir Abschied.

Wir kannten ihn als kritischen Beobachter des Weltgeschehens und politischer Entwicklungen, besonders aber der Natur und deren klimatischer Ereignisse, und sehr feinfühligen Menschen. Seine oft echauffierende Art Kritik auszudrücken und Anklage von Missständen waren oft zum Schutz seiner unglaublichen Sensibilität.

Stets hilfsbereit, gern für andere da und zu tiefer Freundschaft fähig, wurde er dennoch oft missverstanden und seine Art zu leben nicht unbedingt respektiert, worunter er gelitten hat.

Reisen, Land und Leute kennenlernen, Landschaften genießen waren unter anderem Inhalt seines Lebens. Ob als Schiffskoch auf einem Segelschiff, in Griechenland, längere Zeit in Brasilien und auf den Kapverdischen Inseln, kleinere Reisen wie auf Madeira oder einfach in die alte Heimat im Schwarzwald – stets war er interessiert, seinen Horizont zu erweitern und Lebensträume zu entwickeln.

In Wäldern fühlte er sich besonders wohl, mit Bäumen kannte er sich bestens aus.

Sehr wichtig und große Freude war ihm sein Garten – aus der kreativen Gartenarbeit schöpfte er Kraft, freute sich an Insekten, Vögeln, besonders an Gimpeln, oder auch an Eichhörnchen. Er liebte es, dem Wachstum von Bohnen, Tomaten, Apfelbäumen, Haselnusssträuchern und allem anderen zuzusehen, griff unterstützend ein, pflegte und hegte. Dazu gehörte auch eine genaue Beobachtung des Wetters, worüber er über Jahre Buch führte.

Einen großen Platz nahm die Musik in seinem Leben ein. Selbst spielte er Tuba und Bass, in früheren Jahren mit Begeisterung in Bands, und er sang gern. Von Live-Konzerten wie Wishbone Ash, Yes, ZZ Top, John Mayall und vielen mehr sprach er noch Jahre, konnte sich an alles genau erinnern. Sein Stolz war eine Sammlung (seltener) Konzerte auf Medien, die oft laut ihn seinem Haus zu hören waren.

Große Freude hatte er auch am Boulespielen.

Unser Mitgefühl gilt seinen beiden Kindern Emilia und Carlos, die jedoch zu Huberts Leidwesen viel zu weit von seinem Leben entfernt waren. Er sprach so oft liebevoll und mit Stolz von ihnen!

Wir sind fassungslos ob seines plötzlichen und unerwarteten Todes, sein Platz in unseren Herzen ist ihm gewiss.

- Manfred Frey & Diana Stoffels -

Wenn jemand noch Fotos von Hubert hat, die wir hier einstellen dürfen, würden wir uns freuen.
Bitte senden an: pings@gmx.de

Geschenk Am 21.04.2021 von Carlos Frey angelegt.
Geschenk Am 10.04.2021 von Annette angelegt.
Geschenk Am 06.04.2021 von Diana angelegt.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenke anzeigen
Geschenk wählen
Wählen Sie ein Geschenk

Mit einem Geschenk hinterlassen Sie Ihr persönliches Zeichen in Gedenken an Hubert Frey. Veredeln Sie jetzt für 2,99 Euro diese Gedenkseite durch ein Geschenk in Ihrem Namen.