Jürgen Wolfgang Seydler

Jürgen Wolfgang
Seydler

03.03.1942
Christburg
-
10.03.2008
Ebersbach

stimmungsbild

Jürgen Wolfgang Seydler

Am 03.03.1942 in Christburg (Preußen) als zweiter Sohn in die Welt hineingeboren. Zusammen mit meinen Eltern und meinem Bruder Frank trat ich die beschwerliche Reise der Vertriebenen im Kleinkindesalter nach Berlin an. Dort wuchs ich bis zu meinem Erwachsenenalter heran und erlebte die Wandlung Berlins vom zerbombten Nachkriegszustand bis hin zum Mauerbau. Ab da fing mein Leben in der DDR an. Ich erlerne schnell den Beruf des Schlossers und lies mich in der Oberlausitz nieder, wo ich meine Frau Elke zusammen mit Mirko und Mandy kennenlernte. Schnell wurden wir eine Familie und zauberten Michaela, Marian und Marek als Komplettierung hinzu. Da meine Frau ganztags als Lehrerin beschäftigt war, konzentrierte ich mich auf die Familie. 1989 kam die Wende und somit war wieder ein kleiner Wunsch in Erfüllung gegangen. 1991/92 erkrankte meine Frau sehr und verließ uns und das Leben an einem Donnerstag den 13. Februar. Von nun an begann eine schnelle Entwicklung vieler Geschehnisse. Michaela vollendete Ihre Ausbildung und fing ein eigenes Leben an, Marian begann ein paar Jahre später auch seine Ausbildung die er erfolgreich durchzog und Marek machte auch seinen Schule zu Ende und krönte als letztes der Kinder seinen Werdegang mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung 2001. Ich beschloss nun, nachdem alle Kinder gut versorgt waren mir ein Eigenheim aufzubauen und mich weiter um meine behinderte Tochter Mandy zu kümmern, welche ich all die Jahre mühevoll gepflegt und umsorg hab. Durch meinen selber bedingten reduzierten Gesundheitszustand (1991 hatte ich selber eine Bypass-OP am Herzen), beschloss ich meine Tochter in eine Pflegeeinrichtung zu geben um Ihr die beste Pflege zukommen zu lassen. Leider verstarb sie am 13.10.2004. Von nun an kümmerte ich mich um mich selbst was nicht immer sehr einfach war, da mein eigener Gesundheitszustand immer weniger wurde. Mein größtes Ziel, immer unabhängig zu bleiben und meine Freiheiten zu genießen ist in Erfüllung gegangen. Ich erlebte mit Freude die Geburt meines von Michaela und ihres Mannes geschenkten Enkels Franz, sowie meiner Enkelin Lea-Laura; welche mir mein Sohn Mirko und seine Lebensgefährtin Sabine schenkten. Ich legte mir ein wunderschönes Gartengrundstück zu und genoß mein Leben wie ich es für mich am besten wollte. Mein letzter Wunsch ging am 10.März, sieben Tage nach meinem 66. Geburtstag in Erfüllung: Ich verlies diese Welt unbemerkt schnell und ohne Qualen jedoch mit einem mehr als reinem Herzen.

Geschenk Am 25.08.2016 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 13.12.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 12.07.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 12.07.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 16.12.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 08.09.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 13.01.2014 angelegt.
Geschenk Am 17.11.2013 angelegt.
Geschenk Am 26.10.2013 von Gedenkseiten.de angelegt.
Geschenk platzieren Klicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenke anzeigen
Geschenk wählen
Wählen Sie ein Geschenk

Mit einem Geschenk hinterlassen Sie Ihr persönliches Zeichen in Gedenken an Jürgen Wolfgang Seydler. Veredeln Sie jetzt für 2,99 Euro diese Gedenkseite durch ein Geschenk in Ihrem Namen.