Keith Vorwieger

Keith
Vorwieger

27.08.1963
Wolgast
-
08.12.2015
Wolgast

stimmungsbild

Gedenkseite für meinen geliebten Mann Keith Vorwieger

Im Sommer, am 27. August 1963 wurdest du geboren und am 8. Dezember 2015, erst 52 Jahre alt, hast du mich so plötzlich verlassen müssen.

Du warst der Erstgeborene deiner Eltern und ihr einziger Sohn. Zu deiner Mutti hattest du ein sehr inniges und vertrauliches Verhältnis. Mit deinem Vati verband dich der Humor und die Musikalität. Eine besonders enge Bindung hattest du zu deinen geliebten Großeltern. Für deine Oma und deinen Opa warst du Zeit ihres Lebens ihr „Goldjunge“. Und du warst deinen beiden Schwestern ein liebevoller und warmherziger großer Bruder. Du hast sie gleichermaßen geliebt wie geärgert, eben so wie große Brüder sind.

Aufgewachsen in einer musikalischen Familie, spielte Musik schon sehr früh in deinem Leben eine entscheidende Rolle. So war es nicht verwunderlich, dass du Schlagzeug spielen lerntest und später dein Hobby zum Beruf gemacht hast. Als DJ hast du die Mensch mit Hingabe, Leidenschaft und Eifer begeistert und unterhalten. Durch dein herzliches und offenes Wesen warst du bei deinen Fans äußerst beliebt und hast ihnen mit deiner Musik die Wochenenden vergoldet.
Fünfzehn Jahre warst du Resident DJ im Hühnerstall Zinnowitz und bezeichnetest diesen immer als dein „zweites Wohnzimmer“. Mit deinem Freund und DJ Kollegen Keiler produziertest du erfolgreich unter dem Namen „König & Krömer“ und warst in eigener Regie für das Projekt „Audiotune“ verantwortlich. Du selbst warst ein riesiger Fan von Udo Lindenberg. Alles was dir von Udo wichtig war hast du gekauft, ausgeschnitten und gesammelt und noch im Juli 2015 warst du mit mir und deinem Freund Herzi beim Udo Lindenberg Konzert im Olympiastadion in Berlin.

Durch deine gewinnbringende und humorvolle Art hattest du viele Freunde und konntest schnell Kontakte knüpfen. Eine besondere Verbindung bestand zu deinem besten Freund Herzi. Herzi wurde schon bald zu einem „fünften“ Familienmitglied und auf Arbeit nanntest du ihn oft scherzhaft „meine Sekretärin“.

Dein Anker, dein Zuhause war deine Familie. Deine Frau und deine beiden Söhne, deine Enkeltochter und natürlich dein Boxermädchen Betty und vor Betty, deine geliebte Pappels.
Im September 1983 lernten wir uns kennen und schon am 13. April 1984 haben wir geheiratet. Wir brauchten kein: „Drum prüfe, wer sich ewig bindet.“ Wir wussten, dass wir zusammengehörten. Und deshalb störte es uns auch nicht, dass der 13. April 1984 ein Freitag war. Für uns war Freitag der 13. immer ein Glückstag. Schon bald wurden wir Eltern und du warst deinen Söhnen ein hingebungsvoller, kameradschaftlicher und fürsorglicher Dad. Mir warst du in all den Jahren ein gefühlvoller Partner und ein zärtlicher Geliebter, ein Seelenverwandter und ein Freund.
Besonders hast du unsere gemeinsamen Spaziergänge geliebt. Da hast du Energie getankt, hast dich an deinen Hunden erfreut und unsere schöne Insel genossen. Und beim Pilze suchen warst du immer der Erste, der einen gefunden hat. Dein Zuhause war dir unendlich wichtig. Und daher war einer deiner Lieblingssprüche: „Zu Hause ist es doch am schönsten.“

Ich werde auf dein zu Hause und deine Lieben aufpassen und unsere Erinnerungen im Herzen bewahren. Ich liebe dich. Deine Frau

Je schöner und voller die Erinnerungen,
desto schwerer die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual
der Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne
nicht mehr wie einen Stachel
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

Dietrich Bonhoeffer (1906 – 1945)

Geschenk Am 09.05.2017 von Deine Frau angelegt.
Geschenk Am 09.05.2017 von Deine Frau angelegt.
Geschenk Am 19.03.2017 von Familie Löber angelegt.
Geschenk Am 27.01.2017 angelegt.
Geschenk Am 27.08.2016 von Deine Frau angelegt.
Geschenk Am 25.08.2016 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 02.08.2016 von Deine Frau angelegt.
Geschenk Am 02.08.2016 von Deine Frau angelegt.
Geschenk Am 14.07.2016 von Diana angelegt.
Geschenk Am 07.05.2016 von Deine Frau angelegt.
Geschenk Am 07.05.2016 von Deine Frau angelegt.
Geschenk Am 07.05.2016 von Deine Frau angelegt.
Geschenk Am 07.05.2016 von Deine Frau angelegt.
Geschenk Am 07.05.2016 von Deine Frau angelegt.
Geschenk Am 07.05.2016 von Deine Frau angelegt.
Geschenk Am 07.05.2016 von Deine Frau angelegt.
Geschenk Am 07.05.2016 angelegt.
Geschenk Am 11.03.2016 von Gedenkseiten.de angelegt.
Geschenk platzieren Klicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenke anzeigen
Geschenk wählen
Wählen Sie ein Geschenk

Mit einem Geschenk hinterlassen Sie Ihr persönliches Zeichen in Gedenken an Keith Vorwieger. Veredeln Sie jetzt diese Gedenkseite durch ein Geschenk in Ihrem Namen.