► Mein letzter Wille - das Testament von Oliver Schmid, Gründer von Gedenkseiten.de. Jetzt mehr erfahren
Kira Mihm-Sene

Kira
Mihm-Sene

06.09.1987
Hamburg
-
14.11.2009
Lübeck

stimmungsbild

Gedenkseite für Kira Mihm-Sene

Kira Mihm-Sene wurde im Sommer am 06. September 1987 in Hamburg geboren und starb am 14. November 2009 mit 22 Jahren in Lübeck. Sie wurde im Tierkreiszeichen Jungfrau geboren.

In Gedenken an Kira Mihm-Sene.
Geboren am 6.9.1987 in Hamburg. Sie krabbelte mit 4 Monaten. Auch das Laufen lernte sie bereits früh (9 Monate). Sie war ein fröhliches, neugieriges und mutiges kleines Mädchen.
Im Alter von 2 Jahren folgte die Trennung der Eltern. Kira blieb bei Ihrer Mutter. Gemeinsam gingen sie weitere 4 Jahre durch dick und dünn.
Mit 6 Jahren kam ein neuer Mann an Mamas Seite. Sie verstand sich blendend mit ihm und war überglücklich, als Sie mit fast 7 Jahren ihren ersten Bruder im Arm hielt. Es folgten noch weitere zwei, die drei Jungs gingen ihr über alles.
Die Schulzeit war schwer , aber durch ihr großes Talent konnte sie ihr Hobby Schauspielerei ausleben.
Ihr erster Film "Rache für mein totes Kind" mit Hansa Czypionka und Christoph Waltz war so gut, dass gleich ein zweiter folgte, darauf der Seriendreh "Drunter und Drüber" sowie "Alphateam" und "Die Pfefferkörner". Zusätzlich spielte sie im Nordersteder Amateur Theater mit großem Erfolg.
Von dem verdienten Geld kaufte sie sich ein Pferd (Courty). Ein Glücksgriff.
Sie entwickelte ein Faible für alles Ägyptische.
Nach der mittleren Reife ging sie direkt auf eine Schauspielschule und war glücklich.
Der Schock folgte 1 1/2 Jahre später. Private Gründe zwangen sie, ihren Traum, weiter auf die Schauspielschule zu gehen, aufzugeben.
Sie bekam ein Angebot von "1.2 Fly" als Animateurin im Ausland zu arbeiten. Es ging nach Rhodos, ein Stern- TV-Team begleitete Sie für eine Doku.
Auf Rhodos lernte Sie ihre große Liebe Chico kennen und nach mehreren verschiedenen Auslandeinsätzen brachte sie ihn mit nach Deutschland. Sie kellnerte und schlug sich mit Nebenjobs durch. Chico bekam eine Stelle im Maritim Club Hotel in Timmendorf und sie folgte ihm. Beide begeisterten mit ihren professionellen Abendshows die Urlauber.
Trotzdem kamen ihre Brüder nie zu kurz, ob sie sich nun als gestiefelter Kater zu einer Weihnachtsfeier ihres jüngsten Bruders verkleidete, mit Ihnen zu Halloween um die Häuser zog oder sie einfach mal fürs Wochenende abholte, um ihnen ein tolles Wochenende zu bieten.
Sie bestach überall durch ihre außergewöhnliche Ausstrahlung und ihre hohe soziale Kompetenz.
Ihren Körper schmückten mittlerweile zwei Tattoos . Das chinesisches Zeichen für Familie am Knöchel, sowie der Glücksdrache auf der Schulter.
Kira war glücklich, besonders mit Chico.
Am 21.08.08 half Kira der Familienhündin Gina bei der Geburt von 6 Welpen. Die Erstgeborene behielten wir. Joy war von der ersten Sekunde an ihr Hund.
Obwohl sie bereits volljährig war, ließ Kira sich von ihrem Stiefvater adoptieren. Für sie war er zu Papa geworden und dies wollte sie unbedingt offiziell anerkannt haben.
Sie und Chico heiraten am 21.11.2008. Es war ein berauschendes Fest.
Voller Eifer verfolgte sie nun das Ziel, sich als Falknerin ausbilden zulassen. Der Gedanke kam ihr bereits in der Pubertät, nun griff sie ihn wieder auf.
Sie begann mit dem Jagdschein( Voraussetzung zum Falkner) und blühte auf: Das war das, was sie wollte, durchs Unterholz stapfen, Wild aufscheuchen und ohne Eckel mal eben ein Reh aufbrechen.
Die Falknerei Damm im Trappenkamp sollte nach dem Jagdschein ihre Ausbildungsstelle werden. Danach war es ihr Traum, mit zwei Wüstenbussarden sich beim Film und Freilichttheatern zu bewerben. Sie wollte eine schauspielernde Falknerin werden.
Am 13.11. kam sie nach Hamburg um ihren Bruder zu einem Sportevent zu begleiten. Außerdem hatte ihre Cousine Geburtstag. Auf dem Heimweg brach ein volltrunkener BMW Fahrer auf der A1 bei Reinfeld durch die Mittelleitplanke und raste ohne Licht auf Kira zu. Ungebremst prallten er frontal mit 180 Stundenkilometer in sie hinein.
Sie hatte keine Chance ihm auszuweichen. Der Täter war bereits 6 mal wegen Trunkenheit und Raserei am Steuer auf Bewährung verurteilt und besaß keine Fahrerlaubnis.
Ersthelfer retteten Kira vor dem Feuertod, ihre letzten Worte am Unfallort waren: ,,Ein Indianerherz kennt kein Schmerz``.
Sie verstarb am 14.11.2009 um 7.30 Uhr nach fünfstündiger OP im Lübecker Krankenhaus.
Für uns, ihre Familie, war sie die Sonne, das Strahlen, die Lebensfreude. Wir sind ohne sie unvollständig. Es entstand eine Lücke, die auch die Zeit nicht schließt. Für ihre Brüder zerbrach die unbeschwerte Kindheit. Ein Schmerz, der niemals heilt.
Ihr Lieblingstier : Die Katze, Farbe: Schwarz, Blume: Amaryllis, Film: Interview mit einem Vampir.
Unter der Dusche sang sie laut das Farbenspiel des Winds aus dem Film Pocahontas.
Sie war unsere Indianerin.
Kira war gradlinig, selbstlos, lebensbejahend, fröhlich, talentiert, konsequent, hilfsbereit, humorvoll, mutig, treu und, und, und.
Die Falknerei Damm hat ihr zu Ehren ihren jüngsten Weißkopfseeadler nach ihr benannt. Somit fliegt nun Kira, die Königin der Lüfte, über Schleswig-Holstein.
Wir lieben sie so sehr und das begleitet uns jeden Tag.


Schreiben Sie an dieser Stelle einige Zeilen über Kira Mihm-Sene, platzieren Sie ein Gedicht oder drücken Sie Ihre Gefühle aus.

Geschenk Am 25.08.2016 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 13.12.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 12.07.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 16.12.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 08.11.2014 von Andrea Wagemann angelegt.
Geschenk Am 08.09.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 13.01.2014 angelegt.
Geschenk Am 17.11.2013 angelegt.
Geschenk Am 26.10.2013 von Gedenkseiten.de angelegt.
Geschenk platzieren Klicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenke anzeigen
Geschenk wählen
Wählen Sie ein Geschenk

Mit einem Geschenk hinterlassen Sie Ihr persönliches Zeichen in Gedenken an Kira Mihm-Sene. Veredeln Sie jetzt für 2,99 Euro diese Gedenkseite durch ein Geschenk in Ihrem Namen.