Leo Kirch

Leo
Kirch

21.10.1926
Würzburg
-
14.07.2011
München

stimmungsbild

Gedenkseite für Leo Kirch

Der aus Deutschland stammende Medienunternehmer Leo Kirch erblickte am 21. Oktober 1926 in der Stadt Würzburg das Licht der Welt. Seine Kindheit und Jugendzeit verbrachte der bekannte Unternehmer in der Stadt Fahr. Aufgrund des Einzugs in den Krieg, im Jahre 1943, holte Leo Kirch sein Abitur in Würzburg erst im Jahre 1946 nach. Schnell entdeckte er aber bereits während des Abiturs seine Liebe zu elektrischen Medien. Im Jahr 1954 schloss Leo Kirch mit Ruth Weiland den Bund fürs Leben und ihre Liebe wurde von dem gemeinsamen Sohn Thomas im Jahr 1957 gekrönt. Im Alter von 84 Jahren verstarb Leo Kirch am 14. Juli 2011 in der Stadt München.

In den 60er Jahren wurde Leo Kirch aufgrund seiner Visionen und Träume zu einem den bedeutsamsten Filmrechtehändler. Aus seiner Liebe zu elektrischen Medien wuchs ein Unternehmen mit mehreren Zweigstellen. Die Firma "Sirius Film und Einkauf GmbH" war das erste von ihm gegründete Unternehmen. Des Weiteren folgten in den Jahren 1959 und 1963 die Firmen BetaFilm und TaurusFilm. Aufgrund seiner Kontakte war Leo Kirch jahrzehntelang für den Fernsehsender ZDF die einzige Möglichkeit Hollywoodfilme ausstrahlen zu können. Nach der Beendigung einer Zusammenarbeit zwischen dem ZDF und Leo Kirch konnte der Sender einige Jahre keine Rechte an Hollywoodfilme erwerben, was ein Ausstrahlen unmöglich machte. Im Laufe der Zeit weitete Leo Kirch seine Kontakte aus, sodass zum Beispiel im Jahr 2006 eine Zusammenarbeit mit ProSiebenSat.1 Media zustande kam.

Eine Beteiligung des bekannten Axel-Springer-Verlages wurde 1985 von Leo Kirch erworben, was der Grundstein für weitere Beteiligungen war. So wurden sowohl der deutsche als auch der europäische Medienmarkt in den 90er Jahren aufgrund vielfältiger Beteiligungen zum großen Teil von Kirch kontrolliert. Das Medienunternehmen erfuhr in den 90er Jahren eine drastische Veränderung, denn die Kirch-Gruppe kooperierte mit dem Fee-TV und Bezahlfernsehen wie Premiere. Sinkende Einnahmen führten zu finanziellen Problemen und Gerüchten einer drohenden Insolvenz. Die finanziellen Probleme führten dazu, dass Leo Kirch sich aus dem Unternehmen zurückzieht. Im Jahr 2007 entschloss sich Leo Kirch, in den Fernsehrechtehandel zurückzukehren.

Geschenk Am 25.08.2016 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 13.12.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 12.07.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 16.12.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 08.09.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 13.01.2014 von Markus angelegt.
Geschenk Am 17.11.2013 angelegt.
Geschenk Am 26.10.2013 von Gedenkseiten.de angelegt.
Geschenk platzieren Klicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenke anzeigen
Geschenk wählen
Wählen Sie ein Geschenk

Mit einem Geschenk hinterlassen Sie Ihr persönliches Zeichen in Gedenken an Leo Kirch. Veredeln Sie jetzt für 2,99 Euro diese Gedenkseite durch ein Geschenk in Ihrem Namen.