Alyssa Baumann

Alyssa
Baumann

17.08.1999
Berlin
-
18.11.2013
Eichwalde

Stimmungsbild-Alyssa-Baumann-4
ZurückEine brennende Kerze: Kerze grau-braun viereckig
Eine Kerze für Alyssa Baumann

Von Jeannette Colmsee 01.06.2016 um 12:34 Uhr | melden

Ein strahlendes, helles Licht zu dir!

Das Tränenkrüglein

Es waren einmal eine Mutter und ein Kind, und die Mutter hatte das Kind, ihr einziges, lieb von ganzem Herzen, und konnte ohne das Kind nicht leben und nicht sein. Aber da sandte der Herr eine große Krankheit, die wütete unter den Kindern und erfaßte auch jenes Kind, daß es auf sein Lager sank und zum Tod erkrankte. Drei Tage und drei Nächte wachte, weinte und betete die Mutter bei ihrem geliebten Kinde, aber es starb. Da erfaßte die Mutter, die nun allein war auf der ganzen Gotteserde, ein gewaltiger und namenloser Schmerz, und sie aß nicht und trank nicht und weinte weinte weinte wieder drei Tage lang und drei Nächte lang ohne Aufhören, und rief nach ihrem Kinde. Wie sie nun so voll tiefen Leides in der dritten Nacht saß, an der Steile, wo ihr Kind gestorben war, tränenmüde und schmerzensmatt bis zur Ohnmacht, da ging leise die Türe auf, und die Mutter schrak zusammen, denn vor ihr stand ihr gestorbenes Kind. Das war ein seliges Englein geworden und lächelte süß wie die Unschuld und schön wie Verklärung. Es trug aber in seinen Händchen ein Krüglein, das war schier übervoll. Und das Kind sprach: "0 lieb Mütterlein, weine nicht mehr um mich! Siehe, in diesem Krüglein sind deine Tränen, die du um mich vergossen hast; der Engel der Trauer hat sie in dieses Gefäß gesammelt. Wenn du nur noch eine Träne um mich weinest, so wird das Krüglein überfließen, und ich werde dann keine Ruhe haben im Grabe und keine Seligkeit im Himmel. Darum, o lieb Mütterlein, weine nicht mehr um dein Kind, denn dein Kind ist wohl aufgehoben, ist glücklich, und Engel sind seine Gespielen." Damit verschwand das tote Kind und die Mutter weinte hinfort keine Träne mehr. Um des Kindes Grabesruhe und Himmelsfrieden nicht zu stören, um des Kindes Seligkeit willen weinte sie keine Träne mehr, bezwang sie ihren ungeheuern tiefen Seelenschmerz. So stark und mächtig ist Mutterliebe!

Deutsches Märchenbuch, Herausgegeben von Ludwig Bechstein, Leipzig 1845

Alles Liebe und viel Kraft liebe Jeannette!
In tiefer Verbundenheit Madeleine‘s Mama Jeannette

Geschenk Am 09.10.2018 von Tony angelegt.
Geschenk Am 10.11.2016 von Henriette angelegt.
Geschenk Am 25.08.2016 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 17.08.2016 von Regina für Alyssa angelegt.
Geschenk Am 20.06.2016 von Engel der Hoffnung angelegt.
Geschenk Am 23.03.2016 von Regina für Alyssa angelegt.
Geschenk Am 06.03.2016 von Regina für Alyssa angelegt.
Geschenk Am 24.12.2015 von Regina angelegt.
Geschenk Am 13.12.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 29.11.2015 von Regina für Alyssa angelegt.
Geschenk Am 14.10.2015 von Regina für Alyssa angelegt.
Geschenk Am 17.08.2015 von Regina zum Geburtstag angelegt.
Geschenk Am 12.07.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 17.05.2015 von Regina für Alyssa angelegt.
Geschenk Am 10.03.2015 von Regina angelegt.
Geschenk Am 26.01.2015 von Regina angelegt.
Geschenk Am 02.01.2015 von Regina angelegt.
Geschenk Am 24.12.2014 von Antje angelegt.
Geschenk Am 24.12.2014 von Regina angelegt.
Geschenk Am 16.12.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 16.12.2014 von Regina angelegt.
Geschenk Am 07.12.2014 von Antje angelegt.
Geschenk Am 07.12.2014 von Regina für Alyssa angelegt.
Geschenk Am 18.11.2014 von Regina für Alyssa angelegt.
Geschenk Am 17.11.2014 von Antje angelegt.
Geschenk Am 08.11.2014 von Regina angelegt.
Geschenk Am 12.10.2014 von Antje angelegt.
Geschenk Am 08.09.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 07.09.2014 von Judy angelegt.
Geschenk Am 17.08.2014 von Regina zum Geburtstag angelegt.
Geschenk Am 17.08.2014 von Antje angelegt.
Geschenk Am 26.06.2014 von Antje angelegt.
Geschenk Am 22.04.2014 von Antje angelegt.
Geschenk Am 12.03.2014 angelegt.
Geschenk Am 20.02.2014 von Alexandra Riffert angelegt.
Geschenk Am 18.02.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 13.01.2014 angelegt.
Geschenk Am 25.11.2013 von Fred Diekert angelegt.
Geschenk Am 23.11.2013 von Doreen angelegt.
Geschenk Am 22.11.2013 von Antje angelegt.
Geschenk Am 22.11.2013 angelegt.
Geschenk Am 20.11.2013 von Lala angelegt.
Geschenk Am 20.11.2013 angelegt.
Geschenk Am 20.11.2013 von Nadine angelegt.
Geschenk Am 20.11.2013 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 19.11.2013 von David Blödi angelegt.
Geschenk Am 18.11.2013 von Gedenkseiten.de angelegt.
Geschenk platzieren Klicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenke anzeigen
Geschenk wählen
Wählen Sie ein Geschenk

Mit einem Geschenk hinterlassen Sie Ihr persönliches Zeichen in Gedenken an Alyssa Baumann. Veredeln Sie jetzt für 2,99 Euro diese Gedenkseite durch ein Geschenk in Ihrem Namen.