► Mein letzter Wille - das Testament von Oliver Schmid, Gründer von Gedenkseiten.de. Jetzt mehr erfahren

Fragen & Antworten

Sie haben Fragen? Wir haben für Sie die häufigsten Fragen gesammelt und beantwortet.

  • Was genau sind Gedenkseiten?
  • Gedenkseiten sind Erinnerungen für immer an die vor uns Heimgegangenen im weltweiten Internet. Für die kommenden Generationen stellen virtuelle Gedenkseiten der Überlebenden einen unschätzbaren Gedenkwert dar. Durch die mit Wissen über den Verstorbenen gefüllten Seiten bekommen sie einen ganz genauen Einblick in das Leben und die Taten ihrer Ahnen. Auf Gedenkseiten.de schaffen wir einen stilvollen und hochwertigen Rahmen für Ihre Erinnerung für die Ewigkeit. Die Erinnerung an einen Menschen in dieser Form wäre ohne die Erstellung durch Menschen, die vieles von dem Verstorbenen wussten, für immer verloren für die Kindeskinder. Gedenkseiten sind zudem eine ganz individuelle Chance, die geschätzten Verstorbenen würdevoll zu ehren. Viele Angehörige haben den Wunsch an ein stetiges Erinnern. Der Verstorbene lebt durch die Gedenkseite nicht nur im Herzen seiner Angehörigen, sondern auch im Internet weiter. 


    Die ersten virtuellen Gedenkseiten (auch Trauerseiten, Online- oder Internetfriedhöfe, Traueranzeigen, Erinnerungsportale genannt) gab es bereits Anfang der 1990er Jahre. Die Entstehung und Verbreitung erfolgte  zumeist durch amerikanische Seiten. Ein großer Vorteil von virtuellen Gedenkseiten ist die weltweite Erreichbarkeit. Eine solche Internetseite ist nicht nur kurzzeitig einsehbar, wie eine Todesanzeige in einer lokalen Zeitung, sondern permanent abrufbar.

  • Gedenkseiten.de ist wirklich komplett kostenfrei?
  • Das Basisangebot von Gedenkseiten.de steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Sie haben in diesem Rahmen die Möglichkeit hochwertige Gedenkseiten für Verstorbene in einem würdevollen Rahmen zu erstellen. Es gibt keine Hintertürchen, kein Kleingedrucktes, nichts! Sie können kostenlos eine Gedenkseite mit allen Stammdaten des Verstorbenen erstellen und diese individualisieren. Laden Sie kostenfrei ein Profilbild hoch, hinterlegen Sie beliebig viele Bilder im Bilderalbum, wählen Sie zwischen zahlreichen Stimmungsbildern und Layouts. Verwandte und Bekannte sowie Sie selbst entzünden kostenfrei Gedenkkerzen, nutzen kostenfrei das Kondolenzbuch und den Nachruf. Darüber hinaus können Premium-Mitglieder den passwortgeschützten Familienbereich nutzen, haben Zugriff auf exklusive Layouts, Musik und Stimmungsbilder, können kostenfreie Geschenke anlegen und erhalten die Garantie, dass auf den Gedenkseiten nie Werbeanzeigen erscheinen werden. Wenn Sie uns unterstützen möchten, können Sie gerne Gedenkseiten.de weiterreichen zum Beispiel auf Facebook, Twitter, Google+, oder Freunden und Bekannten.

  • Das Portal wird nicht korrekt angezeigt, was tun?
  • Unser Portal ist für folgende Browser optimiert. Bitte aktualisieren Sie ggf. Ihre Browser-Software:

    • Mozilla Firefox ab Version 3.1 (Download)
    • Google Chrome (Download)
    • Safari ab Version 4 (Download)
    • Internet Explorer (in Optimierung)
    • Opera (in Optimierung)

    Sollten Sie Ihre Browser-Software entsprechend aktualisiert haben und dennoch ein Problem bei der Darstellung und/oder der Funktionalität bemerken, nutzen Sie bitte unseren Support-Bereich um dies zu melden. Hinterlassen Sie für etwaige Rückfragen bitte E-Mail-Adresse, Vor- und Nachnamen und beschreiben Sie bitte das Problem möglichst genau. Alternativ können Sie auch einen Screenshot hochladen. Den Support-Bereich finden Sie hier.

  • Wie gelange ich am schnellsten zu meiner Gedenkseite?
  • Alle von Ihnen erstellte Gedenkseiten finden Sie in Ihrer Benutzerübersicht auf Gedenkseiten.de. Melden Sie sich mit der von Ihnen angegebenen E-Mail Adresse sowie Ihrem Passwort an, Sie gelangen nun automatisch zur Benutzerübersicht. Suchen Sie sich die gewünschte Gedenkseite heraus, welche Sie besuchen möchten und klicken Sie auf "Besuchen".

  • Ich habe mein Passwort vergessen, wie erhalte ich ein neues?
  • Alle Passwörter liegen verschlüsselt in der Datenbank vor und können von uns daher auch auf Anfrage nicht rausgegeben werden. Nutzen Sie bitte die „Passwort-Vergessen?“-Funktion oben rechts (siehe Screenshot unten). Ihnen wird anschließend umgehend ein neues Passwort zugeschickt. In Ihrem Account können Sie unter „Benutzerprofil“ das Passwort hinterher bei Bedarf ändern.

  • Beim Aufruf einer Gedenkseite bleibt der Bildschirm weiß, was tun?
  • Bitte überprüfen Sie Ihre Browserversion und ggf. Ihre Interneteinstellungen. Versuchen Sie bei bestehendem Problem an einem anderen Arbeitsplatz oder PC dieselbe Seite aufzurufen. Sollte es an einem anderen PC keine Probleme mit der Darstellung geben, so liegt an Ihrem ursprünglichen PC ein Fehler vor. Sollte der weiße Bildschirm an einem anderen Internetzugang bestehen bleiben, so setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

  • Kann ich mehrere Gedenkseiten erstellen?
  • Ja, Sie können mehrerer Gedenkseiten erstellen und diese mittels der von Ihnen angegebenen E-Mail Adresse sowie Ihrem Passwort verwalten. Melden Sie sich mit der von Ihnen angegebenen E-Mail Adresse sowie Ihrem Passwort an, um zur Benutzerübersicht zu gelangen. Unterhalb der bereits von Ihnen erstellten Gedenkseite klicken Sie nun auf den Link "Weitere Gedenkseite erstellen".

  • Darf ich für mein verstorbenes Haustier eine Gedenkseite angelegen?
  • Auf Gedenkseiten.de sind nur Gedenkseiten für Menschen erwünscht. Wir bitten hier um Ihr Verständnis. Auch auf Friedhöfen in Deutschland ist es nicht erlaubt, Tiere beizusetzen. Hierfür gibt es inzwischen eigens ausgewiesene Tierfriedhöfe. Wir arbeiten jedoch bereits jetzt an einem weitere Projekt, welches Gedenkseiten nur für Tiere ermöglicht und einen würdevollen Platz für Ihr Haustier ermöglicht. Dies ist jedoch zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gegeben.

  • Wie kann ich mich auf Gedenkseiten.de registrieren?
  • Die Registrierung ist in wenigen Minuten erledigt. Im ersten Schritt geben Sie die Daten des Verstorbenen an, im zweiten Schritt können Sie bei Bedarf die Adresse, unter welcher Ihre Gedenkseite fortan erreichbar ist ändern. Im dritten Schritt geben Sie Ihre persönlichen Daten an.

    Anschließend erhalten Sie an die E-mail Adresse welche Sie angegeben haben eine Mail mit einem Bestätigungs-Link. Klicken Sie auf diesen Link um Ihre E-Mail zu verifizieren. Sollten Sie den Link nicht sehen, kopieren Sie den angegebenen Bestätigungs-Link in das Adressfeld Ihres Browsers. Dies ist eine Maßnahme zum Schutz vor Spam. Anschließend gelangen Sie zur Benutzerübersicht.

    Mittels der E-Mail, welche Sie angeben und Ihrem Passwort können Sie sich jederzeit auf Gedenkseiten.de einloggen um Ihre Gedenkseite zu verwalten oder erneut zu bearbeiten. Gedenkseiten.de wächst stetig und wird um weitere Musik-Titel, Layouts und Stimmungsbilder erweitert.

  • Wie erstelle ich eine Gedenkseite?
  • Für die Erstellung einer Gedenkseite müssen Sie sich kostenlos bei Gedenkseiten.de registrieren. Anschließend haben Sie die Möglichkeit eine Gedenkseite zu erstellen und nach Ihren Wünschen frei zu gestalten. Zur Registrierung auf Gedenkseiten.de gelangen Sie hier.

  • Ich habe keine Bestätigungs-E-Mail erhalten, was tun?
  • Bitte schauen Sie in Ihren SPAM-Ordner. Möglicherweise hat Ihr E-Mail-Provider oder Ihr E-Mail-Programm die Nachricht als SPAM-Mail eingestuft. In den aller meisten Fällen, wurde allerdings die E-Mail-Adresse bei der Registrierung falsch angegeben. Entsprechend erreicht Sie die Mail vom Portalsystem nicht. Bitte registrieren Sie sich erneut und achten Sie auf die korrekte Angabe Ihrer E-Mail.

  • Ich kann mich nicht einloggen, was tun?
  • Bitte überprüfen Sie, ob Sie die korrekte E-Mail-Adresse eingegeben haben.
    Wenn Sie mehrere E-Mail-Adressen haben, mit welcher E-Mail-Adresse haben Sie sich angemeldet? Haben Sie sich vertippt? Überprüfen Sie auch das Passwort und achten Sie bei diesem auf Groß- und Kleinschreibung.
    Sollten Sie dennoch Probleme haben, nutzen Sie die „Passwort-Vergessen?“-Funktion, indem Sie auf den entsprechenden Link im Anmelde-/Login-Bereich klicken. Ihnen wird umgehend ein neues Passwort zugeschickt. In Ihrem Account können Sie unter „Meine Daten“ das Passwort hinterher beliebig ändern.

  • Bilder auf einer Gedenkseite hinzufügen
  • An verschiedenen Stellen haben Sie die Möglichkeit Bilder hochzuladen. Ein Profilbild, beliebig viele Bilder im Bilderalbum und ein Stimmungsbild. Um ein Foto hochzuladen, müssen Sie registriert und angemeldet sein.


    1. Profilbild (Bild oben links)

    Wählen Sie für das Profilbild, welches auf der Gedenkseite oben links zu sehen ist, ein Bild im Passbild-Format, damit dieses optimal dargestellt wird. Um ein Bild hoch zu laden müssen Sie eingeloggt sein.


    2. Stimmungsbild (Bild oben mitte)

    Es können Stimmungsbilder auswählen oder ein eigene hochladen, welche auf der Gedenkseite angezeigt werden. Wählen Sie per Klick auf ein Stimmungsbild das von Ihnen gewünschte. Das Stimmungsbild ist sofort auf Ihrer Gedenkseite aktiv. Um ein eigenes Stimmungsbild hochzuladen, scrollen Sie bitte runter und klicken auf "1. Bild auswählen, suchen und wählen das gewünschte Bild auf Ihrem PC und drücken "2. Bild hochladen".


    3. Bilderalbum (Bild oben rechts)

    Laden Sie unbegrenzt viele Bilder in das Bilderalbum. Die Bilder des Bilderalbums werden auf der Gedenkseite unter "Bilder" dargestellt. Um ein Bild hochzuladen, klicken Sie auf "1. Bild auswählen", suchen und wählen das gewünschte Bild auf Ihrem PC und drücken "2. Bild hochladen". Anschließend können Sie die Bilder bearbeiten oder löschen. Laden Sie jetzt unbegrenzt viele Bilder in das Bilderalbum.

  • Gedenkseite nachträglich bearbeiten
  • Um eine Gedenkseite bearbeiten zu können, müssen Sie bei Gedenkseiten.de eingeloggt sein. Nutzen Sie hierfür die von Ihnen angegebenen E-Mail Adresse und ihr Passwort. Nach dem Einloggen gelangen Sie zur Benutzerübersicht, auf welcher Sie die von Ihnen angelegte Gedenkseite sehen. Klicken Sie nun auf "Gedenkseite bearbeiten". Sie befinden sich nun im Bearbeitungsmodus.

    Alternativ dazu gelangen Sie, sofern Sie angemeldet sind, jederzeit über den blauen Button oben rechts mit der Aufschrift "Gedenkseite bearbeiten" zum Bearbeitungsmodus. Um eine Gedenkseite bearbeiten zu können, müssen Sie bei Gedenkseiten.de eingeloggt sein.

  • Videos auf einer Gedenkseite hinzufügen
  • Für das Hinzufügen eines YouTube-Videos auf einer Gedenkseite müssen Sie der Inhaber der Seite sein. Bitte beachten Sie auch an dieser Stelle, dass das Verwenden eines Videos nicht den Rechten des Urhebers und denen der abgebildeten Personen widersprechen darf. Aktuell gibt es keine Möglichkeit Videos direkt bei Gedenkseiten.de hochzuladen. Laden Sie daher Ihre Videos bei YouTube hoch, kopieren den Link zum Video in den Video-Bereich auf Gedenkseiten.de und verfassen einen ansprechenden Titel sowie eine Beschreibung. Das Video wird anschließend im Bereich "Videos" auf Ihrer Gedenkseite angezeigt.

  • Stimmungsmusik für die Gedenkseite wählen
  • Ihnen stehen über 30 wundervolle Musikstücke verschiedener Musikrichtungen zur Auswahl die Sie als Hintergrundmusik für Ihre Gedenkseite wählen können. Zudem erweitern wir die Auswahl stetig. Leider ist es aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich eigene Musiktitel hochzuladen.

  • Den Familienbereich für eine Gedenkseite aktivieren
  • Um Ihre Gedenkseite nur ausgewählten Besuchern in einem privaten Kreis zugänglich zu machen, können Sie den Familienbereich nutzen. Wenn der Familienbereich aktiviert ist, wird jegliche Erwähnung auf Gedenkseiten.de und in den Suchmaschinen (z.B. Google.de) verhindert. Nur Sie selbst (in eingeloggtem Zustand) und Besucher, die von Ihnen das Passwort erhalten haben, können die Gedenkseite betreten.

    Um Ihre Gedenkseite nur ausgewählten Besuchern zugänglich zu machen, legen Sie erst ein Passwort fest und klicken anschließend auf den Button „Familienbereich aktivieren“. Anschließend erhalten Sie den Hinweis, dass der Familienbereich für die von Ihnen erstellte Gedenkseite aktiviert ist. Auch Ihr festgelegtes Passwort können Sie dort sehen (falls Sie dieses einmal vergessen sollten).

    Sie können den Familienbereich jederzeit wieder deaktivieren und auch das festgelegte Passwort jederzeit ändern.

    Sobald Sie das Passwort festgelegt haben, können Sie dieses an jene Personen weiterreichen, welchen Sie Zugang zur Gedenkseite gestatten möchten.

    Wichtig: Beachten Sie bitte, dass andere Mitglieder ohne Passwort auf Gedenkseiten.de so keine Möglichkeit mehr haben, auf der von Ihnen erstellten Gedenkseite eine Kerze zu entzünden oder ein Kondolenzbucheintrag vorzunehmen.

  • Daten des/der Verstorbenen ändern
  • Um die Stammdaten (Geburts- und Sterbedatum, Geburts- und Sterbeort, Geburtsname, Sternzeichen, Beruf, usw.) des/der Verstorbenen bearbeiten zu können, müssen Sie bei Gedenkseiten.de eingeloggt sein. Nutzen Sie hierfür die von Ihnen angegebenen E-Mail Adresse und ihr Passwort. Nach dem Einloggen gelangen Sie zur Benutzerübersicht, auf welcher Sie die von Ihnen angelegte Gedenkseite sehen. Wählen Sie nun die Gedenkseite, welche Sie bearbeiten möchten und klicken auf "Gedenkseite bearbeiten". Sie befinden sich nun im Bearbeitungsmodus der Gedenkseite. Klicken Sie nun auf "Stammdaten". Hier können Sie nun die Stammdaten des Verstorbenen bearbeiten und erweitern. Bitte speichern Sie jegliche Änderungen stets ab.

  • Gedenkkerzen der Gedenkseite bearbeiten
  • Um die Gedenkkerzen einer Gedenkseite bearbeiten zu können, müssen Sie Ersteller(in) der Gedenkseite und bei Gedenkseiten.de eingeloggt sein. Nutzen Sie hierfür die von Ihnen angegebenen E-Mail Adresse und ihr Passwort. Nach dem Einloggen gelangen Sie zur Benutzerübersicht, auf welcher Sie die von Ihnen angelegte Gedenkseite sehen. Wählen Sie nun die Gedenkseite, welche Sie bearbeiten möchten und klicken auf "Gedenkseite bearbeiten". Sie befinden sich nun im Bearbeitungsmodus der Gedenkseite. Klicken Sie nun auf "Gedenkkerzen". Hier sehen Sie nun die Gedenkkerzen der aktuell ausgewählten Gedenkseite. Rechts neben den Einträgen haben Sie nun die Möglichkeit die Gedenkkerze zu löschen oder zu bearbeiten. Beim Bearbeiten der Gedenkkerze kann grundsätzlich nur der Text bearbeitet werden, nicht aber der Name oder das Datum. Sollte ein Eintrag überhaupt nicht passen, sollten Sie diesen Eintrag komplett löschen.

  • Kondolenzbucheinträge einer Gedenkseite bearbeiten
  • Um die Kondolenzbucheinträge einer Gedenkseite bearbeiten zu können, müssen Sie Ersteller(in) der Gedenkseite und bei Gedenkseiten.de eingeloggt sein. Nutzen Sie hierfür die von Ihnen angegebenen E-Mail Adresse und ihr Passwort. Nach dem Einloggen gelangen Sie zur Benutzerübersicht, auf welcher Sie die von Ihnen angelegte Gedenkseite sehen. Wählen Sie nun die Gedenkseite, welche Sie bearbeiten möchten und klicken auf "Gedenkseite bearbeiten". Sie befinden sich nun im Bearbeitungsmodus der Gedenkseite. Klicken Sie nun auf "Kondolenzbuch". Hier sehen Sie nun die Kondolenzbucheinträge der aktuell ausgewählten Gedenkseite. Rechts neben den Einträgen haben Sie nun die Möglichkeit die Kondolenzbucheinträge zu löschen oder zu bearbeiten. Sollte ein Eintrag überhaupt nicht passen, sollten Sie diesen Eintrag komplett löschen.

  • Darstellung der Geschenke komplett unterbinden
  • Die Darstellung der Geschenke kann im Benutzerprofil verhindert werden. Um die Darstellung zu verhindert, müssen Sie bei Gedenkseiten.de eingeloggt sein. Nutzen Sie hierfür die von Ihnen angegebenen E-Mail Adresse und ihr Passwort. Nach dem Einloggen gelangen Sie zur Benutzerübersicht, auf welcher Sie die von Ihnen angelegte Gedenkseite sehen. Klicken Sie nun links auf "Benutzerprofil". Hier können Sie nun die Darstellung der Geschenke auf der Gedenkseite verhindern. Wenn Sie die Geschenke erneut aktivieren, sind nach wie vor alle angelegten Geschenke vorhanden. Es geht also nichts verloren.

  • Gedenkseite auf der Gedenkseiten.de-Startseite hevorheben
  • Hervorgehobene Gedenkseiten werden prominent auf der Gedenkseiten.de-Startseite gezeigt und täglich von mindestens 10.000 Menschen gesehen. Somit ist gewährleistet, dass Ihre wertvolle Gedenkseite von sehr vielen Menschen täglich wahrgenommen wird. Außerdem erhalten hervorgehobene Gedenkseiten eine hohe Aktivität in Form von Besuchern, Kerzen, Kondolenzen und Geschenken.

    Die Plätze auf der Startseite sind begrenzt und nur temporär buchbar. Wählen Sie jetzt einen exklusiven Platz zur Würdigung der Menschen, die in unseren Herzen verweilen. So gehen Sie vor:

    Melden Sie sich mit der von Ihnen angegebenen E-Mail Adresse sowie Ihrem Passwort an, um zur Benutzerübersicht zu gelangen. Besuchen Sie nun in der Benutzerübersicht den Reiter "hervorheben“, wählen Sie dort in Schritt 1 die entsprechende Gedenkseite, in Schritt 2 den gewünschten Zeitraum (10 Tage oder 30 Tage) und in Schritt 3 die bevorzugte Bezahlmethode (PayPal, SOFORT Überweisung oder Lastschrift). Ihre Gedenkseite ist sofort auf der Gedenkseiten.de-Startseite hervorgehoben.

  • Statistiken zu den Gedenkseiten
  • Alle Statistiken sind nur für Premium Mitglieder sichtbar. Premium Mitglieder erhalten hier umfangreiche Statistiken zu allen erstellten Gedenkseiten. Es können tagesaktuell die Besucherzahlen eingesehen werden. Premium Mitglieder sehen die Statistiken des aktuellen Monats, Jahres oder die gesamten Statistiken seit dem Tag der Erstellung. Neben den Besucherzahlen stehen Statistiken zu Kerzen, Geschenken und Kondolenzen zur Verfügung. Premium Mitglieder haben ebenso die Möglichkeit die ausführlichen Statistiken zu allen Gedenkseiten monatlich via E-Mail zu erhalten.

  • Geschenke der Gedenkseite bearbeiten
  • Um die Geschenke einer Gedenkseite bearbeiten zu können, müssen Sie Ersteller(in) der Gedenkseite und bei Gedenkseiten.de eingeloggt sein. Nutzen Sie hierfür die von Ihnen angegebenen E-Mail Adresse und ihr Passwort. Nach dem Einloggen gelangen Sie zur Benutzerübersicht, auf welcher Sie die von Ihnen angelegte Gedenkseite sehen. Wählen Sie nun die Gedenkseite, welche Sie bearbeiten möchten und klicken auf "Gedenkseite bearbeiten". Sie befinden sich nun im Bearbeitungsmodus der Gedenkseite. Klicken Sie nun auf "Geschenke". Hier sehen Sie nun die Geschenke der aktuell ausgewählten Gedenkseite. Rechts neben den Einträgen haben Sie nun die Möglichkeit die Geschenke zu löschen oder zu bearbeiten. Beim Bearbeiten der Geschenke kann grundsätzlich nur der Name bearbeitet werden. Sollte ein Geschenke überhaupt nicht passen, sollten Sie dieses komplett löschen.

  • Wie kann ich eine bereits bestehende Gedenkseite in eine Premium Gedenkseite umwandeln?
  • Um eine bereits bestehende Gedenkseite in eine Premium Gedenkseite umzuwandeln müssen Sie der Inhaber der Seite und eingeloggt sein. Nachdem Sie sich eingeloggt haben, landen Sie auf der "Benutzerübersicht". Hier sehen Sie links den Reiter "Premium". Wenn Sie diesen Reiter klicken, befinden Sie sich anschließend auf der Premium-Übersicht. Hier zeigen wir Ihnen alle Vorteile der Premium Gedenkseiten auf. Ganz unten haben Sie nun die Möglichkeit zu den Bezahlmethoden zu wechseln und die von Ihnen bevorzugte Bezahlmethoden zu wählen. Aktuell haben Sie die Möglichkeit via PayPal, SOFORT Überweisung oder per Lastschriftverfahren zu bezahlen.

  • Was sind Premium Gedenkseiten?
  • Wir bieten Ihnen auf Gedenkseiten.de den kostenfreien Basiszugang sowie Premium Gedenkseiten. Mit dem kostenfreien Basiszugang können Sie Gedenkseiten.de nur in begrenztem Umfang nutzen. Der Premiumzugang bietet Ihnen zahlreiche Erweiterungen für alle von Ihnen erstellten Gedenkseiten.

    Premium Gedenkseiten sind dauerhaft werbefrei. Mit dem Premiumzugang ist stets gewährleistet, dass alle von Ihnen erstellten Gedenkseiten dauerhaft komplett werbefrei sind. Es werden zu keinem Zeitpunkt Werbeanzeigen auf den Premium Gedenkseiten erscheinen. Sie erhalten einen würde- und stilvollen Platz im Internet.

    Mit dem Premiumzugang können Sie außerdem den passwortgeschützten Familienbereich nutzen. Mit dem Familienbereich haben Sie die Möglichkeit Ihre Gedenkseite mit einem Passwort zu schützen. Nur wer das von Ihnen definierte Passwort erhält, kann die Gedenkseite betreten. Sie können so Ihre Gedenkseite nur ausgewählten Besuchern in einem privaten und geschützten Kreis zugänglich machen.

    Geschenke sind auf allen von Ihnen erstellten Gedenkseiten kostenfrei. Mit dem Premiumzugang gewährleisten Sie für sich und für Besucher ihrer Gedenkseiten dauerhaft kostenfreie Geschenke im Wert von je 2,99 Euro. Das Geschenk-Modul steht nur Premium Gedenkseiten exklusiv und komplett kostenfrei zur Verfügung.

    Premium Gedenkseiten erhalten zusätzliche Sichtbarkeit und werden somit von deutlich mehr Menschen gesehen. Premium Gedenkseiten werden von deutlich mehr Menschen wahrgenommen, da diese in einer extra Rubrik (Premium Gedenkseiten) gelistet werden und somit eine deutlich höhere Sichtbarkeit erreichen. Übrigens: Auf Gedenkseiten mit einer höheren Reichweite entstehen im Schnitt auch deutlich mehr Kerzen und Kondolenzbuch-Einträge.

    Exklusive Layouts, Musik & Stimmungsbilder. Eine individuelle Gedenkseite als ganz persönliches Zeichen. Verleihen Sie Ihren Gedenkseiten als Premium-Nutzer eine ganz persönliche, unverwechselbare Note. Für Premium-Nutzer stehen zahlreiche exklusive Premium-Layouts, Musik, Stimmungsbilder sowie einzigartige Kerzen zur Verfügung. Zudem wird die Auswahl stets erweitert und Sie als Premium-Mitglied profitieren unmittelbar von allen Neuerungen.

    Umfangreiche Statistiken für Premium-Mitglieder. Premium Mitglieder erhalten umfangreiche Statistiken zu allen erstellten Gedenkseiten. Es können tagesaktuell die Besucherzahlen eingesehen werden. Premium Mitglieder sehen die Statistiken des aktuellen Monats, Jahres oder die gesamten Statistiken seit dem Tag der Erstellung. Neben den Besucherzahlen stehen Statistiken zu Kerzen, Geschenken und Kondolenzen zur Verfügung.

    Für nur 27,00 Euro pro Jahr können Sie alle zusätzlichen Funktionen der Seite uneingeschränkt nutzen. Die Laufzeit beträgt 12 Monate. Der Jahresbeitrag wird jeweils zu Beginn der Laufzeit fällig. Das Angebot verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr. Eine Kündigung ist jederzeit Zeit möglich.

    Um eine bereits bestehende Gedenkseite jetzt in eine Premium Gedenkseite umzuwandeln müssen Sie der Inhaber der Seite und eingeloggt sein. Nachdem Sie sich eingeloggt haben, landen Sie auf der "Benutzerübersicht". Hier sehen Sie links den Reiter "Premium". Wenn Sie diesen Reiter klicken, befinden Sie sich anschließend auf der Premium-Übersicht. Hier zeigen wir Ihnen alle Vorteile der Premium Gedenkseiten auf. Ganz unten haben Sie nun die Möglichkeit zu den Bezahlmethoden zu wechseln und die von Ihnen bevorzugte Bezahlmethoden zu wählen. Aktuell haben Sie die Möglichkeit via PayPal oder per Lastschriftverfahren zu bezahlen.

  • Wie lange bleibt meine Gedenkseite online?
  • Ihre Gedenkseite bleibt unbegrenzt online. Wir haben den Anspruch auf Gedenkseiten.de einen Platz der Erinnerung für die Ewigkeit zu erschaffen. Sollten Sie den Wunsch haben eine Gedenkseite auf Gedenkseiten.de zu löschen, können Sie selbstverständlich die Löschung beantragen. Beachten Sie bitte, dass eine gelöschte Gedenkseite später nicht wiederhergestellt werden kann. Alle von Ihnen erstellten Inhalte sind anschließend unwiderruflich gelöscht. Lesen Sie hierfür "Wie lösche ich meine Gedenkseite?".

  • Wie lösche ich meine Gedenkseite?
  • Die von Ihnen erstellten Gedenkseiten bzw. das komplette Benutzerkonto können Sie in der Benutzerübersicht unter "Benutzerprofil" löschen. Beachten Sie bitte, dass gelöschte Gedenkseiten später nicht wiederhergestellt werden können. Alle von Ihnen erstellten Inhalte sind anschließend unwiderruflich gelöscht.

    Um das Benutzerkonto dauerhaft löschen zu können, müssen Sie bei Gedenkseiten.de eingeloggt sein. Nutzen Sie hierfür die von Ihnen angegebenen E-Mail Adresse sowie das Passwort. Nach dem Einloggen gelangen Sie direkt zur Benutzerübersicht. Klicken Sie nun links in der Navigation auf den Reiter "Benutzerprofil". Nun haben Sie ganz unten die Möglichkeit das komplette Benutzerkonto zu löschen. Bestätigen Sie bitte vorab (Häkchen setzen) den Löschvorgang und klicken Sie anschließend auf den Button "Ich möchte meinen Account löschen". Der Löschvorgang wurde nun in Gang gesetzt, das Benutzerkonto wird automatisch in 8 Tagen gelöscht. Sie können den Löschvorgang jederzeit abbrechen.

    Warum Löschen? Nutzen Sie doch einfach den Familienbereich (Passwort geschützt)
    Um Ihre Gedenkseite nur ausgewählten Besuchern in einem privaten Kreis zugänglich zu machen, können Sie den Familienbereich nutzen. Hierfür legen Sie ein Passwort fest. Wenn der Familienbereich aktiviert ist, wird jegliche Erwähnung auf Gedenkseiten.de und in den Suchmaschinen (z.B. Google) verhindert. Nur Sie selbst (in eingeloggtem Zustand) und Besucher, die von Ihnen das Passwort erhalten haben, können die Gedenkseite betreten. Sobald Sie ein Passwort festgelegt und den Familienbereich aktiviert haben, können Sie das Passwort an jene Personen weiterreichen, welchen Sie Zugang zur Gedenkseite gestatten möchten. Lesen Sie hierfür "Wie kann ich meine Gedenkseite mit einem Passwort schützen?".

  • Wie kann ich meine Gedenkseite mit einem Passwort schützen?
  • Um Ihre Gedenkseite nur ausgewählten Besuchern in einem privaten Kreis zugänglich zu machen, können Sie den Familienbereich nutzen. Hierfür legen Sie ein Passwort fest. Wenn der Familienbereich aktiviert ist, wird jegliche Erwähnung auf Gedenkseiten.de und in den Suchmaschinen (z.B. Google) verhindert. Nur Sie selbst (in eingeloggtem Zustand) und Besucher, die von Ihnen das Passwort erhalten haben, können die Gedenkseite betreten. Sobald Sie ein Passwort festgelegt und den Familienbereich aktiviert haben, können Sie das Passwort an jene Personen weiterreichen, welchen Sie Zugang zur Gedenkseite gestatten möchten.

    Wichtig: Beachten Sie bitte, dass andere Mitglieder und Besucher ohne das Passwort keine Möglichkeit mehr haben, auf der von Ihnen erstellten Gedenkseite eine Kerze zu entzünden oder ein Kondolenzbucheintrag vorzunehmen.

    Hier finden Sie den Familienbereich: Um den Familienbereich zu aktivieren, müssen Sie bei Gedenkseiten.de eingeloggt sein. Nutzen Sie hierfür die von Ihnen angegebenen E-Mail Adresse sowie Ihrem Passwort. Nach dem Einloggen gelangen Sie zur Benutzerübersicht, auf welcher Sie die von Ihnen angelegte Gedenkseite sehen. Klicken Sie nun auf "Gedenkseite bearbeiten", um zum Bearbeitungsmodus zu gelangen. Klicken Sie nun links unten im Menü auf "Familienbereich".

  • Was muss ich rechtlich beachten, wenn ich ein Foto des Verstorbenen hochlade?
  • Wenn Fotos von Personen verbreitet werden, dann sind zum einen die Rechte des Urhebers an dem Foto und zum anderen die Rechte der abgebildeten Personen zu beachten. Sie dürfen daher nur Bilder hoch laden, wenn


    a) Sie der Urheber (Fotograf) des Bildes sind oder wenn Sie die Einwilligung des Fotografen zur Veröffentlichung des Bildes haben, sowie


    b) die Rechte der abgebildeten Personen gewahrt bleiben. Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden. Nach dem Tod einer auf dem Foto abgebildeten Person ist bis zum Ablauf von 10 Jahren die Einwilligung der Angehörigen des Verstorbenen erforderlich.


    Bitte beachten Sie diese Anforderungen an das Verbreiten von Fotos auf gedenkseiten.de. Falls aufgrund der fehlenden Voraussetzung einer der beiden Punkte ( a. oder b.) nicht zu klären ist, sehen Sie bitte von der Veröffentlichung des Fotos ab, da ansonsten Rechte Dritter verletzt werden könnten.

  • Was muss ich rechtlich im Besonderen beachten, wenn ich fremde Gedichte oder Texte hochlade?
  • Gedichte fremder Verfasser, Auszüge von diesen sowie sonstige Texte von Dritten dürfen ohne Einwilligung der Autoren nicht einfach zitiert werden. Auch dann nicht, wenn man auf den Autor hinweist (z.B. „Gedicht von Max Mustermann“ oder „Gedicht von der Webseite www.maxmustermann.de“). Der Hinweis „Autor unbekannt" reicht ebenso wenig aus, wie das Verändern eines Textes oder dass ein anderer Name unter das Zitat gesetzt wird.

    Sie suchen Gedichte und Texte?
    Ganz einfach: Nutzen Sie doch einfach unsere große Sammlung mit über 1.000 Gedichten und Texten. Das Archiv ist alphabetisch sortiert, so finden Sie sich leicht zurecht. Sie finden hier Trauersprüche, Abschiedssprüche, Trauergedichte, Beileidssprüche, Kondolenzsprüche und Kondolenztexte für Trauer- oder Beileidskarten.

  • Welche Werke sind nicht geschützt und können frei verwendet werden?
  • Urheberrechtsfrei veröffentlicht werden dürfen Texte, Bilder, Fotos und alles, was ein Mensch künstlerisch oder geistig erschaffen hat, von Autoren, die mindestens 70 Jahre tot sind.

  • Darf ich geschützte Inhalte einstellen, wenn mir die Genehmigung zur Veröffentlichung vorliegt?
  • Ja. Die Genehmigung des Urheberrechtbesitzer bzw. Copyrightbesitzer muss Ihnen schriftlich vorliegen. Zudem setzen Sie unter Ihren Beitrag bitte nach folgendem Muster folgenden Text:

    Copyright ©
    Mit freundlicher Genehmigung von Musterfirma, Mustermann im Monat/Jahr - Musterverlag,
    Musterrechteinhaber - ggf. Webadresse.