Robin Saal

Robin
Saal

13.01.1995
Steißlingen
-
13.02.2013
Hegau-Bodensee-Klinikum Singen

Stimmungsbild-Robin-Saal-1
ZurückAus dem Kondolenzbuch: Umgang mit Verwaisten Eltern...

von Michaela Schuster am 29.09.2013 - 16:39 Uhr | melden

UMGANG MIT; Verwaisten ELTERN
Selbst ist man hilflos. Doch die eigene Hilflosigkeit sollte einen nicht davon abhalten den betroffenen Eltern beizustehen. Ihnen die Hand reichen, für sie da sein.
Kommt das Gesprächsthema auf das tote Kind, dann bleib auch dabei!
Hab keine Scheu, die Eltern offen anzusprechen. Hab keine Angst ihnen dabei weh zu tun. Hab keine Angst auf sie zuzugehen. Keine Angst davor, du könntest ihre Gefühle aufwühlen. Sie an ihren Schmerz erinnern. sie haben ihn ohnehin nicht vergessen!
Meidest du den Kontakt zu den betroffenen Eltern, fügst du ihnen einen zusätzlichen SCHMERZ zu! Die Situation ist ohnehin schon schwer genug! Werden! Werden sie dann auch noch von Freunden gemieden, führt dies zu einer zusätzlichen schmerzhaften Erfahrung!
Es steht dir nicht zu, über die Gefühle der ELTERN zu urteilen!
Sag ihnen nie, du weißt welchen Schmerz sie empfinden. Hast du selber kein Kind verloren, weißt du es nicht!
Versuche nicht den Tod des Kindes als positives hinzustellen!
Kinder sind nicht austauschbar! Ein neues oder anderes Kind, kann das verlorene nicht ersetzen. Sag ihnen nicht, ihr seid noch jung. Sag ihnen nicht-ihr könnt ja wieder ein Kind bekommen!
Kinder sind einzigartig, nicht austauschbar, nicht gegenseitig ersetzbar!

Daher sag ihnen nicht:
Sie sollen dankbar sein, für die anderen, noch verbliebenen Kinder! Auch wenn man die anderer Kinder liebt. Gefühle und Liebe lassen sich nicht gegenseitig aufwiegen!
Urteile nicht über das Verhalten der Eltern! Sie empfinden großen Schmerz. Einige ihrer Reaktionen mögen dir vielleicht eigenartig erscheinen!
Versuche ihnen eine Brücke zu bauen! Gerade in dieser schlimmer Zeit fühlen sich die betroffenen Eltern vom Partner alleine gelassen!
Akzeptiere auch, wenn die Eltern alleine sein möchten!
Gib ihnen Zeit, Zeit sich zu verabschieden von ihrem KIND!
Biete ihnen trotzdem an, für sie dazu sein! Sag ihnen, du bist da für sie! Jederzeit! Wiederhole dies!
Die Betroffenen ELTERN haben ohnehin schon genug Sorgen. GENUG ZWEIFEL!
Ich habe es selbst bekommen von einer Betroffenen MUTTER
Verfasser unbekannt

Michaela Schuster
Geschenk Am 13.01.2020 von Anne und Familie angelegt.
Geschenk Am 23.12.2019 von Leonards Mama angelegt.
Geschenk Am 02.11.2019 von Leonards Mama angelegt.
Geschenk Am 18.07.2019 von Felix & Joel angelegt.
Geschenk Am 25.01.2019 von Ilona Christian angelegt.
Geschenk Am 23.06.2018 angelegt.
Geschenk Am 13.01.2017 von Anne und Familie angelegt.
Geschenk Am 25.08.2016 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 13.02.2016 von Anne angelegt.
Geschenk Am 05.02.2016 angelegt.
Geschenk Am 13.01.2016 von Anne, Lars & Nils angelegt.
Geschenk Am 13.12.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 07.10.2015 von für Robin und Christiane angelegt.
Geschenk Am 12.07.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 13.01.2015 von Anne& Familie angelegt.
Geschenk Am 16.12.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 08.09.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 13.06.2014 von Anne, Lars & Nils angelegt.
Geschenk Am 20.03.2014 von Michaela Schuster angelegt.
Geschenk Am 11.03.2014 von Silke Klingsiek angelegt.
Geschenk Am 13.02.2014 von Anne, Lars & Nils angelegt.
Geschenk Am 13.01.2014 angelegt.
Geschenk Am 12.01.2014 von Anne&Familie angelegt.
Geschenk Am 22.12.2013 angelegt.
Geschenk Am 14.12.2013 von Anne &Familie angelegt.
Geschenk Am 11.12.2013 von Michaela Schuster angelegt.
Geschenk Am 17.11.2013 angelegt.
Geschenk Am 14.11.2013 von Anne & Familie angelegt.
Geschenk Am 03.11.2013 von Fam. Throne angelegt.
Geschenk Am 27.10.2013 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 26.10.2013 von Michaela Schuster angelegt.
Geschenk Am 26.10.2013 von Gedenkseiten.de angelegt.
Geschenk platzieren Klicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenke anzeigen
Geschenk wählen
Wählen Sie ein Geschenk

Mit einem Geschenk hinterlassen Sie Ihr persönliches Zeichen in Gedenken an Robin Saal. Veredeln Sie jetzt diese Gedenkseite durch ein Geschenk in Ihrem Namen.