Stefan Rögner

Stefan
Rögner

19.06.1984
Hassfurt
-
29.06.2011
Allertshausen

stimmungsbild
ZurückEine brennende Kerze: Kerze lila geschwungen
Servus Stefan

Von Constantin 21.06.2024 um 23:12 Uhr | melden

Heute war ein sehr schlechter Tag für mich.
Vor mehreren Jahren hat der Arzt festgestellt, dass ich Bluthochdruck und einen Herzklappenfehler habe.
Daraufhin habe ich Medikamente verordnet bekommen, weils mir richtig schlecht ging.
2012 ist mein Papa verstorben.
2015 mein Opa und 2017 dann meine Oma daraufhin bin ich psychisch erkrankt.
2020 kam dann das Corona, jeder Arzt hat mir geraten, da ich Risikopatient bin, mich unbedingt impfen lassen sollte, was ich auch nach längerer Überlegung gemacht habe.
2021 erkrankte ich schließlich auch an Corona.
2022 hatte ich auf einmal heftige Schmerzen in der Brust und bin ins Krankenhaus gegangen da wurde festgestellt dass ich Wasser im Herzen habe und des wahrscheinlich von Corona kommt (ich vermute eher dass es die Impfung war) seitdem geht es immer mehr bergab.
Ich bin nicht mehr belastbar kann kaum Treppen steigen. Ich renne nur noch von Arzt zu Arzt keiner hat mich richtig ernst genommen.
Da ich aber nicht locker gelassen habe weil es nicht mehr körperlich ging, habe ich dann endlich einen Arzt gefunden der mich ernst genommen hat. Der hat mich zu Fachärzten geschickt zum durchchecken von Kopf bis Fuß. Vor 2 Wochen wurde Asthma und Copd Grad 2 festgestellt. Heute wurde mir dann auch noch gesagt dass ein Verdacht auf einen Nierentumor besteht. Es müssen weitere Untersuchungen durchgeführt werden.

Letztes Jahr wurde mir auch noch gekündigt aufgrund meiner Krankheitstage super oder?

Im Oktober wurde meine süße kleine Tochter geboren, auf der ich sehr stolz bin und sehr liebe.
Da dachte ich es geht endlich wieder aufwärts und dann kommt sowas, ich hab richtig schiss nicht mehr meine Tochter aufwachsen zu sehen.
Manchmal denk ich echt, ich hab irgendwas in meinen Leben davor verbrochen, weil das Schicksal immer so heftig bei mir zuschlägt.

Meine Oma hat immer gesagt das Leben ist ein Kampf und ein Krampf jetzt weiß ich was sie damit gemeint hat.

Danke fürs zuhören Stefan...

Liebe Grüße Constantin

Geschenk Am 16.09.2020 von in Liebe von deiner Mama angelegt.
Geschenk Am 13.09.2020 von in Liebe von deiner Mama angelegt.
Geschenk Am 05.09.2020 von in Liebe von deiner Mama angelegt.
Geschenk Am 02.09.2020 von in Liebe von deiner Mama angelegt.
Geschenk Am 30.08.2020 von In Liebe von Mama angelegt.
Geschenk Am 26.08.2020 von In Liebe von Mama angelegt.
Geschenk Am 25.08.2020 von Erika mit Annamaria im ❤ angelegt.
Geschenk Am 25.08.2020 von ruhe in Frieden angelegt.
Geschenk Am 25.08.2020 von von Karin für Stefan angelegt.
Geschenk Am 25.08.2020 von In Liebe von Mama angelegt.
Geschenk Am 25.12.2018 von Norbert angelegt.
Geschenk Am 20.06.2017 von Ramona Schroeder angelegt.
Geschenk Am 25.08.2016 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 13.12.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 12.07.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 01.03.2015 von Norbert F. angelegt.
Geschenk Am 16.12.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 08.09.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 13.01.2014 von Katja angelegt.
Geschenk Am 17.11.2013 angelegt.
Geschenk Am 26.10.2013 von Gedenkseiten.de angelegt.
Geschenk platzieren Klicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenke anzeigen
Geschenk wählen
Wählen Sie ein Geschenk

Mit einem Geschenk hinterlassen Sie Ihr persönliches Zeichen in Gedenken an Stefan Rögner. Veredeln Sie jetzt für 2,99 Euro diese Gedenkseite durch ein Geschenk in Ihrem Namen.