✨ Einfach, schnell, mobil, optimiert: der neue Checkout auf Gedenkseiten.de
Jetzt ansehen
Jonathan Raschke

Jonathan
Raschke

13.10.2004
Münster
-
27.03.2020
Münster

Stimmungsbild-Jonathan-Raschke-3
ZurückAus dem Kondolenzbuch: Im Gedenken an Jonathan

von Ingrid am 29.03.2020 - 23:01 Uhr | melden

Liebe Marion, Lieber Ansgar, Lieber Simon,

So unendlich groß ist der Schmerz, den der Tod von Jonathan in Euch und uns auslöst. Wir haben in unserem Glauben die Hoffnung auf ein Leben danach, wie wir es an Ostern immer wieder zusammen feiern konnten und noch feiern werden.

"Nichts berührt unser Leben tiefer, als einen geliebten Menschen zu verlieren. Der Tod löscht das Licht des Lebens aus, aber niemals das Licht der Liebe".

In Euch und uns bleiben die schönen Erinnerungen an Jonathans Gegenwart unvergessen. Maximilian erzählt von den schönen gemeinsamen Stunden mit Jonathan beim Spielen drinnen und draußen im Feriendorf in Hübingen. Wir sehen ihn vor uns als Messdiener und seine liebevolle Art, die Jüngeren dabei anzuleiten. An sein herzliches Lachen, sein Musizieren und seine leuchtenden Augen erinnern wir uns gerne. Die Lücke, die er hinterlassen hat, wird sich nicht schließen, doch können wir versuchen Brücken zu bauen und ihn in unserer Erinnerung lebendig zu halten.

Ein Text, den wir sehr berührend und hoffnungsvoll finden, beschreibt die Situation eines Segelschiffes am Horizont:

Ein Schiff unter Segeln gleitet mit der Morgenbrise aufs offene Meer hinaus. Ich schaue ihm nach, bis es hinter dem Horizont verschwindet und jemand neben mir sagt: "Jetzt ist es nicht mehr da."
Nicht mehr da? Nicht mehr auf meiner Seite. In dem Moment, da neben mir einer sagt." Jetzt ist es nicht mehr da", gibt es andere, die das Schiff schon kommen sehen und freudig rufen: "Da, da ist es!"

Unser österlicher Glaube gibt uns die Kraft, dies zu erkennen.
Wir denken und beten für Jonathan und Euch und wünschen euch die Kraft, die Trauer gemeinsam zu gestalten.

Eure Ingrid, Dietmar, Theresia, Sebastian, Florian und Maximilian

Ingrid
Geschenk Am 19.08.2020 von einer Mutter angelegt.
Geschenk Am 06.04.2020 angelegt.
Geschenk Am 29.03.2020 von Gedenkseiten.de angelegt.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenke anzeigen
Geschenk wählen
Wählen Sie ein Geschenk

Mit einem Geschenk hinterlassen Sie Ihr persönliches Zeichen in Gedenken an Jonathan Raschke. Veredeln Sie jetzt für 2,99 Euro diese Gedenkseite durch ein Geschenk in Ihrem Namen.