Lea Drüppel

Lea
Drüppel

23.04.1999
Haltern
-
24.03.2015
Französische Alpen

stimmungsbild
ZurückAus dem Kondolenzbuch: Für Lea und ihre Familie

von ein trauriger Vater am 23.04.2015 - 20:52 Uhr | melden

Hallo Lea,
ich habe tief im meinen Herzen auch eine Tochter, die sieht Dir sehr ähnlich und ist genauso lebensfroh wie du, leider ist meine Johanna genau wie du viel zu früh von uns gegangen. Ich werde deiner Familie ein paar Zeilen schreiben, ich glaube du hast nichts dagegen, vielleicht hilft es ein wenig in dieser schweren Zeit.
Liebe Familie Drüppel,
es gibt Momente im Leben da fragt man sich ob es " den da oben" wirklich gibt. Wenn ein Kind so plötzlich und unerwartet von uns geht dann nimmt mich das immer sehr mit da ich vor 9 Jahren auch meine über alles geliebte Tochter verloren habe, sie war damals im gleichen Alter wie Lea genau so lebensfroh, sie stammte aus einer Beziehung zu einer damaligen Lebensgefährtin. Wir haben uns 3 Jahre nach der Geburt von Johanna wieder getrennt, wir haben aber immer unser bestes gegeben um unserer Tochter eine gute Mutter und ein guter Vater zu sein,genau wie sie.
Meine Tochter war,als sie gegangen ist,bei mir, ich werde nie die letzten Worte vergessen " bis gleich Papa".Als mir die Nachricht überbracht wurde das sie bei einem Unfall ums Leben gekommen ist da ist für mich die Welt stehen geblieben, ich weis gar nicht mehr wie ich die ersten Tage danach überstanden habe.
Ich hatte in der Zeit danach sehr wenig Mitmenschen an meiner Seite die mich in meiner Trauer verstanden haben, viele haben versucht mich mit Gewalt da heraus zu holen, oft habe ich gehört " das wird schon wieder, die Zeit heilt alle Wunden"
da werden keine Wunden geheilt, es bleiben Narben die Heute noch oft schmerzen!
Ich habe damals sehr viel an Lebensmut und Glauben verloren, oft kommt es mir vor als ob man für etwas was man nicht begangen hat eine lebenslange Strafe bekommen hat, lebenslängliche Trauer und lebenslängliche Sehnsucht nach den eigenen Kind, die lebenslängliche Frage nach dem " Warum"!
Diese Frage stelle ich heute noch sehr oft wenn ich "Johannas Garten" besuche, ich vermeide immer das Wort Grab, Johanna warum?? Oft habe ich das Gefühl das mir die Stimme meiner Tochter antwortet "Papa hör auf diese Frage zu stellen" Ich bin sehr oft dort und rede dann sehr viel mit ihr, besonders wenn es mir schlecht geht, meisten hilft es, auch dies verstehen manche Menschen nicht!
So, wir können hier alle noch so viel schreiben, unsere Kinder bekommen wir leider nicht wieder, aber man soll die Hoffnung nicht aufgeben irgendwann einmal sein Kind wieder zusehen, in einer hoffentlich besseren Welt, ich Glaube da fest dran.
Ich wünsche Ihnen vom ganzen Herzen auf diesen schweren Weg den Sie und alle anderen Hinterbliebenen nun gehen müssen verständnisvolle Mitmenschen an eurer Seite, haltet zusammen und macht euch keine Vorwürfe, es bringt nichts
Für dich Lea und die andern Opfer werde ich wenn ich den Garten meiner Johanna wieder besuche eine Kerze anzünden und für euch beten.

ein trauriger Vater
Geschenk Am 05.04.2020 von Ralf Klein angelegt.
Geschenk Am 02.08.2017 von Oli angelegt.
Geschenk Am 23.04.2017 von Martin angelegt.
Geschenk Am 25.08.2016 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 25.02.2016 von Martin angelegt.
Geschenk Am 13.12.2015 von Martin angelegt.
Geschenk Am 13.12.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 12.07.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 23.04.2015 von Desiree angelegt.
Geschenk Am 28.03.2015 von ein Freund angelegt.
Geschenk Am 27.03.2015 von Gedenkseiten.de angelegt.
Geschenk Am 26.03.2015 von für deine Sternenreise angelegt.
Geschenk Am 26.03.2015 von Paulina angelegt.
Geschenk platzieren Klicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenke anzeigen
Geschenk wählen
Wählen Sie ein Geschenk

Mit einem Geschenk hinterlassen Sie Ihr persönliches Zeichen in Gedenken an Lea Drüppel. Veredeln Sie jetzt für 2,99 Euro diese Gedenkseite durch ein Geschenk in Ihrem Namen.