Luis Bollwitte

Luis
Bollwitte

20.10.2011
Hameln
-
18.05.2014
Haverbeck

Stimmungsbild-Luis-Bollwitte-1

Gedenkseite für Luis Bollwitte

Luis Bollwitte wurde im Herbst am 20. Oktober 2011 in Hameln geboren und starb am 18. Mai 2014 mit 2 Jahren in Haverbeck. Er wurde im Tierkreiszeichen Waage geboren.

Das Leben unseres kleinen Engels Luis...

Du kamst an einem lauen Herbsttag in der 41 SSW im Sana Klinikum in Hameln spontan zur Welt. Die Geburt verlief ohne Komplikationen und du erblicktest das Licht der Welt um 21:58 Uhr mit 3250 g und 51 cm. Es war alles in Ordnung. Die erste Begutachtung war problemlos und wir durften dich wenige Tage später kerngesund mit nach Hause nehmen.

Unser Leben hat sich komplett verändert. Ins absolut Positive...

Du hast unsere Leben bereichtert und hast uns zu den glücklichsten Eltern auf der ganzen Welt gemacht.
Das Leben mit dir war einfach toll. Du warst von Anfang an ein zufriedenes und ausgeglichenes Baby und hast immer gern geschlafen. Sehr zur Freude von Papa und mir ;-)

Das Essen war bald darauf deine Lieblingsdiziplin und darin warst du wirklich gut. Gegessen hast du alles, was ich dir gegeben habe, nur leider war es dann bald soweit, dass wir aufpassen mussten. Doch Obst und Gemüse haben dir von Anfang an am besten geschmeckt und wir hatten das Problem bald wieder im Griff.

Es vergingen wundervolle Jahre mit dir, die wir leider erst zu schätzen wussten, nachdem uns soetwas passieren musste!

Du hast dich zu einem unglaublich tollen, lebensfrohen und liebevollen kleinen Jungen entwickelt, auf den wir alle immer noch stolz sind. Jedem bist du in Erinnerung als kleinen Sonnenschein, der die Welt erkunden will. Du hattest keine Angst vor Menschen und warst sehr gern mit anderen Kindern zusammen. Das machte dich so pflegeleicht! Der Kindergarten war keine Schwierigkeit für dich! Ich konnte gleich nach 20 Minuten wieder nach Hause fahren. Ich hatte an dem Tag wohl mehr Angst als du?!

Unser Leben war einfach perfekt, bis zu jenem Sonntag. Es war ein ganz gewöhnlicher Sonntagvormittag. Da du immer noch gern geschlafen hast, wurde es auch erst halb neun, als du dich das erste Mal gemeldet hast. Du wolltest raus aus deinem Gefängnis...
Wir machten uns fertig und zogen uns alte Sachen an um später nach dem Frühstück noch in den Garten zu gehen. Es schien ein schöner Tag zu werden. Du hattest dein Müsli mit Jogurt und Quark hinunter geschlungen, weil du Opa schon im Schuppen gesehen hast und ganz ungeduldig wurdest.
Papa ging mit dir raus und du spieltest mit deiner kleinen, roten Gießkanne an der Regentonne herum. Es war ein schöner Vormittag....

Dann wurde es Mittag und ich wollte dich zu deinem gewohnten Mittagsgschlaf hinlegen, der häufig an der drei-Stunden-Marke kratze. Ich bot dir noch etwas zu essen an doch du wolltest nicht. Also legte ich dich so in dein geliebtes Bett und gab dir noch den letzten Kuss...

Nach drei Stunden wollte ich dich sanft aus deinen Träumen wecken, doch ich bemerkte bereits an der Tür, dass etwas nicht stimmte. Ich fand dich regungslos mit dem Gesicht in deinem Kissen. Es war ein unglaublicher Schock doch ich hoffte immernoch, dass du wieder zu atmen anfängst, wenn ich dich drehe. Doch dazu kam es leider nicht mehr. Du warst schon gegangen....

Papa und die Ärzte haben noch alles in ihrer Macht stehende getan, um dich zu uns zurück zu holen, doch die Engel waren schneller...
Diagnose: Plötzlicher Herztod! Unglaublich bei einem kleinen, kerngesunden Jungen! Doch leider die traurige Wahrheit!

Seit diesem Tag hat sich unser Leben wieder komplett verändert, doch leider ins absolut Negative.
Du hast eine unermesslich große Lücke bei uns hinterlassen, doch sei dir gewiss, wir werden jeden Tag in unserem Leben über dich sprechen, uns deine lustigen Geschichten erzählen und um dich weinen. Dein Platz in unseren Herzen ist so groß und gehört dir ganz allein!

Danke für die kleine Unendlichkeit, die wir mit dir verbringen durften, mein kleiner Schatz!

WIR LIEBEN DICH BIS ZU DEINEM STERN UND ZURÜCK; LIEBER LUIS!!!!

Geschenk Am 25.08.2016 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 13.12.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 12.07.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 16.12.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 08.09.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 25.07.2014 von Gedenkseiten.de angelegt.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenke anzeigen
Geschenk wählen
Wählen Sie ein Geschenk

Mit einem Geschenk hinterlassen Sie Ihr persönliches Zeichen in Gedenken an Luis Bollwitte. Veredeln Sie jetzt für 2,99 Euro diese Gedenkseite durch ein Geschenk in Ihrem Namen.