✨ Jetzt wieder verfügbar - Advents- und Festtagsgeschenke! Bis 6. Januar 2023 ✨
Peter Graves

Peter
Graves

18.03.1926
Minneapolis
-
14.03.2010
Los Angeles

stimmungsbild11

Gedenkseite für Peter Graves

Peter Graves, der Star der TV-Serie "Kobra, übernehmen Sie", ist tot. Nach Angaben der Polizei starb Graves am 14. März 2010 im Alter von 83 Jahren bei sich zu Hause in Los Angeles. Im Laufe seiner fast 60-jährigen Karriere wirkte er in mehr als 130 Kinofilmen und Fernsehserien mit. Im vergangenen Oktober erhielt er seinen Stern auf dem Hollywood Boulevard.

In seiner Jugend war Peter Graves - geboren als Peter Aurness - ein talentierter Sportler und Saxophonist. Im Alter von 16 Jahren arbeitete er als Ansager bei dem Radiosender WMIN in Minneapolis. Nach zwei Jahren in der US-amerikanischen Luftwaffe, der U.S. Air Force, studierte Graves an der Universität von Minnesota Dramatik. Nach seinem Studium zog es ihn nach Hollywood. Nach ersten Rollen für das Fernsehen hatte er 1951 sein Filmdebüt in "Rogue River". Mehrere Filme folgten, speziell im Western-Genre. Er spielte auch eine kurze Rolle als Bankräuber in der einzigen Regiearbeit des Schauspielers Charles Laughton, "Die Nacht des Jägers".

Bekannt wurde Graves vor allem durch Arbeiten für das Fernsehen. Die Verkörperung des Jim Phelps in der von 1966 bis 1973 produzierten und 171 Episoden umfassenden Agenten-Serie "Kobra, übernehmen Sie" machte ihn weithin bekannt. 1971 wurde er für die Rolle mit dem Golden Globe als Bester Fernsehdarsteller geehrt. Auch in der Fortsetzung der Serie, die zwischen 1988 und 1990 produziert und im deutschen Sprachraum unter dem Titel "In geheimer Mission" ausgestrahlt wurde, spielte er die Figur des Jim Phelps. Insgesamt spielte Graves in mehr als 70 Kino- und Fernsehfilmen sowie vielen Fernsehserien mit, u. a. in der Kinderserie "Fury" (von 1955 bis 1960). Einem breiten Publikum wurde Graves auch durch die Darstellung des Flugkapitäns Oveur in den Filmkomödien "Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug" vom Drehbuchautoren-Team Zucker-Abrahams-Zucker und "Die unglaubliche Reise in einem verrückten Raumschiff".

Der Linkshänder Peter Graves war seit 1950 mit Joan Endress verheiratet, mit der er drei Töchter, Kelly, Claudia und Amanda, hatte.

Geschenk Am 25.08.2016 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 13.12.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 12.07.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 16.12.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 08.09.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 13.01.2014 von Kay angelegt.
Geschenk Am 17.11.2013 angelegt.
Geschenk Am 26.10.2013 von Gedenkseiten.de angelegt.
Geschenk platzieren Klicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenke anzeigen
Geschenk wählen
Wählen Sie ein Geschenk

Mit einem Geschenk hinterlassen Sie Ihr persönliches Zeichen in Gedenken an Peter Graves. Veredeln Sie jetzt für 2,99 Euro diese Gedenkseite durch ein Geschenk in Ihrem Namen.