✨ Einfach, schnell, mobil, optimiert: der neue Checkout auf Gedenkseiten.de
Jetzt ansehen
Ulrich Steffen

Ulrich
Steffen

19.02.1947
Dortmund
-
22.11.2018
Grimersum

Stimmungsbild-Ulrich-Steffen-18

Gedenkkerzen | Seite 6

Kerze anzünden

Hier sehen Sie alle 879 Gedenkkerzen, welche für Ulrich Steffen angezündet wurden. Entzünden auch Sie eine Gedenkkerze.

Dein Lied Von Simone am 12.04.2020 um 12:05 | melden

Ich segle, ich segle, wieder nach Hause, übers Meer,
ich segle bei stürmischen Wassern um dir nah zu sein und frei

Zuerst höre ich die Gitarre, dann sehe ich das Wasser, eine Brücke, Möwen im Flug. Und dann: Rod Stewart. Im weißen Matrosenanzug lehnt er an der Reling eines Schiffes, das gerade abgelegt hat. Im Hintergrund die Skyline von Manhattan. 1975 dreht Rod Stewart mit ‚Sailing‘ eines der ersten Musikvideos für den Sender MTV.

Rod Stewart schaut melancholisch, obwohl er sein Matrosenkäppi keck schief aufgesetzt hat. Was für ein Bild, aber noch viel mehr: was für eine Stimme! Rod Stewart sagt über Rod Stewart: ‚Ich habe eine interessante Stimme, das hört man – es gibt keine vergleichbare Stimme.‘ Da hat er recht. Die ‚Reibeisenstimme‘ ist sein Markenzeichen. Sie macht aus einem erfolglosen Song einen Hit für ihn: Sailing.

Das Lied stammt ursprünglich vom britischen Duo ‚Sutherland Brothers‘. Durch Rod Stewart wird es zum Nummer-Eins-Hit weltweit.
Rod Stewarts Stimme vermittelt das Grundgefühl des Songs auf unvergleichliche Weise: Sehnsucht.

Mit ‚Sailing‘ singt Rod Steward vielen aus dem Herzen. Auch wer noch nie selbst die Segel gesetzt hat, bekommt da Sehnsucht nach Meer.

Wie plätscherndes Wasser klingt das Gitarren-Intro und lockt seit den 70gern die Leute auf die Tanzfläche. I am sailing home again - Mit seiner Stimme ruft Rod Stewart die Sehnsucht wach. Das klingt nach Fernweh und Heimweh zugleich.

Rod Steward kann das so gut zum Ausdruck bringen, weil’s ihm genau so geht. Er ist aus Groß-Britannien in die USA ausgewandert. – Aber jetzt bekommt er doch Heimweh nach good old England.

Segeln, das heißt frei sein, in die Ferne gehen. Und dann doch Nähe brauchen, Geborgenheit suchen – Home again …

Auf der Tanzfläche kann man zu diesen Gefühlen abheben. – In der nächsten Strophe fliegt auch Rod Steward.

Ich fliege, ich fliege, wie ein Vogel, übers Meer.
Ich fliege, durch hohe Wolken, um bei dir zu sein und frei.

Auf der Tanzfläche zeigt sich Nähe und Freiheit. Manche tanzen eng umschlungen, manche wie von Wellen getragen. Andere spannen die Arme wie Flügel aus, suchen den Wind, wohin er sie auch trägt.

Das sind so meine Erinnerungen an die Klassenfeten der 70ger mit ‚Sailing‘: Der Raum wurde abgedunkelt, wir haben getanzt mit der Sehnsucht nach Nähe und Freiheit.

Sich beschwingt fühlen. Einfach mal die Flügel ausspannen und losfliegen. Bis über die Wolken. Hochfliegende Träume haben, und es wagen sie umzusetzen. So der Freiheit, die ich suche, näherkommen.

Mich haben beim Tanzen vor allem diese Fragen bewegt: - ‚Findet sie mich auch so toll wie ich sie? Ob das was wird mit uns?‘ Und manchmal auch: ‚Finde ich überhaupt jemand, bei dem ich landen kann und mich zu Hause fühle?‘

Ich habe davon geträumt, wie mein Leben nach der Schule sein würde. Da war die Sehnsucht: Meine Lebensreise soll gut werden, auch wenn ich nicht genau wusste, wie. Aber irgendwie hoch fliegen, das wollte ich.

Mit dem Fliegen ist das aber so eine Sache. Da gibt es auch Ikarus, den jungen Mann aus der griechischen Sagenwelt. Er fliegt mit selbstgebauten Flügeln los. Versehen mit guten Ratschlägen des Vaters: komm der Sonne nicht zu nahe. Wag nicht zu viel. Ikarus fliegt immer höher. Zu nahe an der Sonne schmilzt das Wachs, das die Federn seiner Flügel zusammenhält. Ikarus stürzt ab.

Das kann passieren. Träume zerplatzen. Das wusste ich schon mit sechzehn und auch vierzig Jahre später kann das passieren. Auf die Träume von damals schaue ich nicht resigniert, sondern mit viel Respekt. Denn eine Liebe finden und leben können, das ist in jedem Lebensalter eine Herausforderung. Ob die Lebensreise gelingt, mein Leben Sinn hat – diese Fragen stellen sich in jedem Lebensalter. Und die Angst davor reinzufallen kennt keine Altersbegrenzung.

Statt abheben reinfallen. Statt himmelhoch jauchzend zu Tode betrübt. Was dann? Jetzt klingt ‚Sailing‘ wie ein Schrei nach Hilfe.

Kannst Du mich hören? Kannst du mich hören? Durch die dunkle Nacht, so weit weg.
Mir ist sterbenselend, alles ist zum Heulen, will nur bei dir sein – wie ist das möglich?

‚Can you hear me?‘ Hörst du mich?

Rod Stewart ist aufgestanden, seine Matrosenmütze hat er abgenommen. Wie zum Gebet. Zwei Mal singt er diese Strophe. Musikalisch tritt der Bass deutlicher hervor. Das verstärkt den Hilferuf. Macht ihn eindringlicher.

‚Hörst Du mich?‘ - Ich denke an eines der Klagegebete des Alten Testaments: ‚Aus der Tiefe, Herr, rufe ich zu dir! Höre auf meine Stimme!‘

Wie sich die Worte gleichen. – Das ist wohl einer der Gründe, warum viele ‚Sailing‘ inzwischen auch im Gottesdienst gerne singen. Und so steht der Song auch in einem neuen Evangelischen Gesangbuch.

Sailing drückt Sehnsucht nach Ferne und Heimat zugleich aus, die über den Horizont hinausgeht. Zu allen Zeiten sehnen sich Menschen nach einer Nähe, die alle Ferne aufhebt. Gerade in den dunklen Tiefen des Lebens suche ich nach Hilfe, nach Antworten.

Das Leben in der Spannung zwischen Fernweh und Heimweh. Der Ruf nach Hilfe – nach Nähe und Freiheit. Da kann ich gut mit einstimmen, und andere offenbar auch.

Nach einem Solopart, in dem die E-Gitarre die Stimme und die Stimmung nachklingen lässt, wechselt Rod Stewart in der letzten Strophe vom ‚Ich‘ zum ‚Wir‘. Die Frage nach dem Sinn der Lebensreise teilen alle Menschen.
Wir segeln, wir segeln, wieder nach Hause, übers Meer.
Wir segeln bei stürmischen Wassern um bei dir zu sein und frei.
Oh mein Gott, um dir nahe zu sein und frei

Das klingt wie ein Gebetsruf, nach Hoffnung auf Gott. ‚O Herr, um dir nahe zu sein und frei.‘ - ‚Sailing‘ wird zum Ausdruck des Glaubens.

In den Internet-Kommentaren zum Video erzählen Menschen, was das Lied für sie bedeutet. Zum Beispiel: ‚Ich denke bei ‚Sailing‘ an meinen Vater, der gestorben ist, als wäre er weggesegelt, und bin traurig.‘ – Ein anderer schreibt: ‚Sailing ist wie losfahren und wiederkommen. Wie leben und sterben … Bruder, – wir sehen uns im Himmel.‘

Das berührt mich. Das Lied wird zur Sehnsucht nach Aufhebung aller Grenzen. Nach Geborgenheit bei Gott, im Leben jetzt und darüber hinaus.

‚Can you hear me?‘ Kannst du mich hören, Gott? – Für mich ist ein Gebet der Bibel wie eine Antwort auf diese Frage:

"Nähme ich Flügel der Morgenröteund bliebe am äußersten Meer,
so würde auch dort deine Hand mich finden und deine Rechte mich halten."
Ich höre es gerade und bin dir so nah.

Kerze lila geschwungen
Ich erinnere mich Von Simone am 11.04.2020 um 20:41 | melden

Als wir damals das Haus in Grimersum zum Urlaub nutzten,wie du in die Dorfwirtschaft mit Fidi und Andreas oft ging’s.
Als Thorsten und Dirk aus Dortmund auch mitfuhren ,Margot war auch dabei. Wie ich mit Tjalda ,Martina , Heike usw im er zusammen war.
Ich hatte Angst vor diesem Wirt , du besaßt immer das Herz den Menschen zu sehen.
Als er ziemlich früh starb, konntest du es nicht haben .Das er anonym ,dort begraben wurde. Du besorgtest ihm einen Stein zum Gedenken.
Ich weiß wie du oft alles knallhart ,nicht als wichtig betiteltest,aber dein wirkliches Herz konnte das nicht haben.
Wie du fühltest, als Herlyn seine Tochter verlor.
Wie traurig dich es machte ,als er immer an deinem Küchenfenster entlang zum Grab seiner Tochter ging.
Du sagtest mal,du möchtestnie erleben das eins deiner Kinder vor dir geht.
Papa ich weiß wie du geliebt hast und was du oft fühltest.
Opa sein Tod ,hat dich so mitgenommen.
Du hattest diesen Stein vom Grab bei dir.
Ich weiß warum.
Solange ich lebe,wird dein Denkmal in Ehren ,mit allem was du liebtes bestehen und ich hoffe meine Kinder werden es weiter leben, das du geliebt bist und immer geliebt bleiben wirst.
Du bist unser und wir leben dich weiter mit all deinen Werten.
Ich vermisse dich so sehr......

Kerze lila geschwungen
Du wirst Von Simone am 10.04.2020 um 19:57 | melden

gesehen haben,wer da war.
Mit vollem Herzen ,nur das und nichts anderes ist das wahre.
Es gibt Sie noch ❤️ du wusstest immer ,welche es sind.

Kerze lila geschwungen
Nicht nur manchmal Von Simone am 10.04.2020 um 13:52 | melden

Manchmal, da träume ich mich zu dir

Und mag dir jemand sagen,
es sei nicht gut,
dich deinen Träumen hinzugeben,
sich hier oder da einfach mal
wegzuträumen,
so vertraue darauf,
es ist nicht jemandes Traum,
es ist DEIN Traum
von Glück und Wiedersehen.

Kerze lila geschwungen
Deine Selbstbestimmtheit Von Simone am 09.04.2020 um 17:24 | melden

Ich allein bestimme ,womit ich lebe.
Womit ich Leben kann,womit ich Leben muss und womit ich Leben werde.
Mit einem wahren und echten Herzen.
Du hättest nie zugelassen,das jemand für dich eine Endtscheidung trifft.
Ich liebe dich

Kerze lila geschwungen
Wenn du gehst Von Deine Tochter am 08.04.2020 um 19:03 | melden

eine Liebe die bis hinter alle Horizonte geht,
die Wellen des Schmerzes,sind oft Wirbelstürme.
Was für ein Wert ein Sturm hat....was hast du gefühlt?
In deiner Musik war alles,was du fühltest....
ohne Worte....

Kerze lila geschwungen
Mein Papa Von Simone am 05.04.2020 um 16:02 | melden

du fehlst

Kerze lila geschwungen
Der Stern Von Simone am 04.04.2020 um 23:28 | melden

ist immer da,dann flüstere ich Papa
und die Tränen laufen,mit wahnsinniger Sehnsucht...
Ich hatte mich an zuviel gewöhnt,es hingenommen
ich nicht Du.....Du fehlst mir so sehr

Kerze lila geschwungen
Ohne Worte Von Simone am 30.03.2020 um 09:01 | melden

wusste man deine Liebe .

Kerze lila geschwungen
Erinnerungen Von Simone am 28.03.2020 um 22:19 | melden

Das ist für die, die wir haben.
Prost auf den Wunsch, dass Du hier wärst,
es aber nicht bist,
denn die Drinks bringen all die Erinnerungen zurück,
alles, was wir durchgemacht haben.

Einen Toast auf die, die heute hier sind,
einen Toast auf die, die wir auf unserem Weg verloren haben,
denn die Drinks bringen alle Erinnerungen zurück und die Erinnerungen bringen, Erinnerungen bringen dich zurück.

Ich erinnere mich an eine Zeit als ich keinen Schmerz kannte,
als ich noch an ein "Für Immer" glaubte und dass alles beim Alten bleiben würde.
Du fehlst so unsagbar!

Kerze lila geschwungen
Du voller Liebe Von Simone am 20.03.2020 um 16:43 | melden

bist eine Legende.
Deine Werte ,dein geben ohne nehmen.

Kerze lila geschwungen
Ich würde Von Simone am 18.03.2020 um 19:06 | melden

so gerne deine Stimme hören,
ich habe es in den Ohren,
wie du abnahmst.....Pa ,ich vermisse dich so sehr.
Du fehlst mir....

Kerze lila geschwungen
Du hast Von Simone am 15.03.2020 um 16:08 | melden

ohne zunehmen ....gegeben.

Kerze lila geschwungen
Am rande Von Simone am 11.03.2020 um 22:45 | melden

des langen Weges,
ich sehe sie nicht.....

Kerze lila geschwungen
Seit du Von Simone am 07.03.2020 um 22:23 | melden

dort bist.....
wird es anders hell,
fühlt es sich anders an,
sieht man es anders,
weint man anders,
singt man anders,
träumt man anders,
fühlt man anders,
Alles ist anders......

Kerze lila geschwungen
Du hast mir Von Simone am 06.03.2020 um 19:35 | melden

diesen Platz gegeben,jetzt weiß ich
das man dort atmen kann und warum er dich anzog.
Ein Lebenlang war es in Dir.

Kerze lila geschwungen
Mir hast Von Simone am 05.03.2020 um 22:06 | melden

du gezeigt was wichtig ist im Leben,
dein Vermächtnis hat den wahren Wert.
Ich weiß,was wichtig ist durch dich.
Du ......soviel mehr,ich liebe dich Papa

Kerze lila geschwungen
Wie oft Von Simone am 04.03.2020 um 14:35 | melden

ich deine Bilder,als wir noch zusammen
waren vor mir habe.

Kerze lila geschwungen
Du bist Von Simone am 01.03.2020 um 19:27 | melden

wie dein Vater,
das schönste Kompliment.
Das was du bist,werde ich immer bei mir tragen.
Mein Herz gehört immer Dir.
Eine Liebe die niemals endet.

Kerze lila geschwungen
Ich vermisse Von Simone am 26.02.2020 um 22:22 | melden

und wie......
wie die Macht des schlechten,einem Momente nehmen kann.
Doch bin ich dankbar,das wir alle anderen noch hatten.
Du hast mir gesagt was das wichtigste ist.
Gut das ich es wusste.Es selbst von dir hörte.

Kerze lila geschwungen
Heute hat Von Simone am 21.02.2020 um 22:26 | melden

mir eine 86 jährigen ein Sprichwort mitgegeben,
„dessen Brot du ißt,dessen Lied du singst“
sofort schlug mein Löwenherz,
du hast dir selbst dein Brot gebacken und noch weitergegeben,
Du so richtig❤️So Selbstbestimmt
Das macht mich so stark,
sich das größte Gut zu bewahren,nicht sich und andere zu verkaufen.
Sich selbst treu zu bleiben,egal was passiert.
Ich liebe dich ,für all das.
Du hast mir das größte Gut hinterlassen,
denn mit keinem Geld der Welt ,kannst du Zeit kaufen.
Ich esse lieber altes Brot und singe mein Lied.
Mein Löwe❤️

Kerze lila geschwungen
Herzlichen Von Simone am 19.02.2020 um 21:02 | melden

Glückwunsch zum Geburtstag
Du weißt,wer heute an deinem Grab war
und du mochtest dieses Person.
Sie sagte dir was und ich weiß,das du es hörtest.
Es gibt keine Worte für all das,es ist unbegreifbar.

Kerze lila geschwungen
Zeit Von Simone am 16.02.2020 um 22:36 | melden

irgendwann ist sie immer abgelaufen.
Eines wird immer bleiben,die Liebe.
Ich bin dankbar,das du es mir noch gesagt hast,das du es gespürt hast.
Man trägt keine Maske mehr,wenn man in dieser Situation ist.
Nichts ist wahrer als die Worte die dann fallen.
Ich bin dankbar,nie Teil dieser zu sein.
Ich bin dankbar,deine Tochter zu sein,deine Liebe gelebt zu haben.
Dankbar zu sagen,das ist mein Papa,mein Leben.

Du warst immer dieser Mensch ,wie Opa.
Ihr beiden habt mein Herz.

Kerze lila geschwungen
Für Ulrich Steffen von Simone Von Simone am 12.02.2020 um 20:53 | melden

Du hattest die Worte dazu, eine Nation zu verändern
Aber du hast geschwiegen.

Du hast dein Leben lang in der Stille festgesteckt
In Angst, dass du etwas Falsches sagen könntest.


Du hattest ein Herz, das so laut ist wie ein Löwe
Also warum zähmtest du deine Stimme?
Das war deine Größe,als Fels.
Vielleicht sind wir alle ein wenig unterschiedlich
Es gibt keinen Grund, es nicht auszusprechen.

Du hattest das Licht, das die Schatten besiegen konnte,
dieses Licht wird weiterbrennen,mit all deiner Liebe.


Ich will singen, ich will rufen
Ich will schreien, bis mir die Worte ausbleiben


Ich singe und höre deine Lieder ,um die trüben Gedanken wegzusingen.

So bin ich mir sicher, dass ich mich immer erinnere, ja weil es für mich von großer Bedeutung ist.
Du hast soviele Lieder hier gelassen,Bryan Adams,Rod Stewart,
.......Sie spielen soviele täglich im Radio und wie du drehe ich sie auf und singe den Schmerz laut.


Wenn die Wahrheit verboten wurde
Dann brechen ich eben alle Regeln
Du hast soviel hinterlassen,was man nicht kaufen kann.

Ich werde Klavier spielen lernen ,um diese Lieder zu leben.
Dich zu leben

Den wahren Wert.


Ich will singen, ich will rufen
Ich will schreien um dich zu fühlen.

Kerze lila geschwungen
Für Ulrich Steffen von Simone Von Simone am 11.02.2020 um 22:40 | melden

Jeden unserer Momente, fange ich an zu ersetzen
Denn nun da sie zu Ende sind
Ist alles was ich höre, die Worte die ich hätte sagen sollen
Wenn du verletzt bist unter der Oberfläche
Wie unruhiges Wasser das abkühlt
Na ja, Zeit kann heilen, aber das hier nicht!
Voher,
war da etwas, das ich hätte sagen können, um deinen Herzschlag besser zu machen?
Wenn ich nur gewusst hätte, dass du einen Sturm zu überstehen hattest!
War da etwas, das ich hätte sagen können, dass es alles nicht mehr wehtun kann.
Es war nie die richtige Zeit, wann immer du anriefst
Es wurde weniger, nach und nach.

Wären wir jetzt besser dran?
Wenn ich meine Wände fallen gelassen hätte
Vielleicht, ich schätze wir werden es niemals wissen.
Was bin ich dankbar ,deine Worte,deine Nähe unsere Zeit noch gehabt zu haben.
Du,nur Du zählst,deine Liebe

Kerze lila geschwungen
Für Ulrich Steffen von Simone Von Simone am 10.02.2020 um 14:54 | melden

Ich wollte, ich könnte
Dein Lächeln sehen was ich in meinem Herzen trage.
In den Zeiten, wenn mein Leben so trostlos erscheint
Das brächte mich dazu, daran zu glauben
Was morgen geschehen könnte
Wenn ich es heute nicht wirklich weiß.
Ich bin so verloren ohne dich.
Ich weiß, du hattest recht
Habe es schon so lange gewusst.

Ich möchte, dass du zurückkommst
Und mich nach Hause bringst
Du bist mein zu Haus.

Kerze lila geschwungen
Für Ulrich Steffen von Simone Von Simone am 06.02.2020 um 16:59 | melden

Wer kann es schon mit Sicherheit sagen:
Vielleicht bist du noch hier.
Ich fühle dich überall um mich herum.
Die Erinnerungen an dich sind klar.
Tief in der Stille
kann ich dich hören.
Du bist immer noch da.

Lass mich dahin fliegen, wo du bist,
jenseits dem fernen Stern.
Ich möchte dich heute Abend hier unten haben
um dein Lächeln zu sehen
wenn auch nur für eine Weile.
Zu wissen, dass es dich gibt
nur einen Atemzug weg,
das ist nicht zu weit entfernt
von dort, wo du bist.

Wirst du sanft schlafen
hier in meinem Traum?
Und ist Glauben nicht auch zu vertrauen,
dass nicht alle Macht erkannt werden kann?

Wie dich mein Herz
nur einen Schlag entfernt hält,
so schätze ich alles,
was du mir gegeben hast.

Denn du bist meine
Ewige Liebe,
bewache mich
von da oben.

Und ich glaube daran
Dass Engel atmen
und dass die Liebe weiterlebt
und niemals endet

Kerze lila geschwungen
Du bist Von Simone am 04.02.2020 um 16:22 | melden

der Teil meines Lebens,
warum ich im Sturm ruhig und in der Stille unruhig bin.
Du bist der Teil ,meines Lebens
warum ich für Selbstbestimmtheit stehe, jede Konsequenz
dafür in Kauf nehme.
Wer Dich verletzte ,verletze auch mich.
Du bist der Teil meines Lebens,
der mich voller Stolz erfüllt,
du bist mein Leben.

Kerze lila geschwungen
Ich vermisse dich Von Simone am 03.02.2020 um 18:07 | melden

,voller Verzweiflung dich nie wieder zu sehen.

Kerze lila geschwungen
Mein Vater Von Simone am 01.02.2020 um 17:49 | melden

der Sturm wird nie enden,solange ich lebe.

Kerze lila geschwungen
Du bist Von Simone am 30.01.2020 um 17:58 | melden

nirgendwo,ich kann dich nicht finden.
Was würde ich dafür geben,nur in deiner Nähe zu sein.Ein enormer Schmerz,Verlust .

Kerze lila geschwungen
Für Ulrich Steffen von Simone Von Simone am 28.01.2020 um 20:27 | melden

Wir bleiben wütend, weil wir Gerechtigkeit wollen. Weil wir denken, dass es sinnvoll ist. Denn wir gehen davon aus, dass je wütender wir sind, umso mehr Veränderungen werden wir in der Lage sein, zu bewirken. Die Wut merkt nicht, dass die Vergangenheit vorbei ist und der Schaden bereits angerichtet wurde. Sie sagt dir, dass Rache die Dinge in Ordnung bringen wird. Sie ist auf der Suche nach Gerechtigkeit.
Wenn du brodelst, scheint Vergebung unmöglich zu sein. Wir wollen dazu fähig sein, denn intellektuell wissen wir, dass es die beste Entscheidung ist.Wir wollen, dass sich der Wahnsinn in unserem Kopf beruhigt, und doch finden wir keinen Weg dorthin.
Denn hier ist das, was sie alle nicht über Vergebung sagen: Vergebung wird nichts ändern. Es ist kein Radiergummi, der den Schmerz von dem, was mit dir passiert ist, wegwischen wird. Es macht den richtigen Schmerz, mit dem du gelebt hast,nicht rückgängig.
Karma,regelt das.

Kerze lila geschwungen
Du fehlst Von Simone am 25.01.2020 um 21:48 | melden

du fehlst......du fehlst. So Sehr

Kerze lila geschwungen
Papa Von Simone am 25.01.2020 um 19:14 | melden

...das was du gegeben hast,kann man nicht kaufen.
Ich vermisse Dich so sehr

Kerze lila geschwungen
Du liebtes die Blumen Von Simone am 17.01.2020 um 16:34 | melden

Die Rose
Liebe ist, wie wildes Wasser, das sich durch Felsen zwängt.
Liebe ist, so wie ein Messer, das dir im Herzen brennt.
Sie ist süß und sie ist bitter, ein Sturmwind und ein Hauch.
Für mich ist sie eine Rose, für dich ein Dornenstrauch.

Wer nie weint und niemals trauert, der weiß auch nichts vom Glück.
Wer nur sucht, was ewig dauert, versäumt den Augenblick.
Wer nie nimmt kann auch nicht geben und wer sein Leben lang
Immer angst hat vor dem Sterben fängt nie zu leben an.

Wenn du denkst du bist verlassen und kein Weg führt aus der Nacht.
Fängst du an die Welt zu hassen, die nur andere nur glücklich macht.
Doch vergisst nicht an dem zweig dort, der im Schnee beinah erfror.
Blüht im Frühjahr eine Rose, so schön wie nur zuvor.

Kerze lila geschwungen
Das was Von Simone am 16.01.2020 um 21:03 | melden

du träumtest,zur See zu ziehen,
an diesen Ort.
Keiner sah die Schönheit,des Meeres,
deine Liebe dazu.
Du hast ein Fundament geschaffen,
mit Werten die man nicht kaufen kann.
Ein schönes Leben,seinen Ort zu finden.
Du ließt uns gehen,um unser Glück zu finden.
Deine Tür war immer offen.
Ja Papa wer dich nicht zu schätzen wusste,hat das große ganze nicht gesehen.
Ich liebe dich für alles.
Für all die Jahre ohne Sie.
Du das große ganze,das wertvolle.

Kerze lila geschwungen
Deine Tochter Von Simone am 15.01.2020 um 20:50 | melden

Du hast mich stark gemacht!
Hast mir Kraft gegeben für das Leben, und
War ich einmal schwach
Hast du meinen Flügeln Wind gegeben, ich
Ich kann tausend Rollen spielen
Einem anderen mein Herz verleihen
Doch für dich
Werd ich immer deine Tochter sein
Ich weiß
Wir werden immer unzertrennlich sein.

Kerze lila geschwungen
Ich trage Von Simone am 15.01.2020 um 16:35 | melden

dein Lächeln im Herzen,
dein Mut in der Brust,
deine Selbbestimmheit im Leben.
Ich bin soviel durch dich,
und dankbar das du mein Papa bist.
Soviele Jahre mit Dir ,
wahnsinnig intensive Zeiten
und auch entfernte ,aber nie im Herzen.
Meine Liebe zu dir ist und war immer bedingungslos.

Kerze lila geschwungen
Papa Von Simone am 12.01.2020 um 16:36 | melden

es sind die Echten, die ehrlichen,
die wir letztlich niemals vergessen,
denn es sind die Echten,
die unser Leben in so ein wundervolles Chaos verwandeln.

Auch die schlimmsten Zeiten, waren die besten Zeiten.
Die allerbesten Zeiten.
Sogar die schlechten Tage, waren gute Tage.
Ich werde mich immer daran erinnern
und ich werde einen Teil von dir für immer als einen Teil von mir behalten.

Es sind die Echten
die wir letztlich niemals vergessen,
die unser Leben in so ein wundervolles Chaos verwandeln.

Die Echten
die unsere Welt auf wunderschöne Art strahlen lassen.
Das geht an Dich,Papa

Diejenigen, die selbstbestimmt sind.
Diejenigen, die Sich selbst treu bleiben .
Die Flammen, die zu hell brennen,
die zu schnell brennen um dauerhaft zu bleiben.
Sie sind das beste.

Dies geht an dich, mein Papa.
Da ist ein Loch in der Welt,
das niemals mehr gefüllt werden kann.
Dies geht an dich, mein Papa.
den wir niemals ersetzen können.


Diejenigen, die alles gegeben haben.
Diejenigen, die sich nie haben brechen lassen.
Ich muss nicht mehr vernünftig sein,
ich werde nie wieder die selbe sein.
.Ohne Dich ,gibt es ein Loch
das niemals mehr gefüllt werden kann.
Dies geht an dich, mein Papa.

Kerze lila geschwungen
Ich Von Simone am 11.01.2020 um 22:31 | melden

hätte dir so gerne ,vieles abgenommen.
Du bist ein Teil von mir,ich ein Teil von Dir.
Alles hätte ich getan um abzuwenden,du hättest das selbe getan,das ist in Stein gemeißelt,es tut sooo weh.

Kerze lila geschwungen
Mein Papa Von Simone am 11.01.2020 um 21:42 | melden

an jedem Ort hattest du einen Fensterplatz,
ich wünschte ,ich hätte durch deine Augen sehen können.
Du warst nicht nur Vater,dein Leben deine Geschichte,
du warst mein Fels und mein Löwe.
Nie wäre deine Tür geschlossen gewesen,nie hättest du irgend jemand betrogen,du hast alles gegeben.
Ich habe die wirklichen Dinge nicht gesehen,erst das letzte Jahr mit dir gefühlt.Ich bin so froh,das du mit mir zu den Orten fuhrst.
Das du sie mir zeigtes.
Das wir zusammen waren.Ich war immer bei Dir,in deinen LKW s ,unsere Urlaube,wir hatten verdammt schöne Zeiten.
Meine Liebe zu Dir war immer bedingungslos. Ich vermisse dich so sehr.

Kerze lila geschwungen
Papa Von Simone am 10.01.2020 um 23:51 | melden

Du fehlst mir

Kerze lila geschwungen
Du fehlst mir Von Simone am 09.01.2020 um 20:05 | melden

du hast mir immer gefehlt .
Du hast alles richtig gemacht,alles.

Kerze lila geschwungen
Es gibt Von Simone am 06.01.2020 um 21:26 | melden

so wahnsinnig viele Lieder,die du hörtest,
die täglich im Radio spielen und die Tränen in die Augen steigen.

Kerze lila geschwungen
Für Ulrich Steffen von Simone Von Simone am 05.01.2020 um 17:16 | melden

Kein Wort kann beschreiben, wie sehr du fehlst.
Und kein Foto zeigt dich, wie du für mich bleibst.
An der Tür zur Wohnung wird dein Namensschild grad abmontiert,
Doch dein Bild in mir kann niemand ausradiern.

Manchmal bist du noch hier.
Denn der Wind, den ich spür,
Ist wie eine Berührung, wie ein Zeichen von dir.
Manchmal bist du noch hier
Manchmal könnte ich schwörn,
Im Prasseln des Regens würd ich dich flüstern hörn.
Manchmal bist du noch hier.

Dass ich um dich weine oder traurig bin
Hätte dir, wie ich dich ,kenne, nicht gefalln.
Du würdest sicher sagen:
Leute, Kopf hoch, stellt euch nicht so an!



Wenn ich an dich denke,
Schau ich dankbar und mit Stolz zurück.
Und wo du auch bist,
Ich vermisse dich sehr.

Manchmal bist du noch hier
Denn der Wind, den ich spür,
Ist wie eine Berührung wie ein Zeichen von dir
Manchmal bist du noch hier.
Manchmal könnte ich schwörn
Im Prasseln des Regens würd ich dich flüstern hörn.
Manchmal bist du noch hier.

Im Prasseln des Regens kann ich dich flüstern hörn.
Ja, ich weiß, du bist hier.

Kerze lila geschwungen
Ich Von Simone am 03.01.2020 um 23:00 | melden

habe Fotos von all den Tagen und Orten,
die wir zusammen dort waren.
Dieses Gefühl,das wir da noch waren,das du bei mir warst.
Dein Stock,mit dem du mich antipptest.
Die Uhr die du trugst.
Ich vermisse dich so sehr.
Dankbar,für jeden Augenblick mit Dir.
Dankbar,das du mein Vater bist.

Kerze lila geschwungen
Für Ulrich Steffen von Simone Von Simone am 31.12.2019 um 18:41 | melden

Ein Wind weht von Nord und zieht mich hinaus auf See,
mein Kind, sei nicht traurig, tut auch der Abschied weh.
Mein Herz geht an Bord und fort muss die Reise gehn,
Dein Schmerz wird vergehn und schön wird das Wiedersehn.
Mich trägt die Sehnsucht fort in die blaue Ferne,
unter mir Meer und über mir Nacht und Sterne.
Vor mir die Welt - so treibt mich der Wind des Lebens.
Wein nicht, mein Kind, die Tränen, die sind vergebens.

Einmal muss es vorbei sein.
Nur Erinnerung an Stunden der Liebe.

Wie blau ist das Meer -
wie groß kann der Himmel sein.
Ich schau hoch ,
weit in die Welt hinein.
Denn strahlt auch als Gruß des Friedens
Hell durch die Nacht
Das leuchtende Kreuz des Nordens,
Schroff ist ein Riff
Und schnell geht ein Schiff zugrunde,
Früh oder spät schlägt
Jedem von uns die Stunde.
Einmal holt uns die See.
Und das Meer gibt keinen
Von uns zurück.
Wenn der Sturmwind sein Lied singt,
fühle ich dich bei mir.

Kerze lila geschwungen
Du hast Von Simone am 26.12.2019 um 21:03 | melden

selber deinen Vater weitergelebt,
Land,Vögel....das Meer, der Sturm
war deins und es lebt in mir.
Deine Güte❤️

Kerze lila geschwungen
Mein Papa Von Simone am 25.12.2019 um 20:59 | melden

Was hast du es geliebt,zu Heiligabend Kartoffelsalat.
Du fehlst mir so sehr.
Du brauchtest nur Steffen am Telefon sagen und ich war ruhig.

Du so unsagbar ehrlich,voller Liebe.
Ich bin so dankbar ,das wir noch zusammen waren.
Ich sehe nur noch unser um weiter zu leben.
Gott sei Dank,gab es das nie zwischen uns,das gibt mir Kraft weiterzuleben.
Deine Kraft ist immer noch in mir,deine Selbstbestimmtheit.
Was du für ein wahnsinnig guter Mensch du bist,das wird mich weiter durchs Leben bringen,gemeinsam mit meinen Kindern.
Deine Liebe,die niemals endet.

Kerze lila geschwungen
Frohe Weihnachten Von Simone am 25.12.2019 um 11:15 | melden

Kerze lila geschwungen
Niemand Von Simone am 22.12.2019 um 21:23 | melden

war da.

Kerze lila geschwungen
Für Ulrich Steffen von Simone Von Simone am 22.12.2019 um 13:53 | melden

Ich erinnere mich als ich an "ein Wunder“ dachte
stand dort mit dir am Meer.
Wir beide.
Und ich fühlte meine Liebe zu Dir.

Ich erinnere mich, als ich dir sagte, dass ich einfach nur bei dir sein will.
Und in diesem Moment dachte ich, dass jeder Traum wahr werden kann.Ich bettelte darum. Manche tun es einfach nie

Liebe kommt in Kreisen
und Liebe nimmt sich ihre eigene Zeit
biegen und brechen,
nimmt keine gerade Linie
Ich kannte nie eine andere Liebe, zeitlos und bedingungslos.

Durch die Jahre, glaubte ich einfach weiterhin
es musste ein Plan oder einen Grund geben
Aber der Himmel war still und das Leben ging einfach weiter
Bis mein Herz wusste, dass der Moment vorbei war.

Liebe ist der Grund dafür, dass
Momente niemals sterben.
Sie leben einfach weiter und weiter,
Wie ein Lied,
In den Herzen derjenigen, die du hinter dir lässt.

Kerze lila geschwungen
Der Sturm Von Simone am 22.12.2019 um 12:50 | melden

ist nun auch meiner.
Ich fühle dich.

Kerze lila geschwungen
Es ist Von Simone am 16.12.2019 um 20:53 | melden

schon ein Jahr vergangen.
Du bist nicht mehr da,ich weiß nicht wie oft ich mein
Gesicht weinend in ein Kissen gedrückt habe um leise zu weinen.
Wie oft ich dich in Dingen sah und sehe,in Liedern im Radio.
Tage-Wochen-Monate,es vergeht nicht ein Tag,
der Schmerz sitzt so tief.
Ich bewundere dich für deine Stärke über die Jahre nach 1999,
ich sah auch deinen Schmerz,aber dein Löwenherz,deine Selbstbestimmtheit warst Du.
Ich bin so dankbar,das ich deine Worte ,deine Sichtweise noch hörte.
Das ich deine Nähe,dich noch lange sprechen konnte.
Das war mein Papa ,wie ich ihn voher immer kannte.
Ich liebte und liebe dich immer bedingungslos.

Kerze lila geschwungen
Je lauter Von Simone am 15.12.2019 um 14:42 | melden

du die Musik aufdrehtest,
so laut war es in Dir.
Ich kenne es!
Du fehlst mir .

Kerze lila geschwungen
was ich Dir Von Simone am 12.12.2019 um 19:32 | melden

noch gerne sagen würde,
das dein Herz aus Gold ist und es im Himmel bestimmt
genauso funkelt.Ich habe auch wenn wir uns zwischen durch verloren hatten,immer gewusst was für ein fühlendes Herz du hast.
Was du getragen hast.
Ich werde nicht zulassen,das sowas aus mir gemacht wird.
Ich danke Dir ,das wir diese Momente noch hatten,das war mein Papa so wie ich ihn kannte.
Du hast mit voller Liebe deinen Weg endtschieden ,du hast alles richtig gemacht.
Ich bin Stolz nicht Teil dieses Pa.. zu sein.
Das ich deine Kraft ,dein Herz und deine Selbstbestimmtheit lebe.
Das größte Erbe,Ehrlich ,ich liebe dich.

Kerze lila geschwungen
was ich Dir Von Simone am 12.12.2019 um 19:31 | melden

noch gerne sagen würde,
das dein Herz aus Gold ist und es im Himmel bestimmt
genauso funkelt.Ich habe auch wenn wir uns zwischen durch verloren hatten,immer gewusst was für ein fühlendes Herz du hast.
Was du getragen hast.
Ich werde nicht zulassen,das sowas aus mir gemacht wird.
Ich danke Dir ,das wir diese Momente noch hatten,das war mein Papa so wie ich ihn kannte.
Du hast mit voller Liebe deinen Weg endtschieden ,du hast alles richtig gemacht.
Ich bin Stolz nicht Teil dieses Pa.. zu sein.
Das ich deine Kraft ,dein Herz und deine Selbstbestimmtheit lebe.
Das größte Erbe,Ehrlich ,ich liebe dich.

Kerze lila geschwungen
2005 Von Simone am 10.12.2019 um 22:01 | melden

2005

Kerze lila geschwungen
Was du Von Simone am 09.12.2019 um 09:47 | melden

mir als Vater bist gewesen,
kann man in keinem Grabstein lesen.
Eingebrannt in meinem Herz,deine Liebe,dein Herz.

Kerze lila geschwungen
Die stärkste Von Simone am 08.12.2019 um 21:38 | melden

Waffe unserer Geschichte
ist unser Herz und unsere Liebe zueinander.
Sie ist bedingungslos und endet niemals.
Wir sind Du ,durch Dich,
das wird immer so sein .

Kerze lila geschwungen
Jedes Wort Von Simone am 08.12.2019 um 21:22 | melden

wird zu Ihnen zurück kehren.
Jeder Schmutz ,jeder Betrug.
Dieses Karma wird Sie ein lebenlang begleiten.
Jede Endtscheidung die nicht in deinem Namen getroffen wurde.

Du hast alles richtig gelebt und wir leben Dich weiter.
Deine Liebe,deine Ehrlichkeit und dein großes Herz.
Ich liebe dich Papa.

Kerze lila geschwungen
Seit Von Simone am 05.12.2019 um 17:54 | melden

das alles geschah und du fort bist,
führe ich 2 Leben.
Das eine heißt funktionieren,das andere trägt Trauer.

Kerze lila geschwungen
Erinnerungen Von Simone am 04.12.2019 um 16:36 | melden

Ich erinnere mich an eine Zeit, in der ich mich noch nie so verloren gefühlt habe
Als ich das Gefühl hatte, dass all der Schmerz zu stark war, um weiter zu gehen.
Jetzt fühlt sich mein Herz wie eine Glut an und es erhellt die Dunkelheit
Ich werde diese Fackeln für Dich tragen, damit du weißt, dass ich sie niemals fallen lassen werde.

Kerze lila geschwungen
Die Welt Von Simone am 03.12.2019 um 21:34 | melden

dreht sich anders.

Kerze lila geschwungen
Wir beide Von Simone am 28.11.2019 um 18:17 | melden

Das, was du bist
Wird immer bleiben
Ganz wortlos wirst du
Auf alles nur zeigen
Das, was du denkst
Wird einfach leiser
Der Wind und der Regen
Tragen es weiter
Erzählen von Der Angst und der Liebe
Dem Kampf und dem Tag Als du gingst
Das, was du bist
Werd ich behalten
Die Art, wie Du lachst
Wird mich immer begleiten
Das, was du glaubst
Geht nie verloren
Ich heb alles auf
Und halt es geborgen
Den Mut und die Kraft
Deine Weisheit und auch
Den Moment, als du gingst
Wenn die Blätter sich färben
Sind wir immer noch da
Du bleibst in mir
Und ich bleib in dir
Es ist egal, was sich ändert
Wir sind immer noch wir
Auch wenn keiner uns findet
Bleiben wir ewig.

Kerze lila geschwungen
Ich Von Simone am 27.11.2019 um 15:45 | melden

vermisse Dich

Kerze lila geschwungen
Im starken Von Simone am 23.11.2019 um 20:11 | melden

strömenden Regen,stehe ich an deinem Grab und setze Pflanzen.
Auf einmal hört es auf zu regnen und die Sonne strahlt auf dein Grab.
Du bist da ,ich spüre dich .
Ich hoffe du konntest hören,was ich dir gesagt habe.
Maurice liebt dich und war ganz nah bei Dir.
Papa unser Band und Liebe wird immer da sein.
Ich liebe dich

Kerze lila geschwungen
Mir fehlen Von Simone am 20.11.2019 um 14:38 | melden

die Worte,Worte für all das.
Für meine Liebe und Sehnsucht nach Dir.
Wo soll all dieser Schmerz hin?

Kerze lila geschwungen
Seit Tagen Von Simone am 19.11.2019 um 20:43 | melden

schlafe ich kaum,mit all diesen Gefanken.

Kerze lila geschwungen
Dein gutes Herz Von Simone am 15.11.2019 um 19:39 | melden

lebt in mir.
Du hättest nie gewollt das es jemanden schlecht geht,
ich aber auch nicht bei Dir.
Ich vermisse Dich,deine Stimme ,alles von Dir

Kerze lila geschwungen
Geschenk Am 26.11.2018 von Gedenkseiten.de angelegt.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenke anzeigen
Geschenk wählen
Wählen Sie ein Geschenk

Mit einem Geschenk hinterlassen Sie Ihr persönliches Zeichen in Gedenken an Ulrich Steffen. Veredeln Sie jetzt für 2,99 Euro diese Gedenkseite durch ein Geschenk in Ihrem Namen.