Christoph Ernst Klingsiek

Christoph Ernst
Klingsiek

13.12.1992
Lübeck
-
21.09.2013
Brakel

stimmungsbild

Gedenkkerzen | Seite 4

Kerze anzünden

Hier sehen Sie alle 1.928 Gedenkkerzen, welche für Christoph Ernst Klingsiek angezündet wurden. Entzünden auch Sie eine Gedenkkerze.

ein helles Licht für dich lieber Christoph Von Angelika mit Ronny am 24.03.2016 um 21:05 | melden

Ja, der Winter ging zur Neige,
holder Frühling kommt herbei,
Lieblich schwanken Birkenzweige,
und es glänzt das rote Ei.
Schimmernd wehn die Kirchenfahnen
bei der Glocken Feierklang,
und auf oft betretnen Bahnen
nimmt der Umzug seinen Gang.

Nach dem dumpfen Grabchorale
tönt das Auferstehungslied,
und empor im Himmelsstrahle schwebt er,
der am Kreuz verschied.

So zum schönsten der Symbole
wird das frohe Osterfest,
daß der Mensch sich Glauben hole,
wenn ihn Mut und Kraft verläßt.

Jedes Herz, das Leid getroffen,
fühlt von Anfang sich durchweht,
daß sein Sehnen und sein Hoffen
immer wieder aufersteht.

( Ferdinand Ludwig Adam von Saar )

Silke,
ich wünsche dir und deinen Lieben ruhige Osterfeiertage.
Eine Zeit zum Gedenken, der Erinnerung, der Hoffnung.
Alles ist so schwer, so schwer ohne unsere Kinder.

Wir fahren morgen zu Freunden nach Kiel und kommen am Montag erst zurück.
Ich bin also die nächsten Tage auf unseren Seiten.

Liebe Silke, in tiefer Verbundenheit sende ich dir liebe Herzensgrüße von Mutterherz zu Mutterherz.


Ich sitze hier und frage mich wo du gerade bist.
Ich stehe hier und frage mich wo du gerade bist.
Ich gehe Schritt für Schritt und frage mich wo du gerade bist.
Ich frage mich, ob du mich siehst?
Ich frage mich, ob du spürst, dass ich dich vermisse und mir jeder Tag wie ein Jahr ohne dich vorkommt.
Fragen, Fragen, Fragen... doch wer kann sie mir beantworten.

Kerze lila kreuz
von Ronnys Mama Von Angelika mit Ronny am 23.03.2016 um 18:05 | melden

Eine Träne aus meinem Auge sucht ihren Weg,
sie tropft in einen See aus bereits geweinten Tränen.

Eine weitereTräne,
fließt ihr hinterher,
sie tropf auf ein Bild von dir.

Die Welt verschwimmt vor meinen Augen,
mehr und mehr Tränen rinnen meine Wangen herunter,
zerstören das Bild.

Jedoch nicht das Bild in meinem Herzen,
niemals werde ich dieses Bild verlieren,
Das Bild eines warmherzigen, liebevollen, jungen Menschen
Der dieses Leben viel zu früh für sich als beendet gesehen hat.

Der Tränensee wird größer.
Von Minute zu Minute.
Die Tränen nehmen die Schmerzen mit,
spülen die Angst aus meiner Seele.

Sie schwemmen die Trauer einfach weg.
Hinterlassen reine Leere.
In der nach dem die Zeit verstrichen ist
Vielleicht wieder Freude wachsen kann.


Liebe Silke,
ich danke dir ganz lieb für deine Kerzen, deine tröstenden Zeilen.
Danke für deine Anteilnahme.
In tiefer Verbundenheit umarme ich dich............♥♥♥

Kerze lila viereckig
Für Christoph Ernst Klingsiek von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 23.03.2016 um 15:39 | melden

ღ Manchmal bin ich einfach nur still.
Weil ich dich in meiner Stille am tiefsten
finden, fühlen und atmen kann. ...ღ
(Petra Franziska Killinger)

In tiefer Verbundenheit und in Gedanken bei Euch
ღ Andrea mit Laura im Herzen ღ

Kerze grau-blau rund
Für Christoph Ernst Klingsiek von Regina Von Regina am 23.03.2016 um 09:09 | melden

Jedem Schmetterling

den ich sehe

hauche ich

sachte Grüße

an dich

auf die zarten Flügel,

er wird sie

als glitzernde Hoffnung

mit sich tragen.

© Erika Flickinger

Ein Licht für dich, lieber Christoph
Regina mit meinen Eltern im Herzen

Kerze blau kreuz
Für einen Engel Von Bianka Fiedler mit Max am 22.03.2016 um 08:22 | melden

Mit jedem Schritt, den du tust,
und in jeder Begegnung,
die dir geschenkt wird,
hinterlässt du Spuren.
Keine deiner Entscheidungen,
keine deiner Worte,
keine deiner Gesten
kann je ungeschehen gemacht werden.
> Ch.Spilling - Nöker

Kerze grau-blau geschwungen
Für Christoph Ernst Klingsiek von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 21.03.2016 um 11:58 | melden

Das Band unserer Liebe

Wie flüchtig sprechen die Menschen oftmals
vom LOSLASSEN und vergessen dabei
dass wir Hände haben
die einander ewig halten… ღ
(Petra Franziska Killinger)


Ein strahlendes Licht zum Wochenbeginn in den bedeckten Himmel für Dich, lieber Christoph und für alle Sternenkinder...

In tiefer Verbundenheit mit einer gedanklichen Umarmung an all Deine Lieben!

ღ Andrea mit Laura Susan im Herzen ღ

Kerze türkis dunkel geschwungen
Für Christoph Ernst Klingsiek von Sabine mit Robin im Herzen Von Sabine mit Robin im Herzen am 20.03.2016 um 18:33 | melden

Trauertränen

Es wird wieder und wieder
Zeiten geben,
in denen du nicht
weinen kannst.
Deine erstarrten Tränen
sich wie Eiskristalle anfühlen
und dein gebrochenes Herz
mit der Sehnsucht verschmilzt,
trauernd wieder ganz zu werden.

© Ute Leser

Ich wollte einfach mal danke sagen!
Danke, dass du an uns denkst, obwohl ich es zur Zeit selbst fast nicht schaffe, tröstende Worte nieder zu schreiben!
Danke, dass Du uns trotz Deinem eigenen Schmerz und Deiner Trauer nicht vergisst!
Danke, für all die lieben Worte!

Sei ganz lieb umarmt

Sabine mit Robin im Herzen

Kerze hellgrün viereckig
ein Licht für dich Christoph Von Angelika mit Ronny am 20.03.2016 um 17:26 | melden

Es gibt einen See in der Anderwelt,
darin sind all die Tränen vereint
die irgendjemand hätt weinen sollen
und hat sie nicht geweint.

Es gibt ein Tal in der Anderwelt,
da gehen all die Gelächter um
die irgendjemand hätt lachen sollen
und blieb statt dessen stumm.

Und Blumen blühen in der Anderwelt,
die sind aus Liebe gemacht
die wir uns hätten geben sollen
und haben es nicht vollbracht.

Und kommen wir einst in die Anderwelt,
viel Dunkles wird sonnenklar
denn alles wartet dort auf uns,
was hier nicht möglich war.

(- Michael Ende -)


Liebe Silke,
ein Licht des Trostes,
ein Licht der Hoffnung,
ein Licht, das sagt - ich denke an dich, an dich und deine Lieben.

Ich wünsche dir morgen einen guten Start in die neue Woche.

Kerze lila Rosenkreuz
Ein Abendlicht fuer Dich Von Heike Mertinat mit Darius am 19.03.2016 um 21:16 | melden

Trauermeer

Trauer ist wie das Meer,
meterhohe Wellen
im Aufruhr des Sturms
strudelnd mit Sog in die Tiefe

Trauer ist wie das Meer
silberglänzende Stille
zartes Kräuseln an der Oberfläche
und in der Tiefe eine eigene Welt

Trauer ist wie das Meer
hinterm Horizont geht es weiter
die Wellen kommen immer wieder
an den Strand meines Herzens

Trauer ist wie das Meer
Steine und Muscheln
Strandfunde im Alltag
Erinnerungsschätze

Trauer ist wie das Meer
seltenste Perlenfunde
mit atemberaubendem Erinnerungslüster
so unendlich kostbar.

Verf. mir unbekannt

Ein Gruss zum Wochenende von Mutterherz zu Mutterherz.

Kerze blau klein
für dich lieber Engel Von Angelika mit Ronny am 17.03.2016 um 09:22 | melden

Du darfst dich deinen Verlusten widmen,
musst nicht verdrängen, was dich beschwert.

Du hast ein Recht, das abzutrauern,
was dich so tief enttäuscht hat
und was du nicht ändern kannst.

Du hast ein Recht auf deine Tränen,
auf dein Schweigen,
auf deine Ratlosigkeit,
auf deine innere und äußere Abwesenheit.

Du musst nicht den Glücklichen spielen,
nicht über den Dingen stehen.

Du hast ein Recht, die wegzuschicken,
die dich mit Gewalt aus deiner Trauer
herausholen wollen, weil deine Trauer
sie selbst bedroht.

Du hast ein Recht auf deine Trauerzeit.

Du hast ein Recht,
mit denen nicht reden zu wollen,
die dir ein schlechtes Gewissen machen
für deine Dunkelheit und Trauer.

Die mit Sprüchen kommen
und dich mit diesen Sprüchen
unter Druck zu setzen versuchen.

Du hast ein Recht auf deine Trauerstille.

Du hast ein Recht, dich zu wehren
gegen die, die dir sagen,
was du fühlen darfst und was nicht,
die dich nicht als Einzelnen,
sondern als Fall behandeln
und sich innerlich nicht wirklich
mit dir einlassen.

Vielleicht macht dich nichts so menschlich
wie deine Trauer.

Über sie kann ein Trauernder sich dir nähern
und auf Verständnis hoffen.

Trauern zu können ist eine Gabe.

Lass dir das Recht auf deine Trauer
nicht nehmen.


Liebe Silke,
ein strahlend helles Licht für dein Kind, für alle unsere Engel,
in den heute mal sonnigen Himmel.

Ich danke dir ganz lieb für deine tröstenden Zeilen auf Ronnys Seite.
In tiefer Verbundenheit sende ich dir liebe Herzensgrüße.

Kerze lila kreuz
Du fehlst Von Mama am 16.03.2016 um 20:19 | melden

Als Gott seine Englein zählte,
bemerkte er das eines fehlte,
und Gott wählte.

❥✫✫✫❥✫✫✫❥✫✫✫❥✫✫✫❥✫✫✫❥

Du fehlst so sehr ........
jeden Morgen, jeden Abend
jeden Abend, jeden Morgen,
alle Stunden,
die dazwischen liegen,
alle Atemzüge ,
all die leeren Herzschläge

Es ist nur so,
dass es keine Freude gäbe,
keine Aufgaben, keine Ziele,
keinen Sinn, keinen Weg.
So ist es nicht.

Es ist nur so,
dass du fehlst,
so sehr
jeden Morgen, jeden Abend,
jeden Abend, jeden Morgen,
alle Stunden........

❥✫✫✫❥✫✫✫❥✫✫✫❥✫✫✫❥✫✫✫❥

Sprechen zu dürfen
von Dir
mit denen die Dich kannten
Dich liebten
wie Du warst
Dich in Worten
wiedererleben
nur ein paar Stunden lang
Und dann einschlafen
vor dem nächsten
Alleinsein
dass doch
unausweichbar wartet......

Kerze rot Herz
Für dich Von Tamara am 14.03.2016 um 21:33 | melden

In deinem Herzen wohnt ein Engel,
aus deinen Augen scheint sein Licht.
Der Engel schützt dich vor dem Dunkeln
und dass die Hoffnung nie zerbricht.
Auch wenn dich manchmal sorgen plagen,
du bist mit ihnen nie allein.
Du kannst dem Engel alles sagen,
denn er wird immer bei dir sein.
Die Freude wird er mit dir teilen,
er ist ganz nah mit dir vereint.
Der Engel trägt dich durch sein Leben,
im Glück doch auch,
wenn die Seele weint.
Bist du mal traurig und verzweifelt,
der Engel schenkt dir wieder Mut.
Glaube an dein Licht im Herzen
und alles wird am Ende gut!
(Verfasser mir unbekannt)

Ein strahlendes Licht für dich Christoph Ernst
und tröstende Grüße für deine
Familie die dich so sehr vermisst!
Tamara mit Lisa im ❤️

Kerze gelb klein
Für Christoph Ernst Klingsiek von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 14.03.2016 um 14:16 | melden

Ein strahlendes Licht für einen Engel...ღ

Niemand ist fort, den man liebt,
denn Liebe ist ewige Gegenwart...
(Stefan Zweig)

In Gedanken bei Euch
ღ Andrea mit Laura Susan im Herzen ღ

Kerze türkis dunkel geschwungen
Für Christoph Ernst Klingsiek von Michaela mit Michael im Herzen Von Michaela mit Michael im Herzen am 13.03.2016 um 20:18 | melden

Lasst nicht nur Trauer in eure Herzen
Meine Zeit auf dieser Erde geht langsam zuende. Wenn ich euch verlassen muss, werdet ihr sehr traurig sein. Doch ich bitte euch, lasst auch Hoffnung in eurer Herzen sein.
Denkt stets daran, dass ich dennoch immer nahe bei euch bin. Und oftmals werdet ihr spüren, dass sogar noch näher bin als jemals zuvor.
Es gibt mit Sicherheit mehr, als unser Verstand zu erfassen vermag. So ist es möglich, dass ich fort bin und dennoch hier, wie in einem fernen Land und doch ganz nah.
Ihr werdet es erleben: Wenn wenn ihr mich braucht, bin ich euch nah, wenn ihr euch nach mir sehnt, halte ich euch die Hand.
Wenn ich gegangen bin, spielen Raum und Zeit für mich keine Rolle mehr. Ich bin dann überall, zu jeder Zeit.
Dann habe ich meine Heimat bei dem, der selbst der Raum ist und die Zeit und die Ewigkeit. In ihm sind wir uns nah, wenn ich gegangen bin.
Was für mich Gewissheit ist, lasst für euch zumindest eine kleine Hoffnung sein. Mitten in eurer großen Trauer gebt dieser Hoffnung Platz in euren Herzen. So wird die Hoffnung aufgehen wie ein kleines Samenkorn in großer dunkler Erde, das wünsche ich. So kann ich gehen.
Danke immer wieder für eure schön
geschriebenen Zeilen.
Sie tun so gut....
Danke für die schönen Kerzen die ihr
meinem Julien anzündet.
Danke....eure Michaela mit Michael im Herzen
Drück dich liebe Silke

Kerze gelb geschwungen
Für Christoph Ernst Klingsiek von Regina Von Regina am 10.03.2016 um 21:18 | melden

Man sagt, es käme nicht darauf an wie lange das Leben ist, sondern wie bunt.
Aber deine Jahre... das ist einfach zu kurz. Wenn du doppelt, drei Mal oder sogar
viermal so alt geworden wärst, hätte man immer noch gesagt du bist früh
gestorben. Und je länger ein Leben ist, desto bunter kann es ja auch werden.
Auch wenn du ein schönes Leben hattest, du hättest noch so viele glückliche
Jahre vor dir gehabt und hättest so viel Tolles erleben können...

Man sagt, du wärst jetzt an einem wunderbaren Ort und ich glaube auch
an diesen Ort, wo man in Frieden ruht. Aber junge Menschen wie du wollen
nicht ruhen, sie wollen hinaus in die Welt gehen etwas unternehmen, feiern, reisen...

Man sagt, du würdest in den Herzen der anderen Menschen weiterleben,
aber das ist nur ein Leben in den Erinnerungen der Vergangenheit und
kein Leben in der Gegenwart und in der Zukunft....

Es ist einfach so furchtbar... Man sucht nach tröstenden Gedanken, aber
keiner ist so überzeugend, dass man dadurch wirklich Trost findet....
Man sucht nach Halt, aber bekommt keinen zu fassen....
Es tut mir so unglaublich leid um dich...

Ein helles Licht für Dich, lieber Christoph und für alle die Dich lieben und vermissen!

Regina mit meinen Eltern im Herzen

Kerze blau kreuz
Für Christoph Ernst Klingsiek von Heike mit Christian im Herzen Von Heike mit Christian im Herzen am 09.03.2016 um 19:23 | melden

Herzliche Grüße in den Himmel.

Bleibe Herr des Augenblicks –
Jeder Lenz bringt Rosen;
Sei Erbauer Deines Glücks,
Statt es zu erlosen!

Rudolf Presber
1868 - 1935

Alles Liebe

Heike

Kerze hellgrün viereckig
von Ronnys Mama Von Angelika mit Ronny am 09.03.2016 um 19:19 | melden

in dunkler Nacht
bist du meine Kerze
im strömenden Regen
bist du mein Schirm
in wirren Lichter
bist du mein Schatten
im Pool der Ausweglosigkeit
bist du meine Hoffnung
im wilden Verkehr,
bist du meine Ampel
im verzweigten Labyrinth
bist du mein roter Faden
machtlos vor der Mauer
bist du mein Vorschlaghammer
im Tal des Streits
bist du meine Friedenstaube
in Zeiten des Hasses
bist du meine Liebe
im totalen Chaos,
bist du meine Ordnung

----------

Du bist meine Sonne mein Lebenselixier
deine Strahlen erlöschen meine dunkelsten Flecken
Deine Wärme trocknen meine bittersten Tränen

----------

ein strahlend helles Licht für dich Christoph

Liebe Silke,
in tiefster Verbundenheit sende ich dir tröstende Herzensgrüße.

Auch mein Sohn Ronny ist bei einem Autounfall getötet worden.
Ronny hat beim Crash des Autos mit einem Baum einen Genickbruch erlitten.
Sein bester Kumpel ist gefahren, diesem ist nichts passiert.

Und täglich stelle ich mir die Frage nach dem WARUM.
Es gibt so viele Schicksale,
so viele Eltern, die ohne ihre Kinder irgendwie weiterleben müssen.

In Gedanken bin ich bei dir und deiner Familie
Angelika Krell mit Ronny im Herzen.

Kerze lila Kreuz christlich
Für Christoph Ernst Klingsiek von Mama Von Mama am 08.03.2016 um 00:04 | melden

900 Tage ohne dich
Jeder Tag so unermeßlich lang
900 Tage fehlst du mir
Jeder Tag voller Sehnsucht
900 Tage-
Wann hört das auf?

Kerze rot Herz
Für Christoph Ernst Klingsiek von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 29.02.2016 um 13:09 | melden

Ein strahlendes Licht für einen Engel...ღ

Du bist mein erster Gedanke am Morgen
und mein zärtlichster Gedanke zur Nacht …ღ
(Petra Franziska Killinger)


In Gedanken bei Euch
ღ Andrea mit Laura Susan im Herzen ღ

Kerze blau geschwungen
Für meinen großen LS Von Mama am 26.02.2016 um 18:56 | melden

Mein lieber Schatz,
So viele liebevolle ,berührende Worte auf deiner Seite.
Danke an alle,die dich nie vergessen,
Denn nur wer vergessen wird,
Ist wirklich Tod .
Du aber bist immer bei uns,
Begleitest uns durch den Tag.
Denn,mein erster Gedanke am Morgen bist du....
Der letzte am Abend bist du ...
Und unsere Liebe endet niemals

Kerze rot lang
Für Christoph Ernst Klingsiek von Tamara Von Tamara am 23.02.2016 um 22:22 | melden

Erinnerungen erzählen
von Liebe, von Nähe
und all dem Glück,
das wir durch einen
geliebten Menschen
erfahren durften.
Erinnerungen gehen nicht
ohne das Versprechen,
wiederzukehren,
wenn unser Herz sie ruft...
(Verfasser mir unbekannt)

In tiefer Verbundenheit
Tamara mit Lisa im ❤️

Kerze gelb lang
Für Christoph Ernst Klingsiek von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 19.02.2016 um 09:45 | melden

Ein strahlendes Licht für einen Engel...ღ

Werde ich Dich wiedersehen, wenn ich geduldig warte ?
Das verspricht mir jede Faser meines liebenden Herzens.
Zum Abschied gehört das Wiedersehen...ღ
(P. F. Killinger)

Liebe Silke,
eine herzliche Umarmung zum Wochenende für Dich und Deine Lieben!

In tiefer Verbundenheit
ღ Andrea mit Laura Susan im Herzen ღ

Kerze türkis dunkel geschwungen
Für Dich Von Bianka Fiedler mit Max am 13.02.2016 um 11:42 | melden

Wenn man zum Leben JA sagt
und das Leben selber sagt zu einem NEIN,
so muss man auch zu diesem Nein
JA sagen.
-Christian Morgenstern -

Auch wenn es schwer fällt wieder zum Leben Ja zu sagen, wünsche ich euch ganz viel Kraft es zu schaffen...
Wir schicken Dir ein helles Licht in deine Welt und Deinen Lieben ein Wochenende mit vielen Erinnerungen.
In Gedanken bei Euch. Bianka mit Maximilian im Herzen

Kerze grau-blau geschwungen
Für Christoph Ernst Klingsiek von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 12.02.2016 um 10:08 | melden

Lieber Christoph,
ein helles Wochenendlicht für Dich und für alle Sternenkinder...

ღ Mein Herz kann nicht anders,
als unaufhörlich vom Himmel zu erzählen,
in dem es dich geborgen weiß.
Mein Herz kann nicht anders, als dich zu lieben ... ღ
(Petra Franziska Killinger)

Liebe Silke,
ich schicke Dir eine gedankliche Umarmung verbunden mir vielen herzlichen Grüßen

ღ Andrea mit Laura Susan im Herzen ღ

Kerze creme viereckig
Für einen wundervollen Sohn Von Belinda mit Julien im Herzen am 12.02.2016 um 06:42 | melden

Tröstung

Die Zeit ist der große Tröster,
sie trägt auf ihrem Rücken
noch alle Umwälzungen heim,
sie trocknet die bittersten Tränen
indem sie uns neue Wege zeigt
und neue Stimmen an unser Ohr
bringt.
Wie der Westwind die Ähren
des Weizenfeldes wieder aufrichtet,
die der Sturm niedergebeugt und
umgelegt hat, und die ermatteten
und zersplitterten Grasbüschel auskämmt,
so geben wir uns der Zeit hin als dem Wind
im Saatfeld der Gedanken, der die
armen durchnässten, niedergebeugten
Halme trocknet und aufrichtet....

(Ralph Waldo Emerson)

Im richtigen Augenblick

Nichts tröstet uns mehr,
als wenn in dem Moment
jemand an die Tür klopft,
in dem wir das Gefühl haben,
mit unserem Kummer und unserem
Schmerz von aller Welt verlassen zu sein....

Ich wünsch dir dieser jemand, der dich immer tröstet....

Denk an dich...Belinda

Kerze rost rund
Für einen wunderbaren Sohn Von Heike Mertinat mit Darius am 11.02.2016 um 17:23 | melden

Wer sich nach Licht sehnt
ist nicht lichtlos,
denn schon die Sehnsucht ist Licht.


Bettina von Arnim

Kerze grau-blau klein
Für Christoph Ernst Klingsiek von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 05.02.2016 um 10:07 | melden

Ein helles warmes Licht für einen Engel...ღ


Die Ruhe vor dem Sturm ist bedrohlich.
Der Sturm entsetzlich.
Die Stille nach dem Sturm schier unerträglich. ...

(Petra Franziska Killinger)


Liebe Silke,
ich sende Dir und Deinen Lieben eine gedankliche Umarmung zum Wochenende ღ

In tiefer Verbundenheit
ღ Andrea mit Laura Susan im Herzen ღ

Kerze hellgrün rund
Für Christoph Ernst Klingsiek von Regina Von Regina am 01.02.2016 um 22:29 | melden

Insgeheim schluchze ich,
in der Stille weine ich.
So vergeht jede einsame Stunde
und jeder Tag zieht vorbei.
Es gibt nur einen Gedanken
der meinen Schmerz lindert:
Zu wissen,
dass wir eines Tages wieder zusammen sein werden.

Der Glaube daran, das es einmal so sein wird, hält jeden Trauernden aufrecht.

Ich zünde Dir auch heute ein helles Licht , lieber Christoph und glaube fest, das Du und Deine Familie irgendwann in Deiner Welt wieder vereint sein werdet.

Mit lieben Grüßen
Regina mit meinen Eltern im Herzen

Kerze hellgrün kreuz
Für dich Von Tamara am 31.01.2016 um 22:27 | melden

Mag Land um Land
anwachsen zwischen uns,
so muss doch dein
Herz in dem meinen bleiben,
doppelt schlagend.
Und was ich tu und träume,
schließt dich ein…
(Elisabeth Barret Browning)

Ein strahlendes Licht für dich Christoph Ernst
und tröstende Grüße für deine
Familie die dich so sehr vermisst!
Tamara mit Lisa im ❤️

Kerze gelb lang
Für Christoph Ernst Klingsiek von Heike mit Christian im Herzen Von Heike mit Christian im Herzen am 29.01.2016 um 20:45 | melden

Liebe Grüße in den Himmel zu dir.

eNicht lange täuschte mich das Glück,
Das du mir zugelogen,
Dein Bild ist wie ein falscher Traum
Mir durch das Herz gezogen.

Der Morgen kam, die Sonne schien,
Der Nebel ist zerronnen;
Geendigt hatten wir schon längst,
Eh wir noch kaum begonnen.

Heinrich Heine
1797 - 1856

Ein schönes Wochenende mit lieben
Erinnerungen.

Heike

Kerze dunkelblau rund
Für Christoph Ernst Klingsiek von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 29.01.2016 um 11:38 | melden

Lieber Christoph,
ein strahlendes Licht zum Wochenende für Dich und Deine Lieben ...


MANCHMAL sind die Zeichen groß und gewaltig und manchmal müssen wir ganz genau hinschauen, um zu entdecken, was uns der Himmel zu Füßen legt.

Ein jedes Zeichen ist wie eine Botschaft zwischen Himmel und Erde, die trägt, tröstet und Kraft zum Weiterleben gibt. ღ
(Petra Franziska Killinger)


In Gedanken bin ich bei Euch
ღ Andrea mit Laura Susan im Herzen ღ

Kerze türkis hell viereckig
für dich Von Sonja mit Yeliz im Herzen am 27.01.2016 um 10:58 | melden

Wenn wir das Ufer des diesseitigen Lebens verlassen, liegt ein neues Gewand am jenseitigen Ufer bereit.
unbekannt

BLEIB AUFMERKSAM für die kleinen Wunder, für die Zeichen, die dich umgeben und dein Herz berühren möchten. Wenn es sich in deinem Herzen so anfühlt, dass du sagst, mein Liebstes ist bei mir, dann vertraue diesem Gefühl. Es ist mehr als ein Gefühl. Dein Herz weiß mit dem Unsichtbaren in Verbindung zu treten.

Übrigens, du dürftest dir das Verrücktsein erlauben, denn nichts ist mehr so, wie es einst war: Alles ist ver - rückt.

ღ Petra Franziska Killinger..


Ich war leider schon lange nicht mehr bei dir, aber ich denke täglich an euch alle. Ich schaffe es im Moment nicht, das macht mich immer so traurig, dass ihr alle nicht mehr bei uns seid...
Aber in Gedanken bin ich immer bei euch....

Kerze lila geschwungen
Für einen wunderbaren Sohn Von Heike Mertinat mit Darius am 25.01.2016 um 07:53 | melden

Manchmal bricht mitten am Tag

wie ein Lichtstrahl aus einer Wolke
ein kleines Glück herein.

Dann halte ich still,
damit sich der Augenblick
in meine Seele schreibt
und ich ihn in mir trage:
eine Grußkarte, die unverhofft vom Himmel fiel.

© Tina Willms



Einen guten Start in die neue Woche mit vielen kleinen

Augenblicken.



Heike mit Darius im Herzen

Kerze grau-blau rund
Für Christoph Ernst Klingsiek von Michaela mit Michael im Herzen Von Michaela mit Michael im Herzen am 20.01.2016 um 19:18 | melden

Wo bist du? Das ist eine von unzähligen Fragen in der Trauer.
Vielleicht sind diese tiefe Traurigkeit um den Verlust unserer Lieben, diese schier unstillbare Sehnsucht nach dem Himmel, all die vielen Fragen mit einer Himmelsleiter vergleichbar?
Stufe um Stufe müssen wir auf unserer Himmelsleiter erklimmen, die uns dort hinführt, wohin unser Herz verlangt. Und vielleicht können wir all den Stufen, die wir nehmen, Namen oder Attribute geben. Da sind die Stufen der Mutlosigkeit, oder da ist die Stufe des Zorns, die Stufe der Angst, des Bangens, der Verzweiflung ... Aber da sind auch die Stufen des Mutes, der Hoffnung, des Vertrauens und Glaubens, des inneren Wachstums … und die wundersamste aller Stufen, über die wir immer und immer wieder wie von Zauberhand getragen werden, das ist die Stufe unserer LIEBE ...
Hand in Hand nehmen wir eine Stufe nach der anderen – bis wir dann eines Tages unsere Lieben wieder in die Arme schließen dürfen. ღ
ღ Petra Franziska Killinger
in FORUM "Schmetterlingsflüstern", "Mut zur Trauer", 2005


In tiefer Verbundenheit und in Gedanken ganz oft bei euch
Michaela mit Michael im Herzen

ICH DENKE AN DICH...
LIEBE HERZLICHE MITTWOCHSGRÜSSE UND EIN HELLES LICHT ZU DIR...

Kerze lila geschwungen
Gedanken spiel Von Jacky Klingsiek am 18.01.2016 um 18:47 | melden

Du bist bei uns,
zeigst uns wie wir weiter
machen sollen
Ich vermisse dich jeden Tag mehr
Doch vergesse dich nie!
mein großer Bruder♡

Kerze rot lang
Du bist uns Licht Von Heike Mertinat mit Darius am 17.01.2016 um 07:02 | melden

Du bist uns Licht
solange wir das Dunkel
nicht überwunden haben.
Du bist uns Licht
solange die Tage
Trauer tragen.
Du bist uns Licht
solange dein Herz
in unserem schlägt.
Du bist uns Licht
solange deine Seele
ein Stern ist.
Du bist uns Licht
solange der Himmel
von nichts als Liebe spricht.

Verf. mir unbekannt

Einen guten Sonntag mit vielen Erinnerungen an
unsere Lieben im Licht.

Heike mit Darius im Herzen

Kerze dunkelgrün kreuz
Für Dich Von Bianka mit Max im Herzen am 15.01.2016 um 08:30 | melden

Ich zünde dir ein helles Licht an und wünsche Deinen Lieben auch für das neue Jahr viel Kraft und spürbare Nähe zu Dir.
Ich wünsche ihnen Menschen, die ihnen an schweren Tagen zur Seite stehen und mit ihnen die schönen Erinnerungen an Dich teilen und über Dich erzählen.
In Gedanken bei Dir, liebe Silke..
Fühl Dich ganz fest umarmt von Bianka mit Maximilian Fiedler im Herzen

Kerze rot lang
Für Christoph Ernst Klingsiek von Sabine mit Robin im Herzen Von Sabine mit Robin im Herzen am 14.01.2016 um 22:00 | melden

Ein helles, strahlendes Licht für Dich, für Deine liebevolle Mama und für Deine Familie.
Einen herzlichen und lieben Dank für all die tröstenden Worte und die Kerzen,
sowie das Spüren der tiefen Verbundenheit.
Leider fehlen mir seit Wochen die Worte, doch in Gedanken bin ich Euch nah!
Ich umarme Euch von ganzem Herzen.

In tiefer Verbundenheit

Sabine mit Robin im Herzen

Kerze hellgrün lang
Für Christoph Ernst Von Tamara am 12.01.2016 um 21:58 | melden

Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache.
Du allein wirst Sterne haben,
die lachen können.“
Und er lachte wieder.
„Und wenn du dich getröstet hast,
wirst du froh sein, mich gekannt zu haben.
Du wirst immer mein Freund sein.
Du wirst Lust haben, mit mir zu lachen....

(Antoine de Saint Exupéry, Der kleine Prinz)

Liebe Silke,
ich schicke dir tröstende Grüße!
Bin in Gedanken bei unseren Kindern!
Tamara mit Lisa im Herzen

Kerze gelb viereckig
Ein helles Licht fuer Dich Von Heike Mertinat mit Darius am 12.01.2016 um 08:06 | melden

Wenn meine Traurigkeit lächelt
und mein Lächeln weint,
dann bin ich dir so nah,
auch wenn du ewig fern bist.

Verf. mir unbekannt


Heike mit Darius im Herzen

Kerze blau kreuz
Für Christoph Ernst Klingsiek von Helma mit Eva Von Helma mit Eva am 11.01.2016 um 19:42 | melden

Hallo lieber Christoph ein helles Licht für dich in den Himmel ❤️ ❤️
Liebe Silke ein ganz lieber Gruß vom Herzen in tiefer
Verbundenheit
Helma mit Eva


Ausbruch

Die schlimmen Erinnerungen-
ich habe sie angekettet
in einem dunklen Raum
und tausenden Riegeln davor.

Die schlimmen Erinnerungen-
sie machen mir Angst.
Denn sie sind so furchtbar
und lassen mich schreien vor Schmerz,
bis ich ins Tiefe fall.

Die schlimmen Erinnerungen-
heut kann sie nichts halten.
Die Ketten zerspringen,
kein Riegel gibt Halt.

Sie preschen heraus
und walzen mich nieder.
Ich liege am Boden.

Mit dir
in meinen Armen.
Und in dir
der Tod.


Wünsche

Was kann ich mir
für das neue Jahr wünschen,
wo ich mir doch
dich
nicht wieder
zurück wünschen kann?

Ich wünsche mir Kraft,
um weitere Tage
mit dir ohne dich
durchzustehen.

Ich wünsche mir Mut,
um neue Wege gehen zu können.
Wege, die mich
zurück ins Leben führen.
Weg aus der Kälte
und dem Schmerz.

Ich wünsche mir Liebe,
die mich aufrecht hält,
die meine Tränen
weniger werden lässt.
Die mein Herz
zum schlagen bringt
und nie müde wird
zu sagen:
"Jeder Tag ist kostbar.
Und am Ende aller Tage,
da sehen wir uns wieder."

Das wünsche ich mir.

(wort © A.C.

Kerze grau-braun viereckig
Für Christoph Ernst Klingsiek von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 11.01.2016 um 11:18 | melden

Beim Aufgang der Sonne und bei ihrem
Untergang erinnern wir uns an sie.
Beim Wehen des Windes und in der Kälte
des Winters erinnern wir uns an sie.
Beim Öffnen der Knospen und in der Wärme
des Sommers erinnern wir uns an sie.
Beim Rauschen der Blätter und in der Schönheit
des Herbstes erinnern wir uns an sie.
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht,
erinnern wir uns an sie,
Wenn wir müde sind und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie.
Wenn wir verloren sind und krank
in unseren Herzen, erinnern wir uns an sie.
Wenn wir Freude erleben, die wir so gerne
teilen würden, erinnern wir uns an sie.
So lange wir leben, werden auch sie leben,
denn sie sind ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern.....
(jüdisches Gebet)


Ein strahlendes Licht zum Wochenbeginn für Dich, lieber Christoph und für Deine Lieben...

In tiefer Verbundenheit und mit einer gedanklichen Umarmung
ღ Andrea mit Laura Susan im Herzen ღ

Kerze hellgrün rund
Für Christoph Ernst Klingsiek von Erika Bader Von Erika Bader am 08.01.2016 um 19:41 | melden

Ein strahlendes Licht zu dir in den Sternenhimmel lieber Christoph

◦ ° ° • • ღ ● ° ° ❀ ✿◦◦ ° ° • • ღ ● ° ° ◦❀ ✿◦ ° ° • • ღ ● ° ° ❀ ✿◦◦

Spuren im Sand

Im Land der blauen
Meere spazier ich ganz
allein, am großen -
weißen Sandstrand und
fühl mich winzig
klein...

Am Himmel ziehen die
Wolken im hellen
Sonnenlicht, die Welle
leise singend am Strand
sich rauschend bricht...

Aus endlos weiter Ferne
hör ich der Geigen
Klang, sie spielt das
Lied der Liebe das ich
einst für Dich sang...

Schon spür ich heiße
Tränen sie rinnen in
den Sand, als plötzlich
warme Strahlen
ergreifen meine Hand...

Es wispert eine Stimme
ganz leise neben mir,
schau einmal Deine
Spuren aus zwei da
wurden vier...

Auch wenn der Wind die
Spuren im Sande sanft
verweht, ich bin Dein
Engel der immer

◦ ° ° • • ღ ● ° ° ❀ ✿◦◦ ° ° • • ღ ● ° ° ◦❀ ✿◦ ° ° • • ღ ● ° ° ❀ ✿◦◦

Liebe Silke
Ich wünsche Dir weiterhin viel Kraft und viel Nähe zu Deinem Engel.
Liebe, dankbare Grüße und eine mitfühlende Umarmung für Dich.
Erika mit Annamaria im Herzen

Kerze blau klein
Für dich lieber Engel Von Belinda mit Julien im Herzen am 08.01.2016 um 07:35 | melden

Ich kann dich nicht
zurück ins Leben wünschen,
aber ich darf mir wünschen,
dass deine schöne Seele
meinem Herzen nahe ist....

(Petra Franziska Killinger)

Ich wünsche dir,
das dich das Licht eines
neuen Morgens hell
umfängt und das die
ersten Sonnenstrahlen
deine Müdigkeit berühren
und deine Traurigkeit erwärmen....

Denk ganz fest an dich....Belinda

Kerze rot lang
Für Christoph Ernst Klingsiek von Regina Von Regina am 07.01.2016 um 19:39 | melden

Manche Dinge kann man niemals begreifen.
Manche Dinge kann man niemals greifen.
Manche Dinge sind unfassbar.
Manche Dinge sind unfassbar unbegreiflich.
Man wünscht sich, nichts fassen, nichts begreifen zu müssen.

Nur einmal die Zeit zurückdrehen zu dürfen......

Das wäre schön, aber leider geht das nicht!
Mit allen lieben Wünschen und Gedanken

Regina mit meinen Eltern im Herzen

Kerze blau kreuz
Federleicht Von Jacky Klingsiek am 05.01.2016 um 03:04 | melden

Der Schnee rieselt vom Himmel,
alles ist verzaubert in weißem Tang.
So schön wie der Winter auch ist,
fehlt etwas, einfach unbeschreiblich.
Und jede Nacht gibt es schlaflose Stunden
Weil du einfach unerreichbar bist...
Mit Tränen in den Augen erinnere ich
mich gerne an dich.

Kerze blau Herz
Für Christoph Ernst Klingsiek von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 01.01.2016 um 11:20 | melden

Lieber Christoph,
ein strahlendes Neujahrslicht für Dich und für alle Sternenkinder...ღ


Wenn ich das Wort SEHNSUCHT in den Himmel schreibe,
schreibst Du LIEBE in mein Herz....ღ
(Petra Franziska Killinger)


Liebe Silke
ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein lebbares Jahr 2016 mit vielen Glücksmomenten, ganz viel spürbare Nähe zu deinem geliebten Engel, Gesundheit und liebevolle Menschen um Dich...
Ich danke Dir unendlich für die tröstenden Kerzen,
die Du auf Lauras Gedenkseite entzündet hast...
Es tut so gut, zu spüren, dass man nicht alleine ist...

In Gedanken bin ich bei Euch verbunden mit einer innigen Umarmung
ღ Andrea mit Laura Susan im Herzen ღ

Kerze creme viereckig
Für Christoph Ernst Klingsiek von Erika Bader Von Erika Bader am 31.12.2015 um 20:46 | melden

Ein wunderschönes strahlendes Silvesterlicht für dich lieber Christopf

Happy New Year

★•.¸
¸☆´.•´
.•´✶`*.
*.*★
. ✶•´ ☆´,•*´¨★ 2016
¸✶.•´¸.•*´✶
☆´¸.•★´ ¸.✶* ☆★
☻/ღ˚ •。* ♥♥ ˚ .˚✰˚ ˛★.* 。. ღ˛° 。* °♥ ˚ • ★ *˚ .ღ 。
/▌*˛˚ ░ٌٌٌӇ░ٌٌٌƛ░ٌٌٌƤ░ٌٌٌƤ░ٌٌٌƳ ░ٌٌٌ░ٌٌٌƝ░ٌٌٌЄ░ٌٌٌƜ░ٌٌٌ░ٌٌٌ Ƴ░ٌٌٌЄ░ٌٌٌƛ░ٌٌٌƦ░ٌٌٌ!░˚ ✰* ★
/ ˚. ★ *˛ ˚♥♥* ✰。˚ ˚ღ。* ˛˚ ♥♥ 。✰˚* ˚ ★ღ ˚ 。✰ •* ˚ ♥♥

Silvesternacht

Und nun, wenn alle Uhren schlagen,
So haben wir uns was zu sagen,
Was feierlich und hoffnungsvoll
Die ernste Stunde weihen soll.

Zuerst ein Prosit in der Runde!
Ein helles, und aus frohem Munde!
Ward nicht erreicht ein jedes Ziel,
Wir leben doch, und das ist viel.

Noch einen Blick dem alten Jahre,
Dann legt es auf die Totenbahre!
Ein neues grünt im vollen Saft!
Ihm gelte unsre ganze Kraft!

Wir fragen nicht: Was wird es bringen?
Viel lieber wollen wir es zwingen,
Daß es mit uns nach vorne treibt,
Nicht rückwärts geht, nicht stehen bleibt.

Nicht schwächlich, was sie bringt, zu tragen,
Die Zeit zu lenken, laßt uns wagen!
Dann hat es weiter nicht Gefahr.
In diesem Sinne: Prost Neujahr!

Ludwig Thoma

_________________$$$
________$$$$___$$$_$$
_______$$$_$$__$__$$$$$
______$$$$$_$_$$_$$____$
______$____$_$$_$$_$$$$
_____$_$$$$_$$__$$$___$$$
______$$$$$$_____$$$$___$$
_____$__$$$$_____$$$_$$__$
____$__$_$$_$___$$$$__$$_____$$$$
______$_$__$$_$_$$_$$$_$____$$$$$$
_____$_$__$$__$__$$$$$$____$$$
_____$_$__$___$__$$__$$$___$$____$$$
______$$_$$___$__$$__$$$__$$___$$$$$$
______$__$$___$__$$$$$_$$_$$__$$$___$$
_________$$___$_$$$_$$_$$_$__$$______$
_________$$___$_$_$__$$_$_$__$
_________$$___$$$_$___$_$_$_$$__$$$$$
_______________$______$$$$$_$_$$$_$$$$
_______________$_$$$$$_$_$_$_$$______$$
______$$$___$__$$$___$$______$________$$
____$$$__$_$$$$$$__$$$$______$$$$$$____$
____$_$$_$$$__$$__$$$_$______$___$$$___$$
___$$$$$$_____$$_$$__$_______$$____$$___$
__$$_$$$____$RG$$$__$$________$$$___$___$
____$_$$____$$$_$$_$$__$__$_$__$$$__$$
_____$$_$___$$_$$_$$__$$_$$_$$__$$___$
_____$_$_$$_$_$$$_$__$$__$$__$___$$__$
_____$_$_$$_$$_$_$$__$___$$__$$__$$
_______$_$$__$_$_$__$$___$$__$$___$
_______$__$__$$__$__$$___$$___$___$
__________$_____$$__$$___$$___$___$$
________________$$__$____$$___$$__$$
________________$___$____$$___$$__$$
________________$___$____$$___$$__$$
________________$___$____$$___$$
________________$___$____$$____$
____________________$____$$____$
____________________$____$$____$
____________________$____$$____$
____________________$____$$____$
____________________$____$_____$
_________________________$

________ $$
_______ $$$$
______ $$$$$$
_____ $$$$$$$$
____ $$$$$$$$$$
___ $$$$$$$$$$$$
__ $$$$$$$$$$$$$$
_ $$$$$$$$$$$$$$$$
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
$$$$__________$$$$$ $$$___$$
$$$____________$$$$ $$$$__$$
$$____$$$$$_____$$$ $$$_$_$$
$____$$$$$$$_____$$ $$$__$$$
$___$$$$$$$$_____$$ $$$___$$
$___$$__$$$$_____$$
$_______$$$______$$ $$$$$$$$
$______$$$_______$$ $$$
$_____$$$__$$____$$ $$$$$$$
$____$$$$$$$$____$$ $$$
$___$$$$$$$$$____$$ $$$$$$$$
$________________$$
$_____$$$$$______$$ $$$___$$
$____$$$$$$$_____$$ $$$___$$
$___$$$$_$$$$____$$ $$$___$$
$___$$$$_$$$$____$$ $$$___$$
$___$$$$_$$$$____$$ _$$$$$$
$___$$$$_$$$$____$$
$___$$$$_$$$$____$$ _$$$$$$$
$____$$$$$$$_____$$ $$____$$
$_____$$$$$______$$ ______$$
$________________$$ __$$__$$
$_______$$_______$$ _$$$__$$
$_____$$$$_______$$ __$$$$$
$___$$$$$$_______$$
$___$$$$$$_______$$ _$$$$$$
$_____$$$$_______$$ $$$___$$
$_____$$$$_______$$ $$$$$$$$
$_____$$$$_______$$ $$$___$$
$_____$$$$_______$$ $$$___$$
$___$$$$$$$$_____$$
$___$$$$$$$$_____$$ $$$___$$
$________________$$ $$$___$$
$_____$$$$$______$$ $$$$$$$$
$____$$$$$$$_____$$ $$$___$$
$___$$$__________$$ $$$___$$
$___$$___________$$
$___$$$$$$$______$$ $$$$$$$
$___$$_$$$$$_____$$ $$$___$$
$___$$___$$$_____$$ $$$$$$$
$___$$____$$_____$$ $$$_$$
$___$$$$$$$$_____$$ $$$__$$$
$____$$$$$$______$$
$________________$$
$$$_____________$$$
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
_________$$$$$
____________$$$
______________$$$
_______________$$$
_______________$$_$$
________________$$$_$$$
______________$_$_$$$$
_______________$_$$$
(`*•.¸(`*•.¸ ¸.•*´)¸.•*´)
(,.•*´(¸.•*´ `*•.¸)`*•.,)

Liebe Silke
Für das neue Jahr 2016 …
wünsche ich Euch
soviel Glück, wie Wassertropfen im Meer,
soviel Liebe wie Sterne am Himmel,
Gesundheit an jedem neuen Tag,
und weiterhin ganz viel Kraft und Trost.
Ich danke Dir für deinen lieben Einträge, die wunderschöne Kerze, liebevolle Worte und das schöne Geschenk.
Erika mit Annamaria im Herzen ❤

Kerze flieder viereckig
Für Christoph Ernst Klingsiek von Heike mit Christian im Herzen Von Heike mit Christian im Herzen am 31.12.2015 um 18:36 | melden

Zum Jahresausklang ein strahlendes Licht
in den Himmel zu dir, lieber Christoph.


Gib nicht auf!

Gleiche nicht jenem,
der am Kamin sitzt und wartet,
bis das Feuer ausgeht,
und dann umsonst in die erkaltete Asche bläst.

Gib die Hoffnung nicht auf,
und verzweifle nicht wegen vergangener Dinge!
Unwiederbringliches zu beweinen,
gehört zu den ärgsten Schwächen des Menschen.

Khalil Gibran
1883-1931


An einen Engel

Wenn ich an Dich denke,
ist ein Traum erwacht.
Weil meine Seele,
mit Freude und wärme lacht.

Du bist nicht nur ein Gedanke,
der mir die Nacht versüßt.
Du bist so wie ein Engel,
der immer bei mir ist.

Uns trennen so viele Meilen,
daß macht es mir oft schwer,
doch träum ich Dich beim schlafen,
ganz schnell wieder hier her.

Warum sind solche Träume,
stets ohne Rast und Ruh?
Steht solchen lieben Gedanken,
nicht auch etwas reales zu?

Ich wünsche mir von Herzen,
es kreuzt einmal unser Weg,
auch Engel brauchen Liebe,
die sich in ihre Herzen legt.


Uns bleibt die Hoffnung auf ein Wiedersehen mit unseren
Lieben. Wenn wir heute Nacht in den Himmel schauen,
sind wir in Gedanken bei ihnen.

Einen friedlichen Rutsch in das neue Jahr.

Heike

Kerze dunkelblau klein
Dankbarkeit Von Laura am 31.12.2015 um 16:20 | melden

Dankbarkeit.
Es gibt nichts ,was uns die Abwesenheit eines lieben Menschen ersetzen kann, und man soll das auch gar nicht versuchen.
Man muss es einfach aushalten und durchhalten. Das klingt zunächst sehr hart. Aber es ist doch zugleich auch ein großer Trost, denn indem die Lücke wirklich unausgefüllt bleibt,bleibt man durch Sie miteinander verbunden. Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual der Erinneung in Freude.

Dietrich Bonhoeffer

Auch wenn es unendlich schwer ist.
Frohes neues Jahr Christoph. Du fehlst !
deine Laura

Kerze rot lang
In liebevoller Verbundenheit Von Christiane am 31.12.2015 um 10:08 | melden

Vor dir liegt ein neues Jahr

Anfangen,
nochmals neu anfangen,

manches in Frage stellen:
Hinweise und Vorschläge,
Gebote und Verbote;

frei werden:
Schranken überwinden,
Fesseln lösen,

Leben neu denken:
Wünsche und Bedürfnisse ernst nehmen,
Träume und Visionen zulassen,

neue Wege gehen:
tun, was ich noch nie getan habe,
und nicht Geliebtes beleben.

Keine Zeit verlieren,
annehmen, was und wie ich geworden bin,
wirklich und wirksam leben.

(abgeändert aus: Nimm den Stern, er liegt in dir)

Meine Lieben,
vor uns liegt ein neues Jahr, ein weiteres …
um anzufangen, weiter zu machen – „trotzallem“ -
wirksam zu leben.

Uns allen wünsche ich, dass Trost, Hoffnung, Frieden und bedingungslose Liebe sich in unseren Herzen ausdehnt – einen festen Platz einnimmt. Unser fester Glaube und die Liebe des Himmels wird uns weiterhin kraftvoll stärken.

Nun begleiten wir uns bereits eine lange Zeit -
ich bin einfach nur dankbar, dass es Euch für uns gibt!

Liebe Silke, liebe Familie und Freunde von Christoph,
habt einen guten Start ins neue Jahr, in die kommende Zeit.

In Gedanken und mit dem Herzen bleiben wir allezeit in freundschaftlicher Verbindung;

macht´s gut, bis bald,

das ECHTE LICHT brennt bei uns immer!

Eure Christiane mit unseren Kindern im Herzen
sowie liebe Neujahrsgrüße auch von Georg und meiner Familie

Kerze gelb Rosenkreuz
Für Christoph Ernst Klingsiek von Regina Von Regina am 30.12.2015 um 08:50 | melden

Wo Tränenmeer und Sternenglanz sich vereinen,
dort werde ich Dich wiedersehen....
(Petra Franziska Killinger)

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Viele Tränen wurden um Dich geweint und noch viele werden noch folgen.Wir hoffen auf ein Wiedersehen mit euch geliebten Menschen in einer anderen Welt.

Bis dahin wünsche ich allen, die Dich so sehr vermissen ganz viel Kraft.

Regina mit meinen Eltern im Herzen

Kerze rot viereckig
Für Christoph Ernst Klingsiek von Silke Klingsiek Von Silke Klingsiek am 29.12.2015 um 21:14 | melden

Tausende Kerzen können von einer Kerze zum Brennen gebracht werden, dennoch wird das Leben der Kerze dadurch nicht verkürzt. Glücklich sein und Liebe wird niemals weniger, wenn es mit anderen geteilt wird.

(Buddhistische Weisheit)

Kerze lila geschwungen
Für Christoph Ernst Klingsiek von Heike mit Christian im Herzen Von Heike mit Christian im Herzen am 29.12.2015 um 21:12 | melden

Liebe Grüße in den Himmel zu dir, Engel.

Nichts hat Bestand

Nichts hat in der Welt bestand:
was da kommt, muss scheiden,
und so reichen sich die Hand
immer Freud und Leiden.

Hoffmann von Fallersleben

Alles Gute.

Heike

Kerze hellgrün rund
Für Christoph Ernst Klingsiek von Silke Klingsiek Von Silke Klingsiek am 29.12.2015 um 21:11 | melden

Mein geliebtes großes Kind
Nun haben wir es irgendwie geschafft-
Diese Tage.
Erst deinen 23.Geburtstag auch ohne dich zu feiern
Und dann Weihnachten.
Das Fest an dem uns das Christkind geschenkt wurde
Und mit ihm die Hoffnung.
Es war nicht leicht.....
Wir haben oft an unser Chris Kind gedacht.
So viele Erinnerungen - wunderschön -
Mitunter auch sooo schmerzvoll
Und diese entsetzliche Leere an deinem Platz....
Am heiligen Abend hast du es uns dann gezeigt,
Das Wunder... Und,
Dass du da bist,immer❤️
Nun kommt noch der Jahreswechsel auf uns zu
Und es beginnt wieder ein Neues Jahr,
Ein Jahr ohne dich
Ich liebe dich mein Großer und trage dich für immer im Herzen

Kerze gelb Davidstern
Für Christoph Ernst Klingsiek von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 25.12.2015 um 20:03 | melden

Ein strahlendes Weihnachtslicht für Dich, lieber Christoph und für alle Sternenkinder...

Strahlend, wie ein schöner Traum,
steht vor uns der Weihnachtsbaum.
Seht nur, wie sich goldnes Licht
auf den zarten Kugeln bricht.
"Frohe Weihnacht" klingt es leise
und ein Stern geht auf die Reise.
Leuchtet hell vom Himmelszelt -
hinunter auf die ganze Welt.
(Verfasser mir unbekannt)

Liebe Silke,
ich wünsche Dir und Deinen Lieben von Herzen besinnliche Feiertage mit ganz viel Nähe zu Eurem geliebten Engel...

In tiefer Verbundenheit und mit einer gedanklichen Umarmung
ღ Andrea mt Laura im Herzen ღ

Kerze rot rund
Für Christoph Von Maryna mit Cynthia im Herzen am 24.12.2015 um 23:53 | melden

Viele liebe Weihnachtsgrüße für Dich lieber Christoph!


Liebe Silke,
ich wünsche Dir und all Deinen Lieben eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit.

Maryna mit Cynthia im Herzen

Kerze rot lang
Für Christoph Ernst Klingsiek von Erika Bader Von Erika Bader am 23.12.2015 um 21:08 | melden

Ein wunderschönes strahlendes Weihnachtslicht für dich lieber Christopf

..........♰
..........(I)
........(..I..)
.....(.(...I..).)
....(.(....I...)..)
..(..(.(..I.).).)..)
..........IIII

O heiliger Abend

O heiliger Abend,
mit Sternen besät,
wie lieblich und labend dein Hauch mich umweht!
Vom Kindergetümmel, vom Lichtergewimmel
auf schau ich zum Himmel im leisen Gebet.
Da funkelts von Sternen am himmlischen Saum,
da jauchzt es vom fernen, unendlichen Raum.
Es singen mit Schalle die Engelein alle,
ich lausche dem Halle, mir klingts wie ein Traum.
O Erde, du kleine, du dämmernder Stern,
dir gleichet doch keine der Welten von fern!
So schmählich verloren, so selig erkoren,
auf dir ist geboren die Klarheit des Herrn!

Karl Gerok

_______________________$
______________________$$$
______________________$_$
_____________________$$_$$
____________________$$___$
___________________$$____$$
_________________$$$__$$__$$
________________$$__________$
________________$$$$$$__$__$$$
________________$__$$$$$$___$
______________$$$_____$___$__$$
____________$$$___$______$$$__$$
___________$$____$$$_$____$____$$
___________$$$_______$_$$___$$__$$
____________$$$$_____$__$$$$$_$$$$
____________$__$$$$$$$$________$$
___________$$____$__$$______$$$_$$
_________$$$$$__________$___$$___$$
________$$__$_______$$__$$$$$_____$$
______$$___________$$$$____$$$$_____$
______$$$$$$____$____________$$$_$$_$$
________$$$$$$$$$$$____$_______$$$$$$
_______$$___$$$__$$$__$$___________$$
_____$$$___________$$$$_$$______$___$$
___$$$_______$$_________$$$____$$$___$$
__$$_________$$____$____________$_____$$$
_$_________$__$$$_$$____$$__$___________$$
$$$$_______$$$$$$$$__$____$$$$$$$________$$
__$$$$$$$$$$______$$$$________$$$$$$_____$
_________$_$$$$_$$$_____$$$$__$_$$$$$$$$$
_____________$$$$_$$$$$$$$$$$$$$$
___________________$$$$$
___________$$$$$$$$$$_$$$$$$$
__________$$$$__$$$$$RG$$$$$$$$$
__________$______$$$$$$$$$____$$$
__________$$$__________________$$
___________$$$$$_________$$$$$$$
_______________$$______$$$$$
_________________$$$$$$$$$

Liebe Silke
Ich wünsche Euch ein gesegnetes, besinnliches Weihnachtsfest,
mit ganz viel spürbarer Nähe zu Eurem Engel.
Liebe Herzensgrüße, viel Kraft und Liebe sende ich für Euch von tiefstem Herzen.
Erika mit Annamaria im Herzen❤

Kerze blau rund
Für Christoph Von Gudrun mit Stefan im Herzen am 23.12.2015 um 12:25 | melden

Ein helles Weihnachtslicht für dich lieber Christoph

Liebe Silke, ich wünsche dir besinnliche Weihnachten und Alles Gute für das Neue Jahr. Eine innige Umarmung von Gudrun

Kerze blau kreuz
Für einen Engel Von Maxis Mama am 23.12.2015 um 12:17 | melden

Genieße jeden Moment mit Menschen, die du liebst, zeige es ihnen, sage es ihnen, damit du es nie bereust, wenn es eines Tages zu spät ist.
- P. Voggenhuber -

Liebe Silke,
ich wünsche dir und all deinen Lieben eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit mit vielen schönen Erinnerungen an euren Engel!
Fühl dich gedrückt und in den Arm genommen!
Einen ganz lieben Gruß sendet Bianka mit ihrem Maximilian im Herzen.

Kerze grau-blau Grabkerze
Für dich lieber Engel Von Belinda mit Julien im Herzen am 23.12.2015 um 07:50 | melden

Noch bevor deine Seele heimgekehrt
ist, war bereits alles in Liebe
für deine Rückkehr vorbereitet.
All das, was dein Herz sich einst
von dieser Welt erträumte und das
Leben nicht einlösen konnte, all
das hast du nun ausgebreitet
vorgefunden.
Aber vor allem fandest du eines....
ewige Freude und Liebe....
Mein Herz will ruhig sein, wenn es
dich in diesem Glück geborgen
wissen darf....


Eines Tages wird auch alles für uns
vorbereitet sein ....werden Du und
Ich vorfinden, was das Leben nicht
einlösen konnte.
Eines Tages werden unsere Hände und
Herzen niemals mehr loslassen müssen....


In Gedanken ganz fest bei euch...Belinda Reis mit Julien im Herzen

Kerze rot lang
Für Christoph Von Gudrun mit Stefan im Herzen am 17.12.2015 um 12:32 | melden

Ein helles Geburtsgslicht nachträglich für dich lieber Christoph

Deiner Familie schöne Weihnachten und Alles Gute für das Neue Jahr mit einer lieben Umarmung von Gudrun

Kerze gelb Rosenkreuz
Unterwegs Von Heike Mertinat mit Darius am 15.12.2015 um 13:45 | melden

immer wieder anhalten,
wahrnehmen, was ist,
uns freuen an dem, was wir erreicht haben,
annehmen, dass nicht alles gelungen ist.
Uns Zeit gönnen,
neue Kräfte schöpfen,
uns neu orientieren,
uns leiten lassen von dem,
was für uns wesentlich ist.
Weiter schreiten, wie es mir entspricht,
in der Hoffnung, dass wir immer mehr werden,
was wir letztlich sein können.

Wieder sehen, was dem Leben Sinn gibt.
Wieder hören, was meine Seele nährt.
Wieder spüren, was letztlich wichtig ist.
Wieder aufstehen und meinen Weg gehen.

Max Feigenwinter


Ein helles Licht für Dich....... verspätet zu deinem Geburtstag
hatte kein Internet.

Kerze grau-blau rund
Für Christoph Ernst Klingsiek von Regina Von Regina am 15.12.2015 um 09:55 | melden

ღ Manchmal, da träume ich mich zu dir ...
Und mag dir jemand sagen, es sei nicht gut,
dich deinen Träumen hinzugeben,
sich hier oder da einfach mal wegzuträumen,
so vertraue darauf, es ist nicht jemandes Traum,
es ist DEIN Traum von Glück und Wiedersehen.
ღ Petra Franziska Killinger

Lieber Christoph,
ich zünde Dir ein helles Licht an. Hier ist es leider so ungemütlich heute. Ich wünsche Dir einen schönen Tag da oben.

Regina mit meinen Eltern im Herzen

Kerze rot rund
Eine Geburtstagskerze für dich Von Belinda mit Julien im Herzen am 14.12.2015 um 07:52 | melden

Auf der anderen Seite des Weges

Der Tod ist nichts,
ich bin ich, ihr seid ihr.
Das, was ich für euch war, bin ich immer noch.
Gebt mir den Namen, den ihr mir immer gegeben habt,
sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt.
Gebraucht nicht eine andere Redensweise,
seid nicht feierlich oder traurig.
Lacht über das, worüber wir gemeinsam gelacht haben.

Betet, lacht, denkt an mich,
betet für mich, damit mein Name im Hause ausgesprochen wird,
so wie es immer war,
ohne irgend eine besondere Bedeutung,
ohne Spur eines Schattens.
Das Leben bedeutet das,
was es immer war, der Faden ist nicht durchgeschnitten.
Warum soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein,
nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin?
Ich bin nicht weit weg, nur auf der anderen Seite des Weges....


Ein strahlend helles Licht für dich lieber Christoph und
eine liebe Umarmung für deine Lieben, die dich so sehr
vermissen....

Denk an euch...Belinda

Kerze türkis hell geschwungen
Für Christoph Ernst Klingsiek von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 13.12.2015 um 20:43 | melden

Ein strahlendes Geburtstagslicht für Dich, lieber Christoph und eine stille Umarmung für Dich, liebe Silke...

In Gedanken bei Euch
Andrea mit Laura im Herzen

Kerze gelb Rosenkreuz
Für Christoph Ernst Klingsiek von Helma mit Eva Von Helma mit Eva am 13.12.2015 um 00:11 | melden

Happy Birthday lieber Chrstoph in den Himmel ❤️ ❤️
Alles Liebe und Herzensgrüße für dich liebe Silke,
Helma mit Eva

➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰
EIN HELLER STERN

Ein heller Stern
in großer dunkler Nacht
so seh ich dich
in meinem Traum
und ich erwandre
Zeit und Raum
und bete still
dass unter allen Sternen
die ich liebe
dies eine Leuchten
mir erhalten bliebe.

Und meine Seele
wird ganz weit
hebt sich hinauf
in die Unendlichkeit.
Durch alle Nächte
schwebt sie dir entgegen
und auf all den langen
dunklen Wegen
folg ich deiner lichten Spur -
und bete still
dass unter allen Sternen
die ich liebe
dies eine Leuchten
mir erhalten bliebe.


➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰➰

Luise Söhle

Kerze dunkelgrün rund
In liebevollem Gedenken Von Christiane am 12.12.2015 um 13:23 | melden

Wenn ich mit Worten nach dir suche,
geschieht etwas in mir.

Ich komme dir näher,
wo immer du auch sein magst - und ich spüre,
wie auch du mir näher kommst,
als würden meine zärtlich nach dir tastenden Gedanken und Gefühle
dich magisch zu mir führen.

(Hans Kruppa)

Morgen, am Weltgedenktag für unsere verstorbenen Kinder, Geschwister, Enkel und Freunde brennt bei uns in Meersburg ein ganz besonders Licht für Dich, für Euch, für uns alle!

In mitfühlendem Gedenken schicke ich eine liebevolle Umarmung von Herz zu Herz,

Eure Christiane mit Robin im Herzen

Kerze creme Rosenkreuz
Für Christoph Ernst Von Tamara am 09.12.2015 um 21:52 | melden

Wenn Engel einsam sind
in ihren Kreisen,
dann gehen sie von Zeit
zu Zeit auf Reisen.
Sie suchen auf der ganzen Welt
nach ihresgleichen,
nach Engeln, die in Menschgestalt
durchs Leben streichen.
Sie nehmen diese mit
zu sich nach Haus –
für uns sieht dies Verschwinden
dann wie Sterben aus.
(Renate Eggert-Schwarten)

Ein helles, wärmendes Licht
für dich und deine Lieben
Tamara mit Lisa im Herzen

Kerze hellgrün klein
Für Christoph Ernst Klingsiek von Helma mit Eva Von Helma mit Eva am 09.12.2015 um 19:07 | melden

Ein Licht für dich lieber Engel
Liebe Silke liebevolle Grüße vom Herzen in tiefer Verbundenheit,
Helma mit Eva


Der kleine Prinz, der vor vielen Jahren den Dichter Saint-Exupéry begleitete, kam viele Jahre später noch einmal zurück. Er wollte den Fuchs von damals noch einmal treffen. Doch diesen Fuchs gab es schon lange nicht mehr, wie auch den Dichter Saint-Exupéry nicht.

Der ewig kleine Prinz hatte mittlerweile Neues erfahren über das Leben, den Tod und die Liebe. Wem sollte er dies nun mitteilen?

Er landete diesmal direkt neben dem Feld mit den vielen Rosen, die er damals so sehr bestaunt hatte.

"Ich dachte, ihr seid vergänglich, doch ihr seid noch da und habt euch nicht verändert. Das freut mich! Ihr seid so schön wie damals", rief er den Rosen zu, nachdem er aus seinem kleinen Raumschiff gestiegen war, das wie eine große Seifenblase aussah. Seine Stimme klang traurig, als er weitersprach: "Ich habe euch damals von meiner einmaligen Rose erzählt, und von meiner Liebe zu ihr. Sie ist nicht mehr da, denn meine Rose war vergänglich."

Während der kleine Prinz zwei Tränen verwischte, die sich auf seine Wangen gesetzt hatten, näherte sich zaghaft ein junger Fuchs.

Da bist auch du, mein lieber Freund", sagte der kleine Prinz. "Damals hast du mir Weisheiten mit auf den Weg gegeben. Erinnere dich: Der Mensch sieht nur mit dem Herzen gut, alles Wesentliche ist für das Auge unsichtbar. Ich habe deine Worte bewahrt, auch diese: Du bist zeitlebens verantwortlich für das, was du dir vertaut gemacht hast."

Der junge Fuchs hatte seine Scheu nun verloren: "Du bist weise, aber du weißt sehr wenig über unsere Welt", sagte er freundlich. "In dieser Welt ist alles Lebendige vergänglich. Die Rosen dort, sind nicht die Rosen von damals. Diese Rosen sind die Nachkommen der Rosen, die du bewundertest. Der Fuchs, den du kanntest, ist mein Vorfahre, er ist längst vergangen."

"Ich kenne die Vergänglichkeit", antwortete der kleine Prinz, "meine Rose ... " Er hielt mitten im Satz inne. "Also leben in den Nachkommen die Vorfahren weiter", sagte er nachdenklich. "Ich bin gekommen, um meinem Freund, dem Fuchs, eine Nachricht zu bringen; ich kann sie also dir geben. Lass uns zu der Lichtung gehen, an der ich mit ihm so gern war, wo wir uns miteinander vertraut gemacht haben."

An Rande der Lichtung, mitten im Wald, saßen sie eine Weile still nebeneinander. Der ewig kleine Prinz träumte von seiner geliebten Rose; der junge Fuchs hörte in Gedanken die Weisheiten des alten Fuchses.

"Es ist mehr“, sagte der kleine Prinz in die Stille hinein. "Das wollte ich ihm sagen. Es ist mehr als eine Lebenszeit. Man ist nicht nur zeitlebens verantwortlich für das, was wir lieben, sondern für alle Ewigkeit. Liebe stirbt nicht, wenn Leben vergeht."

"Doch", entgegnete der junge Fuchs, "Liebe ist vergänglich, denn sie ist das Empfindlichste, das es auf dieser Welt gibt, sie ist verletzlicher als das Leben selbst."

"Ja", sagte der kleine Prinz, "Liebe kann mitten im Leben schon sterben. Das zu erleben, ist bestimmt sehr schmerzvoll. Die Vergänglichkeit der Liebe ist aber nicht abhängig von der Vergänglichkeit des Lebens. Lebendige Liebe bleibt über das Leben hinaus lebendig; sie ist das einzig Lebendige, dass ewig bestehen kann."

"Lebendige Liebe bleibt über das Leben hinaus lebendig. Liebe ist das einzig Lebendige, dass ewig bestehen kann", wiederholte der junge Fuchs nachdenklich, als wolle er prüfen, ob diese Sätze wohl stimmen.

Sie blickten wieder eine Weile still auf die Lichtung. Der kleine Prinz sah in den Sonnenstrahlen, die durch die Bäume fielen, seine Rose, der junge Fuchs alle seine Lieben.

Der kleine Prinz unterbrach abermals die Stille: "Ich möchte dich zum Abschied umarmen, denn Ihr auf dieser Welt seid ganz wunderbare Wesen; das liegt daran, dass ihr vergänglich seid."

Sie hielten sich fest in den Armen.

"Schade, sagte der junge Fuchs, "ich bin traurig, dass du fort musst, doch ich verstehe: Diese Welt ist nicht deine Welt."

"Und Abschied gehört zum Leben", tröstete der kleine Prinz.

"Liebe ist das Empfindlichste und gleichzeitig das Stärkste, dass es im Leben gibt. Mit der Vergänglichkeit des Lebens hat aber die Vergänglichkeit der Liebe nichts zu tun. Lebendige Liebe bleibt über das Leben hinaus lebendig; sie ist das einzig Lebendige, dass ewig bestehen kann", murmelte der junge Fuchs, während er dem ewig kleinen Prinzen nachwinkte, "und Abschied

Kerze hellgrün kreuz
Geschenk Am 14.04.2019 von Von Deinen Grosseltern angelegt.
Geschenk Am 18.12.2018 von Gesegnetes Fest! angelegt.
Geschenk Am 21.01.2018 von Maria angelegt.
Geschenk Am 03.05.2017 von sei geborgen in Gott angelegt.
Geschenk Am 13.12.2016 von Mama angelegt.
Geschenk Am 17.09.2016 von Laura angelegt.
Geschenk Am 25.08.2016 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 10.03.2016 von Regina angelegt.
Geschenk Am 02.01.2016 von Erika mit Annamaria angelegt.
Geschenk Am 30.12.2015 von Regina angelegt.
Geschenk Am 13.12.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 06.12.2015 von Regina angelegt.
Geschenk Am 23.11.2015 von Von Ulli angelegt.
Geschenk Am 12.07.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 03.05.2015 von Erika mit Annamaria angelegt.
Geschenk Am 03.05.2015 angelegt.
Geschenk Am 25.04.2015 von Larissa angelegt.
Geschenk Am 04.03.2015 von Silke angelegt.
Geschenk Am 16.02.2015 von Petra mit Leonard im Herz angelegt.
Geschenk Am 14.02.2015 von Erika Bader angelegt.
Geschenk Am 07.02.2015 von Helma mit Eva angelegt.
Geschenk Am 01.02.2015 von Regina angelegt.
Geschenk Am 20.01.2015 von Marita & Chriss angelegt.
Geschenk Am 19.01.2015 von Petra mit Leonard im Herz angelegt.
Geschenk Am 15.01.2015 von Helma angelegt.
Geschenk Am 14.01.2015 angelegt.
Geschenk Am 08.01.2015 von Marita & Chriss angelegt.
Geschenk Am 08.01.2015 von Mama angelegt.
Geschenk Am 26.12.2014 von Erika Bader angelegt.
Geschenk Am 26.12.2014 von Erika Bader angelegt.
Geschenk Am 26.12.2014 von Marita & Chriss angelegt.
Geschenk Am 17.12.2014 von Laura angelegt.
Geschenk Am 16.12.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 14.12.2014 von Marita angelegt.
Geschenk Am 14.12.2014 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 07.12.2014 von Regina angelegt.
Geschenk Am 07.12.2014 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 15.11.2014 von Mama angelegt.
Geschenk Am 08.11.2014 von Regina angelegt.
Geschenk Am 01.11.2014 angelegt.
Geschenk Am 06.10.2014 von In Liebe angelegt.
Geschenk Am 21.09.2014 von Regina angelegt.
Geschenk Am 21.09.2014 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 15.09.2014 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 08.09.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 02.09.2014 von Regina angelegt.
Geschenk Am 20.08.2014 von Regina angelegt.
Geschenk Am 11.08.2014 angelegt.
Geschenk Am 02.08.2014 von Liebe für immer, Laura angelegt.
Geschenk Am 02.08.2014 von Hoffnung angelegt.
Geschenk Am 29.06.2014 angelegt.
Geschenk Am 16.06.2014 von Regina Blume der Hoffnung angelegt.
Geschenk Am 07.06.2014 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 29.05.2014 von nicht wichtig angelegt.
Geschenk Am 28.05.2014 von Jana Klingsiek angelegt.
Geschenk Am 28.05.2014 von Regina angelegt.
Geschenk Am 08.05.2014 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 27.04.2014 von Kuss angelegt.
Geschenk Am 25.04.2014 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 19.04.2014 von Kuss angelegt.
Geschenk Am 14.04.2014 von nur ein einziger Wunsch angelegt.
Geschenk Am 10.04.2014 von Regina angelegt.
Geschenk Am 08.04.2014 von für immer angelegt.
Geschenk Am 05.04.2014 angelegt.
Geschenk Am 05.04.2014 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 03.04.2014 von Erika Bader angelegt.
Geschenk Am 31.03.2014 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 26.03.2014 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 24.03.2014 von Erika Bader angelegt.
Geschenk Am 21.03.2014 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 16.03.2014 von Regina angelegt.
Geschenk Am 14.03.2014 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 13.03.2014 von Regina angelegt.
Geschenk Am 11.03.2014 angelegt.
Geschenk Am 09.03.2014 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 04.03.2014 von In Liebe angelegt.
Geschenk Am 01.03.2014 von Jana❤️ angelegt.
Geschenk Am 19.02.2014 von ich liebe dich angelegt.
Geschenk Am 10.02.2014 von Deine Laura angelegt.
Geschenk Am 04.02.2014 von Laurs angelegt.
Geschenk Am 30.01.2014 von Jana❤️ angelegt.
Geschenk Am 30.01.2014 von Ben angelegt.
Geschenk Am 30.01.2014 von Julius angelegt.
Geschenk Am 30.01.2014 von jana angelegt.
Geschenk Am 30.01.2014 von Mama angelegt.
Geschenk Am 29.01.2014 von Julius angelegt.
Geschenk Am 29.01.2014 von Ana angelegt.
Geschenk Am 18.01.2014 von Laura angelegt.
Geschenk Am 13.01.2014 von Bärbel angelegt.
Geschenk Am 18.12.2013 von George und Emma angelegt.
Geschenk Am 04.12.2013 von Laura angelegt.
Geschenk Am 26.11.2013 von Michaela Schuster angelegt.
Geschenk Am 17.11.2013 angelegt.
Geschenk Am 08.11.2013 von Laura angelegt.
Geschenk Am 05.11.2013 angelegt.
Geschenk Am 01.11.2013 von Laura angelegt.
Geschenk Am 26.10.2013 von Marita angelegt.
Geschenk Am 26.10.2013 von Gedenkseiten.de angelegt.
Geschenk platzieren Klicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenke anzeigen
Geschenk wählen
Wählen Sie ein Geschenk

Mit einem Geschenk hinterlassen Sie Ihr persönliches Zeichen in Gedenken an Christoph Ernst Klingsiek. Veredeln Sie jetzt diese Gedenkseite durch ein Geschenk in Ihrem Namen.