Nana Stäcker

Nana
Stäcker

31.05.1990
München
-
10.01.2012
München

Stimmungsbild-Nana-Stäcker-1

Gedenkkerzen

Kerze anzünden

Hier sehen Sie alle 5.947 Gedenkkerzen, welche für Nana Stäcker angezündet wurden. Entzünden auch Sie eine Gedenkkerze.

Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 05.02.2023 um 17:52 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Für eine grosse Persönlichkeit Von Rali am 31.01.2023 um 14:47 | melden

Ein Ehrenvolles helles Licht.....

Kerze grau-braun kreuz
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 25.01.2023 um 12:24 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 21.01.2023 um 08:40 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Für Nana Stäcker von Christiane Von Christiane am 10.01.2023 um 22:49 | melden

Liebe Nana,

Du & Deine Mama habt in Eurem Leben schon so unsagbar Großartiges bewirkt - immer wieder nehme ich Deine Bilder zur Hand, wenn junge Frauen, Mädchen und ihre Familien am Boden zerstört sind ..

und immer wieder bleiben die Tränen, Fragen -
doch
immer wieder blitzt auch etwas "Trostreiches" in den Augen mit neuen, anderen Fragen auf ...

Deine Bilder bleiben - Du bleibst ewiglich.

Heute mag ich Dir an Deinem 11. Himmelsgeburtstag ein virtuelles Licht anzünden. Das ECHTE LICHT leuchtet weiterhin...



Mit lieben & dankbaren Bodenseegrüßen Euch alles Liebe & Gute,
Christiane

Kerze dunkelgrün Rosenkreuz
Für wunderbares Mädchen Von Elke mit Janis im Herzen am 10.01.2023 um 22:38 | melden

Ein ganz helles Licht zum Gedenktag für dich liebe Nana.
Du fehlst so sehr.
Liebe Barbara ich wünsche dir heute viel Kraft und Trost.
In tiefer Verbundenheit von Herz zu Herz
In Gedanken bin ich bei dir

Kerze rot lang
Liebe Nana Von Kerstin am 10.01.2023 um 22:31 | melden

ein helles Licht zu Deinem Gedenktag schicke ich Dir, wo immer Du auch bist. Werde mir bald Dein Buch kaufen. Liebe Grüße an Deine Familie und ein bestmögliches 2023 von Kerstin

Kerze lila geschwungen
Zum Gedenken Von Simone mit Anna im Herzen am 10.01.2023 um 18:22 | melden

... an dich liebe Nana!

Liebe Barbara, ich wünsche dir und deinen Lieben ganz viel Kraft für den heutigen Tag!

Der Glaube gibt uns Kraft,
tapfer zu tragen,
was wir nicht ändern können.
Enttäuschungen und Sorgen
gelassen auf uns zu nehmen,
ohne je die Hoffnung zu verlieren,
dass wir uns eines Tages
wieder sehen werden!

Kerze rosa kreuz
Für Nana Stäcker von Andrea Von Andrea am 10.01.2023 um 17:22 | melden

Ein helles Licht für dich liebe Nana
an diesem Gedenktag...11 Jahre sind
es schon bei euch ...10 Jahre bei uns
...so lange und doch so kurz!

Liebe Herzensgrüße schicke ich deinen Lieben!

Andrea mit Jonas im Herzen

Kerze rosa geschwungen
Für Nana Stäcker von Evelin Von Evelin am 10.01.2023 um 14:13 | melden

Liebe Nana, liebe Barbara... bei euch sind es schon 11 Jahre, die euch trennen. Man ist sich nahe aber doch so fern...
irgendwann sehen wir uns alle wieder ...Bis dahin sammeln wir fleißig Glücksmomente..

Evelin

Kerze lila geschwungen
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 10.01.2023 um 06:17 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana heute an deinem Gedenktag.

Kerze rosa klein
für Nana Von Barbara am 10.01.2023 um 01:06 | melden

Unbekannterweise möchte ich ein kleines Licht für Nana anzünden verbunden mit einem lieben Gedanken an sie. Eine stille und herzliche Umarmung auch für ihre Familie von Barbara

Kerze orange viereckig
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 09.01.2023 um 17:28 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.
Ich besuche dich wieder. Habe dich nicht vergessen,. Am Abend bete ich für dich.

Kerze rosa klein
Für eure liebe Engel Von Max Sealtiel am 08.01.2023 um 11:19 | melden

Meine helle Lichter für diesen 1. Sonntag in 2023......

Eine Umarmung euch allen....

Gib mir die Hand und halte mich fest,
denn es ist dunkel um mich herum.
Ich fühle mich so unendlich allein,
das Leben ist mir eine Last.

Sei still, denn Worte gehn verloren
in dem Orkan, der mich umstürmt.
Ich weiß, dass du es gut meinst,
doch oft kann ich die Worte nicht mehr hören.

Leih mir deine Schulter, um mich auszuweinen,
und lausche meinen endlosen Geschichten,
übersetze meine Tränen in ungesagte Worte;
gib mir deine Arme, um mich darin zu verbergen.

Wenn du mich mit deiner Wärme umfängst,
wird die Welt für mich nicht mehr so kalt sein,
dann werde ich - trotz aller Schmerzen -
doch eines Tages wieder Vögel singen hören...
(Verf. mir unbekannt)

DIE LIEBE IST GRÖßER ALS DAS LEBEN

Die Liebe ist größer als das Leben,
sie überdauert die Zeit,
durchbricht die Dunkelheit.
Die Liebe ist größer als das Leben,
sie lebt in Ewigkeit, stirbt nie
und doch ist sie zum Sterben immer bereit.

Maite Kelly

Fliegt meine Gedanken bitte
fliegt leise und begebt Euch
auf die lange Reise...
Tragt meine Grüße hinauf
zu den Sternen.
Lasst sie von unserer Liebe
wissen, und das wir sie jeden
Tag so sehr vermissen...
Auch das sie bestimmt nie
vergessen werden, von ihrer
Familie zu Hause auf Erden....
Doch vergesst bitte nicht,
ihnen Danke zu sagen
für das Lächeln im Herzen
an glücklichen Tagen....
Fliegt meine Gedanken, bitte
fliegt leise und nehmt meine
Tränen mit auf die Reise....
( unbekannter Verfasser )

Traurigkeit! weil wir verloren,
was dem Herz am liebsten war.
Seeligkeit! das es geboren,
ward für uns, für jedes Jahr.
Liebe! wenn wir wiedersehen,
wieder uns nach Zeit und Raum.
Freude! wenn gemeinsam gehen,
wir dereinst in ewgem Traum.

Aline Hasenfuss

Kerze flieder klein
Zum heiligen Drei Königs Tag Von Sibylle am 06.01.2023 um 18:06 | melden

....ein strahlendes Kerzenlicht für dich !


....................*....*....*...
.......,.....*..........|.../.......*
.....(...*........*----●----*........*
...(...).....*......./...|..........*
.((..,..))..........*....*....*...
.....[].................,
..[÷÷÷]............(,).
..[÷÷÷]..........((,,,)).........*
.......................[]..........(*
....................¤¤¤......(*)
....................¤¤¤.....((,))
...................................[]
................................|□□|
.........................☆☆|□□|☆☆



☆Die drei Gaben☆
☆•☆•☆•☆•☆•☆•☆

Eine etwas andere Geschichte
der Heiligen Drei Könige

Eine Geschichte für Erwachsene
(Quelle unbekannt)

Kaum hatten die drei vornehmen Gäste aus dem Morgenland, die gekommen waren, anzubeten und dem Kind ihre Gaben zu bringen, auf höheren Befahl Bethlehem verlassen, nahten sich drei andere Gestalten. Sie kamen ohne Gefolge, unauffällig und unansehnlich. Ihr Gang war schleppend, mühsam setzten sie Schritt vor Schritt. Ihre müden Gesichter waren so sehr vom Staub bedeckt, dass man ihre Farbe kaum erkennen konnte. Waren sie braun, gelb, schwarz oder weiß?
Der Erste von ihnen ging in Lumpen einher und schaute sich hungrig und durstig umher. Hohle Augen, die viel Leid gesehen hatten, saßen in den tiefen Höhlen.
Der Zweite ging vorn über geneigt. Er trug an den Händen Ketten. Vom langen Tragen und von der weiten Reise war er wund gescheuert an Händen und Füßen.
Der Dritte hatte wirre Haare, verzweifelte Augen und einen unsteten und suchenden Blick, als ob er nach etwas Verlorenem Ausschau hielte.

Die Leute, die um das Haus des Neugeborenen herumstanden, waren schon vielerlei Besucher gewohnt. Dennoch wichen sie scheu zurück, als sie diese drei Gestalten sich nahen sahen. Sie waren zwar selber lauter arme, unvermögende Leute – aber so elend und verwahrlost wie sie sah doch keiner von ihnen aus. Sie rückten scheu und unwillig zusammen und schienen beinahe einen Gürtel um das Haus zu legen, um die Drei am Eintritt zu hindern.
Auch sahen sie, dass sie nichts bei sich trugen, was sie als Gabe hätten abgeben können. Waren sie etwa gekommen, um etwas zu holen? Mancher dachte an das Gold, das von dem eben weggezogenen im Haus niedergelegt worden war. Jeder hatte davon erzählen hören. Hatten vielleicht auch diese etwas vom Gold vernommen? Immer stärkeres Gemurmel erhob sich gegen die seltsamen Ankömmlinge.
Da wurde von innen die Türe geöffnet. Josef trat heraus. Einige riefen ihm empört zu, dass schlechtes Gesindel zum Kind kommen möchte, was er doch gewiss nicht zulassen könne. Er beschwichtigte sie und sprach:
„Zu diesem Kind hat jedermann Zutritt – arm oder reich, elend oder vornehm, anständig oder unanständig, vertrauenswürdig oder verdächtig. Es gehört niemanden allein. Nicht einmal uns, seinen Eltern. Lasst sie herein!“ Verwundert über die Worte Josefs bahnte man den Dreien eine schmale Gasse. Er führte sie hinein. Die Türe blieb offen. Wer konnte, drängte sich hinzu, um die seltsame Begegnung von nahem mitzuerleben. Einigen wenigen wurde bewusst, dass sie vor kurzem ebenso armselig vor das Kind getreten waren.

Nun standen die Drei vor der Krippe und betrachteten lange und stumm das Kind. Bei diesem Anblick wusste keiner mehr, wer ärmer war, das Kind auf dem Strohlager oder seine Betrachter. Alle schienen in dieselbe Niedrigkeit eingetaucht und eingeschmolzen zu sein – der in den Lumpen, der mit der Kette, der mit dem traurigen Blick und das Kind.
Da brach Josef das Schweigen. Er fühlte, dass er der am reichsten Beschenkte war, und es drängte ihn, seinen großen Dank für das Empfangene nun auch diese Armseligen spüren zu lassen. In einer Nische der Wand neben der Krippe leuchteten die drei Gaben, welche die vornehmen Besucher hingelegt hatten. Er hob sie auf und streckte sie den Fremden entgegen: dem Zerlumpten das Gold, dem Gefesselten die Myrrhensalbe und dem Traurigen den Weihrauch.
Und er sprach zum Ersten: „So wie ich es ansehe, bedarfst du am ehesten des Goldes. Kaufe dir damit Nahrung und Kleider. Ich habe einen Beruf und werde meine Familie auch ohne Geld ernähren können.“
Und zum Zweiten sprach er: „Ich kann dir zwar deine Ketten nicht abnehmen, aber siehe, diese Salbe wird deinen geschundenen Händen und Füßen wohltun.“
Zum Dritten sprach er: „Nimm diesen Weihrauch. Sein Wohlgeruch wird deine Trauer zwar nicht vertreiben, aber veredeln und wird deine Seele erquicken.“

Ales geriet in Bewegung. „Er verschenkt alles, was er an kostbarem für das Kind erhalten hat!“ flüsterten sich alle zu und konnten angesichts der drei Elenden solche Sorglosigkeit fast nicht verstehen. Grenzte diese Verschwendung nicht an Beraubung des Kindes?

Doch die Drei schüttelten einmütig Hände und Köpfe.
Der Erste antwortete: „Ich danke dir für dein großes Angebot. Aber sieh mich an! Wer auf mir Gold findet, wird mich sogleich als Dieb verdächtigen. Ich habe für Andere Gold aus der Erde gegraben und selber nie besessen. Behalte es für dein Kind. Du wirst es bald brauchen können, und dir wird man es ohne Misstrauen abnehmen.“
Der Zweite antwortete: „Ich habe mich an meine Wunden gewöhnt. Ich bin an ihnen zäh und stark geworden. Behalte die Myrrhe für dein Kind. Wenn es geschundene Hände und Füße haben wird, kann sie ihm helfen.“
Der Dritte antwortete: „Ich komme aus der Welt der Religion und Philosophien. Ich bin an ihnen irregeworden und glaube an nichts mehr. In der Wüste des Denkens habe ich Gott verloren. Was soll mir da der Weihrauch? Er würde nur meine Zweifel umnebeln. In seinem blauen religiösen Dunst würde er mir nur leere Bilder vorgaukeln. Aber er könnte mir Gott nicht ersetzen.“

Alle entsetzten sich über diese Worte und über die Zurückweisung der Geschenke. Auch Maria und Josef bedeckten ihre Gesichter mit den Händen. Nur das Kind lag da, mit unbedeckten, offenen Augen. Die Drei traten ganz nahe zu ihm hin und sprachen: „Du bist nicht aus der Welt des Goldes, der Myrrhe und des Weihrauchs – so wenig als wir. Du gehörst in unsere Welt der Not, der Plage und des Zweifels, Darum bringen wir dir dar, was uns und dir gemeinsam ist.“
Der Erste nahm einige seiner Lumpen und legte sie auf das Stroh. Und sprach: „Nimm meine Lumpen. Du wirst sie einst tragen, wenn sie dir deine Kleider nehmen und du allein und nackt sein wirst. Gedenke dann meiner.“
Der Zweite nahm einer seiner Ketten und legte sie neben die Hand. „Nimm meine Fesseln. Sie werden dir passen, wenn du älter sein wirst. Man wird sie dir einst umlegen, wenn man dich abführt. Denke dann an mich.“
Der Dritte beugte sich tief über das Kind und sprach: „Nimm meine Zweifel und meine Verlassenheit. Ich habe sonst nichts, ich kann sie allein nicht tragen. Sie sind mir zu schwer. Nimm sie ganz in dich und trage sie vor Gott hin, wenn du bei ihm sein wirst.“
Tief erschrocken hielt Maria die Hände abwehrend über das Kind. Lautes Gemurmel tönte durch das Haus und durch die Türe. Sie legen einen Fluch über das Kind! Josef ging zur Krippe, um Lumpen, Fesseln wegzunehmen. Aber sie ließen sich nicht wegnehmen. Es war als ob sie mit dem Kind verwachsen wären. Das Kind aber lag da, mit offenen Ohren zu den drei Männern hingewendet.

Nach langem Schweigen erhoben und streckten sie sich, als ob etwas Schweres abgefallen wäre. Sie hatten den Ort gefunden, an dem Sie ihre Last hatten niederlegen können. Sie wussten, dass bei diesem Kind alles in treuen Händen bewahrt und bis zuletzt hindurchgehalten würde. Die Not, die Plage und die Gottverlassenheit. Mit zuversichtlichem Blick und festem Schritt gingen sie aus dem Haus, hinaus in ihr begrenztes und mitgetragenes Elend.

☆°•~~☆°•~~☆°•~~☆°•

Sibylle mit Juliane im Herzen

Kerze flieder viereckig
Für Nana zu Silvester Von Natalie am 30.12.2022 um 23:33 | melden

Liebe Nana,

Du hast am 31.12.2011 Deinen schlimmsten und wahrscheinlich schmerzvollsten Tag erlebt und durchlebt, doch Du hast ihn mit Deinem gesunden Stolz, Deiner Selbstbestimmtheit und dem Wissen, dass es Du Deine Liebsten irgendwann wiedersiehst, mit Bravour gemeistert. Du hast an jenem Tag eine vielleicht durch und mit der Krankheit erworbenen Fähigkeit, die vielen Menschen verborgen bleibt, an den Tag gelegt, die es Dir ermöglicht hat, den Kampf gegen die Krankheit zu gewinnen. Du hast losgelassen ! Loslassen zu können ist eine gehobene Fähigkeit, liebe Nana - und Du hast es geschafft und hast etwas geschaffen, was allgegenwärtig ist - Dein Verein ! Liebe Nana, dieser Verein lebt und fällt jeden Tag mit Dir. Du hast vielen Menschen, aber vor allem Deiner Mama, ermöglicht, jeden Tag bei Dir und mit Dir zu sein. Liebe Grüße, Natalie

Kerze rosa kreuz
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 29.12.2022 um 13:27 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
In Gedanken bei Nana Von Rainhard Kavel am 27.12.2022 um 13:34 | melden

Liebe Nana, ich weiß nicht wie oft ich das Buch schon gelesen habe, aber es gibt mir die Gewissheit dass es dir gut geht.

Kerze rot lang
In Gedanken bei Nana Von Rainhard Kavel am 27.12.2022 um 13:34 | melden

Liebe Nana, ich weiß nicht wie oft ich das Buch schon gelesen habe, aber es gibt mir die Gewissheit dass es dir gut geht.

Kerze rot lang
Für eure Engel Von Max Sealtiel am 25.12.2022 um 09:38 | melden

Zum 1. Weihnachtstag....


Eine große große große Umarmung euch allen nochmal.....

O Winterwaldnacht, stumm und her,
mit deinen eisumglänzten Zweigen,
lautlos und pfadlos, schneelastschwer,-
wie ist das groß, dein stolzes Schweigen!

Es blinkt der Vollmond klar und kalt;
in tausend funkelharten Ketten
sind festgeschmiedet Berg und Wald,
nichts kann von diesem Baum erretten.

Der Vogel fällt, das Wild bricht ein,
der Quell erstarrt, die Fichten beben;
so ringt den großen Kampf ums Sein
ein tausendfaches banges Leben.

Doch in den Dörfern traut und sacht,
da läuten heut` zur Welt hinieden
die Weihnachtsglocken durch die Nacht
ihr Wunderlied - vom ew`gen Frieden.

(Karl Stieler)


HOFFNUNG ZUR WEIHNACHT

Wenn dieses Jahr er leuchtet,
der Stern am Himmelszelt,
sind viele Menschen traurig
auf der ganzen Welt.

Auch dieses Jahr wird’s Weihnacht,
doch nicht in jedem Herz,
es gab zu viele Tränen,
unermesslich ist der Schmerz.

Was muß alles geschehen,
dass Menschen menschlich werden
und endlich, endlich Friede
wird bei uns auf Erden.

Wir bräuchten uns nichts schenken,
doch an eines ganz allein,
sollten alle Völker denken:
dem Andern gut zu sein !

Der Weihnachtsfriede geht
von jener Krippe aus,
er möge dich erreichen,
wo du auch bist zu Haus.

Du mögest ihn auch finden,
ob arm du bist, ob reich,
wenn’s mancher auch nicht glaubt,
wir sind doch alle gleich.

Zu dem Kind in jenem Stall
sollten wir uns alle gesellen,
denn es braucht jeden Menschen,
um die Leiden abzustellen.

Dies schafft es nicht allein,
auch nicht als Gottes Sohn,
ein jeder ist gefordert,
zu verlassen seinen Thron,
auf dem er sitzt und glaubt,
er ändere die Welt.
Es kann nie Friede werden,
wenn er sich so verhält.

Wir wollen sie anzünden,
die Hoffnung in den Herzen.
Wir wollen daran glauben,
dass sie entflammt,
wie die Kerzen
auf den ungezählten Bäumen,
die wir Menschen aufgestellt.
Lasst uns bitten um den Frieden
für uns und für die Welt.

Renate Harig

Unser Stern

Ich habe einmal die Geschichte gehört,
die sagt, dass es Menschen gibt,
die ursprünglich Sterne am Himmel waren,
die zu uns herunter gekommen sind,
um uns zu erleuchten.
Und wenn sie sterben,
gehen sie zurück in den Himmel
und leuchten uns von dort aus weiter.
Ich weiß nicht, ob diese Geschichte wahr ist,
aber wenn, dann bist DU einer dieser Sterne.
DU hast uns alle mit deiner Ausstrahlung erhellt,
hast in unsere aller Herzen geleuchtet.
DU warst wie die aufgehende Sonne am Morgen
Und wie der leuchtende Stern am Abend.
DU hast uns alle oft zum Lachen
und nur jetzt einmal zum Weinen gebracht.
Wir sind traurig,
denn wir hätten gern noch mehr Zeit mit DIR
verbracht.
Aber wir sind auch glücklich,
für die Zeit, die wir mit DIR verbringen durften.
Wir sind froh, DICH kennen gelernt zu haben,
und dass DU eine Weile unser Stern warst,
der uns geleuchtet hat.
Wir wollen nur ein kleines Stück so sein wie DU
und davon wieder einen kleinen Teil weitergeben,
damit jeder von uns einem anderem Menschen
ein wenig von dem geben kann,
was DU uns gegeben hast.
Ein kleines Stück DEINER Zuversicht,
dass es weitergeht,
ein kleines Stück DEINER Fröhlichkeit,
damit wir nicht so traurig sind,
ein kleines Stück DEINER Liebe,
um füreinander da zu sein,
ein kleines Stück DEINES Mutes
und ein keines Stück DEINER Kraft,
um diesen Kampf zu bestehen.
Aber wir müssen nicht wirklich traurig sein,
denn DU hast uns all das hinterlassen.
Wir müssen nicht wirklich Abschied nehmen,
denn DU bist immer bei uns:
Am Morgen, wenn die Sonne aufgeht und
am Abend, wenn die Sterne leuchten.

(Claudia Schiff)



____________________________________$
__________________________________$$$
____________$__________________$$$$$
___________$$$$$__________$$$$$$$__$$
__________$$___$$$______$$$__$$___$$$
__________$__$$__$$____$$_____$___$$
_________$$__$$$__$___$__$$$___$_$$$____$$$
_________$$__$$$$__$$$$$$$$__$$__$$___$$$$$$
__________$$$___$$$$_$$$___$$$$$$$$___$$_$_$
________$$$$$$$$$$$$__$$$$$$$__$$$_______$_$
_______$$$___$$$$$$$___$$$$$$$____$$$$$$$$$
______$$$_$$_$$$$$$________$$_$$$$___$$$$$
_____$$$__$_$$_$_____________$____$$$
___$$$$$$$$_$_$_______________$
_______$$$_$_$________(_______$$
_________$_$_$_______.(,)_______.$$
___$$$__$_$_$$______.|:::::|.☆______$$
__$$$$__$_$_$____¨˜“ª¤I.::::|)/¸.¤ª“˜____$$
_$$_$__$_$__$_____________________$$
$$$$_$$_$$__$______________________$$
_$$$$$$$$___$________________________$$
____$$$____$$_________________________$$$
___________$$_____________$$$$$$$$$$$$$$$$
___________$________$$$$$$$$$$$$$$$$____$$
__________$$___$$$$$$$________$$___$___$$
__________$__$$$$_____________$$__$$_$$$
_________$$$$$________________$$$$$$$
_________$$_________________$$$$
_________$$$$$$$___$$$$$$$$$$$
_____________$$$$$$$$$$

Kerze türkis hell kreuz
Für Nana Stäcker von Sibylle Von Sibylle am 24.12.2022 um 22:30 | melden

Ein ganz helles Gedenklicht

zur heiligen Nacht

In Verbundenheit
von Sibylle mit Juliane im Herzen

Kerze rosa viereckig
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 24.12.2022 um 05:15 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 22.12.2022 um 14:05 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Ein strahlendes Licht Von Sibylle Kraft am 18.12.2022 um 20:02 | melden

....zum vierten Advent


Sibylle mit Juliane im Herzen

...........................
...(*)...(*)...(*)...(*)
....[].....[].....[]......[]

Es ist Zeit...
inne zu halten. Stille und Ruhe zu genießen.
Es ist Zeit für die wichtigsten Menschen,
die uns begleiten.
Es ist Zeit für die Worte und Gesten der
Dankbarkeit.
Es ist Zeit zurück zu blicken und auf Erreichtes stolz zu sein.
Es ist Zeit Kraft zu tanken, für die Aufgaben,
welche vor uns stehen.

Kerze rot geschwungen
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 18.12.2022 um 05:18 | melden

Für dich und deine Familie zum 4. Advent liebe Nana.

Kerze rosa klein
Für Nana Stäcker von Evelin Meier Von Evelin Meier am 12.12.2022 um 16:23 | melden

✰⭐︎ღ⭐️♥️ღ✰☀️♡♥️♡☀️✰ღ♥️⭐️ღ⭐︎✰

Wir haben Wunden die nicht heilen
und Narben die uns bleiben.
Ein Herz in tiefer Trauer,
doch die LIEBE bleibt bestehen.

✰⭐︎ღ⭐️♥️ღ✰☀️♡♥️♡☀️✰ღ♥️⭐️ღ⭐︎✰

Herzliche Grüße der Verbundenheit und eine ruhige besinnliche Zeit bis Weihnachten...,,

Evelin

Liebe Teresia
Für dich ganz viele liebe Grüße....

Kerze flieder viereckig
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 11.12.2022 um 11:56 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana zum 3.Advent.

Kerze rosa klein
Ein Licht der Erinnerung Von Max Sealtiel am 10.12.2022 um 22:37 | melden

Und euch allen einen erträglichen 3. Advent....

ღ⭐️❤️ღ⭐︎ღ⭐️❤️⭐️ღ⭐︎ღ❤️⭐️ღ

Der Schutzengel

Ein Engel erschien mir im Traum heute Nacht,
ich blickte zu ihm und sah, das er lacht.
Lachst Du mich aus? fragte ich erstaunt.
Nein, ich bin immer so gut gelaunt.

Ich unterhielt mich mit ihm auf seltsame Weise,
denn er berichtete von einer sehr langen Reise.
Er reiste durch Träume, Nacht für Nacht,
er ist der Engel, der verliebte bewacht.

Verliebt war ich doch schon oft bisher,
warum kamst Du denn nicht früher hierher ?
Ich bin nicht der Engel der Einsamkeit
und ich sehe nicht gern Kummer und Leid.

Ich hoffe so sehr Dich glücklich zu sehen
und nun darf ich endlich vor Dir stehen.
Dein Herz ist nun frei von jeglichen Schmerzen,
denn Du wirst geliebt, von ganzem Herzen !

Geliebt von jemandem, der nur an Dich denkt,
er hat Dir sein Herz mit Freuden geschenkt.
Er denkt an Dich bei Tag und Nacht
und ich bin der Engel, der das alles bewacht.

ღ⭐️❤️ღ⭐︎ღ⭐️❤️⭐️ღ⭐︎ღ❤️⭐️ღ

____$
___$_$
__$___$
__$___$
___$$$
____$
_$$$$$$$
_$$$$$$$
_$$$$$$$
_$$$$$$$
_$$$$$$$
_$$$$$$$
$$$$$$$$$


Allzeit zufrieden

Immer nur Sonnenschein, wäre zu hell,
immer nur weitergeh´n, ginge zu schnell.
Regen und Wolkenguß muß einmal sein,
willst du am Himmelsblau doppelt dich freu´n!

Danke dem Vater, hab fröhlichen Mut,
traue ihm immer, und alles wird gut.
Danke für alles, ob Sonne, ob Wind,
so bist du Gottes glückseliges Kind!

Eva von Tiele-Winckler


..........✫*¨`*✶♪.¸¸.✻ღ*✿*•ღ✰✫*¨`*✶♪.¸¸.✻
Es ist niemals wieder gut.
Aber wir haben den Trost,
dich im Himmel
geborgen zu wissen.
Die himmlische Heimat
ist und bleibt unergründlich,
aber ich darf darauf vertrauen,
dass du in ihr geborgen bist.
(Verfasser unbekannt)
✫*¨`*✶♪.¸¸.✻ღ*✿*•ღ✰✫*¨`*✶♪.¸¸.✻

Kerze rot lang
Für Nana Stäcker von Sibylle Von Sibylle am 04.12.2022 um 13:47 | melden

Ein Lichtergruß zum 2. Advent
.....................................,
...................................(
☆Lichterzeit☆.........(,)
☆☆☆☆☆☆☆.......[[÷]]

Nun beginnt die Zeit der Lichter,
das Weihnachtsfest ist nicht mehr weit.
Ich wünsche Dir, ihr zu begegnen,
in Liebe und mit Herzlichkeit.

Schon bald ist das Jahr zu Ende,
welches nicht sehr einfach war.
Das neue soll Dir Frieden geben
und Gesundheit, ist doch klar.

(©Norbert van Tiggelen)


Sibylle mit Juliane im Herzen

Kerze lila geschwungen
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 27.11.2022 um 08:58 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana zum 1.Advent.

Kerze rosa klein
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 20.11.2022 um 15:15 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 17.11.2022 um 10:16 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 11.11.2022 um 11:22 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 05.11.2022 um 14:31 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 01.11.2022 um 06:19 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Ein strahlendes Licht Von Sibylle am 31.10.2022 um 17:53 | melden

...für Nana


von Sibylle mit Juliane im Herzen



Siehst du dort oben die Sterne lachen,
dass sind die Toten, sie wollen uns bewachen.

Wenn sie uns verlassen, wandern ihre Seelen empor, am Abend, wenn es dunkel wird,
kommen sie hervor.

Vergisst du nur einen unter diesen Massen,
wird er den Himmel als Sternschnuppe
verlassen.

Darum lasse sie tief in deinem Herzen stehn,
dann wirst du sie immer am Himmel sehn.

(Kerstin Orru)

Kerze lila viereckig
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 25.10.2022 um 10:15 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 16.10.2022 um 05:59 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Für eure liebe Engel Von Max Sealtiel am 12.10.2022 um 20:30 | melden

Guten Abend wünsche euch allen und später gute Nacht.


Wenn uns etwas fortgenommen wird,
womit wir tief und wunderbar zusammenhängen,
so ist viel von uns selber mit fortgenommen.
Gott aber will, dass wir uns wiederfinden,
reicher um alles Verlorene und vermehrt um jenen unendlichen Schmerz.
(Rainer Maria Rilke)

Sehnsucht nach Stille....

Stille ist schützend,
weil sie das Unwesentliche fernhält
und nur das Wesentliche
zu Wort kommen lässt.
Stille ist heilend, weil sie
unseren Gedanken Raum lässt
und den vielen Fragen Zeit....
(Verf. mir unbekannt)

Herzenssprache

Eine Sprache hat das Herz:
Was in tiefer Brust wir tragen,
Liebe, Wehmut, Lust und Schmerz,
Ohne Worte doch zu sagen.

Sei es in dem höchsten Glück,
Sei es in den tiefsten Leiden,
Sagen kann ein einzger Blick,
Was in Worte nicht zu kleiden.

Ach, zu oft nur trügt der Schein,
Willst du Menschen recht verstehen:
In die Augen schau hinein,
Und du hast ins – Herz gesehen!

Johann Meyer

Kerze rosa klein
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 09.10.2022 um 09:36 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 01.10.2022 um 12:05 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Ein Licht Von Sibylle am 27.09.2022 um 12:44 | melden

...für Dich



Sibylle mit Juliane im herzen

Kerze türkis hell viereckig
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 27.09.2022 um 05:47 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 22.09.2022 um 18:30 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Hej Nana Von Astrid Kirchhoff am 16.09.2022 um 08:44 | melden

... heute möchte ich dir nach langer Zeit wieder eine kleine Kerze anzünden.
Ich weiß, geschieht nicht oft, dass ich das tue hier. Aber hast du dir gestern auch das Interview angeschaut mit der Tanja, der Tanja Schlömer? Sie hatte auch von dir erzählt und auch von deinem Verein. Sicherlich haben oder werden viele dieses Video auf Youtube anschauen und so bekommt dein Verein sicherlich auch wieder ein bisschen finanzielle Unterstützung. Wäre toll, nicht wahr?
Einen schönen Tag dir, liebe Nana .. und pass auf, falls Tanja mal wieder fotografieren kommt, dass sie s richtig macht ;-) ;-)

Hallo Teresia .. ich sehe, du bist auch wieder hier und da möchte ich dir auch einen kleinen Gruß hinterlassen und zündest du bitte eine Kerze für deine Mama wieder an?

Astrid mit ihren Philipp im Herzen

Kerze rosa klein
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 16.09.2022 um 07:19 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Für den schönen Engel Nana Von Tamara am 14.09.2022 um 21:25 | melden

Einen lieben Gruß mit dem ewigen Licht. Wenn die Zeit endet, beginnt die Ewigkeit ❤️

Kerze rosa klein
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 09.09.2022 um 16:27 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 04.09.2022 um 11:56 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Für eure liebe Engel Von Max Sealtiel am 02.09.2022 um 20:30 | melden

Euch allen wünsche einen guten Abend und ein ruhiges Wochenende......

Und manchmal wenn du traurig bist,
dein Tag so trüb und ohne Inhalt ist,
du denkst, dein Leben hat keinen Sinn,
dann denk an mich
- du weißt doch wo ich bin!

Und manchmal, wenn du weinst,
dich einsam fühlst und meinst,
du findest in nichts mehr einen Sinn,
denk an mich
- du weißt doch wo ich bin!

Und manchmal, wenn dich
die Einsamkeit zerreißt,
hör auf mich, ich möchte, dass du weißt,
was immer auch geschieht,
es hat alles einen Sinn.
Und denk an mich
- du weißt doch wo ich bin!

Bin der Engel, der dich begleitet
und überall an deiner Seite schreitet,
bin tief im Herzen bei dir drin
und bitte vergiss mich nie
- du weißt ja wo ich bin!

Uns trennt nur die Zeit!

Es war an einem Tag,
den ich wohl nie vergessen mag,
da sind auf einmal die Engel gekommen
und haben dich einfach mitgenommen.
Ich konnt es nicht glauben und auch nicht verstehn.
Sollt ich dich jetzt nie mehr wiedersehn ?
Doch ich weiß es besser.
Es gibt da ein Land,
das ist vielleicht nicht jedem bekannt,
dort gibts nur noch Sonne, nie mehr dunkle Nacht,
dahin haben dich die Engel gebracht.
Du bist nun dort, aber trotzdem noch hier.
Ich kann dich oft spüren, ganz nah bei mir
und dann hatte ich diesen schönen Traum,
du bist mir begegnet, man glaubt es kaum.
Hab ich dich auch so sehr vermißt,
ich weiß jetzt, dass du glücklich bist
und stets bin ich mit dir verbunden,
in guten, wie in schlechten Stunden.
Du machst mich so glücklich, bist wie ein Geschenk.
Es ist alles schöner, wenn ich an dich denk
und bin ich mal traurig und hab viel geweint,
hab ich die Gewißheit, wir sind bald vereint.
Der Weg zu dir, er ist gar nicht weit.
Ich weiß es ganz sicher...
uns trennt nur die Zeit !

In den Sternen steht geschrieben
Immer werden wir dich lieben.
Schau hinauf in dunkler Nacht, wie der
Stern vom Himmel lacht.
Hör doch wie die Engel singen und dir
unsere Liebe bringen,
Harfenklänge schön und leise begeben sich
auf die weite Reise.
Schweigend lauscht du dem Gesang der sich
mischt mit Harfenklang, jubelnd singe der
Engels Chor dir unsere Liebe in dein Ohr.
Denn oben am Himmel steht geschrieben,
immer werden wir dich lieben...

Kerze türkis dunkel viereckig
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 30.08.2022 um 12:54 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Hallo liebe Nana Von Astrid Kirchhoff am 30.08.2022 um 11:44 | melden

... einen lieben Gruß heute für dich an diesen vorletzten Augusttag diesen Jahres. Die Kerze hier soll wieder hell für dich leuchten!
Passe bitte auf deine Lieben auf, ja?

Hallo liebe Teresia... ich bin mir sicher, du besuchst heute wieder die Seite hier von Nana und so möchte ich dir heute einen lieben Dank für deinen Besuch bei meinem Philipp dalassen. Danke dir!


Ciao liebe Nana,
tschüß liebe Teresia!

Astrid mit Philipp in ihren Herzen

Kerze lila geschwungen
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 26.08.2022 um 12:03 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Für eure liebe Engel Von Max Sealtiel am 25.08.2022 um 20:18 | melden

...... schicke eine große Umarmung euch allen.........

Manchmal über Nacht erwacht eine Quelle zum Leben.
Manchmal über Nacht beginnt es zu grünen am kahlen Zweig.
Manchmal über Nacht bringt dir ein Traum das Licht zurück.
Manchmal über Nacht hat dich ein Engel besucht.

________________$$$;;;;$$$;;$$
_____________$;;$;;$;;;;;;;;;;;;;$
___________$$$;;;$$;;;;;;;;;;;;;;;$
__________$;;;;$$;;;;;;;;;;;;;;;$$
________$$$;;;$;;$$$$$$$$
_______$$$n;$;;;;;;;;;;;;;;;;;;$
______$;;$$$;;;;;;;;;;;;;;;;;;$
______$;$$$;;;;;;;;$$;;$$$
_____$;;;;$$$$$$;;;$
_____$;;$;;;;;;;;;;$$$
____$;;$;;;;;;;;$$
____$$$$$$$
____$$
___$
__$
_$
$

Engelsfeder

In der Nacht wenn unsere Träume
stille auf die Reise gehen,
hoch am Himmel hell die Sterne
leuchtend auf die Erde sehen.

Sanft der Wind die Bäume streichelt
wispern schwebt durchs Blätterdach,
Vögel sich ins Nest einkuscheln
murmelnd fließt der klare Bach.

In dem Silberglanz des Mondes
tanzen Wolken durch die Nacht,
und im großen Universum
sind die Engel still erwacht.

Fangen ein die kleinen Träume
halten zärtlich sie im Arm,
schweben hoch zum Sternenhimmel
fröhlich lachend und im Schwarm.

Wachst Du auf aus Deinen Träumen
liegt die Feder neben Dir,
wirst Du tief im Herzen spüren
das Dein Engel still war hier.

(Linda von Oepen)

Kerze rost rund
Schönen guten Abend Von Astrid Kirchhoff am 25.08.2022 um 18:33 | melden

.. liebe Nana! Einen lieben Gruß wieder für dich ... möge diese Kerze hell für dich leuchten heute wieder.

Hallo liebe Teresia .. falls du wieder Nana heute hier besuchst, zünde bitte auch eine kerze für deine Mama für dich an ..
und danke ...
Astrid mit Philipp im Herzen

Kerze rosa rund
Hallo liebe Nana Von Astrid Kirchhoff am 24.08.2022 um 13:31 | melden

... auch heute wieder eine kleine Kerze für dich und einen lieben Gruß unbekannterweise an deine Familie.
Die Kerze soll wieder hell für dich leuchten!

Hallo liebe Teresia .. auch für deine Mama soll eine Kerze leuchten und ihr ein helles und warmes Licht in den Tag bringen.
Danke für deine lieben Worte und deinen Kerzengruß bei meinem Philipp.
Astrid mit Philipp im Herzen

Kerze rosa klein
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 23.08.2022 um 18:31 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Hallo liebe Nana Von Astrid Kirchhoff am 23.08.2022 um 10:43 | melden

... heute wieder einen kleinen Kerzengruß für dich ..verbunden mit lieben Grüßen an deine Familie ... aber auch an Teresia, die mich zu dir geführt hatte. Kanntest du Teresia, liebe Nana? Oder ist Teresia auf dich gestoßen, weil sie auch aus München ist?
Teresia, falls du das hier liest, habe wieder lieben Dank für deinen Besuch bei meinem Philipp. Ich würde ja auch sehr gern, eine Kerze für deine Mama anzünden .. aber du glaube anonym bleiben möchtest, hast du hier keine Seite für deine Mama angelegt. So zünde bitte in Gedanken für sie eine Kerze auch an?
Astrid mit Philipp im Herzen

Kerze rosa Herz
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 21.08.2022 um 05:45 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Für eure liebe Engel Von Max Sealtiel am 20.08.2022 um 20:39 | melden

..... und für Morgen einen schönen Sonntag mit gutem Wetter....wünsch ich euch allen

□||■ Ein Stück Ewigkeit
﹌﹌﹌﹌﹌﹌﹌﹌﹌﹌﹌
□||■ Komm
□||■ laß uns Träume spinnen
□||■ aus grenzenloser Heiterkeit
□||■ mit weiten Herzen
□||■ offnen Sinnen
□||■ durcheilen Raum und Zeit

□||■ Laß
□||■ uns Erdenfesseln lösen
□||■ fliegen mit dem Sternenwind
□||■ Verwunschene im Traum erlösen
□||■ spüren wie die Seele schwingt

□||■ Spazierengehen
□||■ auf dem Regenbogen
□||■ unsre Namen schreiben
□||■ in das Himmelsbuch
□||■ und winken aus den Götterlogen
□||■ den Liebenden der Welt zum Gruß

□||■ Komm
□||■ laß uns Träume spinnen
□||■ schnell
□||■ vor des Morgenglanzes Licht
□||■ bevor in unsren Sinnen
□||■ ein Stück Ewigkeit erlischt

□||■ © Manfred Poisel

Die Nacht wird nicht ewig dauern.
Es wird nicht finster bleiben.
Die Tage, von denen wir sagen,
sie gefallen uns nicht,
werden nicht die letzten Tage sein.
Wir schauen durch sie hindurch
vorwärts auf ein Licht,
zu dem wir jetzt schon gehören
und das uns nicht loslassen wird.
( Helmut Gollwitzer )

So unendlich

Die Vergangenheit
mit dir
war so unendlich schön.
Die Gegenwart
ohne dich
ist so unendlich traurig.
Und in der Zukunft
wirst du mir
so unendlich fehlen ...
(Bettina Lichtner)

____¶¶__________________________________¶
_¶__¶¶¶________________________________¶¶¶
¶¶¶¶¶¶_¶¶_________________________¶¶__¶¶_¶¶¶
_¶¶¶¶¶¶_¶¶_____________________¶_¶_¶¶_¶__¶¶¶
__¶¶_¶¶¶_¶¶¶__________________¶¶¶¶__¶¶¶_¶¶_¶
¶¶_¶__¶¶¶__¶¶¶________________¶_¶¶¶_¶¶__¶¶_¶
¶¶¶¶¶¶__¶¶¶¶_¶¶¶______________¶¶_¶¶_¶¶_¶¶_¶¶
__¶¶_¶¶¶_¶¶¶¶__¶¶__________¶¶¶¶¶_¶¶_¶__¶__¶¶
_¶¶¶¶__¶¶¶¶_____¶¶__________¶_¶¶__¶¶¶_¶¶¶_¶¶
¶¶¶¶¶¶¶_¶¶_______¶¶________¶¶¶_¶¶_¶¶¶¶_¶¶_¶
__¶¶¶____¶¶______¶¶________¶_¶__¶¶¶¶¶¶_¶_¶¶
__¶¶¶¶¶__¶¶¶_____¶¶________¶__¶_¶¶_¶_____¶¶
__¶¶¶¶¶¶¶_¶¶_____¶¶_______¶_¶_¶¶_¶______¶¶
__¶¶¶¶____¶¶¶¶____¶_______¶¶_¶¶¶______¶¶¶
____¶¶¶¶___¶¶¶____¶¶____¶¶¶¶¶¶¶_____¶¶¶¶
______¶¶¶___¶¶_____¶¶_¶¶_¶¶__¶____¶¶¶¶
_______¶¶¶¶¶________¶¶¶¶¶________¶¶
_______¶¶¶_¶_________¶¶¶¶¶______¶¶
_______¶¶__¶________¶¶¶¶________¶¶
_______¶¶¶¶__¶_____¶¶¶_¶________¶¶
________¶¶___¶_____¶¶__¶________¶¶
________¶¶¶_________¶¶___________¶¶
_________¶¶¶¶_______¶¶____________¶¶¶¶¶
__________¶¶¶¶¶__¶¶¶¶¶_______¶¶¶____¶¶¶¶¶
___________¶¶¶¶¶¶¶___¶¶¶¶¶¶¶¶¶¶________¶¶¶
_____________¶¶¶________¶¶¶¶__________¶¶¶_¶
___________¶¶¶___________________________¶¶¶
_________¶¶¶¶______¶¶__________¶¶¶¶¶¶¶¶¶¶_¶¶
____¶¶¶¶¶¶¶_______¶¶_________¶¶¶¶____¶¶¶¶_¶
__¶¶¶¶¶¶_¶¶¶_____¶¶______¶¶¶¶¶________¶_¶¶¶
__¶¶____¶¶¶¶_¶_¶_¶________¶¶__________¶__¶
__¶¶__¶¶_¶¶_¶¶_¶_¶¶¶_______¶__¶¶¶¶
___¶¶¶__¶¶_¶¶_¶__¶¶¶¶¶¶___¶¶¶¶¶¶¶¶¶
____¶¶¶¶¶_¶¶__¶_¶¶¶¶__¶¶¶¶¶_¶¶_¶¶¶¶¶
_____¶¶¶¶¶¶¶¶¶¶¶¶¶¶¶¶¶¶¶¶¶_¶¶_O_¶¶
________¶¶_¶¶¶¶¶_¶¶¶¶_____¶_¶__O
__________________¶_______¶¶

Kerze dunkelblau geschwungen
Guten Morgen Von Astrid Kirchhoff am 20.08.2022 um 08:45 | melden

..liebe Nana!
Heute wieder einen kleinen Gruß an dich mit dieser Kerze! Teresia ist ja so lieb und hatte mich ja auf dich aufmerksam gemacht und sie besucht so oft meinem Philipp. Das ist so schön.
So - eben habe ich mein Versprechen auch eingelöst und etwas über smile.amazon eingekauft. Dein Verein wird sich da sicherlich freuen.
Ciao Liebes .. und nun zünde ich dir diese Kerze an!
Bis zum nächsten Male
Astrid mit Philipp im Herzen

Kerze rosa klein
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 19.08.2022 um 10:48 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Ich komme dich wieder besuchen.

Kerze rosa klein
Hallo liebe Nana Von Astrid Kirchhoff am 16.08.2022 um 11:12 | melden

... einen kleinen Gruß wieder heute an dich .. und ein liebes Danke an Teresia, die mich zu dir geführt hatte ...
Astrid mit Philipp im Herzen

Kerze flieder Engel
Für Nana Stäcker von Teresia Von Teresia am 16.08.2022 um 07:48 | melden

Für dich und deine Familie liebe Nana.

Kerze rosa klein
Hallo liebe Nana Von Astrid Kirchhoff am 15.08.2022 um 11:07 | melden

... das Wochenende ist nun vorbei .. und Montag. Magst du den Montag? Eigentlich ist es kein anderer Tag als die anderen, er hat nur das Pech nach dem Wochenende zu folgen .. und Wochenenden waren meistens sehr schön.
Ich möchte dir hier eine Kerze anzünden für diesen Tag, passe auf all deine Lieben hier auf der Erde auf...
Astrid mit Philipp im Herzen

Kerze rosa klein
Hallo liebe Nana Von Astrid Kirchhoff am 13.08.2022 um 19:13 | melden

.. da habe ich heute mal eine fast pinke Kerze für dich genommen. Du liebst wirklich diese Farbe? Verrückt, lach ...
Sie soll für dich leuchten und einen lieben Gruß von mir hinterlassen
Astrid mit Philipp im Herzen

Kerze rosa rund
Ein unbekannter Gruß Von Astrid Kirchhoff am 11.08.2022 um 19:52 | melden

... an dich liebe Nana!
Diese Kerze soll für dich in die Nacht leuchten.

Astrid mit Philipp im Herzen

Kerze grau-blau rund
Für Nana Stäcker von Evelin Von Evelin am 08.08.2022 um 21:07 | melden

Danke liebe Teresia...❤️




Wer einen Engel zum Freund hat, braucht die ganze Welt nicht mehr zu fürchten.....❤️❤️❤️

Kerze hellgrün rund
Für Nana Stäcker von Evelin Von Evelin am 08.08.2022 um 21:07 | melden

Danke liebe Teresia...❤️




Wer einen Engel zum Freund hat, braucht die ganze Welt nicht mehr zu fürchten.....❤️❤️❤️

Kerze hellgrün rund
Ein Licht der Erinnerung für eure Engel Von Max Sealtiel am 06.08.2022 um 20:32 | melden

Und guten Samstagabend und ein erträgliches Wochenende euch.....

✫˜҈.✼ Die Spuren, die Du gingst auf Erden,
✫˜҈.✼ Dein Wesen wird in unseren Herzen sein,
✫˜҈.✼ wird von niemandem vergessen werden,
✫˜҈.✼ ob jung, ob alt, ob groß, ob klein.

✫˜҈.✼ Wir sind gedanklich nur bei Dir,
✫˜҈.✼ man hatte Spaß, mal da mal dort,
✫˜҈.✼ ohne Dich ist´s trostlos hier,
✫˜҈.✼ bist auf Erden für immer fort.

✫˜҈.✼ Ich bin sicher, so wird´s geschehen,
✫˜҈.✼ ohne Schmerz und ohne Leid
✫˜҈.✼ werden wir uns wiedersehen,
✫˜҈.✼ bis dahin ist es nicht mehr weit.

✫˜҈.✼ Es gibt nicht ewig Freud´ und Gaben,
✫˜҈.✼ Du ist den Weg vor uns gegangen,
✫˜҈.✼ alles wird ein Ende haben,
✫˜҈.✼ eine Umarmung ist mein Verlangen..

„Wenn im Kreis der Lebenswelt
das Blatt zurück zur Erde fällt,
kehrt es zum Ursprung nur zurück
und findet dort sein stilles Glück.“

Ich trage Deine Gedanken in mir
und wiege sie sanft wie ein Kind.
Daraus wächst und entwickelt sich unser wir,
dass uns traumhaft und selig umspinnt.

Mit Deinen Augen betrachte ich den Wind
und mit all meinen Sinnen spüre ich so sehr,
dass ich ohne Dich Taub und blind bin.

Ich taste mich mit Deinen Händen zum Licht.
Mit Deinen Füßen gelingt es mir, Wege zu wagen.
Und im Spiegel erkenne ich, dass mein Gesicht
und das Deine gemeinsame Züge tragen.

Kerze türkis hell viereckig
Geschenk Am 20.08.2020 von Sibylle angelegt.
Geschenk Am 25.08.2016 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 31.05.2016 von Britta angelegt.
Geschenk Am 13.12.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 12.07.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 14.04.2015 von Lina angelegt.
Geschenk Am 16.12.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 08.09.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 11.05.2014 von Peter Göb angelegt.
Geschenk Am 22.01.2014 von Markus Riffert angelegt.
Geschenk Am 13.01.2014 von Nadine Belinda angelegt.
Geschenk Am 16.12.2013 von Annette angelegt.
Geschenk Am 17.11.2013 angelegt.
Geschenk Am 27.10.2013 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 27.10.2013 von Regina Bauer angelegt.
Geschenk Am 26.10.2013 von Gedenkseiten.de angelegt.
Geschenk platzieren Klicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenke anzeigen
Geschenk wählen
Wählen Sie ein Geschenk

Mit einem Geschenk hinterlassen Sie Ihr persönliches Zeichen in Gedenken an Nana Stäcker. Veredeln Sie jetzt für 2,99 Euro diese Gedenkseite durch ein Geschenk in Ihrem Namen.