✨ Einfach, schnell, mobil, optimiert: der neue Checkout auf Gedenkseiten.de
Jetzt ansehen
Rene Müller

Rene
Müller

07.02.1984
Bergen
-
23.06.2008
Uniklinik Greifswald

stimmungsbild

Gedenkkerzen | Seite 23

Kerze anzünden

Hier sehen Sie alle 2.174 Gedenkkerzen, welche für Rene Müller angezündet wurden. Entzünden auch Sie eine Gedenkkerze.

Für Rene Müller von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 17.05.2016 um 10:52 | melden

Vom Loslassen...

Nein, wir halten nichts fest,
wir halten sie in unseren Herzen
GEBORGEN.
Das ist ein Unterschied... ღ
(Petra Franziska Killinger)

Liebe Sabine,
eine gedankliche Umarmung zum Wochenbeginn für Dich und ein strahlendes Licht für Deinen geliebten Engel !

In dankbarer Verbundenheit
ღ Andrea mit Laura Susan im Herzen ღ

Kerze hellgrün viereckig
für meinen Rene Von Sabine -Mutti am 16.05.2016 um 17:29 | melden

Ein strahlendes Pfingstsmontagslicht für dich lieber Rene
von uns allen
Wir vermissen dich so sehr

Kerze hellgrün viereckig
Ein helles Pfingstlicht - für Dich Von Ingrid mit Kai im Herzen am 16.05.2016 um 12:05 | melden

Ich zünde ein besonderes strahlendes Licht am Pfingstmontag für Dich an , lieber Rene und schicke Dir viele liebe Pfingstgrüße in den Himmel !


.....☆...._(,)_
.....☆..|.♥❊|
.......☆|❊♥.|/¸.¤ª“˜¨
¯¨˜“ª¤.☆.¤ª“˜


.•*¨‚*••.¸.•✫.•*¨‚*••.¸.•✫.•*¨‚*••.¸.•✫.•*¨‚*••.¸.•✫.•*¨‚*••.¸.•✫.•*¨‚*••.


O Heil`ger Geist, kehr bei uns ein


O Heilger Geist, kehr bei uns ein
und laß uns deine Wohnung sein.

Steh uns stets bei mit deinem Rat
und führ uns selbst den rechten Pfad,
die wir den Weg nicht wissen !
Gib uns Beständigkeit,
daß wir getreu dir bleiben,
obwohl wir so leiden müßen !
Schaue, baue,
was zerrissen und geflissen,
dich zu schauen
und auf deinen Trost zu bauen.



___________$$$$$$$$___--__$$$$$$$$$
_________$$$$$$$$$$$$_.._$$$$$(¯`v´¯)$
________$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$ (_ »o«_)$$
________$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$(_.^._)$$
________$$$$$$$$$$$$$$$$$(¯`v´¯)$$$$$
_________$$$$$$$$$$$$$$$(_» o«_)$$$
___________$$$$$$$$$$$$$$(_.^._)$$
______________$$$$$$(¯`v´¯)$$$$$
________________$$$(_» o«_)$$
___________________$(_.^._)$
___________________$$$$$$
_____________________$$


Liebe Sabine !
Schon wieder Feiertage ohne unsere geliebten Kinder, alles anders und nicht mehr so schön und leicht, voller Freude und Glück so wie früher.
doch immer mit unseren Kindern ganz nah in unseren Herzen, Gedanken und Erinnerungen.

Ich wünsche Dir und Deinen Lieben von Herzen, noch einen gesegneten Pfingstmontag, mit vielen schönen Gedanken und Erinnerungen an Deinen lieben Sohn Rene.
Ich umarme Dich ganz fest und sende Dir, dankbare tröstende liebe Pfingstgrüße.
In Gedanken bin ich bei Dir und unseren Engeln.

Ingrid mit ihrem Kai fest im Herzen

Kerze blau kreuz
für meinen Rene Von Sabine -Mutti am 15.05.2016 um 18:24 | melden

Ein helles Kerzenlicht für dich lieber Rene in deine Welt

Die Liebe der Mutter zu ihren Kindern
Ist eine Brücke zu allem Guten

Im Leben und in der Ewigkeit

Mütter halten die Hände ihrer Kinder für eine Weile

Ihre Herzen jedoch für immer

In Liebe deine Mutti

Kerze lila geschwungen
Für Rene Müller von Christine mit Selina im Herzen Von Christine mit Selina im Herzen am 15.05.2016 um 18:18 | melden

Warum lieben wir den Löwenzahn immer erst dann,
wenn er zur Pusteblume wird?
Vielleicht, weil tief in unseren Herzen die
Sehnsucht nach Leichtigkeit, nach schwerelosem Flug,
sanfter Landung und neu gefassten Wurzeln ruht?
Aber vor die Pusteblume hat die Schöpfung hartnäckig
den Löwenzahn gesetzt, damit wir zuerst ihn mit
Liebe betrachten, um das Schwere in unserem
Leben zu akzeptieren und die Umwandlung
und das Neuwerden begreifen lernen.

Noch ist Löwenzahnzeit.
Zeit zu kämpfen - für all das,
was im Leben nachhaltig wichtig ist.
Doch irgendwann wird alles leicht,
alles hell, alles schön.
Irgendwann ist nur noch Liebe.

ღ Petra Franziska Killinger

Ein strahlendes Licht für dich lieber Rene heute am Pfingstsonntag

Liebe Sabine
Kraftbringende Grüße und eine gedankliche, dankbare Umarmung sendet in tiefer Verbundenheit
Christine mit Selina im Herzen
Danke für deine Besuche, Kerzen und tröstenden Worte auf der Gedenkseite meiner Selina. Es tut so gut auch nach vielen Jahren noch so tröstende Anteilnahme zu erhalten. Ich war 4 Wochen zur Reha und konnte deswegen leider die Gedenkseiten unserer Liebsten wenig besuchen.
Ich wünsche dir ein schönes Pfingstwochenende mit viel spürbarer Nähe zu deinem geliebten und schmerzlich vermissten Engel.

Kerze gelb Davidstern
Für Rene Müller von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 15.05.2016 um 08:35 | melden

Ein strahlendes Licht für einen Engel...ღ

Wohin auch immer es dich in diesen Tagen führen mag,
wie immer du deinem Herzen ein wenig Ruhe schenkst,
bleib achtsam für die kleinen und großen Wunder,
die verschlüsselten und unverschlüsselten Botschaften.
Finde den Himmel um dich herum.
Der Himmel macht keine Ferien.… ღ
(Petra Franziska Killinger)

Liebe Sabine,
eine herzliche Umarmung an diesem Pfingstsonntag für Dich und Deine Lieben...ღ

In Gedanken bei Euch
ღ Andrea mit Laura Susan im Herzen ღ

Kerze türkis dunkel lang
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 14.05.2016 um 21:09 | melden

Ein helles Licht in den Himmel zu dir und ein schönes
Pfingstfest im Himmel.

Pfingst-Bitte

Sehnend blicke ich nach oben,
dürstend wie ein dürres Land;
halte segnend aufgehoben,
Vater, deine treue Hand!
Kehre wieder, Geist der Pfingsten,
senk dich wieder Erdenwerts;
der du kommst zu den Geringsten,
komm auch in mein *üdes Herz!

Komm zu mir, mein treuer Leiter!
Zagend, bangend steh ich hier.
Mit dir geh ich stille weiter,
folgend Jesu Kreuzpanier.
Komm zu mir, du scharfer Prüfer,
füll mein Herz mit deinem Licht!
Leuchte heller, strahle tiefer,
bis das letzte Dunkel bricht!

Komm zu mir mit deinen Freuden,
deinem Frieden, deinem Trost!
Schenke mir Geduld im Leiden,
draus ein ewger Segen sprosst!
Komm zu mir mit Kraft und Stärke,
zu besiegen Sünd und Welt!
Fahre fort in deinem Werke,
schaffe, was dir wohlgefällt!

Komm zu mir und lass dein Feuer
*ächtig brennen, nie vergehn;
dass ich stets als ein getreuer
Jünger Jesu *ög bestehn.
Komm zu mir, ach komm und bleibe
ewiglich mein Morgenstern!
Komm mit Macht zu mir und treibe
alles eigne Wesen fern!

Friedrich Traub

Wenn sich dein Herz öffnet und unendliche Liebe einströmt, dann weißt du, es ist Pfingsten.

Allerliebste Pfingstgrüße!

Heike

Kerze hellgrün viereckig
Für Rene Müller von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 08.05.2016 um 08:33 | melden

Und manchmal, während wir so schmerzhaft reifen,
dass wir beinahe daran sterben,
erhebt sich aus allem, was wir nicht begreifen,
ein Gesicht und sieht uns strahlend an...ღ
(Rainer Maria Rilke)

Liebe Sabine,
an diesem für uns Mütter so besonderen Tag zünde ich ein Licht für Dich an und und wünsche Dir ganz viel Nähe zu Deinem geliebten Engel ...

Mit einer liebevollen Umarmung
ღ Andrea mit Laura Susan im Herzen ღ

Kerze hellgrün rund
Ein helles Licht für Dich Von Ingrid mit Kai im Herzen am 07.05.2016 um 12:01 | melden

Lieber Rene !
Ich schicke Dir liebe Grüße ins Paradies und zünde für Dich ein helles Gedenklicht an, dass immer für Dich leuchten soll.


Wenn Erinnerungen Stufen wären
und Liebe einen Weg zum Himmel fände,
dann würden wir in den Himmel steigen - und DICH
und alle unsere so geliebten und vermissten Engel zurück holen.


Liebe Sabine !
Herzliche liebe Grüße von Herz zu Herz und eine dankbare tröstende kraftbringende liebe Umarmung für Dich....
In Gedanken bin ich bei Dir und unseren geliebten Engeln und wünsche Dir und Deiner Familie alles Liebe und ein erholsames sonniges Wochenende, mit vielen schönen Momenten und Erinnerungen.

Ingrid mit ihrem Kai fest im Herzen

Kerze lila geschwungen
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 06.05.2016 um 21:40 | melden

Ein helles Licht in den Himmel zu dir.

Mai

Der Flieder am Tor
dringt rötlich hervor,
das himmlische Blau
erduftet im Tau.
Noch blendets vom Blühn,
schon rieselt es grün
und flimmert und bebt,
von Licht überschwebt.
O seliger Mai
und morgen vorbei:
ein trunkener Zug,
ein blitzender Flug!

Richard von Schaukal
1874 - 1942

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

Heike

Kerze blau rund
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 05.05.2016 um 20:43 | melden

Liebe Grüße in den Himmel zu dir.

Christi Himmelfahrt

Herr, willst du in Hütten bei uns wohnen,
willst du, dass wir ein schönes Haus dir baun?
Willst du auf allerhöchsten Menschenthronen,
weit über alle Völker herrschend schaun? ...

Nein! Du gehst still und helfend uns zur Seite.
Ohne Schuhe, gegürtet das Gewandt.
Wohin wir gehen, du gibst das Geleite,
reichst liebend uns, in Freud und Leid, die Hand.

Wer auf dich baut, ist niemals ganz verlassen.
Du bist das Haus, es ist auf Fels gebaut.
Du bist der Freund und Helfer auf den Straßen.
Wohl dem, der dich zum Freund hat, dir vertraut.

Ihn wird nicht hungern auf dem Weg, noch dürsten,
du bist ihm Quelle, Brot und Wanderstab.
Mögen Verleumdung, Spott und Hohn verwüsten,
Du, Herr, pflanzt Blumen still auf jedes Grab.

Wo deine Blicke schweifen, dort ist Leben,
du lässt dein Schöpferwerk nicht untergehn.
Und ganz gewiss ist deiner Liebe Segen,
allen, die treuen Herzens zu dir stehn.

R. Brunetti

Von Herzen kommende Grüße

Heike

Kerze hellgrün viereckig
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 04.05.2016 um 20:49 | melden

Liebe Grüße in den Himmel zu dir.

Wolken

Am nächtigen Himmel
Ein Drängen und Dehnen,
Wolkengewimmel
In hastigem Sehnen,

In lautloser Hast
— Von welchem Zug
Gebietend erfasst? —
Gleitet ihr Flug,

Es schwankt gigantisch
Im Mondesglanz
Auf meiner Seele
Ihr Schattentanz,

Wogende Bilder,
Kaum noch begonnen,
Wachsen sie wilder,
Sind sie zerronnen,

Ein loses Schweifen ...
Ein Halb-Verstehn ...
Ein Flüchtig-Ergreifen ...
Ein Weiterwehn ...

Ein lautloses Gleiten,
Ledig der Schwere,
Durch aller Weiten
Blauende Leere.

Hugo von Hofmannsthal

Alles Liebe und Gute.
Einen schönen Feiertag mit viel Sonne.

Heike

Kerze türkis dunkel viereckig
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 03.05.2016 um 21:13 | melden

Nacht liegt auf den fremden Wegen,
Krankes Herz und müde Glieder
Ach, da fließt, wie stiller Segen,
Süßer Mond, dein Licht hernieder.

Süßer Mond, mit deinen Strahlen
Scheuchest du das nächtge Grauen;
Es zerrinnen meine Qualen,
Und die Augen übertauen.

Heinrich Heine
1797 - 1856

Liebe Grüße

Heike

Kerze hellgrün geschwungen
für meinen Rene Von Sabine -Mutti am 03.05.2016 um 20:28 | melden

Ein helles Abendlicht für dich lieber Rene
du fehlst mir sehr

Der Tod ist wie ein Horizont
dieser ist nichts anderes als die Grenze
unserer Wahrnehmung
Wenn wir um einen Menschen trauern
freuen sich andere
ihn hinter der Grenze wieder zusehen

In ewiger Liebe und Erinnerung
deine Mutti

Kerze rot lang
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 01.05.2016 um 20:21 | melden

Liebe Gute-Nacht-Grüße und ein helles Licht in den Himmel zu dir.

Mailied

Der Angler steht so grün, so grün,
Die blauen Veilchenglocken blühn,
Und Schlüsselblumen drunter;
Der Wiesengrund
Ist schon so bunt
Und färbt sich täglich bunter.

Drum komme, wem der Mai gefällt,
Und freue sich der schönen Welt,
Und Gottes Vatergüte
Die diese Pracht
Hervorgebracht,
Den Baum und seine Blüte.

Ludwig Heinrich Christoph Hölty
1748 - 1776

Liebe Grüße

Heike

Kerze hellgrün viereckig
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 30.04.2016 um 21:13 | melden

Ein kleines Lichtlein in den Himmel zu dir.

Der Traum

Machangel, lieber Machangelbaum,
In Trauern komm ich her;
Ich träumte einen bösen Traum,
Das Herze ist mir schwer.
Mein Myrtenstock trug Blümelein
Als wie das Blut so rot,
Ist krank der Herzgeliebte mein,
Oder ist er am Ende tot?
Dein Herzgeliebter im fernen Land
Ist krank nicht und nicht tot;
Er hat sein Lieben zugewandt
Einem Mägdlein rosenrot.
Einem rosenroten Mägdelein,
Das ist sein ganzes Glück;
Für dich muß er gestorben sein,
Er kehrt nicht mehr zurück.
Und wenn er mir die Treue brach,
So will ich schlafen bei dir;
Wir schlafen bis zum jüngsten Tag,
Deinen Schatten über mir.
Es wird dann blühn auf meinem Grab
Die Blume Vergißnichtmein;
Daß ich ihn nicht vergessen hab,
Soll sie ein Zeichen sein.

Hermann Löns

Liebe Grüße

Heike

Kerze dunkelgrün viereckig
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 29.04.2016 um 21:20 | melden

Liebe Grüße in den Himmel.

Ewig

Ihr sucht und sucht: »Wo ist die Ewigkeit?«
»Jenseits des Todes! Über unsern Sternen!
Hier ist die Zeit, und grad nur in der Zeit
hat für das ewge Leben man zu lernen.
Hier sind die Jahre, Monde, Tage, Stunden;
wir leben nach des Uhrenzeigers Lauf.
Hat er die Zwölf, die Mitternacht, gefunden,
so kommt die Ewigkeit, die Zeit hört auf.«

So wird von euch gesprochen und gedacht;
so hören es die Schüler von den Meistern,
und während Einer frech darüber lacht,
läßt sich der Andere davon begeistern.
Ihr meint, die Ewigkeit sei nur zu glauben,
sei eine Zweifelssache, ein Vielleicht,
und sendet aus der Arche eure Tauben,
von denen keine auf zur Wahrheit steigt.

So hört es denn: Die Ewigkeit ist dort,
ist hier, ist vor und nach euch, allerorten,
der Zeitenraum, der grenzenlose Ort,
der nur im Wechsel endlich ist geworden.
Sobald die ewge Liebe schöpfrisch handelt,
hat ihren Ratschluß sie in Form gebracht
und die Unendlichkeit in Zeit verwandelt,
doch diese Zeit als ewig sich gedacht.

So lebt ihr also in der Ewigkeit;
euch ward die Gnade, sie als Zeit zu fassen.
Benützt ihr sie, so wird als Seligkeit
der Herr sie euch für ewig, ewig lassen.
Wer dies nicht tut, dem steht der Abgrund offen.
Aus dem die Erdenstunde ihn gebar,
und nur vom Himmel ist für ihn zu hoffen,
daß er das wieder wird, was hier er war.

Karl May

Herzliche Grüße und einen guten
Start in das Wochenende.

Heike

Kerze dunkelgrün viereckig
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 28.04.2016 um 16:52 | melden

Liebe Grüße in den Himmel zu dir.

Abend

Wind weht übers Dünengras.
Meine Seele sucht den Weg zu Dir!
Alleine bleibt das Sandkorn
unter vielen.
Einsam
bin auch ich.
Nur das Rauschen der Wellen
hüllt mich ein
in seinen schweigenden Mantel.

Otto Reinhards

Herzliche Grüße

Heike

Kerze türkis dunkel geschwungen
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 27.04.2016 um 20:22 | melden

Ein helles Licht in den Himmel zu dir.

Einmal nur so von Entzücken,
So von dunklem Gram erfüllt
Über deine Hand mich bücken,
Und mein Sehnen wär gestillt.

Einmal traulich bei dir säumen,
Glückesstill dir lächeln zu,
Selig dir am Herzen träumen
Eines Augenblickes Ruh!

Einmal nur es glaubend fassen,
Daß dein Lieben nimmer ruht,
Daß dir nimmer werd erblassen
Meines Bildes Farbenglut.

Einmal in dein Auge sinken
Thränenheiß mein Blick hinein –
Dann hinweg! wo Sterne winken,
Schlummre meine Seele ein!

Helene Branco, Pseudonym Dilia Helena
1816 - 1894

Alles Gute.

Heike

Kerze hellgrün geschwungen
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 26.04.2016 um 20:18 | melden

Liebe Gute-Nacht-Grüße in den Himmel zu dir.

Das heißt Leben und Liebe eins sein lassen, daß die Liebe das Leben ist und das Leben die Liebe.

Georg Büchner
1813 - 1837

Alles Gute und viel Kraft.

Heike

Kerze blau klein
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 25.04.2016 um 12:27 | melden

Liebe Grüße in den Himmel zu dir.

Frei wie der Wind wirst Du sein,
Mit offenen Armen über den Meeren wohnen,
Im Morgenrot über die Bergkuppen ziehen,
Mit den Wolken im Gleichklang schweben,
Im Herbst über die weiten Felder treiben,
Und am Ende der Reise wird Dich der Abendwind wieder betten ....
Irgendwo

Nachruf

Herzliche Grüße

Heike

Kerze grau-blau lang
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 24.04.2016 um 20:09 | melden

Liebe Grüße in den Himmel zu dir.

Traumwellen

Getragen von duftenden Gräserwogen
bin ich durch hunderttausend Träume gezogen.
Meine Gedanken, ein Mückengewimmel
tanzen auf und nieder am Himmel:
ein Wundern und Weben,
nirgends und allenthalben,
ein Schießen und Schweben -
spielende Schwalben.
Ganz wunderlich:
als stürzte man plötzlich tief in sich,
kopfüber im Purzelbaum
aus Wachen in Traum.
Aus Traum in Wachen?
Soll ich das linke Auge aufmachen?
- Mitten auf meiner Brust, wunderklein
sitzt ein strahlend winziges Jungfräulein.
Ein schlanker Leib im Panzergefieder
schuppigen Goldes wippt auf und nieder.
An den Schultern beben im Sonnenstrahl
vier Flüglein von durchsichtigem Stahl.
Vielhundertäugig - ob ihrs glaubt -
dräut mir ihr helmbewehrtes Haupt.
Sie hebt sich, steht - ein Flügelschwirrn:
sie bohrt sich tief in meine Stirn -
und fern in mir verklirrt ihr Flügelpaar.
- Ich wache auf - und weiß nicht, was es war.

Friedrich Kayssler

Herzliche Grüße

Heike

Kerze dunkelblau rund
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 19.04.2016 um 19:24 | melden

Ein strahlendes Licht in den Himmel zu dir.

Die Ruhe der Seele
bringt echtes Glück.

Heinrich Hansjakob

Liebe Grüße und alles Gute.

Heike

Kerze grau-braun viereckig
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 17.04.2016 um 20:08 | melden

Ein helles Licht in den Himmel zu dir.

Das ist der Tod...

Ich fühle mehr und mehr die Kräfte schwinden;
Das ist der Tod, der mir am Herzen nagt,
Ich weiß es schon und, was ihr immer sagt,
Ihr werdet mir die Augen nicht verbinden.
Ich werde müd und müder so mich winden,
Bis endlich der verhängte Morgen tagt,
Dann sinkt der Abend und, wer nach mir fragt,
Der wird nur einen stillen Mann noch finden.
Dass so vom Tod ich sprechen mag und Sterben,
Und doch sich meine Wangen nicht entfärben,
Es dünkt euch mutig, übermutig fast.
Der Tod! – der Tod? Das Wort erschreckt mich nicht,
Doch hab ich im Gemüt ihn nicht erfasst,
Und noch ihm nicht geschaut ins Angesicht.

Adelbert von Chamisso
1781-1838

Herzliche Grüße und einen guten Start
in die Woche.

Heike

Kerze hellgrün geschwungen
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 15.04.2016 um 20:27 | melden

Daß sie die Perle trägt, das
macht die Muschel krank,
Dem Himmel sei für Schmerz,
der dich veredelt, Dank!

Friedrich Rückert
1788 - 1866

Liebe Grüße

Heike

Kerze hellgrün klein
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 11.04.2016 um 21:13 | melden

Liebe Grüße in den Himmel zu dir.

Von vier Uhr bis sieben
Im Herz, wie im Spiegel, ein Schatten,
Auch unter den Leuten – alleine geblieben…
Der Tag geht nur langsam von statten
Von vier Uhr bis sieben!
Ich brauch keine Menschen – sie lügen
Und werden grausam bei Dämmerung.
Ich könnte weinen. Zur Schnur
Haben die Finger das Tüchlein gewrungen.
Hab ich dich beleidigt – verzeih,
Doch bitt ich, mich nicht zu betrüben!
– Ich spüre unendliche Traurigkeit
Von vier Uhr bis sieben.

Marina Ivanovna Tsvetaeva
1892 - 1941

Herzliche Grüße

Heike

Kerze hellgrün klein
Für Rene Müller von Christine mit Selina im Herzen Von Christine mit Selina im Herzen am 10.04.2016 um 21:55 | melden

Der Gärtner
Es kam der große Gärtner und vertraute mir
ein Pflänzlein an, bestimmt zu seines Gartens Zier.
„Ich hol’ es wieder, sagte er voll Freundlichkeit,
„bis dahin pfleg’ und zieh es auf mit Zärtlichkeit.“

In meiner Hut die kleine Pflanze wuchs, gedieh, -
solch eine Blüte wie sie brachte, hab’ ich nie zuvor gesehn.
Die Farbenpracht, der Duft so rein,
des Frühlings ganze Schönheit kann nicht schöner sein.

Mein Herz war voller Entzücken und Glückseligkeit,
die Blume mein war wohl die schönste weit und breit.
Der Wunsch, sie zu behalten, brannte tief in mir.
Ach, könnt’ sie bleiben mir in meinem Garten hier.

Der Gärtner kam zurück, so wie er’s hat gesagt,
die Pflanze wollt er sehen, da ward ich ganz verzagt,
die Blume war mir ja als Gut nur anvertraut,
sein Wille war mir klar. – Was klopft mein Herz so laut?

„Sie ist vollkommen“, sprach der Gärtner, beugte sich
und nahm so liebevoll die Kostbarkeit an sich.
„Auf diesem Boden bald die Blütenpracht vergeht,
in meinem Garten jedoch ewig sie besteht.“

So sprach der Gärtner und ließ mich allein,
die Blume aber darf im Himmelgarten sein.
Sie blüht nun dort in ewig schöner Herrlichkeit,
einst werd’ auch ich sie wiedersehn – in Ewigkeit.

(Dichter unbekannt)

Ein strahlendes SonntagsLicht für dich lieber Rene

Liebe Sabine
Ich sende euch ganz liebe, Kraftbringende Grüße und eine gedankliche Umarmung. Die nächsten Wochen werde ich die Gedenkseiten unserer Liebsten nur selten besuchen können, da ich in Bad Reichenhall zur Reha bin. Ich wünsche euch eine gute Zeit mit viel spürbarer Nähe zu eurem geliebten und schmerzlich vermissten Rene. Seid gedanklich ganz lieb umarmt.
In tiefer Verbundenheit
Christine mit Selina im Herzen

Kerze hellgrün Davidstern
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 10.04.2016 um 19:25 | melden

Herzliche Grüße in den Himmel zu dir.

Jammervolle Tränen liefen über dein Gesicht,
vom Weinen gerötete Augen sprachen
von Wehmut und Schmerz.

Sanftmütige Tränen liefen über dein Gesicht,
unsicher fragende Augen verrieten
deine Zweifel, deine Sehnsucht.

Deine Tränen zeigten mir
den fühlenden Menschen
hinter deinem Gesicht.

Deine Augen erlaubten mir
den Blick in deine Seele.
Dafür dank ich dir.

Volker Baumunk

Liebe Grüße und einen guten Start
in die Woche.

Heike

Kerze türkis hell geschwungen
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 09.04.2016 um 21:31 | melden

Ein helles Licht in den Himmel zu dir.

Abschied

Kein
letzter Blick
fällt zurück
Nur ein Sehnen
gebrechlich
und schwer

Alpha Fragmentia

Liebe Grüße und alles Gute.

Heike

Kerze türkis hell viereckig
Für Rene Müller von Andrea mit Jonas im Herzen Von Andrea mit Jonas im Herzen am 09.04.2016 um 20:33 | melden

Alles Leuchtet
Dieser Tag
Zeigt sich heiter
Er umarmt mich
Lacht mich an
Es geht weiter
Alle sagen hab Geduld
Deine Schmerzen werden gehen
Doch soweit ich blicken kann
Ist kein Trost fuer mich zu sehn

Denn das Loch in meinem Herzen
Sieht genau so aus wie du
Und mit keinem andren Deckel
Geht es je wieder zu!

Ein helles Abendlicht zum Wochenende
zünde ich dir heute an lieber Rene!

Liebe Sabine!

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
und einen guten Start und die neue Woche,
mit guten Begegnungen und schönen Erinnerungen
an deinen wunderbaren Engel.
Ganz liebe und dankbare Herzensgrüße schicke
ich dir!

Andrea mit Jonas im Herzen

Kerze hellgrün geschwungen
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 06.04.2016 um 20:44 | melden

Ein strahlendes Licht in den Himmel zu dir.

Die Seligkeit, sich geliebt zu fühlen, mildert jeden Schmerz.

Ugo Foscolo
1778 - 1827

Viel Kraft und Zuversicht.

Heike

Kerze türkis dunkel rund
Ein Abendlicht für Dich Von Ingrid mit Kai im Herzen am 06.04.2016 um 20:43 | melden

Lieber Rene !
Ich zünde ein helles Abendlicht für Dich an und schicke es Dir mit lieben Grüßen von mir, in den Himmel !


✫*¨`*✶♪.¸¸.✻ღ*✿*•ღ✰✫*¨`*✶♪.¸¸.✻ღ*✿*•ღ✰


Fliegt, meine Gedanken
Fliegt, meine Gedanken, bitte fliegt leise
und begebt Euch auf eine lange Reise...
Tragt meine Grüße hinauf zu den Sternen,
bis zu unseren Kindern in der Fernen...
Lasst sie von unserer Liebe wissen,
und dass wir sie jeden Tag so sehr vermissen...
Auch, dass sie bestimmt nie vergessen werden,
von ihrer Familie zu hause auf Erden...
Doch vergesst bitte nicht, ihnen Danke zu sagen
für das Lächeln im Herzen an glücklichen Tagen...
Fliegt, meine Gedanken, bitte fliegt leise
und nehmt meine Tränen mit auf die Reise...
© Ralf Korrek


✫*¨`*✶♪.¸¸.✻ღ*✿*•ღ✰✫*¨`*✶♪.¸¸.✻ღ*✿*•ღ✰


Liebe Sabine !
Ich sende Dir in tiefer Verbundenheit und von Herz zu Herz, liebe Grüße und eine dankbare innige tröstende Umarmung und wünsche Dir weiterhin ganz viel Kraft auf unserem schweren Weg der Trauer.
Ich zünde auch für Dich ein helles Licht an und wünsche Dir einen schönen Abend, mit schönen Gedanken an Deinen wunderbaren Rene.


Ingrid mit ihrem Kai fest im Herzen

Kerze blau Mondsichel Stern
Für Rene Müller von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 05.04.2016 um 13:37 | melden

Das ist meine Gewissheit:
Wir werden uns wiedersehen!
Ich glaube, ich sehe schon dein Lächeln … ღ
(Petra Franziska Killinger)


Liebe Sabine,
eine gedankliche Umarmung an diesem sonnigen Tag für Dich und ein strahlendes Licht für Deinen wunderbaren Engel !

In tiefer Verbundenheit
ღ Andrea mit Laura Susan im Herzen ღ

Kerze creme geschwungen
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 05.04.2016 um 12:40 | melden

Liebe Grüße in den Himmel zu dir.

April, April, der weiß nicht was er will.
Mal Regen und mal Sonnenschein,
Dann schneits auch wieder zwischendrein.
April, April, der weiß nicht was er will.

Nun seht, nun seht, wie es wieder stürmt und weht.
Und jetzt, oh weh, oh weh,
Da fällt auch dicker Schnee.
April, April, der weiß nicht was er will.


Ei, was blüht so heimlich am Sonnenstrahl?
Das sind die lieben Veilchen, die blühn im stillen Tal.
Blühen so heimlich im Moose versteckt,
drum haben auch wir Kinder kein Veilchen entdeckt.

Und was steckt sein Köpfelein still empor?
Was lispelt aus dem Moose so leise, leis hervor?
"Suchet, so findet ihr! Suchet mich doch!"
Ei, warte Veilchen, warte! Wir finden dich noch.

Liebe Grüße

Heike

Kerze türkis hell lang
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 04.04.2016 um 20:19 | melden

Liebe Grüße in deine Welt.

Ein grünes Blatt

Ein Blatt aus sommerlichen Tagen,
Ich nahm es so im Wandern mit,
Auf daß es einst mir möge sagen,
Wie laut die Nachtigall geschlagen,
Wie grün der Wald, den ich durchschritt.

Theodor Storm

Ein schöne Woche.
Heike

Kerze dunkelblau klein
für meinen Rene Von Sabine -Mutti am 03.04.2016 um 17:36 | melden

Menschen die man nicht sieht
aber trotzdem spürt daß es sie gibt
sind die wichtigsten auf Erden
Ein helles Sonntagslicht für dich lieber Rene
in deine Welt
Wir denken immer an dich

In Liebe deine Mutti

Kerze rosa klein
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 03.04.2016 um 13:26 | melden

Liebe Sonntagsgrüße in den Himmel zu dir.

April

Das ist die Drossel, die da schlägt,
Der Frühling, der mein Herz bewegt;
Ich fühle, die sich hold bezeigen,
Die Geister aus der Erde steigen.
Das Leben fließet wie ein Traum –
Mir ist wie Blume, Blatt und Baum.

Theodor Storm
1817-1888

Sonnige Grüße und viele
schöne Erinnerungen.

Heike

Kerze hellgrün geschwungen
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 01.04.2016 um 21:32 | melden

Liebe Grüße in den Himmel zu dir.

Hoffnung

Und dräut der Winter noch so sehr
Mit trotzigen Gebärden,
Und streut er Eis und Schnee umher,
Es muss doch Frühling werden.

Und drängen die Nebel noch so dicht
Sich vor den Blick der Sonne,
Sie wecket doch mit ihrem Licht
Einmal die Welt zur Wonne.

Blast nur ihr Stürme, blast mit Macht,
mir soll darob nicht bangen,
Auf leisen Sohlen über Nacht
Kommt doch der Lenz gegangen.

Da wacht die Erde grünend auf,
Weiß nicht, wie ihr geschehen,
Und lacht in den sonnigen Himmel hinauf
Und möchte vor Lust vergehen.

Sie flicht sich blühende Kränze ins Haar
Und schmückt sich mit Rosen und Ähren,
Und läßt die Brünnlein rieseln klar,
als wären es Freudenzähren.

Drum still! Und wie es frieren mag,
O Herz, gib dich zufrieden;
Es ist ein großer Maientag
Der ganzen Welt beschieden.

Und wenn dir oft auch bangt und graut,
Als sei die Höll` auf Erden,
Nur unverzagt auf Gott vertraut!
Es muss doch Frühling werden.

Emanuel Geibel
1815-1884

Ein sonniges Wochenende!

Heike

Kerze grau-braun geschwungen
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 31.03.2016 um 21:04 | melden

Liebe Grüße in den Himmel zu dir.

Anemonen

Sie sprießen licht aus Waldesnacht,
Ohne reichen Duft, ohne Farbenpracht,
Unter den großen, alten Bäumen,
Über das Moos wie flutend Träumen:
Wann der Wind vorüber streicht,
Neigen sie ihre Köpfchen leicht,
Aber wo die Sonne licht
Durch die Blätterkronen bricht,
Saugen sie all das goldige Scheinen
Sehnsuchtsvoll in den Kelch, den kleinen.
So blühen sie scheu, ohne Glanz und Pracht:
Die lichten Kinder der Waldesnacht.

Therese Dahn
1845 - 1929

Liebe Grüße

Heike

Kerze dunkelblau rund
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 29.03.2016 um 19:55 | melden

Es gibt ein Bleiben im Gehen,
ein Gewinnen im Verlieren,
im Ende einen Neuanfang.

Liebe Grüße

Heike

Kerze türkis dunkel lang
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 28.03.2016 um 20:48 | melden

In der Frühe

Kein Schlaf noch kühlt das Auge mir,
Dort gehet schon der Tag herfür
An meinem Kammerfenster.
Es wühlet mein verstörter Sinn
Noch zwischen Zweifeln her und hin
Und schaffet Nachtgespenster.
– Ängste, quäle
Dich nicht länger, meine Seele!
Freu dich! schon sind da und dorten
Morgenglocken wach geworden.

Eduard Mörike
1804-1875

Kerze grau-blau klein
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 27.03.2016 um 18:24 | melden

Liebe Grüße zum Osterfest in den Himmel zu dir.

Da sitzt doch einer keck im Gras

Da sitzt doch einer keck im Gras
Ich glaub, das ist der Osterhas.
Was hat er da für schöne bunte Eier?
Will er vielleicht mit uns den Frühling feiern?

Monika Minder

Liebe Ostergrüße

Heike

Kerze hellgrün viereckig
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 26.03.2016 um 22:04 | melden

Jeder neue Morgen

Jeder neue Morgen ist ein neuer Anfang unsers Lebens. Jeder Tag ist ein abgeschlossenes Ganzes.

Dietrich Bonhoeffer
1906-1945

Liebe Grüße

Heike

Kerze dunkelblau klein
Für Rene Müller von Christine mit Selina im Herzen Von Christine mit Selina im Herzen am 26.03.2016 um 20:39 | melden

Ostern
Ostergedicht


Träume zerbrochen,
Trauer regiert.
Hände durchstochen,
der Gute verliert.

Früh am Morgen
drei Frauen auf dem Weg,
den Leichnam versorgen,
der ins Grab gelegt.

Voll Trauer ihr Herz,
voll Fragen ihr Blick.
Zu tief sitzt der Schmerz,
vorbei ist das Glück.

Es drängt sie zum Grab.
Sie wissen nicht, wer
nimmt den Stein ihnen ab.
Er ist viel zu schwer.

Es liegt der Stein an der Seite,
das Grab scheint leer.
Noch fehlt ihnen die Freude,
wo ist nur der Herr?

Dunkel der Tod,
doch hier ist ein Licht.
Ein Bote von Gott,
er sagt: "Fürchtet euch nicht.

Warum sucht ihr den, der lebt
bei den Toten?
Geht zurück und gebt
den andern Bescheid. Ihr seid Boten!"

Das Licht ist viel stärker,
die Dunkelheit weicht.
Wie ein Schlüssel im Kerker
und Schweres wird leicht.

Der Tod ist tot,
der Feind ist besiegt!
Sieger ist Gott,
Jesus genügt.

Die Schulden bezahlt,
die Strafe verbüßt.
Der Schuldige strahlt,
der gerettet ist!

Jesus, der Erste,
er geht uns voraus.
Er erledigt das Schwerste,
führt über den Tod hinaus!

Leben hat Hoffnung,
weil Jesus verbürgt,
er hat für uns Wohnung
beim Vater erwirkt.

Leben hat Ziel,
weil Jesus uns führt.
Leben mit Stil
vom Himmel berührt.

Leben wird ewig,
weil Jesus es schenkt.
Feiert den König,
der alle Vorstellung sprengt!


(Ostergedicht, Autor: Joachim Krebs, 2006)

Ein strahlendes Licht für dich lieber Rene

Gesegnete Ostern und Kraftbringende Grüße sendet euch
Christine mit Selina im Herzen

Kerze hellgrün kreuz
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 24.03.2016 um 21:25 | melden

Liebe Gute-Nacht-Grüße in den Himmel zu dir.

Abends

Die Sterne lächeln
weiser
der Mond
wirft weiches Licht
Wind streichelt dich
ruhig und zärtlich
die Nacht ist bereit –
Geheimnis
zu werden

Hans-Christoph Neuert
1958 - 2011

Alles Gute und einen schönen Karfreitag.

Heike

Kerze dunkelgrün viereckig
Ein helles Licht für Dich - lieber Rene Von Ingrid mit Kai im Herzen am 24.03.2016 um 19:58 | melden

Ein helles DENK an DICH - Licht und liebe Grüße, schicke ich Dir am Grün Donnerstag in den Himmel, lieber Rene !



KARTRAUERTAGE

Geschunden und gequält
stirbt Jesus den Kreuzestod
sein Leib ist schon entseelt
seine Seele nun eins mit Gott.

Die Seinen weinen bitter
in ohnmächtigem Gefühl
von fern naht ein Gewitter
die Natur steht plötzlich still.

Und als die Würfel fallen
bricht ein Sturmwind los
läßt Tempelvorhäng knallen
Gott Vaters Zorn scheint groß.

Natur und Menschen spüren
am Kreuz starb Gottes Sohn
sein Leben zu verlieren
das schien sein letzter Lohn.

Sie legen ihn ins Grab
voll Trauer und voll Gram
die Hoffnung fällt hinab
sie stehn gebannt und lahm.

Sie richten Steine hin
gewaltig, groß und schwer
nur Trauer ist ihr Sinn
ihr Tun ist öd und leer.

Während die Tage ziehen
verriegeln sie auch sich
bleiben oder fliehen ?
Ihr Mut läßt sie im Stich.

Sie fliehen in das Mitleid
sind ratlos und verstört
vergessen, was zu früherer Zeit
ihr Meister sie gelehrt.

Ins Nichts sind sie gefallen
sein Tod hält sie im Bann
doch im Grabe ist ein Strahlen:
Der dritte Tag bricht an.

(Josef Albert Stöckl )


Liebe Sabine !
Ich sende Dir von Herzen, ganz liebe mitfühlende dankbare Grüße der tiefen Verbundenheit und viele tröstende liebevolle innige Umarmungen von Mama zu Mama. Ich wünsche Dir ganz viel Kraft für die bevorstehenden Feiertage und Dir und Deiner Familie ein gesegnetes nicht so sehr trauriges Osterfest. Ohne unsere geliebten Kinder ist nichts mehr wie es einmal war, jedes Fest hat seine Freude und seinen Glanz verloren.
Für uns sind solche Tage nun besonders traurig und schwer.
Ich wünsche Dir viele schöne Gedanken und schöne Erinnerungen an Deinen wunderbaren, so sehr geliebten und vermissten Rene.
In Gedanken bin ich bei Dir und unseren Liebsten.

Ingrid mit ihrem Kai fest im Herzen

Kerze flieder Kreuz christlich
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 21.03.2016 um 19:43 | melden

Schick mir keinen Engel
der alle Dunkelheit bannt
aber einen
der mir
ein Licht anzündet

Schick mir keinen Engel
der alle Antworten kennt
aber einen
der mit mir
die Fragen aushält

Schick mir keinen Engel
der allen Schmerz wegzaubert
aber einen
der mit mir
Leiden aushält

Schick mir keinen Engel
der mich über die Schwelle trägt
aber einen
der in dunkler Stunde
noch flüstert
Fürchte dich nicht

Elisabeth Bernet

Kerze dunkelgrün viereckig
Für Rene Müller von Heike mit Christian Von Heike mit Christian am 20.03.2016 um 20:55 | melden

Ein helles Licht in den Himmel zu dir.

„Die Welt wird schöner mit jedem Tag,
Man weiß nicht, was noch werden mag,
Das Blühen will nicht enden.
Es blüht das fernste, tiefste Tal:
Nun, armes Herz, vergiss der Qual!
Nun muss sich alles, alles wenden.“

Ludwig Uhland

Einen zauberhaften Frühling und
viele liebe Erinnerungen.

Heike

Kerze dunkelgrün viereckig
Ein helles Licht für Dich - lieber Rene Von Ingrid mit Kai im Herzen am 15.03.2016 um 18:08 | melden

Liebe Grüße und ein helles Licht, schicke ich Dir von mir in den Himmel lieber Rene !


Die schönsten Begebenheiten im Leben
sieht man nicht mit den Augen,
man fühlt sie mit dem HERZEN ღ
und speichert diese in
der SEELE .....


Liebe Sabine !
Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine gute Woche und einen ruhigen Abend und schicke Dir viele liebe Herzensgrüße, verbunden mit einer tröstenden dankbaren Umarmung für Dich...

Ingrid mit ihrem Kai fest im Herzen

Kerze lila geschwungen
Für Rene Müller von Heike mit Christian im Herzen Von Heike mit Christian im Herzen am 13.03.2016 um 13:29 | melden

Entschuldigung!

Kerze lila geschwungen
Für Rene Müller von Heike mit Christian im Herzen Von Heike mit Christian im Herzen am 13.03.2016 um 13:29 | melden

Liebe Grüße in den Himmel zu dir.

Wolkentupfen
zarte Flöckchen
wehen sanft an mir vorbei,

über weichen
warmen Himmel
an dich denke ich dabei.

ganz unwirklich
scheint die Sonne,
und mein lächelndes Gesicht

streckt sich all diesem entgegen.

ich bin glücklich.
oder nicht?"

Alexandra Maria Huber

Viele schöne Erinnerungen.

Liebe Grüße

Heike

Kerze türkis hell viereckig
Für Rene Müller von Heike mit Christian im Herzen Von Heike mit Christian im Herzen am 13.03.2016 um 13:18 | melden

Liebe Grüße in den Himmel zu dir an deinem Gedenktag.

Wolkentupfen
zarte Flöckchen
wehen sanft an mir vorbei,

über weichen
warmen Himmel
an dich denke ich dabei.

ganz unwirklich
scheint die Sonne,
und mein lächelndes Gesicht

streckt sich all diesem entgegen.

ich bin glücklich.
oder nicht?"

Alexandra Maria Huber

Viele schöne Erinnerungen.

Liebe Grüße

Heike

Kerze türkis hell viereckig
Für Rene Müller von Heike mit Christian im Herzen Von Heike mit Christian im Herzen am 10.03.2016 um 13:17 | melden

Herzliche Grüße in den Himmel zu dir.

Der Mensch ist auf Hoffnung gebaut und er hat eigentlich keinen anderen Besitz als die Hoffnung. Unsere Wohnung hier heißt: die Stätte der Hoffnung.

Thomas Carlyle
1795 - 1881

Viel Kraft und Zuversicht.

Heike

Kerze hellgrün kreuz
Für Rene Müller von Heike mit Christian im Herzen Von Heike mit Christian im Herzen am 09.03.2016 um 19:24 | melden

Herzliche Grüße in den Himmel.

Bleibe Herr des Augenblicks –
Jeder Lenz bringt Rosen;
Sei Erbauer Deines Glücks,
Statt es zu erlosen!

Rudolf Presber
1868 - 1935

Alles Liebe

Heike

Kerze hellgrün viereckig
Ein helles Abendlicht für Dich Von Ingrid mit Kai im Herzen am 07.03.2016 um 22:32 | melden

Egal wie Du über den Tod denkst,
ob Du ihn als Endgültig ansiehst,
oder als einen Übergang in die Heimat.

Egal wie Du über das Leben denkst,
ob Du es als etwas Einmaliges siehst,
oder als ständige Wiedergeburt der Seele.

Der Tod trifft Dich fast immer unerwartet,
so plötzlich aus dem Nichts heraus,
so still schlägt er zu, reißt ein tiefes Loch.

Ganz still umarmt er ein junges Leben,
holt sich seinen kleinen Engel zurück …

Hinterlässt Unverständnis und Fragen.
Und Du hast Fragen … so viele Fragen …
Doch antwortet Dir nur Stille, Trauer und Glaube.

© Erika Flickinger


Ein strahlendes helles Licht zum Wochenstart für Dich lieber Rene und für Deine liebe Mama, eine gute Woche, alles Liebe, viel Kraft und Trost und eine dankbare innige Umarmung von Herzen, verbunden mit mitfühlenden stillen Grüßen.
In Gedanken bei Euch - schön das es Dich gibt.

Ingrid mit ihrem Kai fest im Herzen

Kerze rosa klein
für meinen Rene Von Sabine -Mutti am 02.03.2016 um 19:13 | melden

Ich schicke dir mein Schatz ein helles Abendlicht
in deine Welt
Wir haben dich lieb und vermissen dich
Unsere Gedanken sind bei dir
In Liebe deine Mutti

Kerze rot viereckig
Für Rene Müller von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 29.02.2016 um 13:31 | melden

Ein strahlendes Licht für einen Engel...ღ

Du bist mein erster Gedanke am Morgen
und mein zärtlichster Gedanke zur Nacht …ღ
(Petra Franziska Killinger)


In Gedanken bei Euch
ღ Andrea mit Laura Susan im Herzen ღ

Kerze türkis dunkel geschwungen
Für Rene Müller von Andrea mit Jonas im Herzen Von Andrea mit Jonas im Herzen am 28.02.2016 um 11:32 | melden

Wenn wir weinen, bedeutet das nicht,
dass wir verzweifelt sind und aufgeben,
nein, es bedeutet, dass wir in diesem Moment
mehr füllen, als unser Herz ertragen kann.
Wenn uns leise eine Träne rinnt,
dann denken wir an die schöne Zeit mit dir,
dann vermissen wir dich,
dann weinen wir um dich,
weil wir dich lieben!

Eine helles Licht zum Wochenende für dich
lieber Rene!

Liebe Sabine!

Ich wünsche dir einen guten Sonntag und die
bestmöglichen Woche mit vielen schönen
Erinnerungen an deinen Engel.
Eine von Herzen kommende Umarmung
von Mutterherz zu Mutterherz!

Andrea mit Jonas im Herzen

Kerze blau geschwungen
Für Rene Müller von Heike mit Christian im Herzen Von Heike mit Christian im Herzen am 26.02.2016 um 21:21 | melden

Ein Licht in den Himmel zu dir.

Nachtwind

Es hat der Nachtwind
mich gestreichelt,
ich stand am Meer
und dachte, es seist Du.

Es schien der Mond
mit weißem Licht,
die Welle kam
und deckte alles zu.

Otto Reinhards

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
Alles Gute.

Heike

Kerze türkis hell viereckig
Für Rene Müller von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 26.02.2016 um 12:37 | melden

Lieber Rene,
ein strahlendes Licht zum Wochenende für Dich und Deine Lieben...ღ


Du und ich.
Das ist es, was ich sehe,
wenn ich die Augen schließe.

Du und ich.
So sieht mein Himmel aus.

(Petra Franziska Killinger)


In Gedanken bei Euch
ღ Andrea mit Laura Susan im Herzen ღ

Kerze hellgrün lang
Ein Abendlicht für Dich Von Ingrid mit Kai im Herzen am 25.02.2016 um 22:46 | melden

Ein helles Licht und liebe Abendgrüße, schicke ich Dir in den Himmel lieber Rene !


Trauer

Wie Tau tropft
eine Träne auf
deine Wange.

Läuft von deinem
Auge voller Trauer,
voller Schmerz
hinunter.

Läuft bis zu deinem
Herzen, das weint....
deinem Herzen,
das schreit....

Deinem Herzen,
das zerbrochen ist....
zersplittert in viele Teile....


Liebe Sabine !
Dir und Deinen Lieben, mitfühlende kraftbringende Grüße und eine von ganzen Herzen kommende dankbare tröstende Umarmung für Dich, in tiefer Verbundenheit.

Ingrid mit ihrem Kai fest im Herzen

Kerze rosa klein
Für Rene Müller von Heike mit Christian im Herzen Von Heike mit Christian im Herzen am 25.02.2016 um 21:23 | melden

Ein helles Licht in den Himmel zu dir.

Das Fräulein stand am Meere...

Das Fräulein stand am Meere
Und seufzte lang und bang,
Es rührte sie so sehre
Der Sonnenuntergang.
"Mein Fräulein! sein Sie munter,
Das ist ein altes Stück;
Hier vorne geht sie unter
Und kehrt von hinten zurück."

Heinrich Heine
1797-1856

Alles Gute und viel Kraft.

Heike

Kerze türkis hell viereckig
für meinen Rene Von Sabine -Mutti am 24.02.2016 um 14:15 | melden

Ein strahlendes Licht zu dir in den Himmel
mein Schatz

Was im Herzen liebevolle Erinnerungen
hinterlässt
und unsere Seele berührt, kann weder
vergessen werden, noch verloren gehen

Wir denken immer an dich

Kerze rot geschwungen
Für Rene Müller von Christine mit Selina im Herzen Von Christine mit Selina im Herzen am 22.02.2016 um 22:19 | melden

Ein strahlendes Licht für dich lieber Rene

Liebe Sabine
Kraftbringende, dankbare Grüße und eine gedankliche Umarmung an dich und deine Lieben sendet in tiefer Verbundenheit
Christine mit Selina im Herzen

Nicht allein

Wenn das Leid so groß ist, versagt die Stimme.
Keine Worte können sagen,
was man sagen möchte.
Worte fliegen davon
ungehört
wie ein Windhauch.
Miteinander schweigen kann so viel mehr sagen.

Ich wünschte ich wäre eine Schulter,
eine Schulter, an die du deinen schweren Kopf legen
kannst.
Ich wünschte ich wäre eine Hand,
eine Hand, die die deine hält.

Ich wünschte ich wäre eine Träne,
eine Träne, die sich mit den deinen vermischt.
Ich wünschte ich wäre lauter Luft,
Luft, die dich atmen lässt, wenn du zu ersticken
glaubst.

Ich wünschte ich wäre ein Stern,
ein Stern, der dir nachts funkelt, wenn du dich allein
fühlst.
Ich wünschte ich wäre die Sonne,
die Sonne, die deine Nacht erhellt, wenn sich
Dunkelheit in dich senkt.

Ich wünschte ich wäre ein Regentropfen,
Regen, dem du die Stirn bietest, damit niemand sieht,
dass du weinst.
Ich wünschte ich wäre der Regenbogen,
der Regenbogen, der dir seine zarten Farben durch
dunkelschwere Wolken sendet.

Ich wünschte einfach,
dass du weißt
du bist nicht allein.

(Monika Klemmstein)

Kerze türkis hell Mondsichel Stern
Für Rene Müller von Heike mit Christian im Herzen Von Heike mit Christian im Herzen am 20.02.2016 um 20:47 | melden

Ein strahlendes Licht in den Himmel zu dir.

Ewigkeit

Meine Zeit, in Gottes Händen,
naht sich mit jedem neuen Tag der Ewigkeit.
ER möchte nun sein Rettungswerk an mir vollenden
und hält den Zufluchtsort für mich bereit.

Schon jetzt erblicke ich, noch erdenfern,
durch Himmelstore leuchtend, voller Glanz,
des Menschen Sohn als hellen Morgenstern.
Er endet Dunkelheit und alle Tränen ganz!

Er litt für mich, nahm meine Schuld umfassend,
all meine Sünde, meinen ganzen Stolz,
schenkte mir neue Kleider, für den Himmel passend,
an jenem Tag auf Golgatha am Holz.

Nah ist das Ziel; ich darf schon mit Erlösten teilen,
was mir durch Gnade hier bereitet ist,
um bald bei meinem Retter selbst zu weilen,
bei dem Gesalbten: Jesus Christ.

Der Endlichkeit entflohen, fern jeder Erdenschwere,
atme ich bald nie endende Vollkommenheit,
lebe fortan, Gott gleich gestaltet, ihm zur Ehre,
und bin nur noch zu seinem Lob bereit.

Martin Volpert

Liebe Grüße und alles Gute.

Heike

Kerze blau klein
Für Rene Müller von Heike mit Christian im Herzen Von Heike mit Christian im Herzen am 19.02.2016 um 21:06 | melden

Ein strahlendes Licht in den Himmel zu dir.

Winter ade!

Winter ade!
Scheiden tut weh.
Aber dein Scheiden macht,
Dass mir das Herze lacht!
Winter ade!
Scheiden tut weh.
Winter ade!
Scheiden tut weh.
Gerne vergess ich dein,
Kannst immer ferne sein.
Winter ade!
Scheiden tut weh.
Winter ade!
Scheiden tut weh.
Gehst du nicht bald nach Haus,
Lacht dich der Kuckkuck aus!
Winter ade!
Scheiden tut weh.

Heinrich Hoffmann von Fallersleben
1798-1874

Liebe Grüße und ein schönes
Wochenende!

Heike

Kerze dunkelblau geschwungen
Ein Abendlicht für Dich Von Ingrid mit Kai im Herzen am 18.02.2016 um 19:52 | melden

Ich schicke Dir ein strahlendes DENK an DICH - Licht, lieber Rene und liebe Grüße von mir in den Himmel !



Jeder unserer Tage
....ist eine Frage,
Was wäre wenn...Warum...Weshalb...?
und am Abend gehen wir zu Bett
ohne Antwort....

Es wäre so schön zu wissen,
dass eine warme Sonne für Dich scheint.
Das Wasser um Deine Füße fließt
und es Grund zum Lachen gibt....

In einem Universum
von solcher Schönheit
geht niemand wirklich verloren,
daran glaube ich ganz fest,
auch wenn man sich für eine Weile
aus den Augen verliert....

Jeder Funken Leben
ist geborgen im Raum
zwischen den Sternen
und der Zeit.....

(Verf. mir unbekannt)


In tiefer Verbundenheit, sende ich Dir liebe Sabine und Deiner Familie, herzliche liebe Grüße mit einer innigen liebevollen dankbaren Umarmung für Dich.....
In Gedanken bin ich bei Euch und wünsche Dir einen ruhigen Abend mit schönen Gedanken an Deinen lieben Rene.

Ingrid mit ihrem Kai fest im Herzen

Kerze gelb Davidstern
Für Rene Müller von Heike mit Christian im Herzen Von Heike mit Christian im Herzen am 17.02.2016 um 16:28 | melden

Liebe Grüße in den Himmel zu dir.

Schneeglöckchen

Taufrisch nach nebelkühler Nacht
stehst du mit grünen Söckchen,
reckst hin zum Morgenlichte sacht
dein blütenweißes Köpfchen.

Wind bläst zärtlich mit Pausbäckchen,
lässt dich schwingen still und fein.
Öffne dich, kleines Schneeglöckchen,
läute uns den Frühling ein.

Elisabeth Kreisl

Herzliche Grüße und viel Zuversicht.

Heike

Kerze grau-braun viereckig
Für Rene Müller von Heike mit Christian im Herzen Von Heike mit Christian im Herzen am 13.02.2016 um 18:45 | melden

Ein helles Licht in den Himmel zu dir.

Seele des Menschen,
Wie gleichst du dem Wasser!
Schicksal des Menschen,
Wie gleichst du dem Wind!

Johann Wolfgang von Goethe
1749 - 1832

http://www.aphorismen.de/

Liebe Grüße und alles Gute.

Heike

Kerze blau geschwungen
Für Rene Müller von Heike mit Christian im Herzen Von Heike mit Christian im Herzen am 10.02.2016 um 20:31 | melden

Ein strahlendes Licht in den Himmel zu dir.

Im Traumhaus

Wir sind des Traumes Gäste,
wir feiern stille Feste
in seinem goldnen Haus:
Die Tische stehn voll Früchte,
die Wände stehn im Lichte,
die Fenster im Gebraus.

Willst du die Früchte essen,
die du so nah besessen,
zerfallen sie zu Staub.
Die hellen Wände weichen,
und alle Lichter bleichen
und blättern ab wie Laub.

Der blaue Mond verwittert,
der Wein ist dir verbittert,
das Gold des Bechers blind.
Und du begehrst, wir fänden
den Schlaf, in dessen Händen
die ewigen Träumer sind.

Leo Greiner
1876-1928

Liebe Grüße und alles Gute.
Viel Kraft und Zuversicht.

Heike

Kerze dunkelgrün rund
Geschenk Am 25.08.2016 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 13.12.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 12.07.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 16.12.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 08.09.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 13.01.2014 von Melanie angelegt.
Geschenk Am 20.11.2013 von Gedenkseiten.de angelegt.
Geschenk platzierenKlicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenke anzeigen
Geschenk wählen
Wählen Sie ein Geschenk

Mit einem Geschenk hinterlassen Sie Ihr persönliches Zeichen in Gedenken an Rene Müller. Veredeln Sie jetzt für 2,99 Euro diese Gedenkseite durch ein Geschenk in Ihrem Namen.