Andre Dittrich

Andre
Dittrich

26.07.1983
Neindorf
-
30.01.2014
Erlangen

Stimmungsbild-Andre-Dittrich-31

Gedenkkerzen | Seite 10

Kerze anzünden

Hier sehen Sie alle 7.387 Gedenkkerzen, welche für Andre Dittrich angezündet wurden. Entzünden auch Sie eine Gedenkkerze.

Ein Licht für Dich Von Deine Schwester Heike am 06.12.2016 um 11:03 | melden

Ich denk an Dich......

Deine Schwester Heike

Kerze türkis dunkel Davidstern
Für Andre Dittrich von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 06.12.2016 um 09:02 | melden

Der heilige Nikolaus

____________s$$$$$$$s
__________s$$$$s????s$s
_________s$$s????s$$$_$
________ss$$???$s$ss$$s
_______ss_s??$$_ss_s$$
__$$s$$$__s?$$____s_ss$
__$__sss__s?$_ss_sss_ss$s_________s$$
__s$__s$$_s$$s_s$$$$$s__$s_______ss$$
___s$__$$__s_$__________s$$ssss_$sss$
____ss_sss$__s$________$$$$$$$s$$s_$$
_____s__s$___s$s______s$_______$___$$
_____$__$____s_$sssss$$$$ss____$___$$
_____ss_$_____ss$$ss$s___s$$___$___$$
_____s$_$s____s$$$??$_____$$___$___$$
_____s$_s$s______$??$$sss$$sssss$$s$s
_____s$_s$ss_____$s??s$$_s$______s$?s$
______$_$$ss______ss??$$_s________s$?s$
______s_sss$$s____s$$$s_s__________$??$_s$$s
______$__$s__sss$$$$$ss$s__________s??$ss__$
______$s_s$_sss_______sss$$$____$$$s?s$$___s
_______$__$$s$_ss$$ss$ss__s$___s$__$ss_____$
_______ss_s$$$ssss__$s__$_s$__s$____$_____$
________$__$$ssss__ss___$_s$_s$_____s___s$
________$s_s$s____$s____$_$$ss______$s__$s
_________$_ss$sss$sssss$__s$$_______$$$$s
______$$s$__$$$$sssss$s$__$_$s$ssssss$
______sss$__ss_s$s_s___$_s$s$s$??????$
_______s$$__ss____sss__$_sss$s$ssssss$
_s$$$$sss$__s$$$_______ss_ssss$______$
$ss___sss__s$sh$e$i$k$h$s_s$$$s$____s$s
ssssss_____s$$$$$$$$$$$$$__$$$$$____ss$$$s
$$$$$$$$$$s_____sss$$$$s$______$$$$______$$
________ss$$ss______________s$$s$s$$sssss$s
____________ss$$$$$$$$$sss$s$s______ssss

Legende

"Komm, Mutter, bring das Licht herein!
Die Sonne ist hinunter;
Die dunkle Nacht bricht endlich ein -
O halt dein Wort jetzunder!
Erzähl vom heilgen Nikolaus,
Und teile dann Geschenke aus;
Er bringt so schöne Gaben
Den Mädchen und den Knaben!"

Die Mutter bringt sogleich das Licht,
Willfahrend gern der Bitte,
Und setzt mit lächelndem Gesicht
Sich in der Kinder Mitte.
Der Lampe Glanz beleuchtet klar
Der holden Kleinen muntre Schar;
Die Mutter, gut und weise,
Blickt froh umher im Kreise.

"Es war einmal," fängt sie jetzt an,
"Ein reicher Herr von Adel;
Herr Woldemar, ein braver Mann,
Trotz seiner Feinde Tadel.
Auch seine Töchter alle drei,
Sie waren fromm, geschickt dabei,
Von kindlichem Gemüte
Und hold wie Rosenblüte.

Der Feind raubt ihnen Hab und Gut,
Und steckt ihr Schloß in Flammen;
Verscheucht von Wilder Krieger Wut,
Entflohn sie all zusammen.
Die Töchter und der Vater ziehn
In eine ferne Gegend hin,
Und leben dort voll Jammer
In einer schlechten Kammer.

Den Vater macht das Elend krank;
Er hat nur Stroh zum Bette,
Kein Arzt fand sich, der einen Trank
Für ihn verschrieben hätte.
Der arme Kranke, lieber Gott,
Er hatte kaum das trockne Brot!
Die zarten Fräulein meinen
Fast zu vergehn vor Weinen.

Allein der kranke Vater spricht,
Und faltet fromm die Hände:
"Ihr guten Kinder, weinet nicht,
Bald nimmts mit mir ein Ende!
Ich alter Mann sink bald hinab
Zu eurer Mutter in das Grab -
Und teil nach diesen Leiden
Mit ihr des Himmels Freuden.

Doch wie wird es euch Waisen gehn
In eurer zarten Jugend?
Ach niemand ist, euch beizustehn -
Zu schützen eure Tugend!
Ach einer falschen Schlange gleich
Bedrohet die Verführung euch!
O Gott! wollst dieser Armen
Dich väterlich erbarmen!"

Es war bereits um Mitternacht,
Da klopft man an dem Laden;
Kaum hat ein Fräulein aufgemacht -
"Gott sei mit uns in Gnaden!" -
So flieget etwas, wie ein Stein,
Zum offnen Laden schwer herein -
Doch auf dem Boden rollte
Ein Beutel schwer von Golde!

Der Vater ruft: "Du guter Gott,
Du hast mein Flehn erhöret,
Und in der allergrößten Not
Uns reiche Hilf gewähret!"
Die Töchter sinken auf die Knie,
Und freudeweinend danken sie;
In ihren nassen Blicken
Glänzt Freude und Entzücken.

Die Fräulein nun, geschäftig froh,
Für ihren Vater sorgen;
Im weichen Bette statt auf Stroh
Erblickt ihn schon der Morgen.
Die eine ruft den Arzt herbei,
Die andre holet die Arznei,
Die dritte steht am Herde,
Daß ihm bald Labung werde.

Die treue Pflege gibt dem Greis
Bald wieder neue Kräfte;
Schön ordnete der Fräulein Fleiß
Die häuslichen Geschäfte;
Der bravste Edelmann im Land
Bewarb sich bald um Emmas Hand;
Es folgen auf die Leiden
Des Hochzeitfestes Freuden!

Doch seufzet Woldemar zu Gott
Schon an dem nächsten Morgen:
"Ach könnt ich noch vor meinem Tod
Mein zweites Kind versorgen!
O Gott! schick nochmals Hilfe her,
Sonst weiß ich keine Hilfe mehr -
Ich hab so viel gegeben,
Und selbst kaum mehr zu leben!"

Die beiden Fräulein bald darauf
In später Nacht noch spinnen;
Da ruft man: "Macht den Laden auf,
Ihr Kinderlein da drinnen!"
Kaum war der Laden aufgethan,
So wirft ein unbekannter Mann
Schon wieder Geld ins Zimmer -
Und schon sehn sie ihn nimmer.

Die Fräulein achten dieses Glück
Als ein Geschenk von oben;
Sie danken mit entzücktem Blick
Dem guten Geber droben.
Die holde Bertha wurde bald
Die Braut des Ritters Theobald;
Der Vater folgt dem Paare
Voll Freude zum Altare.

Da fleht bei sich der alte Mann:
"O Gott, noch eine Bitte
Sorg, wie du es für zwei gethan,
Auch für der Töchter dritte!
Nimm diesen Sorgenstein mir ab,
Dann schrecket mich nicht Tod und Grab;
O dann will ich mit Freuden
Zu meinen Vätern scheiden!"

Einst wachet er bei Mondenlicht,
Vertieft in frommes Flehen;
Ein Mann mit holdem Angesicht
Läßt sich am Fenster sehen -
Der wirft zum offnen Fensterlein
Zum dritten Male Geld herein,
Und schnell war er verschwunden
Und nirgends mehr gefunden.

Der Vater nimmt das Geld erfreut,
Für einen würdgen Gatten
Das jüngste Fräulein, Adelheid,
Nun auch noch auszustatten.
Der frühern Ehen jedes Paar
Erscheinet auch am Traualtar,
Und dann beim Hochzeitsmahle,
Im kerzenhellen Saale.

"Doch wer war jener fremde Mann,
Der unser Glück gegründet?"
Fängt jetzt der alte Vater an,
"Wer ists, der ihn ausfindet -
Den Menschenfreund voll Edelmut,
Der so im stillen Gutes thut?
Ach unsre Herzen brennen
Vergebens ihn zu kennen!"

Der Vater kommt im zehnten Jahr
Zur Hauptstadt in dem Lande;
Er sieht den Bischof am Altar
Im heiligen Gewande;
Und kennt sogleich das Angesicht,
Das er einst sah bei Mondenlicht,
An den so edlen Zügen
Mit himmlischem Vergnügen.

Sogleich berufet Woldemar,
Den Lieb und Dank entflammen,
Der Töchter, Söhne, Enkel Schar
Durch Boten schnell zusammen;
Und zu dem frommen Bischof führt
Er alle inniglich gerührt.
Sie fallen ihm zu Füßen
Und tausend Thränen fließen.

Der fromme edle Bischof spricht
Mit ruhiger Gebärde:
"Ich that bloß meine Christenpflicht -
Erhebt euch von der Erde!
Was rühmt ihr mich geringen Mann?
Nur Gott im Himmel betet an;
Er, er nur kann uns retten
Aus allen unsern Nöten!

Der Unschuld drohet viel Gefahr
In dieser Welt voll Mängel;
Ein wahrer Christ sei immerdar
Für sie ein guter Engel
Der Erde Güter gab uns Gott
Zu lindern seiner Kinder Not;
Wer anders sie verwendet -
Seh zu, wie es einst endet!"

Der Bischof war Sankt Nikolaus,
Zu dessen Angedenken
Wir Eltern jedes Kind im Haus
Noch heut zu Tag beschenken.
Und weil er heimlich und bei Nacht
Die milden Gaben stets gebracht,
So werden sie euch eben
Auf solche Art gegeben.

Habt, Kinder, jenen Fräulein gleich,
Die Eltern stets in Ehren,
So wird der liebe Gott auch euch
Des Guten viel bescheren;
Ja seid, wie Nikolaus, stets gut,
Barmherzig, mild, voll Edelmut -
So wird nach diesem Leben
Euch Gott den Himmel geben.

Christoph Schmid

EIN HELLES LICHT ZU DIR..

Kerze grau-blau Grabkerze
Eine helle Abendkerze für dich Von Tamara am 05.12.2016 um 21:59 | melden

Ihr seid niemals allein!

Manchmal scheint auf dieser Welt
nichts Freude mehr zu machen...
Dann schaut hinauf zum Himmelszelt
und hört die Sterne lachen!

Die ganze helle Sternenschar
fängt an, Euch anzustrahlen
und flink beginnt sie dann sogar
nen Sternenschweif zu malen!

Und schließlich stimmt der Mann im Mond
in das Gelächter ein...
Und Ihr wisst, wo Ihr auch wohnt,
Ihr seid niemals allein!

Zwar scheint manchmal auf dieser Welt
nichts Freude mehr zu machen...
Doch werden stets am Himmelszelt
die Sterne für Euch lachen!

Ralf Korrek, 29.04.2008


Denk an euch...
Tamara mit Lisa im ❤️

Kerze gelb lang
Für Andre Dittrich von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 05.12.2016 um 19:07 | melden

____________$$$$$$$$$$$
___________$$$$$$$$$$$$$
_________$$$$$$$$$$$$$$$$
________$$$$$$$$$$$ssss$$$
________$$$$$$$$$$sssssss$
_______$$$$$$$$$sssss$$$$s
______$$$$$$$$$sss¤____¤¤_$
_____$$$$$$$$sss¤_¤¤__¤$$__$
_____$$$$$$sss$_¤$$________$s
_____$$$$$$ss$__¤_______$$_$ss
____$$$$$$$$ss$______$sssssssss
____$$$$$$$$sss$$$$$$ss$$$sssss____¤¤¤¤
____$$$$$$$$$sssssssss$sssssssss__¤§§§¤
____$$$$$$$$$ssssssss$ssssssssss¤¤§§_§¤¤
____$$$$$$$$ssssssssssssssssssss¤¤§__¤¤§
_____$$$$$$$ssssssssssssssssssss¤¤§__¤¤§
____s$$$$$$ssssssssssssssssssss¤¤§§_§§¤
___ss$$$$$$s$$$sssssssssssssss§¤¤§_§§¤
___ssss$$$_$$$$$ssssss¤¤¤¤¤¤¤$§§¤¤§§¤_z
__ssssss$_$$$$$$$$$$¤¤¤§$$$$$$$§§§§¤¤zz$$
__sssss$_$$$$$$$$$$¤¤¤§$$$$$$$$§§¤¤¤zzzz$$$_##
___ssss_$$$$$$$$$$$¤¤¤$$$$$$$$¤§§¤¤¤§zzz$$$####
____sss$$$$$$$$$$$$¤¤¤¤¤¤¤¤$¤§§§¤¤¤¤§zzzz$######
______s$$$$$$$$$$$$$¤¤¤¤¤¤¤¤§§§z¤¤¤¤§§zzzz##$###
______$$$$$$$$$$$$$$$$¤¤¤¤¤¤¤¤zz¤¤¤¤¤§zzzz##$###
______$$$$$$$$$$$$$$$$ss$z¤§§¤¤$¤¤¤¤¤§§zzzz$$#_$
_____$$$$$$$$$$$$$$$ssss$zz¤§§§z¤¤¤¤¤§§zzz$$___$
_____$$$$$$$$$$$$$$sssss###z¤§§§¤¤¤¤¤§§§zz$z___$
_____$$$$$$$$$$$$$$ssss#####z§§§¤¤¤¤z§§§zz$zz___$
_____$$$$$$$$$$$$ssssss#####z¤§§¤¤¤¤zz§§§z$zz___$
_____$$$$$$$$$$$$ssssss######z§§¤¤¤¤zz§§§z$zz___$
_____$$$$$$$$$$$$ssssss######z§§¤¤¤¤¤zz§§§$zzz__$
_____$$$$$$$$$$$$ssssss######zz§¤¤¤¤¤zz§§§$zzz__$
_____ss$$$$$$$$$$ssssss#######z¤¤¤¤¤¤zz§§§$zzzz_$
____smkw$$$$$$$$$sssss#######zz¤¤¤¤¤¤zz§§$zzzz$
___sssssss$$$$$$$$sssss#######zz¤¤¤¤¤¤zz§§$$zzz$
___sssssssss$$$$$$$ssss#####sszzz¤¤§¤¤zzz§§$zzz$
____sssssssssssssssssss####sssszz¤¤§§zzzzz§$zz_$
____ssssssssssssssssssssssssssszzz§§§§zzzz§$$_$$
_____ssssssssssssssssssssssssssszz§§§§zzzzz$$_$
_____ssssssssssssssssssssssssssszzz§§§§zzz__$$$
________sss$$$$$ssssss$$$ssssss$_zz§§§§z_____$$
_________$$$$$$$$$$$$$$$$$$ss$$$_zz§§§__¤¤¤¤¤$$¤¤¤
_________$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$___z§____¤¤¤¤¤$$¤¤¤
_________$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$_________¤¤¤¤¤$$¤¤¤
________$$$$$$$$$$$$s$$$$$$$$$$_________¤¤¤¤¤$$¤¤¤
________ss$$$$$$$$$ss$$$$$$$$$ss________¤¤¤¤¤$$¤¤¤
_______ssss$$$$$$sss§ssssssssssss_______¤¤¤¤¤$$¤¤¤
_______sssssssssssss§sssssssssssss______¤¤¤¤¤$$¤¤¤
_______ssssssssssss§ssssssssssssss______¤¤¤¤¤$$¤¤¤
________sssssssssssssssssssssssss_______¤¤¤¤¤$$¤¤¤
________##sssssss###ssssssssssss
________#######################
______##########_§###############
_____###########__################
____###########___§################
____##########_____§§§§§§§§§§§§§###
____#########
_____#######

Morgen kommt der Nikolaus
Kinder, stellt die Stiefel raus,
morgen kommt der Nikolaus!
Kinderchen, wie ihr euch freut,
auch wenn ihr schon achtzig seid.
Einmal im Jahr wird die Schuhcreme benutzt,
und das größte Paar Stiefel wird blank geputzt.
Einmal im Jahr wird die Schuhcreme benutzt,
und das größte Paar Stiefel wird blank geputzt.
Komm, Papa, komm und drück dich nicht!
Glaubst wohl, der Nikolaus erblickt dich nicht?
Kinder, stellt die Stiefel raus,
morgen kommt der Nikolaus.
Wenn es raschelt im Haus heute Nacht,
still und heimlich, dass niemand erwacht,
sind es ganz bestimmt keine Mäuse,
sondern viele liebe kleine Nikoläuse.
Denn dem Alten fehlt längst schon die Kraft,
und weil er es allein nicht mehr schafft,
setzte er sich im Himmel zur Ruhe
und zeigt nur noch von oben auf die Schuhe.
Seine Augen sind müde und krank,
drum putzt die Stiefel blitzeblank!
Dass ich sie sehen kann!
Kinder, stellt die Stiefel raus,
morgen kommt der Nikolaus ...
Komm, Papa, komm und drück dich nicht!
Glaubst wohl, der Nikolaus erblickt dich nicht?
Kinder, stellt die Stiefel raus,
morgen kommt der Nikolaus.
Doch am schönsten, das siehst du bald ein,
ist es, selbst einmal Nikolaus zu sein;
denn du brauchst, um Freude zu machen,
gar kein Geld für irgendwelche großen Sachen.
Mehr als gute Ideen brauchst du nicht:
Mal ein Bild oder schreib ein Gedicht,
oder bastel mit Äpfel und Nüssen,
schreib dazu: "Das ist von mir mit tausend Küssen!"
Und am Morgen, na da ist was los,
die Freude wird noch mal so groß.

– Rolf Zuckowski


$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
s$s$s$s$s$s$s$s$s$s$
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
_$$$$$$$$$$$$$$$$$$
_$$$$$$$$s$$$$$$$$$
_$$$$$$s$$$s$$$$$$$
_$$$$$$$$s$$$$$$$$$
_$$$$$s$sss$$$$$$$$
_$$$$$$$$s$$$$$$$$$
_$$$$$$s$$$s$$$$$$$
_$$$$$$$s$$$$$$$$$$
__$$$$$$$¤$$$$$$$$$
__$$$$$$¤¤¤$$$$$$$$
__$$$$$$$$$$$$$$$$$
__$$$$$$¤¤¤$$$$$$$$
__$$$$$¤¤¤¤¤$$$$$$$
__$$$$$$¤¤¤$$$$$$$$
__$$$$$¤¤¤¤¤$$$$$$$
__$$$$¤¤¤¤¤¤¤¤$$$$$
__$$$$$¤¤¤¤¤¤$$$$$$$
__$$$$¤¤¤¤¤¤¤¤$$$$$$
__$$$¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤$$$$$$
__$$$$$$$¤$$$$$$$$$$$$
_$$$$$$$$¤$$$$$$$$$$$$$$
_¤¤$$$$$$$$$$$$$$¤$$$$$$$$$
_$$¤¤$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$¤
$$$$$¤¤$$$$$$$$$¤$¤$¤$$$$$$$$$$¤$$$$
$$$$$$¤¤$$$$$$$$$$$$$$$$$$¤$$$$¤$$$$$$
$$$$$$$¤¤$$$$$$$$$¤$$$$$$$$$$$$¤$$$$$$$
$$$$$$$$¤¤$$$$$$$$$$$$$$¤¤¤$¤$$¤$$$$$$$$
_$$$$$$$¤¤$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$¤$$$$$$$
_$$$$$$$$¤¤$$$$$$$$$$$$$$$¤¤$$$¤$$$$$
__$$$$$__________$$$$$$$$$$mkw¤$

LIEBE ABENDGRÜSSE UND EIN HELLES LICHT ZU DIR....

Kerze lila geschwungen
Traurig Von Deine Schwester Heike am 05.12.2016 um 19:02 | melden

Nie wieder werde ich dich lachen sehen.
Nie wieder werde ich dich umarmen.
Nie wieder werde ich dich reden hören.
Nie wieder - weil es endgültig ist.

Du fehlst...

Deine Schwester Heike

Kerze rosa kreuz
Für Andre Dittrich von Angelika mit Ronny Von Angelika mit Ronny am 05.12.2016 um 10:31 | melden

Wenn das Leben grad zu allem schweigt
dir noch eine Antwort schuldig bleibt
dir nichts andres zuzurufen scheint als Nein
Es geht vorbei

Wenn der Sinn von allem sich nicht zeigt
sich tarnt bis zur Unkenntlichkeit
wenn etwas hilft mit Sicherheit, dann Zeit
Es geht vorbei, es geht vorbei

Hey, sei nicht so hart zu dir selbst
es ist ok wenn du fällst
auch wenn alles zerbricht
geht es weiter für dich

Hey, sei nicht so hart zu dir selbst
auch wenn dich gar nichts mehr hält
du brauchst nur weiter zu gehn
komm nicht auf Scherben zum stehn

Wenn die Angst dich in die Enge treibt
es fürs Gegenhalten nicht mehr reicht
du es einfach grad nicht besser weißt
dann bleib
es geht vorbei

Wenn jeder Tag dem andern gleicht
und ein Feuer der Gewohnheit weicht
wenn lieben grade kämpfen heißt
dann bleib
es geht vorbei, es geht vorbei

Hey, sei nicht so hart zu dir selbst
es ist ok wenn du fällst
auch wenn alles zerbricht,
geht es weiter für dich.

(Songtext "Hey" von Andreas Bourani)

...........ich denke an dich - und schicke dir ein strahlend helles
und warmes Licht in deine kalte Welt................

liebe Doreen,
ich wünsche dir, verbunden mit einer herzlichen Umarmung,
einen nicht zu stressigen Start in die neue Woche

Kerze grau-blau viereckig
Du fehlst mir so Von Deine Schwester Heike am 04.12.2016 um 19:25 | melden

.☆..... _(,)_
.....☆..|.♥❊|
.......☆|❊♥.|/¸.₪׳“˜¨
¯¨˜“׳₪.☆₪׳“˜¨¨˜“☆
..(¯v´¯)
....•.¸.•´

Ein helles Licht schicke ich Dir heute in Deine Welt.

Bin Dich heute besuchen gekommen, habe Dir auch da ein Lichtlein angezündet. Ach Kleiner Du fehlst mir soooo.

Deine Schwester Heike

Kerze rot Herz
Zum zweiten Advent Von Martina mit Papa im Herzen am 04.12.2016 um 15:04 | melden

ein strahlendes Licht -`✫´- in den Himmel.

____-:¦:-
______-:¦:-
_____$
_____$$____________________$
____$__$__________________$$$
___$____$_____-:¦:-________$$$$$
__$__$$__$______-:¦:-_$$$$$$$$$$$$$$$$
___$_$$_$______$$_____$$$$$$$$$$$
_____$$_______$__$______$$$$$$$
__$$$$$$$$$__$____$____$$$$_$$$$
__$___$$__$_$__$$__$__$$$_____$$$
__$____$__$__$_$$_$
__$_______$____$$
__$_______$_$$$$$$$$_____$$
__$_______$_$_____$$____$__$
__$_______$_$_____$$___$____$
__$_______$$______$$__$__$$__$
__$______$__$_____$$___$_$$_$
__$_____$____$____$$_____$$
__$____$__$$__$___$$__$$$$$$$$
__$_____$_$$_$____$$__$______$
__$_______$$______$$__$______$
__$____$$$$$$$$___$$__$______$
__$____$______$___$$__$______$
__$____$______$___$$__$______$
__$____$______$___$$__$______$
__$____$______$___$$__$______$
__$____$______$___$$__$______$
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$


Damit die Kraft reicht …ღ
In diesen Tagen vor Weihnachten wird es wohl vermehrt schwere und noch schwerere Tage geben – aber dennoch findet das Herz irgendwie Wege, um Kraft zu atmen. Wie es das macht? Ich weiß es nicht. Manches wird wohl Geheimnis bleiben und bleiben dürfen. Aber ich bin mir sicher, es ist ein Geheimnis, welches sich mit unserer LIEBE verbindet. Denn Du und ich wissen, ein gebrochenes Herz kann unendlich stark sein … ღ
ღ Petra Franziska Killinger


(’’v’’) .....LI€BE GRÜSS€
..’v’ .............an €UCH
..... (’’v’’) ... zum 2. Advent
....... ’v’ ....
MARTINA

Kerze rot lang
Für Andre Dittrich von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 04.12.2016 um 11:45 | melden

╟╢AB €IN€N SCHÖN€N 2 . ADVENT....

_______¶__________¶
___¶__¶¶__________¶__¶
___¶¶_¶¶_________¶___¶
____¶¶¶¶___¶_____¶__¶
_______¶¶__¶__¶__¶¶¶
_______¶¶_¶___¶_¶¶
________¶¶¶___¶¶¶__Zeit für Liebe und Gefühl,
_________¶¶¶__¶¶___heute bleibt es draußen richtig kühl.
__________$$$$$$___Kerzenschein und Apfelduft,
__________$▄$$$$$__es liegt Weihnachten in der Luft.
_________$$$$▄$$$$__________$$$$$$$
_______$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
_____$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$_$$$$$$$$$$
____$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$_$$$$$$$$$$$
____$$▀$$$$$_$$$$$$$$$$$$_$$$$$$$$$$$$$
____$$$$▀$$___$$$$$$$$$$__$_$$$$$$$$$$$
_____$$$$$$___$$$$$$$$$$_____$$$$$$$$$$
_______$$$_____$$$$$$$$$$$__$$$$$$$$$$$
_______________$$$$$$$$$$$__$$$$$$$$$_$
________________$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
_________________$$$_$$$$$$$$$$$$_$$$
______mkw________$$_$$________$$__$$
__________________$$_$$________$$__$$
__________________$$_$$________$$__$$
__________________$$_$$________$$__$$
_________________¶¶¶_¶¶¶_______¶¶¶_¶¶¶
_____¶_¶_________¶¶¶_¶¶¶_______¶¶¶_¶¶¶
____¶¶¶¶¶________¶¶¶_¶¶¶_______¶¶¶_¶¶¶
____¶¶¶¶¶________¶¶¶_¶¶¶_______¶¶¶_¶¶¶
_____¶¶¶_______¶¶¶¶_¶¶¶¶_____¶¶¶¶_¶¶¶¶
______¶______¶¶¶¶_¶¶¶¶¶¶____¶¶¶¶_¶¶¶¶¶
_____________¶¶¶__¶¶¶¶¶_____¶¶¶¶_¶¶¶¶


 ★    *     ★
   ★    *       *     ★
*      *   ★     ★  ★   *
   ★           ★ 
        ★  *  ★   *   ★


So wundersam:
Mein Herz kann dir
ein bisschen folgen auf deiner Reise.

Warst du anfangs,
in den ersten Tage, noch ganz nah.
Ich hörte dich sprechen, ich sah dich laufen. –
Später schwebtest du weiter weg von mir,
und ich konnte dir immer schwieriger folgen.

Ich merke:
Du reist immer weiter Weg von mir,
du reist dem Licht hoch droben entgegen.
Ich spür den Abstand wachsen – das tut weh.

Doch ich weiß:
Je weiter du kommst,
desto strahlender das Licht,
desto intensiver der Friede,
desto stärker die Liebe.

Geh und geh mit Gott.
Das ist mein höchster,
mein tiefster Wunsch für dich...

Flitze mal über die Wolken und winke herunter....


Ganz liebe Grüße und ein helles Licht ins Paradies...

◦ ° ° • • ღ ● ° ° ❀ ✿◦◦ ° ° • • ღ ● ° ° ◦❀ ✿◦ ° ° • • ღ ● ° ° ◦

Kerze gelb geschwungen
ein Licht zum zweiten Advent Von Angelika mit Ronny am 04.12.2016 um 10:27 | melden

Der weiße Schnee deckt alles zu,
unter ihm ruht still die Erde,
und dort bei ihr, da ruhst auch Du –
Glaubst Du, dass es Weihnacht werde?

Alle Glocken läuten hell,
strahlend leuchten Tannenbäume,
viele Päckchen, leuchtend grell –
Glaubst Du noch an Weihnachtsträume?

Doch weihnachtet es auch ringsumher,
mit Kerzen und Sternen im Geäst –
im Inneren bleibt ein Tränenmeer!
Glaubst Du an ein frohes Weihnachtsfest?

Doch wo Du auch bist, bin ich bei Dir,
dazu muss ich nicht mit Dir sterben,
in meinem Herzen bist Du stets bei mir –
Glaub mir, so kann es für uns Weihnacht werden!


Schnee ist noch nicht, aber bitterkalt.
Ein strahlendes und wärmendes Licht zum zweiten Advent
in deine Welt.................♥♥♥

liebe Doreen,
ich wünsche dir einen besinnlichen zweiten Advent,
einen Advent mit schönen Erinnerungen an deinen Engel,
eine nicht zu traurige Vorweihnachtszeit

einen lieben Gruß und eine tröstende Umarmung
für dich und deine Lieben

Kerze flieder kreuz
Für einen wunderbaren Engel Von Erika Bader am 03.12.2016 um 22:09 | melden

Ein strahlendes 2. Adventslicht für dich lieber Andre

.......()............()
......▐............▐
(¯`•♣•´¯)(¯`•♣•´¯)
_`•.¸(¯`•♣•´¯)¸.•´
____ `•. ¸.•´
¯¨˜“ª¤.☆¤**`•♥.•.¸ღ¸☆´ ¸.✿

Immer ein Lichtlein mehr

Immer ein Lichtlein mehr
Im Kranz, den wir gewunden,
Dass er leuchtet uns so sehr
Durch die dunklen Stunden.

Zwei und drei und dann vier!
Rund um den Kranz welch ein Schimmer,
Und so leuchten auch wir,
Und so leuchtet das Zimmer.

Und so leuchtet die Welt
Langsam der Weihnacht entgegen,
Und der in Händen sie hält,
Weiss um den Segen!

(Matthias Claudius 1740-1815, deutscher Dichter)

___________$$
___________$$$
____________$_$$
___________$$__$$
__________$$___$$_____________$$
__________$$___$______________$$$
__________$$$$$$$$$$$$________$_$$
_____$$$$$$$$$$$$____$$______$$__$$
____$$_____$$$$$______$$_____$____$$
____$__$$$___$$$___$$_$$_____$$___$
____$__$$$__$$_$$$$$$$$_______$$$$$_$$$$$
____$$_$$$__$___$$__$$__$$$$$$$$$$$$$___$$
____$$_$$$$$$_______$$_$$____$$$$$$$_____$$
____$$_$$_$_________$$$$_________$_______$
____$$_$$___________$$_$__$$____$$$$____$$
___$$___$___________$$_$$_$$$__$$_$$___$$
___$$___$___$$$_____$$_$$_$$$__$$_$$___$$
___$___$$__$__$$____$$__$$$$___$$_$____$$
___$$$$$______$$____$$__$$_$$$$$_$$____$$
_____$$______$$_____$$__$$__$$___$$____$$
______$_____$$______$$__$$_______$______$
______$____$$$$$_$__$$__$$______$$______$$
______$$____________$$__$$______$___$$$__$
______$$____________$$__$$______$$__$$$__$
______$$____________$$__$$_______$$$$$$__$
______$$____________$$__$$___________$$_$$
______$$____________$$__$$____________$$$
______$$____________$$__$$____________$$
______$$____________$___$$___$$$$$$$__$$
______$$___$$$$$$$$$$$__$$_$$$______$_$$
____$$$$__$$_________$$$$$$________$$$_$$$
__$$$__$$$$$_$$_________$$________$$$$$$$_$
_$$_______$$$___________$$$____________$__$
_$$$$_____$__________$$$$$__$$$_______$$_$$
_$________$R$$$_$$$$$$$$$$____$$$__$$$$__$$
_$$$$_____$G$$$$$$$$$$_________$$$$$$$$$$$
__$$$$$$$$$$$______$$_______$$$$$______$$$$
________$$_______$$_________$$$$$________$$
________$$$$$$___$$$_____________$$_______$
____________$$$___$$$$$$$_______$$$$$$$$$$
_____________$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$____$$

Liebe Doreen
Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen schönen, erholsamen 2 Adventwoche mit vielen schönen Gedanken an Euren geliebten Engel.
Herzliche Grüße
Erika mit Annamaria im❤

Kerze blau Davidstern
Du fehlst mir so Von Deine Schwester Heike am 03.12.2016 um 10:11 | melden

Wenn die Sonne fern im Westen sinkt,
reicht sie still der Dunkelheit die Hand.
Wenn der Tod hier einem Menschen winkt,
trägt er seine Seele in ein Land,
das im Morgenglanz der Ewigkeit,
sie von Sorge und von Schmerz befreit.

(Verfasser unbekannt)

Deine Schwester Heike

Kerze hellgrün Davidstern
In meinen Herzen Von Deine Schwester Heike am 02.12.2016 um 10:00 | melden

Die Seele dein ging auf die große Reise.
Doch immer werden wir zwei verbunden
sein - Auf eine Stille wundervolle Weise...

Du bist immer in unserem ❤️

Deine Schwester Heike

Kerze rot Davidstern
Für Andre Dittrich von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 02.12.2016 um 08:41 | melden

Die geschenkte Erinnerung

Mitten auf dem Bürgersteig stand sie und kaute. Ihre Augen funkelten. Es war, als lachten sie. Man sah es an den fröhlichen Fältchen, die ihre Augen wie ein Sternenkranz ummalten. Ein Sternenkranz, der Verzückung ausstrahlte.
„Köstlich. Wie wunderfein köstlich!“, murmelte sie und biss noch einmal in die Leckerei, die sie in der Hand hielt. Sie kaute, schloss die Augen, stöhnte voller Genussfreude auf.
Passanten umkreisten die alte Dame. Einige lächelten amüsiert, einige schimpften, andere schüttelten die Köpfe, wieder andere drängelten sich an ihr vorbei.
Unverschämtheit! Am helllichten Tage mitten auf dem Trottoir stehen und essen und andere Leute, die es eilig haben, behindern. Nein, das ging gar nicht. Wie egoistisch aber auch. Wie unverschämt.
„Mutter! Du stehst im Weg. Komm, wir müssen weiter!“
Eine Frau mit einem kleinen Mädchen hastete auf die alte Dame zu.
„Merkst du nicht, dass du die Leute behinderst, Mutter?“, fuhr sie sie an. „Du kannst doch nicht mitten auf der Straße stehen und essen.“
„Ich esse nicht, ich genieße“, entgegnete die alte Dame. „Und zum Genießen gehört ein Innehalten.“ Und etwas leiser fügte sie hinzu. „Ich habe schon lange nicht mehr etwas so Leckeres gegessen.“
Mit stummer Würde biss sie ein Stück von der Speise, die sie hinter der Hand verborgen hielt, ab.
„Was isst du da eigentlich?“ Misstrauisch beäugte die Frau ihre Mutter.
„Die Oma isst Wurst“, verriet das kleine Mädchen. „Wir haben sie beim Metzger geschenkt bekommen.“
„Wurst? Seit wann isst du Wurst, Mutter?“ Ein entsetzter Aufschrei fast.
Die alte Dame schluckte den Rest der Wurst hinunter und lächelte ihre Tochter an. „Die Verkäuferin hat sie mir geschenkt. Beim Einkauf eben. Hmm!“
Sie schielte verzückt zu der Metzgerei hinüber.
„Weißt du, früher, als ich ein kleines Mädchen war, habe ich beim Einkaufen auch immer ein Stück Wurst geschenkt bekommen. Ein Stück Fleischwurst, und die hat göttlich geschmeckt. Besser als jedes Stück Wurst auf dem Teller.“
„Besser? Warum das? Es ist doch die gleiche Wurst?“
„Sie schmeckt Erinnerung.“ Die alte Dame strahlte. „Weil sie ein Geschenk ist … und weil sie mich an meine Freude, die ich als Kind bei einem kleinen Stück Wurst empfand, erinnert hat und mich für einen Augenblick die Zeit vergessen ließ. Und das ist gut so.“
Die Frau schien ihre alte Mutter nicht zu verstehen.
„Gut“, sagte sie dann. „Lass uns einen Ring Fleischwurst kaufen. Wenn sie dir so gut schmeckt und …“
Die alte Dame schüttelte den Kopf. „Du verstehst nicht“, sagte sie. „Kleine Glücksmomente kann man nicht kaufen. Sie … sie sind einfach da. Unerwartet. Und regen die Erinnerung an. Auch diese Wurst war nur eine Erinnerung. Eine schöne.“
Sie sah ihre Tochter an, als ob sie um Verständnis bitten wollte. Das strahlende Funkeln der kleinen großen Freude hatte längst ihre Augen verlassen.

© Elke Bräunling

Genieße auch du die schönen Erinnerungen und habe eine schöne Zeit...
Viele liebe Grüße zum Wochenend und ein helles Licht ins Paradies..

Kerze rot lang
Du fehlst Von Belinda mit Julien im Herzen am 02.12.2016 um 07:13 | melden

...auch meine Seele ist mit Narben versehen
nie werden sie heilen...


Ich pflege sie täglich
streichle sie
schaue mir die Narben an
auch wenn es schmerzt!

Doch es schmerzt noch mehr,
sich selbst und seine Seele aufzugeben,
denn sie ist das Stärkste,
was in uns lebt.....

Mein geschundener Körper ist nur die Hülle
am Körper heilt alles irgendwann
doch die Narben der Seele
bleiben ein Leben lang mein Begleiter.

Aber grade weil sie mich und meine Seele begleiten
nehme ich sie an ...
nenne ich sie mein eigen....


Autor: Bianca S.

Ja....meine Narben....sie werden immer bleiben...
die Zeit heilt....Nein....das stimmt nicht....
wir lernen damit zu leben...mit dem Schmerz...
dem Vermissen....die Sehnsucht nach unseren
Lieben......




Ein strahlend helles Licht zu dir in den Himmel und
eine liebe Umarmung für deine liebe Mama....

Fühl dich umarmt von mir....Belinda mit Julien im Herzen

Kerze gelb rund
Eine helle Abendkerze für dich Von Tamara am 01.12.2016 um 21:46 | melden

Es gibt ein Land der Lebenden
und ein Land der Toten
und die Brücke ist die Liebe...
Das einzige Überleben.
Der einzige Sinn.
(Thornton Wilder)

Liebe Doreen,
ich schicke dir eine tröstende,
kraftbringende Umarmung
und liebe Herzensgrüße...
Tamara mit Lisa im ❤️

Kerze gelb lang
Für Andre Dittrich von Evelin Meier Von Evelin Meier am 01.12.2016 um 20:30 | melden

Ein Licht für dich.....

Kerze gelb geschwungen
Du lebst in uns weiter Von Deine Schwester Heike am 01.12.2016 um 17:45 | melden

Spurlos

Menschen die wir lieben,
verschwinden nie spurlos
aus unserem Leben.

Sie hinterlassen Spuren in unserem Herzen,
die selbst der stärkste Wind
nicht verwehen kann.

(Andrea Koßmann)

Deine Schwester Heike

Kerze rot kreuz
für dich lieber Andre Von Angelika mit Ronny am 01.12.2016 um 17:29 | melden

Im Land der Trauer

will die Nacht nicht mehr aufwachen.

Mond und Sterne haben

längst ihr Leuchten eingestellt.

Selbst die Schatten

gehen in der Finsternis verloren.

Schwarze Gräser

säumen unseren Weg,

den wir nicht sehen.

Doch jede Hand

die man uns entgegenstreckt

verwandelt sich in Licht.


Es reicht ein Wort,
um einen Menschen zum Weinen zu bringen,
aber es braucht 1000 Worte,
um die Tränen wieder zu trocknen!


Liebe Doreen,
fühle dich lieb von mir umarmt..........♥♥♥
Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.

Kerze lila viereckig
Ein helles Licht für dich Von Heike mit Christian am 30.11.2016 um 19:19 | melden

Ein Traum

Eines Nachts, ich träumte so vor mich hin
von grünen Tannen mit hellen Lichtern drin.
Mit roten Ohren sass ich auf Mutters Schoss
und flehte: "lass mich bloss nicht los!"

Ich wollte warten bis es Morgen ist,
doch da ein Engel mit weissem Gesicht.
O Herz, das muss ein Zeichen sein
Schau, wie der Weihnachtsbaum sich neigt!

O Welt, da bist du wieder
Komm sing mit mir die schönen Lieder! -
Da wacht ich auf aus meinem Traum
und suchte vergebens nach dem bunten Weihnachtsbaum.

Müde schon im Morgenschein
schlief ich nach dem Traume wieder ein.
Auf den Lippen noch ein zärtlich Lächeln
Mutter sagte: "bald ist Weihnachten
und dein Traum wird immer echter."

Monika Minder

Liebe Grüße und alles Gute.

Heike

Kerze dunkelblau geschwungen
Du fehlst uns sooooo Von Deine Schwester Heike am 30.11.2016 um 19:18 | melden

Unsere Liebe ist ohne Worte,
unsere Trauer ohne Grenzen.....
Tausend Gedanken begleiten Dich,
jeden Tag - bis in alle Ewigkeit!

Deine Schwester Heike

Kerze hellgrün Davidstern
Mein Onkel Von Lena am 30.11.2016 um 15:28 | melden

Ich vermisse dich

Kerze rot klein
Für Andre Dittrich von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 30.11.2016 um 13:24 | melden

Ein strahlendes Licht für einen lieben Engel...ღ

Jeden Tag, jede Nacht
werdet Ihr, die Vorangegangenen,
neu in uns hinein
geboren.
Ein winziger Trost dafür,
dass wir Euch nicht mehr
berühren können.
Später dann
in dem Gänzlich Anderen
geschieht es in neuer Weise … ღ
(Rainer von Harnack)

In tiefer Verbundenheit
ღ Andrea mit Laura Susan im Herzen ღ

Kerze türkis hell Davidstern
Unvergessen und ewig geliebt Von Deine Schwester Heike am 29.11.2016 um 18:25 | melden

_ ♥__♥_____♥__♥
_♥_____♥_♥_____♥
_♥______♥______ ♥
_ ♥____________ ♥
___♥_________ ♥
____♥_______♥
______♥___ ♥
________♥

In meinem Herzen lebst Du ewig weiter, kleiner Bruder!

Deine Schwester Heike

Kerze rot Engel
Für Dich lieber Engel Von Martina mit Papa im Herzen am 29.11.2016 um 14:05 | melden

.☆..... _(,)_
.....☆..|.♥❊|
.......☆|❊♥.|/¸.₪׳“˜¨
¯¨˜“׳₪.☆₪׳“˜¨¨˜“☆
..(¯v´¯)
....•.¸.•´
ein strahlendes Licht -`✫´- in den Himmel
¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨).¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨).¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨).♥
♥(¸.•´ (¸.•´ .•´.(¸.•´ (¸.•´ .•´.(¸.•´ (¸.•´ .•´. ¸.•*¨).


Ich schenke Dir ein Licht
Das Dir den Weg erhellt
Es soll Dich stets begleiten
Durch diese unsere Welt

Mein Licht es soll Dich führen
Durch die dunkle Nacht
Sollte es Dir einmal nicht gut gehen
So hält es schützend über Dich wacht

Mein Licht es soll Dich wärmen
Wenn Seelen Kälte spürbar ist
Es soll Dich stets daran erinnern
Wie wichtig Du Mir bist

Mein Licht - dass ich Dir schenke
Von mir - Licht der Liebe genannt
Soll immer Dich begleiten
Dein ganzes Leben lang...

☆´¨) Von ganzem Herzen kommende liebe Grüße
. ¸.•´ ¸.•*´¨) ☆.(¯`•.•´¯) an Dich liebe Doreen und Familie.
(.¸.•´ (¸.•` ☆ ¤º.`•.¸.•´ ☆☆´¨) Martina

Kerze türkis dunkel rund
für euren Stern Von Sonja mit Yeliz im Herzen am 29.11.2016 um 10:00 | melden

"Brief aus dem Himmel"

An meine geliebte Familie und Freunde, etwas das ich euch sagen möchte.
Als erstes sollt ihr wissen, … ich bin gut angekommen.
Ich schreibe euch vom Himmel, wo ich bei Gott wohne.
Wo es keine Tränen der Trauer mehr gibt, nur ewige Liebe.
Bitte seit nicht unglücklich, nur weil ich nicht mehr zu sehen bin.
Denkt daran, dass ich jeden Morgen, jeden Mittag, und jede Nacht bei euch bin.
An dem Tag, als ich euch verlassen musste, als mein Leben auf der Erde vorüber war,
las Gott mich auf und umarmte mich, und er sagte: „Ich heiße dich willkommen.
Es ist gut, dich wieder zu haben, du wurdest vermisst, als du fort warst.
Wie jetzt von deiner geliebten Familie, … sie werden später auch hier sein.
Ich brauche dich hier so nötig, als Teil meines großen Plans.
Es gibt so viel, das wir tun müssen, um den sterblichen Menschen zu helfen."
Dann gab Gott mir eine Liste der Dinge, die ich für euch tun soll.
Der größte Teil meiner Liste ist, euch zu beobachten und für euch zu sorgen.
Und ich werde bei euch sein, jeden Tag, jede Woche und jedes Jahr.
Und wenn ihr traurig seid, bin ich da, die Tränen abzuwischen.
Und wenn ihr nachts im Bett liegt, die Alltagsmühen in die Flucht geschlagen sind,
sind Gott und ich in der Mitte der Nacht bei euch.
Wenn ich an mein Leben auf der Erde denke und an all die Jahre voll Liebe,
sie müssen euch Tränen bringen, weil ihr nur menschlich seid.
Habt bitte keine Angst zu weinen, das erleichtert den Schmerz,
bedenkt, es gäbe keine Blumen, wenn es nicht auch Regen gäbe.
Ich wünschte, ich könnte euch sagen, was Gott alles vorhat.
Aber wenn ich es täte, würdet ihr es nicht verstehen.
Aber eins ist sicher, obwohl mein Leben auf der Erde vorüber ist,
bin ich euch näher, als ich je vorher war.
Und, meine vielen Freunde, vertraut darauf, dass Gott es am besten weiß.
Ich bin gar nicht weit von euch entfernt, ich bin nur jenseits des Hügels.
Ihr habt steinige Wege vor euch und viele Berge zu erklimmen,
aber gemeinsam können wir es schaffen, einen Tag nach dem anderen.
Es war immer meine Philosophie, und ich hoffe für euch auch,
dass, wenn du der Welt etwas gibst, wird die Welt dir etwas geben.
Wenn du jemanden in Kummer und Schmerz helfen kannst,
dann kannst du Gott am Abend sagen: "Mein Tag war nicht vergebens.
Und ich bin jetzt zufrieden, dass mein Leben etwas wert war,
weil ich weiß, dass ich jemanden, dem ich begegnete, zum Lachen brachte."
Wenn du also jemanden triffst, der niedergeschlagen und in gedrückter Stimmung
ist, reich ihm deine Hand und hilf ihm auf, während du vorüber gehst.
Wenn du die Straße entlang gehst und ich komme dir in den Sinn,
dann gehe ich in deinen Fußspuren gerade einen halben Schritt hinter dir.
Und wenn du diese sanfte Brise oder den Wind auf deinen Gesicht fühlst,
das bin ich es, der dich fest drückt oder nur sanft umarmt.
Und wenn es für dich Zeit ist, deinen Körper zu verlassen, um frei zu sein,
denke daran, dass du nicht gehst, sondern hierher zu mir kommst.
Und ich werde dich immer lieben aus diesem Land hier oben.

( Verfasser ist Unbekannt )

Kerze gelb Davidstern
Für Andre Dittrich von Silvia mit Peter im Herzen Von Silvia mit Peter im Herzen am 28.11.2016 um 16:02 | melden

ღ Advent. Ankunft. Ankommen.

Wie wir im Advent vertrauensvoll auf die Ankunft des Lichts warten, so dürfen wir fest versichert sein, dass unsere Lieben im Himmel, an dem Ort unserer eigentlichen Bestimmung, angekommen sind. Sie sind angekommen! Angekommen, behütet und geborgen in dem glückseligen Land jenseits der sichtbaren Grenze, das wir Ewige Heimat nennen dürfen. Angekommen im Himmel, der uns als unsere gemeinsame Zukunft versprochen ist.

Und wir? Wir warten. Warten, dass die Zeit verstreicht. Warten, dass der Trost uns findet. Warten, dass wir DICH wiedersehen dürfen. Und in alles Warten mischt sich das Wunder der Liebe.

Advent. Ankunft. Ankommen. Lassen wir den Advent in unsere Herzen einziehen – der Hoffnung wegen …

ღ Petra Franziska Killinger

Kerze lila geschwungen
Für Andre Dittrich von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 28.11.2016 um 12:38 | melden

Niemand kann sie dir nehmen
deine unsichtbare Welt
die dir ganz allein gehört
und wahre Träume birgt.
Weil deine Augen viel mehr sehen
als die bloße Wirklichkeit,
weil deine Seele offen für das ist,
was anderen verborgen bleibt ... ღ

( Ute Leser )


Ein strahlendes Licht zum Wochenbeginn in den sonnigen Himmel für Dich, lieber Andre und für alle Sternenkinder...ღ

In tiefer Verbundenheit mit einer gedanklichen Umarmung für all Deine Lieben!

ღ Andrea mit Laura Susan im Herzen ღ

Kerze hellgrün kreuz
Wie wahr Von Deine Schwester Heike am 28.11.2016 um 09:53 | melden

Was weh tut ...

Manchmal ist es ein Blick
der weh tut
weil er auf etwas fällt
das wir mit dir geteilt haben.
Manchmal ist es ein Moment
der weh tut
weil die Sehnsucht
zu groß ist und weil wir
ihn so gerne mit
dir teilen würden.
Manchmal ist es ein Wort
das weh tut
weil es uns an dich erinnert.
Manchmal tut allein
der Gedanke an dich weh
denn du bist gegangen.
Manchmal tut es weh
dich lachend auf
einem Bild zu sehen
denn so wirst du uns
nie wieder ansehen.
Es ist das was für viele
alltäglich ist

aber uns tut es weh ...

(Verfasser mir unbekannt)

Deine Schwester Heike

Kerze rot Davidstern
Für euren Stern Von Sonja mit Yeliz im Herzen am 27.11.2016 um 21:48 | melden

ICH WERDE DICH WIEDERSEHEN. Dieses Versprechen darf ich jeden Tag in meinem Herzen bewegen! ღ

Kerze gelb Davidstern
Ein helles Licht für dich Von Heike mit Christian am 27.11.2016 um 21:44 | melden

Liebe Grüße in den Himmel zu dir.

Vorfreude auf Weihnachten

Ein Kind - von einem Schiefertafel-Schwämmchen
Umhüpft - rennt froh durch mein Gemüt.
Bald ist es Weihnacht! - Wenn der Christbaum blüht,
Dann blüht er Flämmchen.
Und Flämmchen heizen. Und die Wärme stimmt
Uns mild. - Es werden Lieder, Düfte fächeln. –
Wer nicht mehr Flämmchen hat, wem nur noch Fünkchen glimmt,
Wird dann doch gütig lächeln.
Wenn wir im Traume eines ewigen Traumes
Alle unfeindlich sind - einmal im Jahr! -
Uns alle Kinder fühlen eines Baumes.
Wie es sein soll, wie’s allen einmal war.

Joachim Ringelnatz
1883-1934

Eine besinnliche Zeit im Advent.

Heike

Kerze hellgrün geschwungen
Adventszeit Von Tamara am 27.11.2016 um 21:29 | melden

Dunkel ist die Zeit geworden

Dunkel ist die Zeit geworden,

Wind fegt eisig durch das Tal.

Die längsten Nächte fordern

Herzen aus der Qual.



Die ersten Lichter funkeln,

Hoffnung ist bereit.

Vielleicht ist für einmal nicht nur Gefunkel

Das Wichtigste in dieser Zeit.
(© Monika Minder)

Liebe
ich wünsche dir und deinen Lieben eine
schöne Vorweihnachtszeit.
Es war für mich mal eine wunderschöne Zeit,
doch nun ist diese Zeit besonders schwer...
Ich schicke dir in tiefer Verbundenheit,
eine tröstende kraftbringende Umarmung
und liebe Herzensgrüße.
Schön, dass es dich gibt.
Tamara mit Lisa im ❤️

Kerze gelb lang
Zum ersten Advent Von Martina mit Papa im Herzen am 27.11.2016 um 20:28 | melden

ein strahlendes Licht -`✫´- in den Himmel.

____-:¦:-
______-:¦:-
_____$
_____$$____________________$
____$__$__________________$$$
___$____$________________$$$$$
__$__$$__$_________$$$$$$$$$$$$$$$$$
___$_$$_$______$$_____$$$$$$$$$$$
_____$$_______$__$______$$$$$$$
__$$$$$$$$$__$____$____$$$$_$$$$
__$___$$__$_$__$$__$__$$$_____$$$
__$____$__$__$_$$_$
__$_______$____$$
__$_______$_$$$$$$$$_____$$
__$_______$_$_____$$____$__$
__$_______$_$_____$$___$____$
__$_______$$______$$__$__$$__$
__$______$__$_____$$___$_$$_$
__$_____$____$____$$_____$$
__$____$__$$__$___$$__$$$$$$$$
__$_____$_$$_$____$$__$______$
__$_______$$______$$__$______$
__$____$$$$$$$$___$$__$______$
__$____$______$___$$__$______$
__$____$______$___$$__$______$
__$____$______$___$$__$______$
__$____$______$___$$__$______$
__$____$______$___$$__$______$
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$

Ein Adventkranz mit roten Kerzen –
auf dem Zimmer Tisch liegt er seit heut’.
Ein Lichtlein erwärmt unsre Herzen,
dessen Schein uns so traulich erfreut.

Sein zitternder, flackernder Schimmer
erhellt nur ein wenig den Raum.
Die Bänder mit Streifen aus Glimmer,
sie träumen den Weihnachtstraum.

Ein weiteres Lichtlein entzündet,
verstärkt uns den strahlenden Schein,
der uns nun mit Freuden verkündet:
bald wird wieder Weihnachten sein.

Das dritte Licht macht noch wärmer
mit den anderen beiden die Luft.
Auf einem grün goldenen Teller
lockt Bratapfels zimtiger Duft.

Nun endlich das Vierte vollendet
am Adventkranz das Licht geviert,
das ersehnte Verheißung uns sendet,
die man magisch geheimnisvoll spürt.

Das Licht in die Dunkelheit tragen,
ist das Anliegen unserer Zeit,
und jedermann sollte es wagen,
weil’s die Seelen der Menschen befreit.

© Barbara Schwarz


...............,•’``’• ,•’``’•,
................’•,`’•,*,•’`,•’
....................`’•,,•’`
Ich denke an Euch...
Ganz liebe Abendgrüße an deine
Lieben zu heutigen 1. Advent

Martina

Kerze grau-blau Davidstern
Ein Licht für Dich Von Deine Schwester Heike am 27.11.2016 um 19:44 | melden

Ein Licht zum 1. Advent

Ich habe gestern an dich gedacht
Ich denke heute an dich
Ich werde morgen an dich denken.......

In liebevoller Erinnerung
In Gedanken immer bei dir kleiner Bruder.

Deine Schwester Heike

Kerze rosa Herz
Zum Advent Von Deine Schwester Doreen am 27.11.2016 um 18:01 | melden

Advent, Advent ein Lichtlein brennt...
Ein Lichtlein brennt nicht nur im Advent bei mir,
jeden Tag leuchtet es für Dich. Hallo mein Kleiner
ich hoffe Du denkst nicht, dass ich Dich vergessen
habe, nur weil ich hier kaum noch bin, oder besser
gesagt lange nicht hier War. Du weißt ja, wie wir jetzt
miteinander kommunizieren. Ich habe begriffen das
ich nicht runter komme, wenn ich immer so offen über
meine Sehnsucht nach Dir rede. Und ich werde auch
weiter selten hier sein. Ich habe die Seite erstellt, damit
auch andere Menschen sehen, was für ein besonderer
Mensch du warst und wie ich sehe gibt es immer noch
Menschen die Dich hier regelmäßig besuchen.
Vielen Dank an alle.

Ein strahlendes 1. Adventslicht für Dich und alle Engel
dort oben. Ich werde Dich immer lieben und vermissen.

Kerze rot Herz
ein Licht zum ersten Advent Von Angelika mit Ronny am 27.11.2016 um 15:55 | melden

Ein trauriges Engelein

Es war ein armes Engelein,
das war traurig und so allein.
Es wollte Liebe und geborgen sein,
aber war für die anderen zu klein.
So weinte es gar bitterlich, o weh,
es war kalt, die Tränen wurden zu Schnee.
Da bekam es urplötzlich eine Idee.
Es verwandelte die gefrorene Spree,
zauberte Kuchen, Kekse und Mandeln daher
und lockte seinesgleichen mit Geschenken her.
Sie kamen in Strömen, es fiel ihnen nicht schwer,
das Engelein war glücklich – es weihnachtet sehr.

Andre,
ein Licht zum ersten Advent...............♥♥♥

für deine Lieben einen lieben und tröstenden Gruß und alle guten Wünsche für eine besinnliche, nicht zu stressige, Vorweihnachtszeit

Kerze lila kreuz
1ADVENT Von Erika Bader am 27.11.2016 um 15:33 | melden

Liebe Grüße in den Himmel zum 1. Advent

...☆..♥...(,)
(¯`•.¸☆¸| ░|
_♥__(¯`•.¸☆¸♥¸ .

Zum Advent

Die erste Kerze wird entzündet,
hell erstrahlt ihr warmer Schein.
Von Herz zu Herz in Liebe kündet,
Frieden auf Erden möge es sein.

....☆....()
.......☆.█.)/¸.¤ª“˜¨
¯¨˜“ª¤.☆¤ª“˜¨¨˜“¨

Diesen Wunsch gar viele hegen,
in besinnlicher Vorweihnachtszeit.
Im Jahreslauf dies auch zu pflegen,
ein Segen - wären alle dazu bereit.

....☆....()
.......☆.█.)/¸.¤ª“˜¨
¯¨˜“ª¤.☆¤ª“˜¨¨˜“¨

Hoffnungsvoll und mit Zuversicht
daß wir Menschen daran denken.
Schau ich hin ins flackernde Licht,
so sollten wir uns beschenken.

© Karin Thießen
(*1958), Hobbypoetin und Aphotismenautorin

....☆....()
.......☆.█.)/¸.¤ª“˜¨
¯¨˜“ª¤.☆¤ª“˜¨¨˜“¨

Liebe Doreen
Hab einen ruhigen, schönen und
besinnlichen 1.ADVENT-SONNTAG
Gedanklich bin bei Dir und unsere lieben Engel
GGLG
Erika mit Annamaria im❤

_________$$$$______$$_____$$$$
_________$$_$$____$$$$___$$__$$
_________$$__$$__$$__$$___$$
_________$$__$$__$$__$$____$$
_________$$__$$__$$$$$$_____$$
_________$$_$$___$$__$$__$$__$$
_________$$$$____$$__$$___$$$$

__________________$$
__________________$$$
__________________$$$$
_______$$$________$_$$
______$$$$________$$$$$
_____$$_$$________$$$$$
________$$________$$_$$
________$$_________$$$$
________$$__________$$
________$$_$$__$$$$_$$$$$$
______________$$$$__$$__$$$
______________$__$$$$$$$$_$
_____________$$___________$$
_____________$$___________$$
_____________$$___________$
_____________$$___________$
_____________$$___________$
_____________$$___________$
______________$___________$
____________$$$__________$$$$$$$$$
______$$$$$$__$__________$$$$__$$$$
_____$$$$$____$_________$$$$$$____$$$$
__$$$$________$$__$$$$_$$____$$$___$$$$
___$_____$$$$$_$$$$___$$$______$$__$$_$$$$
_$$$$_____$$_$$__$$$___$$$$$$$$$$$_____$$$$
$$$$______$$$$$$$$_$$$$$$$$$$$$________$$$$
$$$$_____$$$$$$$$$$$$$_$$$$$_$$__________$
$$$$_____$$__$$$$$$_$$$_$__$$$$$$$$_$___$$
___$$____$$$$$$__$___$$$$$__$_$$$$$$$__$$
___$$$$____$_$$_$$___$$$_$$_$___$$$$___$$
_____$$__$___$$_$$___$$$_$$$$________$$R$$
_____$$$$$___$$$$___$$$$___$__$___$$$$G$$$
____$$$$$__$___$___$$$$_______$$$$$$$$$$$
_____$$$$$$$$______$$_______$$$$$$$
____________$$$$$$$$$__$$$__$$$$$_$
_______________$$$$_$$$$$$$$$
______________________$$$$$$

$$_______$$$$____$$$$___$$__$$__$$$$$$
$$________$$____$$__$$__$$__$$____$$
$$________$$____$$______$$__$$____$$
$$________$$____$$______$$$$$$____$$
$$________$$____$$______$$__$$____$$
$$________$$____$$__$$__$$__$$____$$
$$$$$$___$$$$____$$$$___$$__$$____$$

Kerze dunkelblau Davidstern
Ein helles Licht zum 1 Advent Von Belinda mit Julien im Herzen am 27.11.2016 um 09:58 | melden

Ja...es gibt sie,
die unsichtbare Welt hinter
der sichtbaren Welt...

Ja, es gibt sie,
die Welt der Liebe,
den Himmel, in dem du
geborgen bist und
auf uns wartest....

(Petra Franziska Killinger)

Für heute wünsche ich dir
heilsame Begegnungen...
Menschen, die euch gut tun...
Menschen auf eurem Weg,
die wie Balsam sind für euer
Herz und eure Seele....

Denk ganz fest an euch....Belinda mit Julien im Herzen

Kerze gelb klein
Für Andre Dittrich von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 27.11.2016 um 09:44 | melden

_________________s
__________________$s
_________________sk$$
_________________$s_$s
_________________$___$s
________________s$____$s__________ssss$$s
________________$s_____$$ss____s$$$s_s$s
________________$_______$$h$$$ss____$$
$$$$$$$$$$$$$$$s$________$s_______s$s
_s$$s__________-________________s$s
____s$$s______________________s$s
_______s$$s___________________s$s
__________se$___________________s$$hs
__________s$s______________________s$$s
________s$s___________________________ss$s
_______$$s_______s_________$$$$$$$$$$$s$$$$s
_____s$s______sss$$_______s$
____ss__sss$$ss__s$$s_____s$
__s$e$$sss_________s$s____$s
_s$$s_______________s$s___$
______________________$s__$__
_______________________$e$s_
________________________$$s_
_________________________$_


________________________ss
_____________________s$$$$$$s
____________________s$_____s$s
___________________s$___$$___$s
___________________$s__$ss$__$$
___________________$s_s$__$__$s
___________________s$s_$$$$_$s
_______s____________s$$$$$$$$
_______$_____________s$s___$$_______s
___s$$$$$s$s_________$s_____$_______$
____$$s$$$$s_________$$____s$____$$$ks$$
___s$____$$$_________s$____s$____$$$$$$$
____$_____$$_____s____$s___s$$$s$$_____$s
____$s____$$_____$___s$____i$__s$s_____$s
__ss$s____$$_s$$$$$$s_$s$$$$s___s$_____$$
_s$_$$____s$__$$$$$$$____________$s____$$$s
$$ss$$ss__$$__$_____$_s$$$$$s____$s____$__$s
$$_s$h$$s$$s_$$s____$$s____s$$s__$$____$s_s$
$___ss______$$$s___s$________$$_$$h$$$$$___$
$_s$$________s$$___s$s____ss$s_$$_$s_s__$$_$
$s_s______$ss_$s___s$s$$$$$ss__s___s_______$
s$_______$s_s$$$___$$_____________s$____s$$s
_s$_________s$_$$$$$es__s$_______________s$s
__s$s___$__________$$____s$s________$$___$$
___s$$s_ss________________s______$$___s$$s
_____s$$$s___________s$s___________s$$$s
________s$$$s_______$s_s____s_s$$$$$s
____________s$s$$$$$ssss$ss$s$$s

Jahre danach

Sie sagen, es ist doch schon solange her.
Nach so vielen Jahren trauert man nicht mehr.
Man darf sich erinnern, leise, am besten stumm.
Ich frage mit welchem Recht sie das sagen, warum?

Könnten sie den Schmerz nur erahnen, nicht mal ermessen,
wären sie dann so schnell mit dem Wort Vergessen?
Wären auch ihre Augen oftmals von Tränen blind,
würden sie trauern um ihr eigenes Kind?

Trauer meist leise, wie ein Windhauch, vertraut und zart.
Doch an solchen Tagen, einem Orkan gleich, brutal und hart.
Träume, Vermissen, Erinnerungen, alles so nah.
Es scheint mir, als ob es erst gestern war.

Hielt ich dich nicht gestern noch im Arm?
Schmiegtest du dich nicht an mich, so klein und warm?
Hörte ich nicht gestern noch dein Lachen?
Saß an deinem Bett, um über dich zu wachen?

Nein, denn schliefst einfach ein, gingst fort.
Erwachtest an einem besseren Ort.
Dort leidest du keinen Schmerz mehr, keine Pein.
Doch wirst du immer bei mir, mein Sonnenschein sein.

Herzliche Grüße und ein helles Licht zum ersten Adventssonntag

Kerze grau-blau Grabkerze
Ein Licht für Dich Von Deine Schwester Heike am 26.11.2016 um 19:52 | melden

Hey mein Kleiner

Ein helles Licht schicke ich dir in deine Welt.
Bin in Gedanken immer bei dir.

Deine Schwester Heike

Kerze rot Davidstern
Andre Dittrich Von Martina mit Papa im Herzen am 26.11.2016 um 17:23 | melden

Ein strahlendes Licht
.... ★ ..*....
★.......* .. ★
*.....*.. ★ ....... ★
...☆. ....()
.......☆ .█.)/¸.¤ª“˜¨»
..¨˜“ª¤.☆ ¤ª“˜¨¨˜
.... ★ ..*....
★.......* .. ★
*.....*.. ★ ....... ★

Egal, wie lang das Wasser im Fall hinab fließt,
und egal wo Du sein magst.
Dein Zuhause ist in der Tiefe unseren Herzens.

Sei frei wie ein Komet am Himmelszelt,
sei frei
wie ein Adler der durch die Lüfte schwelgt .

Sei unbekümmert, wie der Wind, der die Blätter streift
und glücklich, wie eine Blume benetzt von dem Morgentau
auf ihrem Kleid.

Behütet sollst Du sein, wie in einem Rudel Wölfe,
die Böses von Dir fernhalten und nie ohne Dich ziehen könnten. Finde einen Ort, weil Du nicht bei uns bist,
an dem Du mit aller Liebe und Sorgfalt,
dass erhältst, was innig Dir entspricht.

Entzündet ist für Dich ein ewiges Licht.
Welches verbindet uns, Dich und mich.
Es brennt für Dich, in einem klaren Schein
und wärmt Dich als wärst Du im Schoße, mein.

☆´¨)
. ¸.•´ ¸.•*´¨) ☆.(¯`•.•´¯)
(.¸.•´ (¸.•` ☆ ¤..`•.¸.•´ ☆☆´¨)
Liebe Grüße zur Adventszeit sendet euch
☆´¨) Martina
. ¸.•´ ¸.•*´¨) ☆.(¯`•.•´¯)
(.¸.•´ (¸.•` ☆ ¤º.`•.¸.•´ ☆☆´¨)

Kerze rost rund
Für Andre Dittrich von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 26.11.2016 um 09:12 | melden

__________________s
__________________$s
_________________sk$$
_________________$s_$s
_________________$___$s
________________s$____$s__________ssss$$s
________________$s_____$$ss____s$$$s_s$s
________________$_______$$h$$$ss____$$
$$$$$$$$$$$$$$$s$________$s_______s$s
_s$$s__________-________________s$s
____s$$s______________________s$s
_______s$$s___________________s$s
__________se$___________________s$$hs
__________s$s______________________s$$s
________s$s___________________________ss$s
_______$$s_______s_________$$$$$$$$$$$s$$$$s
_____s$s______sss$$_______s$
____ss__sss$$ss__s$$s_____s$
__s$e$$sss_________s$s____$s
_s$$s_______________s$s___$
______________________$s__$__
_______________________$e$s_
________________________$$s_
_________________________$_
_______________________$
______________________$$
_____________________$$$
____________________$s_s$
___________________$$___$$
___________________$$___$$
____________________s$$$s
_____________________$$
_______________s$$$$$s$s$$$$$s
_____________$$$$__$$$e$$__$$$$
_____________$$_s$$$$$$$$$$s_$$
_____________$$______________$$
_____________$$______________$$
_____________$$______________$$
_____________$$______________$$________$_$$
_____________$$______________$$_______$$$$s
__$$$$$$_____$$______________$$___s$$$$$i$
___$$h$$$s___$$______________$$__s$_$$$$s$
__$$$$$$_$$__$$____________$_$$__$s$s_$$$
___$$$$$s$$$_$$____s$$$$s_s$_s$s$$_$$$$$$
___$$$_$$$_$s$$___$$s___$$$$s$$_$s$$_$$$s
____s$$$$_s$$$$__$_______s$s___s$$$$$_$$
____$$s_s$$$$s$s$$s__$___$_______s$$$$$
____s$$$$$$s______$$$___$s________$$$$
_______$$$$________$$$$$s$s_______$_$$s$$
______s$$$s_______s$$$$s_$$$____s$$$$$$$s
____$$$_$$$______s$__$_____$$_$$$_$_s$$$$$$
_s$s$$_$$_$$s____$$________$$s$$$$s$_$$_$$_$
s$$$$$$$s$$$$$$s$$s________$$_$_$_$_$_$$_$$s
$$k$_$$_$$$s$_s$$_s$_____s$$s_$$$_s$$$h$$$$
_$$$s$s$$$__$$_$$__s$$$$$$s_$$___$$$$$$$$_$
$$$$___$s$s$$$$$_____s$$s

Licht der Liebe

Die Kerze leuchtet und spricht:
"Danke,
Ihr vergeßt mich nicht"

Ich strahl mit meinem hellen Schein,
ganz tief in euer Herz hinen,
Mein Licht erzählt von Freud und Leid,
mein Licht hat immer für euch Zeit
Will wärmen, trösten, Frieden bringen,
entzünde mich und lass mich singen.

Mein Licht erhellt die schwarze Nacht,
hab vieler Menschen Schmerz bewacht.
Und trotz der vielen dunklen Stunden,
hab die Liebe ich in mir gefunden.

Drum zünd mich an und ich verspreche dir:
" All meine Liebe, schick ich dann zu Dir"

Mein Licht verbindet euer Leid mit eurer Liebe,
es öffnet Herz und Seele weit.
Und wärs das letzte was mir bliebe;
Mein Licht erhellt die Ewigkeit.
Hörst du?,
wie das Licht zu dir spricht:

"Danke, Ihr vergeßt mich nicht"

LIEBE GRÜSSE UND EIN HELLES LICHT ZU DIR...

Kerze gelb geschwungen
In Gedanken bei Dir Von Deine Schwester Heike am 25.11.2016 um 14:08 | melden

Du hast unser Leben reich gemacht,
wir haben zusammen geweint und gelacht.
Wir danken dir, für unsere unvergessliche Zeit.
Die Erinnerung an dich gerät nicht in Vergessenheit.

Von dir haben wir gelernt nach vorne zu sehen,
den Mut, auf Neues zuzugehen.
Du hast uns allen Kraft gegeben,
Kraft, die du eigentlich selber brauchtest zum Leben.

Du bist wohl erlöst, von Qual und Schmerzen,
dein Platz bleibt immer in unseren Herzen.
So schlafe nun sanft in ewiger Ruh
und schaue uns vom Himmel aus zu.

Deine Schwester Heike

Kerze türkis hell Davidstern
Für Andre Dittrich von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 25.11.2016 um 09:26 | melden

______________$___s$_$s_$_____s$
___________s$__$___$s_$s___$$$$
____________s$$$__s$$_$___$s__$s
__________$___s$$_$_$$__$____s_$
_______s___$____$__$_$__$s___$_$____$
_____$__$$$$_$__$_$__$___$__$__$s___$s_$$
_____$$___$$$_$__$__$s_$_$s$__$$_____$$s
___s$_$_______$_$$_$$_$_$$___$$___$_$$
_____$$___$s__$_$__$$$__$__s$$_____$$___$s
__s$$$$$_s$$$_$_s$$__$_$__$$______$$___$$__$
______$e$____$$__$$___s$__$_s$$$$$$$$$$s_s$
s$__s$$_$$$___$__$$____$_$_$$s_______s$$i$
_$$____$_s$$$__$s$$s____s$$$______s$___s$$s
___$$_______$$___s$$____$_$s__$s$$s__$$
___s$$$$s____$$s___$$_s$_$$___$____$$s
s$$s_$_s$$$$s_$$$__$$$$_$$___$__$$$$$_s$$$s
$___$_s$___$$$s_$$s_$k$$$_s$$$$s____$$$s
__s$__$$s_s$__$$s_$$$$$$$$$$$s_$____$$
__$s__$_$_$$___s$$_$$$$$$s_____$$___$_$$s
__$___$__$_$$____$$$$$$$______$_s$_$s___$$
___$___s$s__$$____$$$$$$________$s_$_____$
_____s$$_____s$____$$$$s________$_$______s
____$$s_______$____$$$$___________s
___________________$$$$
___________________$$$$s
___________________$$$$$
___________________$$$$$s
__________________s$$$$$$
__________________$$$$$$$s
__________________$h$$$$$$
__________________$$$$$$$$

Lebensherbst

So tief verschleiert liegt die Weite,
So matt verrinnt der Sonne Schein,
Doch wie auf goldnen Stromes Breite
Zieht Friede mir ins Herz hinein.

Des Sommers Blitzen, rastlos füllend
Mit Kraft und Lust den langen Tag,
Ist Kampf: — der Donner regt sich brüllend,
Und manche Eiche fällt der Schlag.

Des Herbstes Glühn, so wehmut-blinkend
Und sanften Sehnsuchtschimmers schwer.
Ist Ruhn. — Die Sonne, bleicher winkend.
Beflimmert sanft des Schweigens Meer.

Ihr süßen Tage, leise wirkend,
Ihr Herbstestage, schlummerweich
Des Sommers Glutenreich bezirkend, —
Wie lieb ich euch: — mein Haar wird bleich!

von Franz Eichert

SCHICKE EUCH DIE SONNE UND WÜNSCHE EINEN SCHÖNEN FREITAG...

Kerze rot lang
Für Dich lieber Engel Von Martina mit Papa im Herzen am 24.11.2016 um 17:33 | melden

|´.-.|¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
|´.-.| Ein strahlendes Licht -`✫´- in den Himmel
|´.-.| ✶•´ ☆´,•*´¨★ ☆´¸.•★´ ¸.✶* ☆ ★✶.•´¸.•*´✶
´.-.´.-.*´´.-´.-.´.´.*.´´.-´´.-.´´.*
|´.-.|¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
|´.-.| Wenn ich das Wort SEHNSUCHT in den Himmel schreibe, .
|´.-.| schreibst Du LIEBE in mein Herz
|´.-.| Als Trost. Aus LIEBE. ღ
|´.-.| ღ Petra Franziska Killinger
|´.-.|
|´.´.| Wenn die Sonne ihre Augen schließt, beginnen Sterne zu
|´.-.| leuchten.
|´.-.| Tag für Tag erinnern sie mich an Dich
|´.-.| und ich weiß: Jeden Tag geht die Sonne wieder auf.
|´.-.| Sie wärmt mein Gesicht mit deinen Strahlen
|´.-.|
|´.-.| und ich spüre: Deine Liebe ruht immer in meinem Herzen.
´.-.´.-.*´´.-´.-.´.´.*.´´.-´´.-.´´.*
|´.-.|¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

Von Herzen kommende Grüsse an Deine Lieben.
Einen schönen Abend wünsche ich euch.
Martina

Kerze türkis hell geschwungen
für dich Von Angelika mit Ronny am 24.11.2016 um 15:42 | melden

Nachtgedanken

(von Silke Hamburger)

Bevor der Morgen graut,
hängst du zwischen Traumesvergessen und Sehnen.
Der Mond fällt nieder,
seine warme Farbe in kaltes Weiss getaucht.
Dass bald die Sonne steigt,
kannst du im bleichen Lichte nicht mal ahnen.
Zu fremd ist jene Welt,
in der dir ängstlich die Erinnerung verhaucht.
Du möchtest nicht nach vorne.
Zurück zur Nacht willst du dich müde lehnen.
Die Helle macht dich blind,
vertreibt ihn dir, wenn sie dein Auge schaut.
Im Traum nur kannst du spüren,
wie zärtlich ziehen Tränen ihre Bahnen.
Im Tag droht laute Leere.
Bei ihm zu sein, es dunkle Stille braucht.


............ich denke an dich...............♥♥♥

Kerze lila klein
Unvergessen und ewig geliebt Von Deine Schwester Heike am 24.11.2016 um 10:51 | melden

❤.•*´¨`*•.¸★¸.•*´¨`*•.❤¸.•*´¨`*•.¸★❤.•*´¨`*•.¸★¸.•*´¨`*•.❤¸.•*´¨`*.★


Wird die Zeit auch weiter eilen,
die Wunden wird sie nie ganz heilen !
Glück ist wie das Leben nicht von Dauer.
Es folgen Abschied und die Trauer,
doch trotz Tränen und trotz Schmerzen,
danken wir Gott von ganzem Herzen,
denn das Glück, das wir besessen,
bleibt - wie DU - für ewig unvergessen.


❤.•*´¨`*•.¸★¸.•*´¨`*•.❤¸.•*´¨`*•.¸★❤.•*´¨`*•.¸★¸.•*´¨`*•.❤¸.•*´¨`*.★

Deine Schwester Heike

Kerze rot Mondsichel Stern
Ein Licht für Dich Von Deine Schwester Heike am 23.11.2016 um 18:20 | melden

Brüderchen,ach Brüderchen
warum bist du gegangen?
Bist für alle Zeiten in meinem
Herz gefangen.
Kann es nur immer noch
nicht verstehen.
Möchte Dich so gern Wiedersehen....

Bin in Gedanken immer bei Dir!
Deine Schwester Heike

Kerze blau Mondsichel Stern
ein helles Licht für dich Andre Von Angelika mit Ronny am 23.11.2016 um 17:29 | melden

Trauer

Wie rauschen die Bäume
So winterlich schon;
Es fliegen die Träume
Der Liebe davon!
Und über Gefilde
Ziehn Wolkengebilde,
Die Berge stehn kahl,
Es schneidet ein Regen
Dem Wandrer entgegen,
Der Mond sieht ins Thal,
Ein Klagelied schallt
Aus Dämmrung und Wald;

Es verwehten die Winde
Den treulosen Schwur,
Wie Blitze geschwinde
Verschüttet vom Glück sich die goldene Spur;
O dunkles Menschenleben,
Muss jeder Traum einst niederschweben?

Rosen und Nelken
Bekränzen das Haupt,
Und ach! Sie verwelken,
Der Baum steht entlaubt;
Der Frühling, er scheidet
Macht Winter zum Herrn,
Die Liebe vermeidet
Und fliehet so fern.

Verworrenes Leben,
Was ist dir gegeben?
Erinnern und Hoffen
Zur Qual und zur Lust
Ach! Ihnen bleibt offen
Die zitternde Brust.

Ludwig Tieck (1773-1853)


hallo Engelchen,
ich hoffe, du hattest heute einen schönen Tag,
einen schönen Tag in deiner Welt,
in einer Welt fern von uns,
ich zünde ein Licht an und schicke es zu dir..............

liebe Doreen,
ich denke an dich und schicke dir eine tröstende Umarmung.......♥♥♥

Kerze lila Rosenkreuz
Für Andre Dittrich von Carmen Von Carmen am 23.11.2016 um 09:40 | melden

Some say love, it is a river
That drowns the tender reed
Some say love, it is a razor
That leaves your soul to bleed
Some say love, it is a hunger,
An endless aching need
I say love, it is a flower,
And you its only seed

Its the heart, afraid of breaking,
That never learns to dance
Its the dream, afraid of waking,
That never takes a chance
Its the one who wont be taken,
Who cannot seem to give
And the soul, afraid of dyin,
That never learns to live

When the night has been too lonely,
And the road has been too long
And you think that love is only
For the lucky and the strong
Just remember in the winter
Far beneath the bitter snows
Lies the seed, that with the suns love,
In the spring becomes the rose
(Bette Middler - The Rose)

Auch Du bist eine Rose!



Familie di Paolo

Kerze blau rund
Denk an dich Von Tamara am 22.11.2016 um 22:35 | melden

Nichts trennt uns

Ich kehre zurück an die Orte,
wo wir uns begegnet sind,
und du bist wieder da.

Ich gehe die Wege,
die du gegangen bist,
du gehst wieder mit.
Ich freue mich an dem,
was dich weiterhin erfreut hätte,
ich sehe dich mitlächeln.

Ich gehe den Spuren nach,
die du hinterlassen hast,
und begegne dir immer wieder.

Nichts kann uns trennen,
wenn uns so viel verbindet
( Klaus Huber)

Liebe Doreen,
ich schicke dir liebe Grüße
Tamara mit Lisa im ❤️

Kerze gelb lang
Für Andre Dittrich von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 22.11.2016 um 17:11 | melden

Die Brücke

Lange stand ich vor einer schmalen Holzbrücke,
die sich mit ihrem sanften Bogen spiegelte.
Es war eine Brücke zum Hin - und - Hergehen, hinüber und herüber.
Einfach so, des Gehens wegen und der Spiegelungen.
Die Trauer ist ein Gang hinüber und herüber.
Hinüber, dorthin, wohin der andere ging.
Und zurück, dorthin wo man mit ihm war,
und alle Jahre des gemeinsamen Lebens.

Und dieses Hin - und - Hergehen ist wichtig.
Denn da ist etwas abgerissen.
Die Erinnerung fügt es zusammen, immer wieder.
Da ist etwas verloren gegangen.
Die Erinnerung sucht es auf und findet es.
Da ist etwas von einem selbst weggegangen.
Man braucht es. Man geht ihm nach.
Man muss es wiedergewinnen, wenn man leben will.
Man muss das Land der Vergangenheit erwandern,
hin und her, bis der Gang über die Brücke
auf einen neuen Weg führt.

Nicht das ist das Ziel, dass die Toten zurückkommen
oder das wir sie festhalten,
sondern dass wir ihnen nachgehen;
dass wir ihren Weg auf dieser Erde so gehen,
dass er uns näher zu ihnen führt.
Ich glaube, dass die Toten es wohl empfinden,
mit welchen Gedanken wir zu ihnen hindenken.
Also schicke Deine besten Empfindungen hinüber,
Deine Liebe und Dankbarkeit
und Deine Bereitschaft loszulassen.
Schick Dein Gebet hinüber, für ihn, für sie, für alle, die drüben sind.
Gib ihnen ihren Weg frei
Und bereite Dich darauf vor, sie zu finden,
wenn Du selbst hinüber kommst.



Ein herzlicher Gruß . Ich bin sehr
berührt von den lieben Worten. Sie sind ein kleiner Trost.

Ein strahlendes Abendlicht für unsere lieben Verstorbenen in der Hoffnung auf ein Wiedersehen.

Kerze grau-blau Grabkerze
Die Stimme in mir Von Deine Schwester Heike am 22.11.2016 um 17:04 | melden

Warum musstest du geh`n
kannst du es mir sagen
will so gerne mit dir reden
hab doch so viele Fragen.

Manchmal denk ich
du lässt uns einfach allein`
doch dann bin ich mir sicher
das kann nicht sein.
Weine von Zeit zu Zeit
denn ich vermisse dich
wäre dann gerne bei dir
doch das geht wohl nicht.

Wenn der Wind weht
kann ich deine Stimme hör`n
ich weiß du bist bei uns
nichts kann den Bann zerstör`n.

Deine Schwester Heike

Kerze rosa Davidstern
Für Dich lieber Engel Von Martina mit Papa im Herzen am 22.11.2016 um 14:48 | melden

................(
...............(,)
............╔══╗
............║▌▐║
............║▌▐║
............║▌▐║
............╚══╝
•´¯`•.•´¯`•.•´¯`••´¯`•.•´¯`•.•´¯`•
Ein strahlendes Licht für Dich
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


__________s$$s
_________$$h$$$s___✬
_________$$$$$$$$__$_✬
_________s$$__s$$$_$s__s$$
__________$$$$__s$$$_$$$$$
__________s$$$$s__$$__$$$
_________s$$_____$$s_$$s
_________$$$$_$$$s_$$s
__________s$$$$_$$$$s
________________$$$$


Es ist mitunter,

als wären alle Fäden abgeschnitten...

als wäre alles um Dich her weitab und leer,

ein toter Raum,

und Du Dir selbst ein fremder Traum... .

..als käme nie die Sonne wieder,

als Klänge nie ein Lied mehr durch,

als höre alles langsam auf...

und plötzlich flimmert es durch die Wolken,

und plötzlich trifft ein Klang ans Ohr,

und leise fliegt auf goldenem Flügel

ein Schmetterling am Weg empor!

(Cäsar Flaischlen )

இڿڰۣ-ڰۣ♥இڿڰۣ-ڰۣ♥இڿڰۣ-ڰۣ♥இڿڰۣ-ڰۣ
Herzliche Grüße und alles Liebe für EUCH
Hoffnung und Mut wieder kleine Schritte
nach vorne zu gehen.Ich denk an Euch
Martina
இڿڰۣ-ڰۣ♥இڿڰۣ-ڰۣ♥இڿڰۣ-ڰۣ♥இڿڰۣ-ڰۣ

Kerze rost rund
Ein helles Licht für dich Von Heike mit Christian am 22.11.2016 um 12:49 | melden

Betrachtung der Zeit

Mein sind die Jahre nicht die mir die Zeit genommen,
Mein sind die Jahre nicht, die etwa möchten kommen
Der Augenblick ist mein, und nehm ich den in acht
So ist der mein, der Jahr und Ewigkeit gemacht.

Andreas Gryphius
1616-1664

Ein lieber Gruß zum Trost

Heike

Kerze türkis hell geschwungen
Guten Morgen du wundervoller Stern Von Belinda mit Julien im Herzen am 22.11.2016 um 07:44 | melden

Bitte schick mir ein Zeichen....

denn nichts brauche ich mehr,
als DEINE Umarmung meines Herzens....

(Petra Franziska Killinger)

Schöne Zeilen von Petra Franziska Killinger....
ihre Gedichte berühren mich immer sehr....

Eine liebe Umarmung und viele Zeichen von
deinem Bruder Andre....

In Gedanken bei euch...Belinda mit Julien im Herzen

Kerze weiss geschwungen
für einen lieben Engel Von Erika mit Yannick im Herzen am 21.11.2016 um 22:11 | melden

Für dich, lieber Engel

Du, der Du lebst im Licht,
ich weiss : Dein Tod war eine Geburt,
Dein Leben war vollendet.
Du hattest gelernt, was Du hier lernen solltest
und darum gingst Du weg,
zurück zum strahlenden Licht
woher Du einmal gekommen warst.
Dein Tod : eine Geburt im Licht.

Ich schicke Dir meine Liebe,
ich denke an Dich, wie schön,
wie lieb du sein konntest.
Fühle Dankbarkeit für alles
was Du mir gegeben hast.

Ich weiss : Du bist glücklich da,
Du wirst dort strahlendes Licht.
Dass Gott Dich segne auf Deinem Weg !

Und nachher, dann sehe ich Dich wieder,
wann Du mich erwartest bei der Grenze.
Denn Liebe, stärker als der Tod,
hält uns verbunden, jetzt und nachher.

Dass Gott Dich berge in Seiner Liebe !
Amen.

Liebe Doreen,
ich wünsche dir auch Gottes Segen und das seine Liebe dich berge, besonders dann, wenn es dir nicht gut geht. Eine herzlicheUmarmung für dich und eine gute Woche.

In tiefer Verbundenheit

Erika mit Yannick im Herzen

Kerze blau geschwungen
Eine Träne von mir Von Deine Schwester Heike am 21.11.2016 um 10:27 | melden

Wie oft schon dachte ich
an die Vergangenheit ?
Wie oft hab ich empfunden
die tiefste Traurigkeit ?

Wie oft davon geträumt
wir wären jetzt vereint !
Wie oft um dich, kleiner Bruder
manch Träne wohl geweint!

Deine Schwester Heike

Kerze rot kreuz
Für Andre Dittrich von Laura Susans Mama Von Laura Susans Mama am 21.11.2016 um 09:13 | melden

Ein strahlendes Licht für einen wunderbaren Engel ... ღ


... und dann ist da irgendetwas anders. Du siehst es, spürst es, fühlst es. Irgendetwas erweckt deine Aufmerksamkeit, damit du genauer hinschaust …

Bitte schick mir ein Zeichen...
denn nichts brauche ich mehr
als Deine Umarmung meines Herzens ... ღ

(Petra Franziska Killinger)

Das ist mein Wunsch für Euch zum Start in die neue Woche … ღ


In tiefer Verbundenheit
ღ Andrea mit Laura Susan im Herzen ღ

Kerze gelb viereckig
Für Andre Dittrich von Evelin Meier Von Evelin Meier am 20.11.2016 um 22:48 | melden

Die wir lieben sind nur geborgt,
wann sie gehen entscheiden wir nicht.
Wir entscheiden,
ob wir die Erinnerung
als Geschenk annehmen wollen.

Auch schmerzliche Erinnerungen sind ein Geschenk und sie begleiten uns genau so wie die schönen.......

Liebe Grüße und ein strahlendes Licht in den Himmel

Kerze hellgrün klein
Für euren Stern Von Sonja mit Yeliz im Herzen am 20.11.2016 um 20:31 | melden

Die Geschichte vom Elfen und vom Loslassen können

Es war einmal in einem fernen Land, zu einer fernen Zeit.

Ein kleiner Elf, er lebte glücklich und zufrieden mit seiner Frau, der Elfin.

Doch eines Tages sagte die Elfin:
"Liebster Elf , nun muss ich dich leider verlassen, du weißt, einmal muss es sein, dass wir uns wandeln und zu den Sternelfen gehen, denn so ist unser Elfengesetz.
Ich bitte dich, mein lieber Elf sei nicht zu traurig, denn wenn du es bist, dann werde ich große Schmerzen haben.
Vielmehr freue dich ein bisschen mit mir, denn dann werden meine silbernen Sternenflügel wachsen."

Der Elf bittete so sehr, das die Elfin bleiben möge, doch es halfen alle Bitten nichts, eines Morgens war sie fort.
Die Sternenelfen waren gekommen und sie war mit ihnen gegangen, so wie sie es gesagt hatte, denn es war Gesetz in diesem Land, das jeder Elf eines Tages mit den Sternenelfen ging, um selbst ein solcher zu werden.
Die Sternenelfen hatten wichtige Aufgaben, sie förderten und beschützen die kleinen Elfen in diesem Land und sie förderten und beschützen das Land und seine Tiere und Pflanzen.
Und jeder Elf, der zu einem Sternenelfen geworden war, der war im Lande unsichtbar, aber er leuchtete gerade dann, wenn es dunkel wurde im Land, wie ein Stern in der Nacht und erhellte den Weg des müden Wanderers.

Unser kleiner Elf aber war so traurig.
Tag ein, Tag aus klagte er:
MEINE Elfin ist gegangen, MEINE Elfin hat mich verlassen!

Und alles, was Elf und Elfin sich gemeinsam geschaffen hatten, verging.
In ihrem Garten verloren die Blumen ihren Duft, weil der Elf vergaß, an ihnen zu riechen.
Die Vögel hörten auf zu singen, weil ihnen niemand mehr zuhörte und die Bienen hörten auf zu summen, weil es niemanden gab, der ihren Honig wollte.
Wenn es ganz leise war, dann hörte man die Blumen rufen:
Lieber Elf, bitte riech an uns, wir sind doch DEINE Blumen.
Und die Vögel sangen leise und hoffnungslos:
Lieber Elf, bitte hör uns doch zu, wir sind doch DEINE Vögel.
Und die Bienen summten verzweifelt:
Bitte, lieber Elf, unser Leben hat ja keinen Sinn, wenn du unseren Honig nicht nascht, weißt du denn nicht, das wir DEINE Bienen sind?

Aber der Elf hatte seine Ohren verschlossen und klagte nur immer wieder: MEINE Elfe hat mich verlassen!

Manchmal kamen Sternenelfen vorbei und er rief:
"Nehmt mich mit, nehmt mich mit und bringt mich zu meiner Elfin."
Aber sie antworteten:
"Nein, du hast noch nicht verstanden!"

Und flogen weiter, leuchtend wie die Sterne.

Das alles sah die kleine Elfin und war traurig.
Sie wäre so gerne mit den anderen Sternenelfen gezogen, durch Himmel und übers Land.
Sie hätte so gerne mit den anderen ihren Segen gebracht für alles, was im Lande lebt.
Aber ihr wuchsen und wuchsen einfach keine Flügel. Sternenflügel wachsen nur, wenn man ein fröhliches Herz hat.

Eines Tages erlaubte ihr der oberste Sternenfee, zum Elfen zurückzugehen, um noch einmal mit ihm zu reden, vielleicht, dass er dann verstand.

Und so ging sie zurück.

Weinend saß er auf einem Stein und klagte wie jeden Tag:
"MEINE Elfin ist gegangen."

Sie sagte:
"Liebster Elf, bitte höre auf zu klagen.
Sieh nur, UNSERE Blumen duften nicht mehr, UNSERE Vögel sind stumm, UNSERE Bienen summen nicht mehr.
Ich bin so traurig, wenn ich das sehe, dass mir keine Flügel wachsen! "

Der Elf aber antwortete:
"Das ist mir ganz egal, das du traurig bist.
Und es ist mir ganz egal, dass die Blumen nicht duften, dass die Vögel nicht singen, dass Bienen nicht summen und dass dir keine Flügel wachsen.

Komm wieder zu mir zurück, dann wird schon alles wieder seine Ordnung haben!"

Da weinte die kleine Sternenelfin und bat den Obersten Fee, dass sie zurückkommen darf und der erlaubte es auch.
Aber, ach! Wie traurig war sie nun.
Jeden Tag sehnte sie sich zurück ins Sternenland und auch sie vergaß, zu riechen, zu hören, zu schmecken.

Und die Freude des Elfen darüber, das er sie wieder besitzen konnte, war kein Trost.

Wie eine Gefangene, die nie wieder das Licht der Sonne sehen durfte, verzehrte sie sich nach ihrer Sternenheimat.

Eines Tages sagte der Elf:
"Liebe Elfin, warum bist du nur so traurig, es ist doch alles, wie es früher war und da warst du doch glücklich!
Sei wieder so wie früher!
Es gefällt mir überhaupt nicht wie du bist!

Ich befehle dir jetzt glücklich zu sein, denn du gehörst mir!"

"Nein!" sagte sie, "das kann ich nicht, meine Sehnsucht ist eine andere, aber ich bitte dich, lass mich frei!"

"Du gehörst aber mir! " Schimpfte der Elf

"Ich bin nicht DEIN.
Die Blumen, die Vögel und die Bienen, die sind DEIN, ich aber gehöre nicht dir und du nicht mir, wir sind einander nur für eine gewisse Zeit geliehen!

Doch darüber bist du nicht dankbar.
Du willst mich besitzen, du achtest meine Sehnsucht sowenig wie die Sehnsucht deiner Blumen, deiner Vögel und deiner Bienen.

Weil mich das alles dauert, kam ich zurück, doch hier zu leben ist nicht mein Wunsch!"

Da wurde der Elf sehr zornig, und schrie und tobte!
Die Sternenelfin aber ging in der Nacht wieder fort mit den Sternenelfen.

Denn sie sah ein, dass es keinen Sinn hatte weiter bei ihm zu bleiben.

Er wollte ihre Freiheit nicht achten, er verstand immer noch nicht.

Die Sternenelfen nahmen ihre Schwester gerne mit und freuten sich, dass sie wieder zu ihnen kam.

Der Elf in seinem Zorn schrie:
"Nehmt mich auch mit, das ist MEINE Elfin!"

"Nein," sagten sie, "du hast immer noch nicht verstanden, was dein ist!"

Ja, was mag aus ihm geworden sein?
Was mag ihn bewegen zu verstehen?

Ich weiß es nicht, aber die Sternenelfen werden erst kommen, wenn er verstanden hat, was sein ist und was nicht.

Unbekannt

Kerze gelb Davidstern
Ein helles Licht für dich Von Heike mit Christian am 20.11.2016 um 20:26 | melden

Ihr lebt in unseren Herzen.
Keiner von euch ist vergessen.

Totengedenken

Denkt an die Toten , die in Friedhöfen liegen begraben,
die das oft nicht leichte Leben hinter sich gelassen haben.
Sie haben uns aus ihrem Leben Erinnerungen hinterlassen.
Es ist schmerzlich für uns Menschen, den Tod zu erfassen.

Wenn wir an ihn denken, läßt er uns meistens schaudern;
deshalb vermeiden wir gerne, über das Thema zu plaudern.
Auch wenn wir den Tod tabuisieren, so holt er uns doch ein,
führt uns vom Menschsein hin erst zum vollendeten Sein.

Lassen wir uns im Dieseits die Lebensfreude nicht rauben,
denn der Tod ist nicht das Letzte, das dürfen wir glauben!
Für uns lebende Menschen ist der Weg zum Sein oft weit.
Wir hoffen, daß die Verstorbenen schauen Gottes Herrlichkeit.

Sieglinde Seiler

Liebe Grüße

Heike

Kerze dunkelblau geschwungen
Herbstblick Von Heike mit Darius im Herzen am 20.11.2016 um 19:53 | melden

Aus dem Fenster
wandert mein Blick
durch die bunte Herbstwelt
vergoldet vom Sonnenschein
weiter ins Blau des Himmels

zu dir
mit all meinen Erinnerungen
mit so unendlicher Sehnsucht

und kehrt in mein Herz zurück
wo ich dich so nah finde
du bei mir

ich bei dir
stille Herbstwanderung
goldenes Licht
du
in mir

und draußen tanzen flirrend
Arabesken der lichtdurchfluteten Bäume
Stämme werfen lange Herbstschatten
die in mein Herz fallen
doch das Licht - es ist da und wärmt...

Kerze grau-blau lang
Totensonntag Von Erika Bader am 20.11.2016 um 19:09 | melden

❤✞❤✞❤✞❤✞❤✞❤✞❤❤✞❤✞❤✞❤✞❤✞❤✞❤✞❤✞❤✞❤
Ein wunderschönes, strahlendes Licht für dich lieber Andre
❤✞❤✞❤✞❤✞❤✞❤✞❤❤✞❤✞❤✞❤✞❤✞❤✞❤✞❤✞❤✞❤

Gedenken am Totensonntag

Am Totensonntag stehen wir an den Gräbern
und spüren in der Seele den herben Verlust.
Der Tod nahm uns unsere lieben Menschen –
hinterließ Trauer, Seelenschmerz und Frust.

Erinnerungen an sie drängen jetzt nach oben,
an das Leben mit ihnen und die schöne Zeit.
Uns fällt auch ein, was wir nicht vermochten –
und es machen sich auch Schuldgefühle breit.

Schauen wir ruhig auch das Unvermögen an –
wir dürfen es in Gottes gute Hände abgeben.
Gott nimmt unser menschliches Versagen an
und begleitet uns in schwerer Zeit im Leben.

Gedenken wir der Menschen, die dort ruhen
und danken wir ihnen für das, was uns bleibt:
Erinnerungen an das Miteinander im Leben,
das Schöne, das Seiten des Lebens schreibt.

(Sieglinde Seiler)

_____________________$$$$$$$$
_____________________$_____$$
____________________$$_____$$
____________________$$_____$$
____________________$$_____$$
____________________$______$$
____________________$______$$
_____________$$$$$$$$$____$$$$$$$$$$$
_____________$$____$$$____________$$$
_____________$$____$_______________$
_____________$$$$$$$$$___$$$$$$$$$$
___________________$$$___$$
________________$$_$$____$$
__________$$___$$$$$$____$$$$$$$$
__________$$$_$___$$$____$$$$_$$
___$_____$_$$$$_____$____$$__$$
___$$$_$$$___$$___$$$____$$__$$__$$$$$
____$$$$______$$$$$$$____$___$$$$$$$$
______$$$___$$$____$_____$$_______$$
_______$$__$$______$_____$$$_____$$
______$$$_$$_______$_____$_$$___$$
___$$__$$_$________$_____$__$___$$
___$$$$$_$$________$_____$__$$___$$$$
_____$$__$___$$$$$$$_$_$$$$_$$___$$$$$$
__$$$$$__$$$$R$$$$$$$$$$$$$$$$$_$$$$
___$$$$$$$$$G$$$$__$$$$$$$$$$$$$$$$$
__$$$$$_$$$$$$____________$$__$$__$$
_$$$$$$$$$_____❤✞❤✞❤____$$$_$$$_$$$
__$$$$$______________________$$$$$$$_$$$
$$$______❤✞❤✞❤✞❤✞❤✞❤✞❤___$$$$$$$$$$
$$$$$_____________________$$__$_$$_$$$$$$$
____$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$

Liebe Doreen
Einen nicht zu traurigen Sonntagabend wünsche ich Dir,
verbunden mit einer kraftbringenden Umarmung.
Im Gedanken bin ich bei Dir und unseren so geliebten und vermissten Engeln...
Herzliche Grüße
Erika mit Annamaria im❤

Kerze weiss Kreuz christlich
Du fehlst mir so Von Deine Schwester Heike am 20.11.2016 um 18:08 | melden

Ein strahlend helles Licht schicke ich Dir heute, mein kleiner Bruder.
Du fehlst an allen Ecken und Kanten.

Trennung ist unser Los, Wiedersehen ist unsere Hoffnung.
So bitter der Tod ist, die Liebe vermag er nicht zu scheiden.
Aus dem Leben ist er zwar geschieden,
aber nicht aus unserem Leben;
denn wie vermöchten wir ihn tot zu wähnen,
der so lebendig unserem
Herzen innewohnt!

Augustinus

Werde Dich immer in meinem Herzen tragen.
Deine große Schwester Heike

Kerze rot Herz
Zum Totensonntag Von Martina mit Papa im Herzen am 20.11.2016 um 14:31 | melden

-:¦:- Ein besonders strahlendes Licht in deine Welt -:¦:-


__________¤¤¤¤¤
_________¤§§§§§¤
_________¤§___§¤
_________¤§___§¤
_________¤§___§¤
_¤§§§§§§§§§___§§§§§§§§§¤
_¤§___________________§¤
_¤§§§§§§§§§___§§§§§§§§§¤
_________¤§___§¤
_________¤§___§¤
_________¤§___§¤
_________¤§___§¤
_________¤§___§¤
_________¤§___§¤
_________¤§___§¤
_________¤§___§¤
_________¤§___§¤
_________¤§§§§§¤
__________¤¤¤¤¤


Lass die Trauer trauern.
So gehört,
dass Windröschen dem Frühling,
die Sonnenblume dem Sommer,
der Goldbecher dem Herbst und
die Eisblume dem Winter.

Lass die Trauer trauern.
Lass Jahreszeiten und Blumen
kommen und vergehen
und Du wirst sehen,
Du hast eine Rose,
die niemals verblüht,
deren Liebe Dein Herz
auf ewig umschließt.

Lass die Trauer trauern.

ღ Petra Franziska Killinger ღ

Trauer dauert...
Mit ihr durchlebst Du alle Jahreszeiten
und damit einher unzählige Erinnerungen.
Momentaufnahmen Deiner Liebe,
die das Herz umschließen.ღ


.•*¨.•..•*¨..•*¨.•..•*¨..•*¨.•..•*¨..•*¨.•..
Viele Liebe Grüße
an diesen sonnigen Sonntag an euch.
Ich denke an euch liebe Doreen und Familie
Einen guten Start in die neue Woche.
In tiefer Verbundenheit
Martina
.•*¨.•..•*¨..•*¨.•..•*¨..•*¨.•..•*¨..•*¨.•..

Kerze türkis hell rund
ein Licht zum Totensonntag Von Angelika mit Ronny am 20.11.2016 um 09:40 | melden

Ihr, die ihr schlaft schon manches Jahr,
Ihr, die ihr seit kurzem begraben -
Wacht auf! und macht euch der Gäste bereit:
Ihr sollt euern Sonntag heut` haben!

Was wir verloren mit euerm Tod,
Das werden wir nie verschmerzen.
Und dennoch - : heut hält ein heimlicher Strom
Verknüpft die sehnenden Herzen!

Auf Brücken der Liebe eilen wir hin
Zu eurer schweigsamen Stätte;
Da ist`s uns, als hielten wir eure Hand
Und säßen still - traulich am Bette.

Da pflegen wir heimliches Zwiegespräch
Tiefinnig - wie kaum zu sagen
Und blicken uns klar ins Aug` hinein
Und nicken und lächeln und fragen -

Wie dieses und wie jenes kam,
Wir wollen es euch erzählen;
Was unsre Seele umschlossen hält,
Darf eur`er Seele nicht fehlen -

Und kehren wir dann vom Friedhof heim
Im dämmrigen Abendstunden,
Dann soll uns allen ums Herze sein,
Als hätten wir jene gefunden

Die wir für immer verloren geglaubt,
Die wir so lange entbehrten,
Die, ob sie auch der Tod geraubt,
Auf ein Stündelein ... wiederkehrten.

(Gedicht von Otto Promber)

Andre,
ein Licht zum Totensonntag in den sonnigen Himmel,
ein Licht des Gedenkens,
ein Licht der Erinnerung..................♥♥♥

liebe Doreen,
dir sende ich einen lieben Gruß und eine tröstende Umarmung,
ich wünsche dir einen nicht zu traurigen Sonntag

Kerze lila kreuz
Für Andre Dittrich von Ramona Schroeder Von Ramona Schroeder am 20.11.2016 um 08:40 | melden

Totensonntag

_______________$$$__$$$
_______________$$$__$$$____$
_______________$$$__$$$___$$$
_______________$$$__$$$___$k$s
_______________$$$__$$$___$$$$s
_______________$$$__$$$___s$$$$__s$$
_______________$$$__$$$$s__$$$$__$$$
_______________$$$__$_$$$$__$$$_$$$s
_______________$$$__$$_$$$$_$$s_$$$
_______________$$$__$$$_$$$$$$_$$$__$
_______________$$$__$$$___$$$$_$$__$$
_______________$$$__$$$_____$$_$s_$$$
$$$$$$$$$$$$$$$$$$__$$$$$$$$$$$$$$$$$$
$$$$$$$$$$$$$$$$$$__$$$$$$$$$$$$$$$$$$
_____________________________s$$$s
$$$$$$$$$$$$$$$$$$__$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
_______________$$$__$$$___$__$$$$$$____$
_______________$$$__$$$___$$__$$$$____$$
_______________$$$__$$$___$$s__$$___$$$$
_______________$$$__$$$___$$$__$$__$$$$
_______________$$$__$$$___$$$__$$_$$$$
_______________$$$__$$$___$$$__$s_$$$___s$$
_______________$$$__$$$___$$$__$_$$$__$$$$
_______________$$$__$$$____$$_$$$$__$$i$s
_______________$$$__$$$_$$s_$_$$$_$$$$$
_______________$$$__$_$$$$__$$$$$$$$s
_______________$$$_$$_$_$s__$$$$$s
____________$$_$$_$$_s$_$__$$$s
___________$$$___$$$_$$_$_$$
___________$$$__$$$$s$_$$$$s__s$$s
___________$$$__$$$_$$$$$$_$$$$$$$$s
___________$$$_$$$____$$$$$$s
___________$$$_$$_$__$$$s__s$$s
________$$__$$_$__$$$$s___$$$$$$s
________$$$_$$_$_s$$s___$$$$$$s
___s$___$$s_s$_$$$$$$$$$$$s
___$$___s$___$$$$$$$$$$$$$$$$$$s
s$_$$$___$___$$s$_$$$$$$$$$$$s
$$_$$$___$_s$$__$$$$_$$
$$_$$$___$$$$___$$_$$e$
$$_$$$___$$$$$__s$$$$$$
$$_s$$__s$$$____$$$_$$$
$$$_$$_s$$____$$$$__$$$
s$$_s$_$$___$$$$_$__$$$
_s$$__$$__$$$$$_$$__$$$
___$$$$$_$$$$__$$$__$$$
____$$$s$$s____$$$__$$$
____$$$$s______$$$__$$$
____$$$________$$$__$$$
___$$$s________$$$__$$$
___$$$_________$$$__$$$
___$$$_________$$$__$$$

Ich habe Tote, und ich ließ sie hin
und war erstaunt, sie so getrost zu sehen,
so rasch zuhaus im Totsein, so gerecht,
so anders als ihr Ruf. Nur du, du kehrst zurück
du streifst mich, du gehst um, du willst
an etwas stoßen, dass es klingt von dir
und dich verrät.

Rainer Maria Rilke

Einen stillen Gruß mit einem ganz hellen Licht schicke ich Dir in Deine andere Welt

Ruhe in Frieden und in Seligkeit

Kerze grau-blau Grabkerze
Eine helle Abendkerze für dich Von Tamara am 19.11.2016 um 23:23 | melden

TEARS IN HEAVEN

Würdest du meinen Namen kennen,
wenn ich dich im Himmel träfe?
Wäre es dasselbe,
wenn ich dich im Himmel träfe?

Ich muss stark sein
und durchhalten
Denn ich weiß, ich gehöre nicht
hierher in den Himmel.

Würdest du meine Hand halten,
wenn ich dich im Himmel träfe?
Würdest du mir helfen zu stehen,
wenn ich dich im Himmel träfe?

Ich werde meinen Weg finden,
des Nachts und am Tage.
Denn ich weiß, ich kann einfach nicht bleiben
hier im Himmel.

Die Zeit kann dich runterziehen.
Die Zeit kann dich in die Knie zwingen.
Die Zeit kann dein Herz brechen,
dich zum Flehen bringen,
um Hilfe flehen.

Jenseits der Tür
gibt es Frieden, ich bin sicher.
Und ich weiß, es gibt keine
Tränen im Himmel

Würdest du meinen Namen kennen,
wenn ich dich im Himmel träfe?
Wäre es dasselbe,
wenn ich dich im Himmel träfe?

Ich muss stark sein
und durchhalten
Denn ich weiß, ich gehöre nicht
hierher in den Himmel.

Denn ich weiß, ich gehöre nicht
hierher in den Himmel.
(Songtext, Eric Clapton)

Dieses Lied geht mir heute
nicht mehr aus dem Kopf...
Denk an euch...
Tamara mit Lisa im ❤️

Kerze gelb lang
Für Andre Von Sandra Dorn am 19.11.2016 um 14:56 | melden

, Zurückgelassen hast Du mich
Nun trennen uns Welten...
Du in Deinem fröhlichen bunten Himmel
Und ich im Dunkel wo es noch immer
Leid und Tränen gibt
Und es ist wahr was man sagt
Nicht das Sterben ist das schlimme
Sondern das zurückgelassensein...."

Wenn ich einen Wunsch frei hätte, würde ich mir wünschen, dass ich Dich jetzt einfach in den Arm nehmen könnte...

Ein helles Licht zu dir in den Himmel .
Deiner Familie ein schönes Wochenende mit vielen lieben Erinnerungen an dich .
Schön das es Euch gibt,
Sandra mit Robin im Herzen

Kerze hellgrün viereckig
Geschenk Am 10.02.2019 von pass auf deine Mama auf angelegt.
Geschenk Am 12.11.2018 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 03.06.2018 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 20.03.2018 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 04.03.2018 von Von Unbekannt angelegt.
Geschenk Am 30.01.2018 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 30.01.2018 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 30.01.2018 von Ramona Schroeder angelegt.
Geschenk Am 30.01.2018 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 23.01.2018 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 07.01.2018 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 10.12.2017 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 05.11.2017 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 05.11.2017 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 13.10.2017 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 24.09.2017 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 08.09.2017 von Ruhe in Frieden angelegt.
Geschenk Am 04.08.2017 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 26.07.2017 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 26.07.2017 von Ramona Schroeder angelegt.
Geschenk Am 25.07.2017 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 01.07.2017 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 13.06.2017 von Gute Nacht angelegt.
Geschenk Am 11.06.2017 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 09.06.2017 von Flieg und sei frei. .. angelegt.
Geschenk Am 21.05.2017 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 16.05.2017 von Ruhe sanft angelegt.
Geschenk Am 02.05.2017 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 16.04.2017 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 26.03.2017 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 15.03.2017 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 05.03.2017 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 05.03.2017 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 30.01.2017 von Glückwunsch Schwesterchen angelegt.
Geschenk Am 30.01.2017 angelegt.
Geschenk Am 30.01.2017 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 30.01.2017 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 30.01.2017 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 10.01.2017 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 22.12.2016 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 20.11.2016 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 08.11.2016 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 02.11.2016 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 26.10.2016 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 30.09.2016 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 30.09.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 28.09.2016 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 14.09.2016 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 14.09.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 25.08.2016 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 22.08.2016 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 14.08.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 14.08.2016 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 28.07.2016 von jacqueline angelegt.
Geschenk Am 26.07.2016 von Christina Holland angelegt.
Geschenk Am 26.07.2016 von Tamara & Lisa angelegt.
Geschenk Am 26.07.2016 von von Oliver angelegt.
Geschenk Am 26.07.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 26.07.2016 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 26.07.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 26.07.2016 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 24.07.2016 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 24.07.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 12.07.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 04.07.2016 von jacqueline angelegt.
Geschenk Am 02.07.2016 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 22.06.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 11.06.2016 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 11.06.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 04.06.2016 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 29.05.2016 von Silvia mit Peter angelegt.
Geschenk Am 28.05.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 28.05.2016 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 28.05.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 23.05.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 18.05.2016 von Christina Holland angelegt.
Geschenk Am 13.05.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 11.05.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 05.05.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 02.05.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 01.05.2016 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 01.05.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 29.04.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 27.04.2016 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 27.04.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 25.04.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 23.04.2016 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 23.04.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 22.04.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 20.04.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 19.04.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 18.04.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 17.04.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 15.04.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 14.04.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 10.04.2016 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 10.04.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 08.04.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 08.04.2016 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 08.04.2016 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 08.04.2016 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 07.04.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 05.04.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 04.04.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 30.03.2016 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 29.03.2016 von RAMONA angelegt.
Geschenk Am 26.03.2016 von von Oliver angelegt.
Geschenk Am 26.03.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 26.03.2016 von RAMONA angelegt.
Geschenk Am 25.03.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 24.03.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 21.03.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 19.03.2016 von Tamara & Lisa angelegt.
Geschenk Am 18.03.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 18.03.2016 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 18.03.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 17.03.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 16.03.2016 von Silvia mit Peter angelegt.
Geschenk Am 16.03.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 15.03.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 14.03.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 11.03.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 11.03.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 10.03.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 09.03.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 07.03.2016 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 06.03.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 04.03.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 02.03.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 02.03.2016 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 02.03.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 29.02.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 28.02.2016 von Christina Holland angelegt.
Geschenk Am 26.02.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 25.02.2016 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 25.02.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 25.02.2016 angelegt.
Geschenk Am 24.02.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 23.02.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 22.02.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 21.02.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 21.02.2016 von Silvia mit Peter angelegt.
Geschenk Am 20.02.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 20.02.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 19.02.2016 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 19.02.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 18.02.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 16.02.2016 von von Ellen Dobmeier angelegt.
Geschenk Am 15.02.2016 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 14.02.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 12.02.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 11.02.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 10.02.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 10.02.2016 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 10.02.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 09.02.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 07.02.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 05.02.2016 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 05.02.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 05.02.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 30.01.2016 von charline kaczmarek angelegt.
Geschenk Am 30.01.2016 von jacqueline angelegt.
Geschenk Am 30.01.2016 von von Oliver angelegt.
Geschenk Am 30.01.2016 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 30.01.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 30.01.2016 von Tamara & Lisa angelegt.
Geschenk Am 30.01.2016 von Andre mit Jonas angelegt.
Geschenk Am 30.01.2016 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 30.01.2016 von Belinda&Julien für DICH angelegt.
Geschenk Am 29.01.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 28.01.2016 von Silvia mit Peter angelegt.
Geschenk Am 27.01.2016 von Belinda&Julien für DICH angelegt.
Geschenk Am 26.01.2016 von Tamara & Lisa angelegt.
Geschenk Am 23.01.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 23.01.2016 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 20.01.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 11.01.2016 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 10.01.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 09.01.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 07.01.2016 von Silvia mit Peter angelegt.
Geschenk Am 06.01.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 05.01.2016 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 05.01.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 04.01.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 03.01.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 02.01.2016 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 01.01.2016 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 01.01.2016 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 31.12.2015 von Marie mit Matthias-Paul angelegt.
Geschenk Am 30.12.2015 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 30.12.2015 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 29.12.2015 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 26.12.2015 von Marie mit Matthias-Paul angelegt.
Geschenk Am 24.12.2015 von Andrea mit Jonas angelegt.
Geschenk Am 24.12.2015 von Belinda&Julien für DICH angelegt.
Geschenk Am 24.12.2015 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 24.12.2015 von von Oliver angelegt.
Geschenk Am 24.12.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 24.12.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 22.12.2015 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 21.12.2015 von Silvia mit Peter angelegt.
Geschenk Am 20.12.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 20.12.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 15.12.2015 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 13.12.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 13.12.2015 von Andrea mit Jonas angelegt.
Geschenk Am 13.12.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 13.12.2015 von Doreen mit Andre im Herze angelegt.
Geschenk Am 12.12.2015 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 11.12.2015 von Silvia mit Peter angelegt.
Geschenk Am 08.12.2015 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 06.12.2015 von Marie mit Matthias-Paul angelegt.
Geschenk Am 06.12.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 06.12.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 06.12.2015 von Silvia mit Peter angelegt.
Geschenk Am 06.12.2015 von Nikolaus angelegt.
Geschenk Am 06.12.2015 angelegt.
Geschenk Am 05.12.2015 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 04.12.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 04.12.2015 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 02.12.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 01.12.2015 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 29.11.2015 von Belinda&Julien angelegt.
Geschenk Am 29.11.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 28.11.2015 von Tamara & Lisa angelegt.
Geschenk Am 23.11.2015 von Silvia mit Peter angelegt.
Geschenk Am 23.11.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 21.11.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 21.11.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 17.11.2015 von Andrea mit Jonas angelegt.
Geschenk Am 17.11.2015 von Familie Kraft angelegt.
Geschenk Am 16.11.2015 von Silvia mit Peter angelegt.
Geschenk Am 14.11.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 14.11.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 12.11.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 05.11.2015 von Silvia Grimm angelegt.
Geschenk Am 31.10.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 31.10.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 30.10.2015 von Silvia Grimm angelegt.
Geschenk Am 26.10.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 25.10.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 25.10.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 17.10.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 17.10.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 16.10.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 16.10.2015 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 14.10.2015 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 13.10.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 13.10.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 06.10.2015 von dein Schutzengel angelegt.
Geschenk Am 05.10.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 05.10.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 01.10.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 01.10.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 17.09.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 16.09.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 12.09.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 12.09.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 10.09.2015 von Marie mit Matthias-Paul angelegt.
Geschenk Am 06.09.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 06.09.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 02.09.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 29.08.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 27.08.2015 angelegt.
Geschenk Am 26.08.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 25.08.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 25.08.2015 von von Oliver angelegt.
Geschenk Am 25.08.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 23.08.2015 von Marie mit Matthias-Paul angelegt.
Geschenk Am 21.08.2015 angelegt.
Geschenk Am 17.08.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 17.08.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 17.08.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 12.08.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 12.08.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 06.08.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 06.08.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 05.08.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 01.08.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 01.08.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 29.07.2015 von noch alles Liebe angelegt.
Geschenk Am 26.07.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 26.07.2015 von Erika zum Geburtstag angelegt.
Geschenk Am 26.07.2015 von von Oliver angelegt.
Geschenk Am 26.07.2015 von jacqueline angelegt.
Geschenk Am 26.07.2015 von Andrea mit Jonas angelegt.
Geschenk Am 26.07.2015 von Ramona angelegt.
Geschenk Am 26.07.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 26.07.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 22.07.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 19.07.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 19.07.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 12.07.2015 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 12.07.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 12.07.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 04.07.2015 von Flieg Engel flieg angelegt.
Geschenk Am 04.07.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 04.07.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 03.07.2015 von für dich angelegt.
Geschenk Am 28.06.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 27.06.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 27.06.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 20.06.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 20.06.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 14.06.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 14.06.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 09.06.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 09.06.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 09.06.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 03.06.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 03.06.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 03.06.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 27.05.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 27.05.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 25.05.2015 von Marie mit Matthias-Paul angelegt.
Geschenk Am 21.05.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 21.05.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 18.05.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 17.05.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 17.05.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 15.05.2015 von Marie mit Matthias-Paul angelegt.
Geschenk Am 14.05.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 14.05.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 10.05.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 10.05.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 10.05.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 07.05.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 07.05.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 06.05.2015 von Helma mit Eva angelegt.
Geschenk Am 04.05.2015 angelegt.
Geschenk Am 01.05.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 01.05.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 28.04.2015 von Marie mit Matthias-Paul angelegt.
Geschenk Am 26.04.2015 von Andrea und Jonas angelegt.
Geschenk Am 26.04.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 26.04.2015 von Marianne mit Thomas angelegt.
Geschenk Am 26.04.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 26.04.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 20.04.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 18.04.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 17.04.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 17.04.2015 von Jacqueline angelegt.
Geschenk Am 11.04.2015 angelegt.
Geschenk Am 11.04.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 11.04.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 05.04.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 05.04.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 04.04.2015 von Andrea mit Jonas angelegt.
Geschenk Am 03.04.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 03.04.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 02.04.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 02.04.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 01.04.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 31.03.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 31.03.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 30.03.2015 angelegt.
Geschenk Am 27.03.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 27.03.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 25.03.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 24.03.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 24.03.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 23.03.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 21.03.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 20.03.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 20.03.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 17.03.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 17.03.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 15.03.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 15.03.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 14.03.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 14.03.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 14.03.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 12.03.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 12.03.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 12.03.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 11.03.2015 von jacqueline angelegt.
Geschenk Am 09.03.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 09.03.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 07.03.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 07.03.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 24.02.2015 von Andrea mit Jonas angelegt.
Geschenk Am 17.02.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 16.02.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 16.02.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 14.02.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 14.02.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 13.02.2015 von Mercedes Ardalic angelegt.
Geschenk Am 13.02.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 13.02.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 12.02.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 12.02.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 10.02.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 10.02.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 07.02.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 07.02.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 04.02.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 03.02.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 03.02.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 01.02.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 01.02.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 30.01.2015 von Deine Charline angelegt.
Geschenk Am 30.01.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 30.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 30.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 30.01.2015 von Maik Regener angelegt.
Geschenk Am 29.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 29.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 28.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 28.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 27.01.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 27.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 27.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 25.01.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 25.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 25.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 24.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 24.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 23.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 23.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 22.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 22.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 21.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 21.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 20.01.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 19.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 19.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 18.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 18.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 17.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 17.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 16.01.2015 angelegt.
Geschenk Am 16.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 16.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 15.01.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 14.01.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 14.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 14.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 12.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 12.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 10.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 10.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 10.01.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 09.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 09.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 09.01.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 08.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 08.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 07.01.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 07.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 07.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 06.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 06.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 05.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 05.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 04.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 04.01.2015 von Von Mama angelegt.
Geschenk Am 04.01.2015 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 03.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 03.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 02.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 02.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 01.01.2015 von jacqueline angelegt.
Geschenk Am 01.01.2015 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 01.01.2015 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 31.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 31.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 31.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 30.12.2014 von jacqueline angelegt.
Geschenk Am 30.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 30.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 29.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 29.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 29.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 28.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 28.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 28.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 27.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 27.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 26.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 26.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 25.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 25.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 25.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 24.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 24.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 24.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 23.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 23.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 22.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 22.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 21.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 21.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 20.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 20.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 18.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 18.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 18.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 17.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 17.12.2014 von jacqueline angelegt.
Geschenk Am 17.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 17.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 16.12.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 16.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 16.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 16.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 15.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 15.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 15.12.2014 von Heike angelegt.
Geschenk Am 14.12.2014 von Oliver angelegt.
Geschenk Am 14.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 14.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 14.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 13.12.2014 von jacqueline angelegt.
Geschenk Am 13.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 13.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 13.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 12.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 12.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 12.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 11.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 11.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 11.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 10.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 10.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 10.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 10.12.2014 von jacqueline angelegt.
Geschenk Am 09.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 09.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 09.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 08.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 08.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 08.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 07.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 07.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 07.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 06.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 06.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 06.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 05.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 05.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 05.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 04.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 04.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 04.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 03.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 03.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 03.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 02.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 02.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 02.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 01.12.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 01.12.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 01.12.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 30.11.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 30.11.2014 von Oliver angelegt.
Geschenk Am 30.11.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 30.11.2014 von jacqueline angelegt.
Geschenk Am 29.11.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 29.11.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 29.11.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 28.11.2014 von gerda angelegt.
Geschenk Am 28.11.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 28.11.2014 angelegt.
Geschenk Am 28.11.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 15.11.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 08.09.2014 von Oliver Schmid angelegt.
Geschenk Am 26.07.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 26.07.2014 von Deine Mama angelegt.
Geschenk Am 26.07.2014 von Deine Schwester Heike angelegt.
Geschenk Am 19.07.2014 von Deine Freundin Monika angelegt.
Geschenk Am 12.07.2014 von Deine Schwester Doreen angelegt.
Geschenk Am 31.01.2014 von Gedenkseiten.de angelegt.
Geschenk platzieren Klicken Sie mit der linken Maustaste auf ein leeres Feld um an dieser Stelle ein Geschenk zu platzieren.
Geschenke anzeigen
Geschenk wählen
Wählen Sie ein Geschenk

Mit einem Geschenk hinterlassen Sie Ihr persönliches Zeichen in Gedenken an Andre Dittrich. Veredeln Sie jetzt diese Gedenkseite durch ein Geschenk in Ihrem Namen.