Texte und Lyrik für Gedenkkarten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

P

Eine Gedenkkarte ist als Andenken für die Trauergäste bei der Bestattungsfeier gedacht. Sie soll – versehen mit einem schönen Foto des verstorbenen Menschen – noch einmal an all die schönen Zeiten erinnern, die man mit ihm erlebt hat. Zusätzlich zu einem Porträt des Verstorbenen sind auf der Gedenkkarte noch die Lebensdaten des Toten aufgedruckt, also sein Name samt Geburtsnamen, (wenn nötig), der Geburtstag und der Sterbetag, oft auch noch der Sterbeort. Zusätzlich wird die Gedenkkarte oft noch mit einem Trauerspruch, Zitat oder Trauertext versehen, der den Schmerz über den Verlust des Menschen ausdrückt oder ihm versichert, dass er oder sie nie vergessen werden wird.

Bewertung dieser Seite: 4.4 von 5 Punkten. (13 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab. (1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)