Beileidssprüche alphabetisch sortiert

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

F

  • Falls der Tod aber gleichsam ein Auswandern ist
    von hier an einen anderen Ort,
    und wenn es wahr ist, was man sagt,
    dass alle, die gestorben sind, sich dort befinden,
    welch ein größeres Glück gäbe es wohl als dieses?

    Einzelansicht | Bewerten: (35 Bewertungen)
    Sokrates
  • "Für die Welt warst du nur ein Mensch, für uns warst du die ganze Welt."

    Einzelansicht | Bewerten: (15 Bewertungen)
    unbekannter Verfasser
  • Für jene, die in Gott verbunden sind,
    gibt es keinen Abschied.

    Einzelansicht | Bewerten: (20 Bewertungen)
    Papst Pius XII.
  • Für alles was war - danke!
    Zu allem, was sein wird - Ja!

    Einzelansicht | Bewerten: (23 Bewertungen)
    Dag Hammerskjöld
  • Für uns ist es der Sonnenuntergang,
    für Dich aber ein Aufgang.

    Einzelansicht | Bewerten: (10 Bewertungen)
    anonym
  • Für Alice

    Eine wundervolle und einzigartige Feder,
    hält man fest in der Hand.
    Die Liebe, die eine Familie verband.

    Ein Vogel will Sie tragen,
    zu den Sternen,
    die leuchten wie nie.
    Doch braucht er die Feder,
    weil er sonst nicht fliegt.

    Der Wind ist zu stark,
    du kannst sie nicht halten.
    Drum lass sie los,
    aus deinen Händen gleiten.

    Und bist du auch traurig,
    weinst meist in der Nacht,
    schau zu den Sternen,
    die der Herr Gott bewacht.

    Wo Liebe verbindet,
    bleiben Seelen vereint.
    Denn tief drinnen im Herzen,
    bleibt Sie immer daheim.

    Einzelansicht | Bewerten: (25 Bewertungen)
    Inge Meliones
  • Frag nicht warum, frag nicht wozu,
    dann kommt dein Herz niemals zur Ruh'.
    Auf dein Wozu, auf dein Warum,
    bleibt doch des Schicksals Mund nur stumm.
    Gott weiß warum, Gott weiß wozu,
    dies Wissen gibt dem Herzen Ruh'.

    Einzelansicht | Bewerten: (30 Bewertungen)
    anonym
  • Festhalten was man nicht halten kann,
    begreifen wollen was unbegreiflich ist,
    im Herzen tragen was ewig ist.

    Einzelansicht | Bewerten: (46 Bewertungen)
    anonym
  • Für dunkle Stunden wünsche ich dir
    die Eigenschaft der Sonnenblume,
    die ihr Gesicht der Sonne zuwendet,
    damit die Schatten hinter sie fallen.

    Einzelansicht | Bewerten: (24 Bewertungen)
    unbekannter Verfasser
  • Fragt man das Schicksal:
    Warum, warum?
    Schicksal gibt keine Antwort.
    Schicksal bleibt stumm.

    Einzelansicht | Bewerten: (16 Bewertungen)
    unbekannter Verfasser

Beileidssprüche, Trauerverse und Trauersprüche dienen dazu, einem Menschen in Trauer um eine verstorbene Person zu zeigen, dass man mit ihm fühlt und seinen Schmerz und seine Trauer verstehen kann. In dem Beileids- oder Trauerspruch kann man das Verständnis um den Schmerz ausdrücken, aber auch den Aspekt der Erinnerung oder der Auferstehung ansprechen, wenn man religiösen Trost spenden möchte. Die Beileidssprüche, Trauerverse und Trauersprüche sind meisten recht kurze Sequenzen, die von religiösen oder weltlichen Verfassern stammen. Man kann einen kurzen Beileidsspruch oder Trauerspruch bei der Trauerfeier anbringen, ihn aber auch schriftlich mit Trauerkarten und Beileidskarten versenden und so sein herzlichstes Beileid auszudrücken. Spricht man ihn nach der Beisetzung am Grab aus, so sollten die Worte, Sprüche und Gedichte kurz gehalten werden, damit andere Trauergäste nicht zu lange warten müssen.

Wer gerade einen geliebten Menschen verloren hat und dessen Tod verkraften muss, fühlt sich wahrscheinlich zunächst außerstande, einen klaren Gedanken zu fassen. Trauer, Schmerz, Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit beherrschen die Emotionen der Trauernden. Dennoch muss man zumindest vorerst die Trauer beiseiteschieben und sich einigen Angelegenheiten widmen, die es unbedingt zu regeln gilt. Dem gesamten Umfeld sollte im Zuge dessen die Gelegenheit gegeben werden, dem Verstorbenen die letzte Ehre zu erweisen und diesen auf seinem letzten Weg zu begleiten. Zugleich kann man im Rahmen der Beerdigung den Hinterbliebenen sein Beileid bekunden.

Zunächst muss das gesamte Umfeld vom Tod Kenntnis erlangen. In diesem Zusammenhang werden nicht selten Todesanzeigen genutzt. Diese werden als Zeitungsanzeigen veröffentlicht und geben zudem Auskunft über den Ort und den Zeitpunkt der Beisetzung. All diejenigen, die den Wunsch haben, dem Verstorbenen die letzte Ehre zu erweisen, können sich dann auf dem Friedhof einfinden und an der Beerdigung teilnehmen. Ist es der Wunsch der Hinterbliebenen, sich im kleinen Kreis von dem Verstorbenen zu verabschieden, kann eine Todesanzeige auch nach der Beisetzung veröffentlicht werden. Eine solche Todesanzeige soll oftmals auch als Danksagung fungieren und gibt den Hinterbliebenen die Gelegenheit, sich für die große Anteilnahme in Form von Beileidsbekundungen (Beileidskarten und Kondolenzschreiben) zu bedanken. Sie dienen ebenso als persönliche Geste, um sich für die vielen Beileidsbekundungen und Kondolenzschreiben, Trauerverse, Beileidssprüche und die vielfältige Unterstützung zu bedanken. Nicht selten werden diese zusätzlich zu Beileidsbriefen bzw. Danksagungen geschaltet.

Beileidssprüche, Trauerverse, Kondolenzsprüche, Trauersprüche und Trauerlyrik sowie Gedichte im allgemeinen können eine Erinnerung zum Gedenken darstellen. Für das Bekunden von Beileid mittels der Trauersprüche, gefühlvolle Beileidssprüche, tröstende Trauergedichte und Trauerverse gibt es keine statischen Regeln. Sie sollten in erster Linie auf Ihr Herz hören und Sprüche für Beileidskarten und Kondolenzschreiben gerne mit persönlichen Worten verschönern. Beileidssprüche sollen Trost spenden und in der Trauer Halt geben um den Tod des geliebten Menschen ein wenig besser zu verkraften. Sollten Sie einen der oben aufgeführten Beileidssprüche und Kondolenzsprüche (weltlich und religiös) die mit "unbekannter Verfasser" oder "anonym" beschriftet sind zuordnen können, würden wir uns über eine Kurze Information zum Verfasser oder gar einen Namen via E-Mail sehr freuen. Sollten Sie selbst Verfasser mitfühlender Beileidssprüche, Trauersprüche oder Traueverse sind, können Sie uns auch diese gerne einreichen

Bewertung dieser Seite: 4.8 von 5 Punkten. (52 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab. (1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)