Trauerspruch 632



  • Keiner wird gefragt,
    wann es ihm recht ist,
    Abschied zu nehmen von Menschen,
    Gewohnheiten, sich selbst irgendwann.
    Plötzlich heisst es damit umzugehen,
    ihn auszuhalten diesen Abschied,
    diesen Schmerz des Sterbens,
    dieses Zusammenbrechen, um neu aufzubrechen.

    Bewerten:(118 Bewertungen)
    Margot Bickel

Trauersprüche K Trauerspruch 632
Trauerlyrik alphabetisch sortiert:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z