Trauerspruch 499



  • Lasset uns bei Gottes Walten
    stille unsere Hände falten.
    Tapfer seine Wege gehen,
    wenn wir sie auch nicht verstehen.

    Bewerten:(5 Bewertungen)
    anonym

Trauersprüche L Trauerspruch 499
Trauerlyrik alphabetisch sortiert:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z