Hildegard Wehbeck

Hildegard
Wehbeck

14.12.1911
Berlin
-
29.11.2005
Zeuthen bei Berlin

stimmungsbild

Gedenkkerzen

Kerze anzünden

Hier sehen Sie alle 121 Gedenkkerzen, welche für Hildegard Wehbeck angezündet wurden. Entzünden auch Sie eine Gedenkkerze.

RIP Von Justus am 16.02.2022 um 13:18 | melden

Ruhe in Frieden

Kerze rot Herz
Für meine liebe Mama Von Angelika Wehbeck am 24.12.2021 um 18:36 | melden

... ein kleines Licht zum Heiligen Abend.

R.I.P.

Deine traurige Angelika

Kerze grauEngel
Für meine liebe Mama Von Angelika Wehbeck am 15.12.2021 um 08:59 | melden

Liebste Mama,

es ist wohl das erste Mal, dass ich Dir das Licht zum Geburtstag erst einen Tag später entzündet habe - und dabei war es der 110.!!

Hier bei mir brennt jedoch immer ein Lichtlein, am Verlobungsbild von Dir und Papa - das werde ich beibehalten, solange es mir möglich ist.

Ich denke, Du weisst, was hier vorgeht - es ist so furchtbar. Verleumdungen ohne Ende, noch dazu innerhalb der Familie, und ein mir damals Nahestehender setzt alles dran, um mich in Misskredit zu bringen, und zu zerstören. Bitte bete für mich, dass es glimpflicher ausgehen möge.

Ich drücke Dich in Gedanken, und ich wünsche Deiner Seele himmlischen Frieden.

Immer Deine traurige
Angelika

Kerze hellgrün Herz
Für meine liebe Mama Von Angelika Wehbeck am 29.11.2021 um 07:29 | melden

Liebste Mama!

Heute vor 16 Jahren bist Du still und unerwartet von uns gegangen - so lange ist das schon her, und in der Familie gibt es nur Missverständnisse und Streit - genau so wolltest Du es nicht haben.

Ich habe Fehler gemacht, aber ich habe niemanden betrogen. Die Zeiten waren schlecht, und daher konnte ich nichts verteilen. Leider ist das immer noch nicht geregelt, und darunter leide ich sehr.
In meiner neuen Heimat bin ich von der Obdachlosigkeit bedroht, weiss nicht, wie ich es anfangen soll, um das Verfahren hinauszuzögern. .

Ich bete für Dich, aber ich muss jetzt auch selbst Hilfe erhalten - Anwälte sind teuer, und.Geld ist nicht mehr da...traurige Weihnachten .

Dennoch werde ich Deine Gedenkseite morgen nochmals hervorheben lassen.

"Immer wenn Du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her"... Deine Worte bekommen eine besondere Bedeutung, in dieser wirren Zeit.

Ich bete für Dich, und Du bete bitte auch für mich. Danke für alles, und verzeih mir meine Fehler, bitte!!!

Es geht immer irgendwie weiter...und wir werden uns wiedersehen. Wenn alle Stricke reissen, bin ich bald bei Dir....

Meine grosse Liebe arbeitet seit Monaten gegen mich, und das ist das Schlimmste. Du weisst, wie ich ihm geholfen habe, als er das Kind nicht sehen durfte... Ich wünsche ihm trotzdem Glück und Gesundheit. Danke, dass ich das von Dir gelernt habe. Verzeihen! Nie vergessen, aber verzeihen. Fehler machen wir alle, aber ich glaube, mit dieser Liebe bin ich an meine Grenzen gestossen.

Ich zünde eine Kerze an, für Dich... aber in meinen Gebeten wird er auch erwähnt, immer noch - mein Jesus wird helfen, und die Mutter Gottes steht mir bei.

Gelobt sei Jesus Christus, in Ewigkeit - Amen

R.I.P.

Deine traurige Angelika

Kerze creme Engel
Für meine liebe Mama Von Angelika Wehbeck am 30.08.2021 um 05:40 | melden

...an Papas 70. Sterbetag - ein trauriger Einschnitt in unser aller Leben.
Unsere glückliche kleine Familie konnte es von Stund an nie wieder geben.

Ruhe Du auch in Frieden. Ich habe all meine Lieben Verstorbenen immer bei mir, tief in meinem Herzen.

Danke für alles!

Immer Deine Angelika

Kerze rost Kreuz christlich
Für meine liebe Mama Von Angelika Wehbeck am 30.06.2021 um 08:28 | melden

Liebste Mama,

schon wieder 1000 neue Besucher auf Deiner Gedenkseite - wie schön! Ich wünsche mir - und auch Dir - dass noch viele Besucher diese Seite finden, und ich danke allen, die sich für das lange Leben dieser tapferen Frau interessieren!

R.I.P.

Immer Deine Angelika

Kerze gelb Engel
Für meine liebe Mama Von Angelika Wehbeck am 30.05.2021 um 09:22 | melden

Liebe Mama,

heute ist in Frankreich Muttertag - die Franzosen tanzen eben gerne mal aus der Reihe...

Deine liebe Seele soll davon profitieren. Deshalb zünde ich für Dich heute nochmals eine Muttertagskerze an!

Sie möge leuchten und alles überstrahlen, was hier auf Erden immer noch schief läuft, Dich in der Ewigkeit von mir grüßen, und mich mit Frieden, Glück und Freude ein klein Wenig belohnen; es wäre an der Zeit.

Ich entzünde jetzt dieses Licht. ("Rückporto" anbei) - wir verstehen uns, wie immer, glänzend...

Immer Deine Angelika

Kerze hellgrün Engel
Ein kleiner Gruß zum Pfingstfest Von Angelika Wehbeck am 23.05.2021 um 08:19 | melden

Liebe Mama,

ein kleines Licht zu Pfingsten! Du mögest von allen Lieben umgeben sein, auf dass Deine Seele genese, von irdischen Verletzungen und Kränkungen durch dumme Menschen, denen ethische Werte abhanden gekommen sind.

Ich sehe um 11 Uhr die Messe; leider nur im Fernsehen. Ja, auch der Herr Pfarrer hat sich der hier allgemein vorherrschenden Abneigung gegen meine Person angeschlossen. Die Kirche sieht offenbar erst nachdenken, sich eine eigene Meinung bilden, oder einfach auf sein Herz hören, nicht vor...
Möge der Heilige Geist auch ihn erleuchten!

Ich umarme Dich aus der Ferne, stellvertretend für alle anderen. Heute Nacht musste ich plötzlich ganz stark an Tante Martha denken. Das war eine großartige Frau. Sehe sie vor mir, am Tage von Papas Beerdigung, und ich war damals erst vier Jahre und drei Monate alt. Bevor sie ging, machte sie einen Knicks und fragte, ob sie wiederkommen dürfe. Danach blickte sie zur Seite, total erschüttert. Ich weiß, was sie dachte: "Das arme Kind... mein Gott, was soll nur werden"...tja.

Du hast uns alleine durchgebracht, mit zunächst sehr wenig Geld und Sorgen ohne Ende. Du hast eben zurückgesteckt, kleine Heimarbeiten gemacht, auch später, denn wir sollten keine Schlüsselkinder werden. Danke auch dafür!

Ich weiß, dass Du mir immer noch hilfst, und das auch weiterhin tun wirst. Wir beide sind uns darüber einig, was ich brauche, um alle Hürden aus dem Weg räumen zu können, damit endlich Ruhe einkehrt, und ich meinen Seelenfrieden wiederfinden kann... DANKE!

R.I.P.

Immer Deine Angelika

Kerze gelb Engel
Für meine liebe Mama zum Muttertag Von Angelika Wehbeck am 09.05.2021 um 10:26 | melden

...und in Erinnerung an viele schöne, gemeinsam verbrachte, Muttertage...

"Ach, wie liegt so weit unsere schöne, gemeinsame Zeit"... hast Du im hohen Alter des Öfteren gesagt.
Was bleibt, sind die Erinnerungen...

Liebe Mama, schon wieder ein Muttertag, an dem ich an Dich denken muss, denn Du bist schon lange nicht mehr. In der letzten Zeit habe ich sehr oft von Dir geträumt... Das muss ein gutes Zeichen sein!

Ich umarme Dich in Gedanken!
R.I.P.

Immer Deine Angelika

Kerze gelb Herz
Für meine liebe Mama Von Angelika Wehbeck am 01.05.2021 um 11:43 | melden

Liebe Mama,

heute, am ersten Mai, stelle ich fest, dass Du inzwischen bereits 21000 Besucher hattest - die Zeit vergeht wie im Fluge, und seit dieses Virus tobt, und das Leben praktisch nur noch in den eigenen vier Wänden stattfindet, findet man sich kaum noch zurecht - ein Ende ist nicht in Sicht...

Du bist gut aufgehoben, dort, wo Du nun schon so lange bist. Was sich hier auf Erden abspielt, würde Dir nicht gefallen, aber ich fürchte, dass Deine Seele genau weiß, was mir hier passiert ist, und dass sie daher keine Ruhe findet...

Ruh Dich einfach aus, Mama - alles andere werde ich regeln. Früher oder später werde ich wieder den Platz einnehmen können, der mir gebührt, und nur noch mit Menschen umgeben sein, die meine Liebe verdienen - "früher" wäre mir lieber...wir verstehen uns!

R.I.P.

Immer Deine Angelika

Kerze türkis hell Herz
Über zwanzigtausend Besucher Mama Von Angelika Wehbeck am 25.01.2021 um 12:20 | melden

- das ist doch toll! Ich freue mich, und ich wünsche Deiner Seele himmlischen Frieden!

Frieden - ach wie schön! Davon könnte ich auch eine Kleinigkeit gebrauchen - wir verstehen uns...

Ich bete für Dich, und Du betest auch für mich - danke!

Hier auf Erden kämpft fast alle Welt gegen Covid 19. Der Rest macht sich darüber lustig, missachtet die Verordnungen, und sorgt für die Weiterverbreitung dieser schrecklichen Seuche - das Leben könnte schöner sein!

Ich sitze noch immer in dieser kalten Wohnung und warte auf bessere Zeiten: Mit Gottes Hilfe werden sie kommen.

R.I.P.

Immer Deine Angelika

Kerze gelb Engel
Für Hildegard Wehbeck von Nina Von Nina am 28.12.2020 um 01:21 | melden

In meiner tiefen Trauer war ich auf der Suche nach Menschen, denen es ähnlich geht, und fand diesen Gedenkbeitrag.
Ich kannte Frau Wehbeck leider nicht, aber dieser Text war so schön und herzlich, dass ich beinah das Gefühl habe, sie wäre die liebe Nachbarin gewesen. Ich wünsche ihr himmlischen Frieden und Leichtigkeit, dort wo sie ruht.

Kerze lila geschwungen
Ein Licht für Ihre Mama Von Xenia Renner am 18.12.2020 um 19:26 | melden

Es hat mich sehr berührt, diesen Nachruf zu lesen....
Ihre Mama war eine wundervolle Frau. Ich bin sicher, sie hat ihren verdienten Platz im Paradies gefunden....

Danke auch von Herzen für Ihre Kerze... Und danke für die warmen Worte....

Ein stiller Gruss von Xenia Renner mit Leano Raphael im Herzen

Kerze rot Kreuz christlich
Für meine liebe Mama Von Angelika Wehbeck am 14.12.2020 um 10:34 | melden

...zum 109. Geburtstag!

Liebste Mama,

heute will ich einmal mehr an den Tag erinnern, an dem Du das Licht der Welt erblicken solltest: 14.Dezember 1911.

Es waren unruhige Zeiten, bald brach der erste Weltkrieg aus, Dein Vater wurde an die Front geschickt, nach Frankreich, in die Normandie, wo ich nun schon fast 14 Jahre lebe - so schließt sich der Kreis.

Ich denke heute besonders fest an Dich, und Du weißt, worum es mir geht - bitte hilf Du von dort oben, damit alles gut wird!

Ich bete für Dich, und für alle Lieben, die Du dort oben wiedersehen durftest. Ich schicke Dir viele Küsschen, und bitte verteile sie weiter: an meinen geliebten Papa, Deine Schwester Käthe, Deine Eltern und Schwiegereltern - meine Großeltern, die deutschen und die Schweizer - und an alle anderen Onkel, Tanten, Cousins und Cousinen...

Hier auf Erden wütet CORONA noch immer, hinzu kommt die Grippewelle, wie jedes Jahr - schlimm!
Ich gehe nur noch mit Gesichtsmaske vor die Tür, tagsüber, denn ab 20 Uhr ist Ausgangsverbot, und obendrein vermeide ich möglichst alle Kontakte mit der Aussenwelt - mir macht das nichts aus.

Weihnachten und Silvester sind gestrichen - wunderbar!
Ich werde die Christmesse aus Rom sehen, und ansonsten früh ins "Krättchen" gehen. Frag Papa, der kennt diesen Ausdruck - steht für Kammer und Bettchen. Ich lerne Schweizerdeutsch von einer Freundin aus Schaffhausen!

Ruh Dich aus, Mama, Du hast es verdient! Mach Dir keine Sorgen um das Chaos hier - "Tout vient à point à qui sait attendre", sagen die Franzosen: Wenn die Zeit ran ist, kommt alles so, wie es kommen soll!

Ich umarme Dich, und ich wünsche Deiner Seele himmlischen Frieden!

Deine Angelika

Kerze braun Herz
Im Himmel ist die Liebe und die Wahrheit Von Jessica Wehbeck am 06.12.2020 um 01:17 | melden

Liebe Oma Hichen!
Ich spürte dass du gingst. Ich danke dir für die Liebe die du uns, Deinen Kindern und Enkel- Kindern gabst.
Ich liebe Dich und Deine Kinder.
Deine Enkel- Tochter
Yvonne Jessica Ricarda Wehbeck.

Kerze türkis dunkel geschwungen
Für meine liebe Mama Von Angelika Wehbeck am 30.11.2020 um 09:56 | melden

Liebste Mama;

leider ist der Blumenladen auf dem St.-Matthias-Friedhof seit Jahren geschlossen. Der Versuch, einen anderen Händler in der Nähe zu beauftragen, verlief nicht sehr glücklich. Daher habe ich mich entschieden, Deine Gedenkseite, zu besonderen Anlässen, für einen Monat hervorheben zu lassen. Somit wirst Du von vielen Menschen gefunden, die Dich hier besuchen, und eine Kerze für Dich anzünden können.

R.I.P.

Immer Deine Angelika

Kerze gelb Herz
kerze fuer hildegard wehbeck Von hendrik weijs am 29.11.2020 um 11:50 | melden

andenken an die mutter von angelika

Kerze lila geschwungen
Für meine liebe Mama zum Sterbetag Von Angelika Wehbeck am 29.11.2020 um 11:28 | melden

15 Jahre ohne Dich, liebste Mama - es war eine traurige Zeit!

Ich spüre, dass Du oft bei mir bist, ich weiß, dass Du für mich betest, und dass Du meine Fürsprecherin bin, damit sich das Blatt endlich wendet - danke!

Vor wenigen Tagen bin ich nochmals operiert worden, zum fünften Mal innerhalb von 15 Monaten. Ich vertraue meinem wunderbaren Arzt; er kümmert sich um die Nachsorge, und ich spüre, dass wir auf einem guten Wege sind.

Ich danke Dir an dieser Stelle nochmals für Deine aufopfernde Liebe, und ich lebe nunmehr nach Deinem Lebensmotto: "Immer so lustig weiter", und "Näher, mein Gott, zu dir" - Amen.

Ich sehe hier gerade die Sonntagsmesse, zum 1. Advent, und ich bete für Dich und alle Lieben.

Ich wünsche Dir, Euch allen dort oben, himmlischen Frieden!

Ich umarme Dich in Gedanken!

Immer Deine Angelika

Kerze lila Kreuz christlich
Für meine liebe Mama Von Angelika Wehbeck am 22.07.2020 um 10:37 | melden

Über 18.000 Besucher, Mama!

Du bist nicht vergessen, und viele Menschen nehmen Anteil - das tröstet ein wenig!

R.I.P.

Immer Deine Angelika

Kerze flieder Herz
Für meine liebe Mama Von Angelika Wehbeck am 07.06.2020 um 17:35 | melden

...zum französischen Muttertag. Ich dachte, den deutschen hätte ich in diesem Jahr irgendwie veschwitzt, aber dem ist nicht so - ich bin offenbar immer noch etwas neben der Spur, aber wen wundert das? :(

Ach ja, und heute jährt sich auch wieder mal der "schönste Tag Deines Lebens" - es ist sehr lange her, dass auch ICH diesen Tag mochte, leider. Du kennst die Gründe; ob Du sie auch akzeptierst? Wetten würde ich nicht.

Wie dem auch sei: was hättest Du in meiner Situation gesagt: "Immer so lustig weiter" - ich habe das immer sehr bewundert! Ja, lustig wäre ich auch gerne mal wieder; es hängt aber leider nicht (nur) von mir ab.

Ich umarme Dich aus der Ferne, und ich wünsche Deiner Seele himmlischen Frieden.

Immer Deine
Angelika

Kerze türkis hell Herz
Für meine liebe Mama zum Muttertag Von Angelika Wehbeck am 10.05.2020 um 15:27 | melden

Liebste Mama,

heute ist in Deutschland Muttertag! Ich denke an alle die schönen Muttertage, die ich Dir bereiten durfte, und ich schicke Dir einen großen Blumenstrauss und viele Küsschen in den Himmel!

Immer Deine Angelika

Kerze gelb Herz
Für meine liebe Mama Von Angelika Wehbeck am 22.03.2020 um 14:22 | melden

17.000 Besucher, Mama - wow!

Dir ist das vermutlich egal, da wo Du jetzt bist! Aber Du warst immer eitel, und deshalb könnte ich mir denken, dass Du Dich sehr geschmeichelt gefühlt hättest - zumindest damals, hier auf Erden!

Mama, wir haben hier momentan alle große Sorgen: ein fürchterliches, totbringendes Virus hat diesen Planeten voll im Griff! Es sind viele Menschen bereits betroffen, es gibt auch leider schon sehr viele Tote zu beklagen.

Bitte, bete für uns, damit wir das heil überstehen, und besonders für mich, damit ich diesen Spuk hier loswerde, und alles zu einem guten Ende bringen kann...

Ich umarme Dich aus der Ferne, und ich wünsche Deiner Seele himmlischen Frieden!

In Liebe,
Deine Angelika

Kerze gelb Rosenkreuz
Für meine liebe Mama Von Angelika Wehbeck am 01.01.2020 um 09:42 | melden

...ein kleines Licht zum neuen Jahr!

Ich denke weiterhin jeden Tag an Dich und an Papa, aber auch an Omi und an Deine Schwester, meine geliebte Tante Käthe!

Mach Dir keine Sorgen um mich; ich kämpfe weiter! Was in jungen Jahren versäumt wurde, kann nicht nachgeholt werden, aber "der Herbst hat auch noch schöne Tage"!

Ich muss einfach versuchen, auch bei Entscheidungen des Herzens den Verstand zu befragen, oder, noch besser, meinen geliebten Jesus und die Mutter Gottes um Rat zu bitten. Für schwerwiegende Fehler ist man irgendwann einfach zu alt!

Ich bete für Dich, und bitte, bete Du auch für mich! Dann könnte das Jahr 2020 ein schönes Jahrzehnt einläuten, und auch für mich wieder die Sonne scheinen lassen, endlich!

Ich habe alles verloren, was mir lieb und teuer war - eigentlich kann es ab heute nur noch besser werden...

Ich wünsche Deiner Seele himmlischen Frieden!

Immer Deine Angelika

Kerze hellgrün Engel
Für meine liebe Mama Von Angelika Wehbeck am 24.12.2019 um 18:16 | melden

... ein kleines Licht zum Heiligen Abend!

Ich habe mir heute einen Kartoffelsalat gemacht, nach Deinem Rezept, Mama - Du hattest es von Maria, aus der Schweiz... Unvergessen!

Ich wünsche Deiner Seele himmlischen Frieden!

Immer Deine Angelika

Kerze grau-braun Engel
Für meine liebe Mama Von Angelika Wehbeck am 14.12.2019 um 11:23 | melden

Schon wieder Geburtstag, liebste Mama, Dein 108. wäre es heute!

Die Zeit ist so rasend schnell vergangen, es gab so viele Veränderungen, seit Du nicht mehr unter uns bist, und fast alle wären nicht in Deinem Sinne gewesen - meine Schuld? Ich glaube nicht!

Ich hätte so gerne alles in Deinem Sinne geregelt; das Schicksal war dagegen. Was in manchen Köpfen, Dir ehemals nahestehender Personen, vor sich geht, erschließt sich mir nicht - dennoch hat alles im Leben einen Sinn, einen Anfang und ein Ende; manchmal sogar ein gutes!

In den letzten Monaten hat sich bereits vieles gewandelt, und irgendwie habe ich das Gefühl, dass das nun zuende gehende Jahr eine schlimme Zeit mit sich nehmen wird!

Unsere Seelen sind noch verbunden - das wird mir immer deutlicher.
Schick mir auch weiterhin Gutes, damit ich alles regeln, und in eine glücklichere Zukunft blicken kann. DANKE!!

Ich wünsche Deiner Seele himmlischen Frieden!

Deine Angelika

Kerze türkis hell Engel
Für meine liebe Mama Von Angelika Wehbeck am 30.11.2019 um 09:28 | melden

Liebste Mama,

ich habe es gestern oft versuchen müssen, und endlich hat es geklappt: Deine Gedenkseite wird in den nächsten Tagen viele Besucher haben - das tut Deiner Seele gut!

R.I.P.

Kerze gelb Engel
In stillem Gedenken Von Christine Hoppe am 29.11.2019 um 18:55 | melden

Alles,
was auf der Erde
geschieht,
hat seine von Gott
bestimmte Zeit.
Wann ein Mensch
kommt und
wann er gehen muss.
Doch an uns ist es
das Andenken an ihn
zu bewahren.

…….und das Andenken bewahrst Du liebe Angelika, jede Stunde, jeden Tag, jeden Monat, Jahr für Jahr! Euch beiden alles Liebe, Deine Freundin Christine

Kerze rot Kreuz christlich
Für meine liebe Mama zum Sterbetag Von Angelika Wehbeck am 29.11.2019 um 09:11 | melden

"Ach, wie liegt so weit unsere schöne, gemeinsame Zeit"...

Ist es wirklich schon 14 Jahre her, dass Du von uns gegangen bist, liebste Mama, und das ich dieses "Ach, wie liegt so weit"... nicht mehr von Dir gehört habe? Du fehlst mir so sehr!

Viele schwere Jahre liegen hinter mir; 2018 und 2019 waren die schlimmsten - eigentlich könnte es von nun an nur noch besser und besser werden... oder??

Was Du dazu beisteuern kannst, wirst Du tun, von da oben! Wenngleich Du so weit entfernt bist, ist das der beste Ort, um alles Böse zu verbannen, das Schlechte in Gutes zu verwandeln!

Irgendwie spüre ich, dass Du mir heute sehr nahe bist - Veränderung liegt in der Luft.

Leider konnte ich Dir heute keinen Blumengruß schicken, zum ersten Mal seit vielen Jahren. Der Friedhof musste den Blumenladen schließen, der Nächstmögliche ist einfach zu weit entfernt, so dass ich nicht sicher sein kann, dass der Lieferant Dein Grab auch findet. Im letzten Jahr hatte ich es mit denen versucht, aber das war viel teurer, und es klappte nicht so, wie erwartet, leider.

Daher habe ich beschlossen, Dir ein anderes Geschenk zu machen: Ich werde Deine Gedenkseite für einige Wochen hervorheben lassen, so dass sie von möglichst vielen Menschen gesehen und gelesen werden kann - vielleicht bringt Dir das noch einige freundliche Kerzen ein?

Ich umarme Dich aus weiter Ferne, werde Dich nie vergessen, und wenn der Albtraum hier für mich endlich vorbei ist, wird mein Leben wieder in geregelten Bahnen verlaufen, getreu nach Deinem Motto: "Immer so lustig weiter"...

R.I.P.

Immer Deine Angelika

Kerze lila Herz
Für meine liebe Mama Von Angelika Wehbeck am 01.10.2019 um 22:51 | melden

Liebste Mama,

Deine Gedenkseite ist offensichtlich ausserordentlich beliebt - heute hast Du über 15.000 Besucher, das sind schon wieder 2000 mehr als noch vor 5 Monaten - wow!

Für mich ist das eine große Freude, und genau das kann ich derzeit gebrauchen. Ich war im Krankenhaus, gehe nächste Woche nochmals rein, denn ich muss leider operiert werden.

Gottseidank habe ich einen wunderbaren Arzt, und Deine Seele wird bei mir sein - was sollte mir also passieren?

Alles wird gut, so oder so, und eines Tages werden wir uns wiedersehen...

In Liebe,
Deine Angelika

R.I.P.

Kerze gelb Engel
Für Hildegard Wehbeck zum Muttertag Von Angelika Wehbeck am 12.05.2019 um 11:03 | melden

Liebe Mama!

Hier in Frankreich ist heute Muttertag -in Deutschland war er wohl in der vorigen Woche. Was haben wir beide früher, an diesem Tage, immer zusammen für schöne Stunden verbracht! Dein Sohn schickte Pralinen, ausser im letzten Jahr vor Deinem Tode; vielleicht hatte er geahnt, dass es der letzte sein wird? Ach Mama, das alles ist nun schon so lange her!

Ich danke Dir für all Deine Liebe, und ich hoffe so sehr, dass ich demnächst alles erledigen kann, was da noch offen ist...
Meine diversen Verluste werde ich allerdings hinnehmen müssen, aber damit habe ich mich inzwischen abgefunden: " Es bleibt alles einmal hier"... Zu Lebzeiten hätte ich zwar gerne noch Freude daran gehabt, aber es ist nun einmal so, wie es ist!

Ich umarme Dich in Gedanken, und ich wünsche Deiner Seele himmlischen Frieden!

Immer Deine Angelika

Kerze gelb Herz
Für Hildegard Wehbeck Von Angelika Wehbeck am 26.04.2019 um 11:07 | melden

Liebe Mama!

Ich stelle soeben fest, dass Deine Seite inzwischen 13.000 Mal besucht wurde - wow!

Das ist mir dann doch gleich noch ein kleines Licht wert, das Dir in die Ewigkeit leuchten möge!

R.I.P.

Immer Deine
Angelika

Kerze gelb Engel
Für meine liebe Mama Von Angelika Wehbeck am 21.04.2019 um 18:31 | melden

...ein kleines Licht zum Osterfest!

Mach Dir keine Sorgen mehr um mich, Mama! Ich habe mir nichts vorzuwerfen, wenngleich die Unbelehrbaren das anders sehen - wir verstehen uns, nicht wahr?

Wann solltest DU 134.000 € gespart haben können, und wovon?? Ach Mama, warum ist die Intelligenz in unserer Familie so unterschiedlich verteilt?
Mit dieser Frage werde ich mich vielleicht noch eine Weile beschäftigen müssen; ich trage es mit Fassung!

R.I.P.

Immer Deine Angelika

Kerze gelb Herz
Für Mama Von Angelika Wehbeck am 11.02.2019 um 14:21 | melden

.ein kleines Licht, und leider vermutlich das letzte...

Mein PC ist geknackt worden und das Passwort für die Gedenkseiten wurde geändert! Man hat damit gedroht, alle Texte zu verändern, und zwar auf eine widerliche Art und Weise!

Ich bin sehr verzweifelt darüber, hoffe aber dennoch, dass alle Besucher, die meine Gedenkseiten immer gerne gelesen haben, sofort merken werden, dass DAS mit Sicherheit nicht von mir sein kann!

R.I.P.

Immer Deine Angelika

Kerze lila geschwungen
Für Mama Von Angelika Wehbeck am 08.02.2019 um 15:21 | melden

Bitte verzeihe mir, und bete für mich in diesen schweren Stunden! Wir sehen uns wieder!

R.I.P.
Deine traurige Angelika

Kerze lila Rosenkreuz
Für Mama Von Angelika Wehbeck am 01.02.2019 um 13:03 | melden

Liebste Mama,

in den letzten Tagen war ich so oft in Gedanken bei Dir, wie lange Zeit nicht mehr - Du kennst die Gründe dafür! Es tut mir alles so leid, aber man kann die Uhr nicht mehr zurückdrehen.

Ich bete für Dich, und bitte: Bete Du auch für mich - ich bin offenbar krank, Mama!

R.I.P. - wir sehen uns wieder!
Deine traurige Angelika

Kerze lila Engel
Ein kleines Licht für meine Mama Von Angelika Wehbeck am 08.01.2019 um 17:59 | melden

...deren Seele weint, weil es mir nicht gut geht, und die so sehr wünschte, dass alles ganz schnell wieder in Ordnung kommt - ich weiß, Mama!

Wenn unser Herrgott es will, gibt es auch für meine Probleme eine Lösung!

R.I.P. - was hier auf Erden zu regeln ist, übernehmen leider andere...

In Liebe,
Deine Angelika

Kerze rost Herz
Liebste Mama Von Angelika Wehbeck am 07.01.2019 um 15:46 | melden

Das neue Jahr hatte bislang leider keine erfreulichen Überraschungen für mich - im Gegenteil: Druck und Stress haben noch zugenommen, und bescherten mir einige schlaflose Nächte!

Das hat Spuren hinterlassen, ich fühle mich krank, und daher bitte ich Dich noch einmal, für mich zu beten, damit ich schnell wieder zu Kräften komme, so dass Körper, Geist und Seele den zu erwartenden Belastungen der kommenden Monate gewachsen sind!

Ich bin traurig, weil Deine Seele wegen meiner Probleme nicht zur Ruhe kommt; verzeih mir bitte, Mama - und ich bete auch für Dich!

Jesus und die Mutter Gottes mögen Deiner Seele beistehen, und auch mich beschützen!

R.I.P.

Deine Angelika

Kerze lila Engel
Für Mama zum letzten Tag des Jahres Von Angelika Wehbeck am 31.12.2018 um 17:51 | melden

Liebe Mama,

ein bewegtes Jahr geht zu Ende, 2018, ein Jahr voller Ängste, Kummer und Sorgen - Du weißt, was ich hier durchmachen musste, und leider ist noch kein Ende abzusehen. Ich hoffe aber weiter, denn so viele Lügen, Kränkungen und Demütigungen können auf Dauer nicht ungesühnt bleiben!

Dir danke ich für Deine Gebete, und ich hoffe, mit meinen Gebeten für Dich und alle anderen lieben Seelen, die ich hier auf Erden so schmerzlich vermisse, ebenfalls etwas dafür getan zu haben, dass das alles hier irgendwann friedlich zu Ende geht!

Andere Menschen feiern heute Silvester, ICH muss zuhause bleiben, und mich um meinen kranken Kater kümmern - er ist schon alt und blind, und daher bin ich ihm das erst recht schuldig!

Wenn das Jahr 2019 so schön würde, wie das jetzt zu Ende gehende furchtbar war, könnte ich heute in einem Jahr zufrieden sein! Hoffen und beten!

Vertrauen wir die Zukunft unserem liebsten Herrn Jesus und der Mutter Gottes an - mit ihrer Hilfe überstehen wir die schlimmsten Krisen, durchschreiten die tiefsten Täler und erklimmen die höchsten Gipfel!

Ich zünde dieses kleine Licht für Dich an, Mama, in dankbarer Erinnerung!

R.I.P.

Immer Deine Angelika

Kerze hellgrün Herz
Für Mama Von Angelika Wehbeck am 24.12.2018 um 12:04 | melden

...zum Heiligen Abend 2018!

Liebste Mama,

Du weißt, wie es in mir aussieht! Seit Monaten geht es mir schlecht, aber der heutige Heilige Abend ist für mich der traurigste, seit Du uns so plötzlich und unerwartet verlassen musstest, im Jahre 2005!

Ich bin müde, Mama! Ich kämpfe seit fast einem Jahr, ich habe versucht, allen, die mich ungerechter Weise angreifen, klar zu machen, dass nie eine böse Absicht dahinter steckte, dass ich niemandem etwas weggenommen habe, sondern vielmehr im Gegenteil!

Die, die immer nur von mir profitiert haben, und keinen Dank dafür übrig hatten, genau DIE wollen mir offenbar den Rest geben - das werden sie aber nicht schaffen!

Wenn ich diese Welt eines Tages verlasse, hat unser Herrgott AMEN gesagt, denn er ...

..."gibt mir nicht mehr, als ich kann, zu tragen, gibt mir auch im dunkelsten Dunkel Licht! Was auch die Tage des Leides zerschlagen, mehr als sie sollen, zerschlagen sie mir nicht!"

Heute Nacht werde ich spüren, dass Ihr alle da seid, und mir Kraft gebt!

"Nicht aufgeben, Angelika! So viele Bosheiten und Intrigen verdienst Du nicht!"

Genau DAS ist es, was in meinem Inneren klingt, und mich leitet!

Danke Mama - ich werde es spüren, wenn Du, wenn IHR an meiner Seite seid!

R.I.P.
Deine traurige Angelika

Kerze hellgrün Engel
Für meine liebe Mama Von Angelika Wehbeck am 14.12.2018 um 12:50 | melden

...zum 107. Geburtstag!

Deinen 90. haben wir damals sehr gross gefeiert, und ich bin noch heute glücklich darüber, dass ich dieses Fest in der kleinen Clownskneipe so wunderbar für Dich habe ausrichten lassen können - es war Dein schönster Geburtstag, soweit ich mich erinnere!

Leider bist Du kurz vor Deinem 94. Geburtstag von uns gegangen, still und heimlich, unerwartet - nur Jesus und die Engel waren dabei zugegen...

Seither ist es nicht mehr schön hier auf Erden, und seit einem Jahr fehlt mir oft sogar die Luft zum Atmen - aber...

Ich entsinne mich gut an einen Deiner Leitsprüche:

"Gott gibt nicht mehr, als du kannst, zu tragen,
gibt auch im dunkelsten Dunkel Licht.
Was auch die Tage des Leids zerschlagen,
mehr als sie sollen, zerschlagen sie nicht!"

Ich vertraue darauf, dass das auch in meinem Falle so sein wird...

Nun hoffe ich zunächst einmal, dass meine schönen Rosen heute ihren Weg zu Dir gefunden haben - Dein Sohn sollte das für mich erledigen...

Mach Dir also bitte keine Sorgen um mich, sondern ruhe in Frieden!

Wir sehen uns wieder!
Immer Deine Angelika

Kerze gelb Herz
Für Mama zum Sterbetag Von Angelika Wehbeck am 29.11.2018 um 05:37 | melden

Liebste Mama,

Du weißt, dass es mir schon lange nicht gut geht, in vielerlei Hinsicht. Dennoch habe ich dafür gesorgt, dass auch heute, an Deinem 13. Todestag, wieder ein wunderbarer Rosenstrauß auf Deinem Grab stehen wird - es war schwierig, aber wo ein Wille ist, gibt es immer auch einen Weg, und ich habe ihn gefunden, um Deine Seele zu erfreuen!

Ich vermisse Dich in letzter Zeit besonders schmerzlich! Wenn es "dem Kind" nicht gut geht, kann nur die Mama trösten, vor allem dann, wenn der Papa schon gehen musste, als es nur vier Jahre alt war.
Vor einigen Stunden bin ich hier in der Wohnung sehr schwer gestürzt, auf den Brustkorb und die linke Seite; ich kann kaum atmen.
Für einen Moment dachte ich, Du kommst mich holen, aber es ist wohl doch noch nicht so weit, heute, an Deinem Todestag, mitten in der Nacht...

Wir sehen uns wieder, Mama!

R.I.P.

Deine Angelika

Kerze lila Engel
Ach Mama Von Angelika Wehbeck am 18.11.2018 um 17:12 | melden

... ich wollte nur das Beste, alles in Deinem Sinne erledigen, dabei allen gerecht werden, aber es ist leider alles schief gegangen! Die Konflikte innerhalb der Familie sind offenbar unüberbrückbar; ich bin sehr traurig darüber, und Du auch, das weiß ich...

Verzeih mir bitte - es war nie böse Absicht!

Immer Deine Angelika
R.I.P.

Kerze lila Herz
Für Mama Von Angelika Wehbeck am 27.10.2018 um 17:41 | melden

Liebe Mama,

nichts bleibt, wie es ist, alles ändert sich ständig - leider nicht immer zum Guten!

Ich habe lange gehofft - offenbar vergeblich...

R.I.P.

Wir sehen uns wieder!

Immer Deine Angelika

Kerze lila Herz
Für Mama zu Papas Sterbetag Von Angelika Wehbeck am 30.08.2018 um 10:28 | melden

Meine liebe Mama,

heute jährt sich Papas Sterbetag bereits zum 67. Mal - ich werde diesen traurigen Tag nie vergessen!

Du weißt, dass ich Dich auch sehr geliebt habe, aber ich war eben ein Papa-Kind! Du hast das mit Humor genommen, wenn Du Verwandten erzähltest: "Für Angelika nur der Papa - ich bin ja abgemeldet"... Nein, das warst Du natürlich nicht!

Unser Herrgott hatte Dir ein sehr langes Leben geschenkt, und ich durfte mich um Dich kümmern, so gut es mir möglich war, bis zum Schluss. Dass es mir nach Deinem Tode nicht gut ging, und dass ich auch jetzt, im fernen Frankreich, nach all den Jahren wieder so furchtbare Sorgen haben muss... das hattest Du nicht erwartet. Sollte ich doch alles Versäumte nachholen, wenn Du einmal nicht mehr unter uns bist - tja!

"Der Mensch denkt, und Gott lenkt" - auch das waren oft Deine Worte, und "Gott gibt nicht mehr, als Du kannst, zu tragen, gibt auch im dunkelsten Dunkel Licht. Was auch die Tage des Leids zerschlagen, mehr als sie sollen, zerschlagen sie nicht" - ich hoffe es, Mama.

Ruhe in Frieden, trotz allem; ich muss eben kämpfen. Wie lange noch? Das weiß unser Herrgott allein!

In Liebe,
Deine Angelika

Kerze flieder Herz
Mama hilf uns bitte Von Angelika Wehbeck am 25.08.2018 um 10:19 | melden

Liebste Mama,

ich weiß, dass Deine Seele derzeit keine Ruhe findet, und das tut mir so leid! Das Leben kann wundervoll sein, aber man sollte sich eben immer vor Augen halten, dass selbst der Beste nicht in Frieden leben kann, wenn es den bösen Nachbarn nicht gefällt. Auch auf Krankheiten und andere Schicksalsschläge ist man hier auf Erden nicht immer vorbereitet, oder man übersieht gewisse Zeichen, nimmt Warnungen nicht an...

Mehr muss ich wohl an dieser Stelle nicht dazu sagen; leider weißt Du nur allzu gut, wie es Deinen Lieben hier auf Erden geht, die Du zurücklassen musstest, plötzlich und unerwartet!

Ich bitte Dich daher um Fürsprache, von Herzen, und aus tiefster Seele und Verzweiflung:

Bete für Deinen Sohn, dem es gesundheitlich wohl sehr schlecht geht.

Bete für Deinen geliebten Oliver, dass er sein Glück festhalten kann, und am Schicksal seiner geliebten Tante nicht zerbrechen möge.

Wie es mir geht, ist kaum zu schildern; Du weißt es, und das ist schon schlimm genug. Ich flehe den Himmel an, aber die Befreiung von diesen Qualen ist leider nicht in Sicht: bitte, schick Du mir die Kraft, um das hier durchzustehen!

Ich möchte so gerne alles regeln, alle Verpflichtungen erfüllen, neu durchstarten; an meinem Willen und meiner Bereitschaft, alles dafür zu geben, soll es nicht fehlen. Leider werde ich von meinen besten Freunden im Stich gelassen - ich stehe mit dem Rücken gegen die Wand...

Es gibt Wunder, Du bist ein Beispiel dafür: Von den Ärzten aufgegeben, habe ich Tag und Nacht auf der Intensivstation gewartet, und für Dich gebetet. Nach Empfang der Heiligen Ölung warst Du bereits drei Tage später über den Berg, und unser himmlischer Vater hat Dir noch 16 Jahre geschenkt!

Gerade traf eine SMS ein - vielleicht schon der erste Teil des Wunders, dachte ich mir sofort; leider war es dann eher das Gegenteil! Ich gebe die Hoffnung dennoch keinesfalls auf!

Was auch passiert, Mama: ich möchte, dass Du in Frieden ruhen kannst! Wenn ich obendrein noch das Glück haben sollte, befreit aufatmen zu können, so wäre das viel mehr, als ich derzeit erwarten kann...

Ich bete weiter, und was Du von dort oben tun kannst, das wirst Du tun!
In Liebe,
Deine Angelika

Kerze creme Engel
Für Mama Von Angelika Wehbeck am 11.08.2018 um 19:24 | melden

Liebste Mama,

gestern dachte ich noch, in den nächsten Tagen der 10.000 Besucher zu sein, um meine Kerze dann anzuzünden - ich bin zu spät dran, aber ich freue mich dennoch, dass Deine Seite so gerne besucht wird!

Ich bete immer für Dich - bitte bete Du auch für mich... und für Deinen Sohn!

In ewiger Liebe, in Gedanken bei Dir!

Bis zur nächsten Kerze,
immer Deine Angelika
R.I.P.

Kerze gelb Herz
Für Mama Von Angelika Wehbeck am 02.08.2018 um 21:45 | melden

Liebste Mama,

nun hatte ich Dir gerade fast eine Stunde lang geschrieben, um mein Herz auszuschütten, und dann hat mir das System den Text gelöscht!

Vielleicht sollte ich mich kürzer fassen, weil Du ohnehin im Bilde bist? Hast Du mir das sagen wollen?

Ich kenne diese Zeichen, die ich immer wieder bekomme - ich werde mich danach richten!

Ich bitte Dich heute um Fürsprache, Mama. Ich habe erfahren, dass es Achim wirklich nicht gut geht, und das tut mir sehr leid! Wenn ich ihm doch nur geben könnte, was er von mir erwartet, aber das ist mir leider derzeit nicht möglich.

Ich bitte Dich aber auch um Fürsprache für mich, um meine schwierige Situation klären zu können, die derzeit wieder sehr bedrückend ist!

Ach, Mama! Nun bist Du schon so viele Jahre "da oben", und die Sorgen reißen nicht ab!
Du hast Dich zwar immer gerne um uns gesorgt, es war Dein Lebenselixier - aber zumindest Deine Seele sollte endlich Ruhe finden!

Ich danke Dir für Deine Liebe - zu Lebzeiten, und weit darüber hinaus!

Ich bete auch täglich für Dich, und für Euch alle!

Ruhe in Frieden - Amen!

Immer Deine Angelika

Kerze flieder Herz
Zum Muttertag für meine Mama im Himmel Von Angelika Wehbeck am 13.05.2018 um 22:00 | melden

Liebe Mama,

in der Schweiz ist heute Muttertag, habe ich bei Facebook gelesen; in Deutschland ist es wohl auch so - nur die Franzosen tanzen mal wieder aus der Reihe...

Ich denke wehmütig an unsere schöne Zeit zurück - der Muttertag war immer etwas ganz Besonderes!
Ich habe Dich abgeholt, mit schönen Blumen, und dann habe ich Dich zum Essen ausgeführt; es war immer sooo schön, und Dir gewiss lieber als eine Schachtel Pralinen, die mit der Post kommt...

Danke für die vielen schönen Jahre, für Deine Liebe, Deine aufopfernde Fürsorge - und ich danke Dir , liebster JESUS, dass ich eine solche Mama haben durfte, und für sehr lange Zeit!

Mein Leben ist etwas aus den Fugen geraten; zunächst nach Deinem plötzlichen Tode, und dann später noch einmal, hier in Frankreich.
Ich habe seit einigen Tagen das Gefühl, dass sich die Situation entspannt hat, und ich hoffe, dass es immer besser werden wird; an meiner Bereitschaft zu positiven Veränderungen fehlt es jedenfalls nicht!

Mach Dir keine Sorgen um mich, Mama! Gönne Deiner Seele die Ruhe und den Frieden, die sie verdient.

Ich umarme Dich in Gedanken, und in Erinnerung an unsere schönsten Jahre - R.I.P.

Immer Deine Angelika

Kerze türkis dunkel Herz
Eine rote Kerze der Liebe für dich Oma Von Oliver Wehbeck am 16.04.2018 um 17:15 | melden

Es hat lange gedauert aber endlich habe ich wieder Kontakt zu deiner Tochter Angelika. Sehr guten Kontakt haben wir. Ich hoffe es erfreut dich Oma. Jetzt sind wir beide für Angelika da !!

Kerze rot lang
Ein Herz für Dich Mama Von Angelika Wehbeck am 15.04.2018 um 17:20 | melden

...denn heute fühle ich mich besser, irgendwie befreit, obwohl gewiss noch ein weiter Weg vor mir liegt, bis dieser Albtraum vorbei sein kann...

Ich klage niemanden an, denn auch ich habe Fehler begangen, aber meine Situation ließ es leider nicht zu, das zu tun, was ich gerne getan hätte; es war dennoch in Deinem Sinne, denn genau das hattest Du damals gesagt... ER weiß, was ich meine, und ich möchte das jetzt hier nicht breittreten!

Mama, ich habe vor einigen Tagen eine große Freude erlebt: So sehr ich mich geärgert hatte, dass JEMAND Deine Seite als Briefkasten benutzte, habe ich inzwischen dennoch herausgefunden, dass das nur im guten Sinne gemeint war!

Oliver ist tatsächlich derzeit der einzige Mensch, der zu mir hält, der keinen Wert auf Geld legt, selbst genug hat, und erklärt, mir jederzeit davon etwas abgeben zu wollen!

DAS ist zwar bezaubernd, aber ich akzeptiere keine solchen Geschenke; sollte sich aber alles zum Positiven wandeln, und ich auch wieder arbeiten können - was nicht an meinem Willen, Können oder Alter liegt, sondern von Dritten abhängig ist, die ich hoffentlich überzeugen kann - werde ich darauf zurückgreifen, um die Sache zu beschleunigen! Aber ich muss es zurückzahlen können; das ist die Bedingung, die ICH stelle!

Nicht nur auf seinen Anteil verzichten, sondern dazu beitragen wollen, dass diese, ebenso traurige wie belastende, Angelegenheit schnellstens erledigt werden kann - DAS hätte ich mir, gerade von ihm, nach Stand der Dinge nicht erwartet, denn in der Vergangenheit gab es herbe Enttäuschungen!

Jeder Mensch hat sein Schicksal, und das prägt! ICH habe von Dir gelernt, immer zu verzeihen - Er hat die Religion gewechselt, und das hat einen völlig neuen Menschen aus ihm gemacht!

Endlich hat er die richtige Frau gefunden, endlich hat er einen Halt, UND er ist nicht nur bereit, sondern überglücklich, mich wieder gefunden zu haben! Dabei dachte ich an etwas Schlimmes, als ich diese Nachricht hier auf dieser Seite fand, und habe es daher hinausgezögert, mich zu melden; ein Fehler, aber auch das gehörte offenbar dazu!

Wenn Dein Sohn so verzeihen könnte, wie Du es uns gelehrt hattest, dann könnten wir uns alle die Hand reichen, wie Du Dir das in Deinem Testament so sehr gewünscht hattest!

Man muss ja nicht zusammen in Urlaub fahren, oder? Aber einsehen, dass ICH niemals jemandem etwas Böses wollte, dass ich leide wie ein Hund, unter all diesen Belastungen - und das in meinem Alter, anstatt wieder durchstarten zu können - damit es schlussendlich allen wieder gut geht; Du wärst glücklich, Deine Seele fände endlich Ruhe, und alles könnte bald wieder gut sein!

Ich bete!

Schicke uns doch bitte Deinen Segen, damit wir das Kriegsbeil begraben können, endlich!

Ich weine!

Zum ersten Mal seit Monaten, denn ich konnte nicht einmal mehr weinen! Früher war das mal mein "Markenzeichen"; ich wurde von Kollegen dafür bewundert und beneidet, denn solche Emotionen so zeigen zu können, das ist in meinem Beruf gefragt!

Bete Du doch bitte mit mir, von da oben, vereine Dich mit Papa und allen anderen, damit bald alles wieder gut sein kann!

Oliver möchte seinem Vater so gerne die Hand reichen - er kann für diese Situation nun wirklich nichts; er ist der Letzte, der sich DAS aussuchen konnte - und sich daneben benehmen, das haben wir wohl irgendwann schon alle hinbekommen, vielleicht sogar mehr als nur einmal, oder?

Wir haben wieder zueinander gefunden, und das wird für den Rest meines Lebens halten, das hoffentlich noch lange währt, und recht bald wieder in geregelten Bahnen läuft, ohne Bedrohungen, ohne Lügen, und ohne SCHULDEN!

Ich danke Dir für alles, besonders für Deine Fürsprache!

R.I.P. - endlich, bitte!!

Immer Deine Angelika

Kerze türkis hell Herz
Für Hildegard Wehbeck von Matthias Holfeld Von Matthias Holfeld am 06.04.2018 um 00:18 | melden

Ich wünsche den Angehörigen Zuversicht und Lebensmut.

Danke Frau Angelika Wehbeck, Sie haben vor längerer Zeit eine sehr bewegende Kondolenz anläßlich des Ablebens meiner ewig geliebten Tochter Paula in diesem Forum verfaßt. Ich bin Ihnen sehr dankbar dafür. Sie müssen ein sehr guter Mensch sein.
Unbekannterweise wünsche ich Ihnen ganz viel Kraft.

Hochachtungsvoll,
Matthias Holfeld aus Erlangen

Kerze flieder viereckig
Für Mama Von Angelika Wehbeck am 14.03.2018 um 18:07 | melden

Liebste Mama,

ich verstehe nicht mehr, was hier passiert - Du weißt warum!

Bete für mich, damit diese Krankheit endlich richtig behandelt wird - noch ist es nicht zu spät.

Deine Seele ist immer bei mir - aber sie soll sich doch endlich ausruhen können!!

R.I.P.

In stummer Verzweiflung,

immer Deine Angelika

Kerze weiss Engel
Heute ist ein trauriger Tag für mich Von Angelika Wehbeck am 08.03.2018 um 11:29 | melden

...und Du weißt längst, warum. Das Schicksam nimmt seinen Lauf - alles Weitere regelt unsere Herrgott.

Danke, dass Deine Seele nun an meiner Seite ist; das wird mir hoffentlich die Kraft geben, die ich von nun an benötige.

Wir sehen uns wieder!
R.I.P.

Kerze gelb Rosenkreuz
Es ist ein Licht voller Hoffnung Von Angelika Wehbeck am 25.02.2018 um 09:27 | melden

...das ich heute, am Sonntag, d.25.2. für Dich anzünden möchte, liebste Mama!

Du weißt es auch so schon lange, aber ich erwähne es hier trotzdem noch einmal, damit es alle wissen:

Ich gehe seit Wochen regelmäßig in unsere wunderbare Kirche; nur dort finde ich die Kraft, die mir in den vergangenen Jahren leider verloren gegangen war!
Geoffrey de la Touche zelebriert die Messe. Er ist ein Prister, wie Du ihn vermutlich auch nie kanntest, ein wunderbarer Mensch, der mit seinem Charisma Massen bewegen kann

Hier ist es heute lausig kalt, aber ich finde dennoch die Kraft und den Mut - niemand hält mich auf... und mit der Hilfe von Jesus und aller Heiligen wird schlussendlich alles wieder gut!

Du begleitest mich, und Du gibst mir, von dort aus, die Kraft, die mir vielleicht noch fehlen könnte, die letzten Hürden zu nehmen!

Du hattest zwei Kinder, Du hast beide geliebt! Und wenn Hass und Streit ein für alle Male überwunden sein werden, wenn wir beide uns die Hände reichen, kannst auch Du endlich in Frieden ruhen!

Alles wird wieder gut!

In Liebe Deine Angelika .. heute einfach mal im Namen beider Kinder...

Kerze hellgrün Herz
Für Mama Von Angelika Wehbeck am 13.02.2018 um 20:42 | melden

Es waren schreckliche Monate, liebste Mama, aber mein unerschütterliches Selbstvertrauen und die Hilfe des Himmels haben mir geholfen, das alles zu überstehen - nun kann es eigentlich nur noch bergauf gehen!

Du warst an meiner Seite, wie immer, Deine Seele kennt die Wahrheit, und die gibt es schwarz auf weiß...

Ich denke, in diesem Falle würdest sogar Du ein kleines Problem damit gehabt haben, "Schwamm drüber" zu sagen...

Besagter Vorwurf wird rücksichtslos und rigoros aufgeklärt werden können! Es tut mir leid, aber was zu viel ist, ist zu viel - wir verstehen uns, wie immer!

Was mich nun erwartet, kann nur noch schön sein; es wird sogar noch besser! Wunderbar, wie all die anderen Wunder, die ich hier erleben durfte - trotz eines Lebens in bitterster Armut...

Deine Seele kann sich ausruhen, und eines fernen Tages werden wir uns wiedersehen.

In Liebe!
R.I.P.

Kerze gelb Herz
Geburtstag im Himmel Von Angelika Wehbeck am 14.12.2017 um 07:34 | melden

...Dein 106. wäre es gewesen, liebste Mama!

Wie gerne hätte ich ihn mit Dir gefeiert, Dir wunderschöne Blumen gebracht; nun stehen sie auf Deiner Grabstelle, aber ich hoffe, dass sie Dich auch dort erfreuen werden!!

Du fehlst mir hier auf Erden, besonders in den letzten Tagen; zuviel Stress tut eben nicht gut...

Ich danke Dir für alles, und ich bete für Dich - ich spüre, Du betest auch für mich.

R.I.P.
Immer Deine Angelika

Kerze flieder Herz
Zum Sterbetag Von Angelika Wehbeck am 29.11.2017 um 22:11 | melden

... für meine liebe Mama, die in meinem Herzen weiterlebt!

Auf Deinem Grab in Berlin stehen wunderschöne Rosen und eine dicke, weiße Kerze wurde für Dich entzündet - ein Zeichen dafür, dass ich Dich nie vergessen habe, und wie traurig ich darüber bin, dass alles so, und nicht anders gekommen ist...

Ich bete für Dich, für alle Lieben dort oben, und ich spüre oft, dass ich Euren Segen bekomme; ich werde also unverdrossen weitermachen, allen Zweiflern zum Trotz.

Nichts bleibt wie es ist, alles verändert sich ständig. Steter Tropfen höhlt den Stein, und so wird es auch in diesem Falle sein!

Ruh Dich aus - Du hast genug geleistet! Wir hier auf Erden kommen schon irgendwie klar, obwohl es mitunter nicht leicht ist. Dem Schicksal die Stirn bieten! Das macht das Leben spannender, aber leider nicht leichter...

Ich danke Dir für alles, und ich wünsche Deiner Seele himmlischen Frieden.

Kerze rost Engel
Der schönste Tag Deines Lebens Von Angelika Wehbeck am 07.06.2017 um 01:17 | melden

...jährt sich heute zum X.Mal - weißt Du, wie lange das her ist? Dann behalte es bitte für Dich! ;)

Danke Mama, für alles!

In Liebe,
Deine Angelika

Kerze türkis hell Herz
Für Dich Mama Von Angelika Wehbeck am 15.05.2017 um 23:15 | melden

Liebe Mama!

Gestern war Muttertag - das ist mir durch den Rost gerutscht, zum ersten Mal! Vielleicht liegt es daran, dass wir diesen Tag schon so viele Jahre nicht mehr zusammen verbringen konnten?

Ich erinnere mich an schöne Ausflüge, Restaurant-Besuche, und alles Mögliche , was Dir, aber auch mir, viel Freude bereitet hatte.

1987 zum Beispiel!

Als ich meine erste eigene Reisesendung im Fernsehen moderiert hatte, sind wir zusammen essen gegangen; den Rosenstrauß, den ich, symbolisch für alle Mütter, auf meinem Tisch stehen hatte, hast dann natürlich Du bekommen... "Ach, wie liegt so weit unsere schöne, gemeinsame Zeit"... hast Du so oft gesagt. Tja...

Ich schlage mich wacker, "immer so lustig weiter"... auch ein Spruch von Dir.

Es stehen wichtige Entscheidungen an, und mir ist klar, dass Du alles tust, was von "da oben" noch in Deiner Macht steht, um alle Hindernisse aus dem Weg räumen zu helfen, die mich immer noch gelegentlich am Weiterkommen hindern - irgendwann ist auch der letzte Knoten geplatzt!

Sei von hier aus umarmt, und danke für alles!

In Liebe,
immer Deine Angelika

Kerze gelb Herz
Siebentausend Besucher Von Angelika Wehbeck am 11.04.2017 um 23:25 | melden

... und morgen jährt sich Dein Hochzeitstag zum 72. Mal - Wow!

Ich wünsche mir, zu diesem besonderen Anlass, viele Kerzen für Dich, liebe Mama - schaun wir mal...

Ich drücke Dich aus der Ferne, und irgendwann werden wir uns wiedersehen!

R.I.P.
Immer Deine Angelika

Kerze gelb Herz
fuer hildegard wehbeck Von joep weijs am 04.03.2017 um 16:59 | melden

mein schutzengel hat mich zu diesen zeilen gelenkt und mit viel interesse habe ich alles gelesen.ich hoffe nur angelika das wir uns irgendwann noch mal treffen vorerst viele lieb gruesse joep

Kerze rot lang
Liebe Mama Von Angelika Wehbeck am 26.02.2017 um 18:49 | melden

... endlich finde ich auf Deiner Seite mal eine erfreuliche Kerze - so geht es also auch!

Du weißt, wie sehr ich an diesem Kind hing, und an den anderen auch - aber da war der Ton ein anderer, da gab es noch Liebe und Dankbarkeit!

Sollte sich das Blatt endlich gewendet haben?

Ich spüre Deine Liebe, und Deine Besorgnis noch immer; es tut mir zwar gut, aber ich denke, Du hast in Deinem Leben genug gegeben, und die himmlische Ruhe verdient!

Wir hier auf Erden kriegen das schon hin, früher oder später, so, oder so!

Erikas Mama ist nun auch bei Euch da oben, seit dem 12.Februar; so geht eben einer nach dem anderen, in eine schöne friedliche Welt!

Sei umarmt, und alle Engel mögen Dich beschützen!

Deine Angelika

Kerze türkis dunkel Herz
Warum verläuft seit einigen Jahren alles positiv Von Oliver Wehbeck am 26.02.2017 um 15:54 | melden

Hilfst du mir Oma ? Habe eine wirklich tolle Frau. Bin mir ziemlich sicher das hält für diese Lebenszeit. In zwei Wochen habe ich den Führerschein. Auswandern werden wir nach Teneriffa. .........

Ist es überhaupt möglich das eine verstorbene Seele da eingreifen kann ?? Mein zweites Leben begann vor Mallorca und es rastete an der Nordsee. Jetzt kommt die dritte Welle nach oben. Veränderung kann Jahre dauern.

Bis dann Olli

Kerze gelb dünn
Ein seltsamer Traum Von Angelika Wehbeck am 15.02.2017 um 18:40 | melden

...den ich heute Nacht hatte, liebe Mama!

Ich habe von Dir ein Paket erhalten. Obendrauf war, mit Deiner Handschrift, geschrieben:

Lass Dich nicht an die Longe nehmen, wenn Du das nicht haben willst!

Ich träume in der letzten Zeit öfters, Botschaften von lieben Menschen zu erhalten, die diesen Planeten bereits verlassen haben, und es sind immer Nachrichten in deren Handschrift!
Tja, was heißt das, in Deinem Falle? Dass ich damals hätte gehen sollen, ohne Rücksicht zu nehmen?

Ich habe getan, was mir mein Herz befohlen hat; ich bereue es daher nicht.
In Zukunft läuft sowieso alles g a n z anders - kein Grund zur Sorge!

Ich wünsche Deiner Seele himmlischen Frieden!

Immer Deine Angelika

Kerze flieder Herz
Ach Mama Von Angelika Wehbeck am 03.01.2017 um 22:31 | melden

... hier große Worte schwingen, sich aber zu Lebzeiten monatelang nicht gemeldet zu haben, das bringt irgendwie auch nicht mehr viel, oder?

Ich war immer für Dich da - und nun erfreuen Dich diese Gedenkseite, und meine Blumengrüße zu den Gedenktagen - und sobald ich kann, besuche ich Dein Grab in Berlin; Deine Seele besucht mich derweil ab und zu hier...

Ich umarme Dich aus der Ferne!

Deine Angelika

Kerze gelb Herz
Frohes neues Jahr Oma Von Oliver Wehbeck am 03.01.2017 um 11:17 | melden

2017, kürzlich war ich in Harlesiel an der Nordsee. Erinnerst du dich noch ? Als Kleinkind waren wir zwei dort im Urlaub. Und im Schwimmbad waren wir dort auch. Ich habe Achim am 31.12.16 im RBB Fernsehen kurz gesehen. Der älteste Radio / Fernsehtechniker Shop in Berlin. Hab ihm auf den Anrufbeantworter gesprochen. Für das neue Jahr hast du jetzt nen Wunsch frei Oma. Und ich kenne deinen Wunsch. Nicht so stur sein sondern Frieden schaffen vor dem Lebensende. Ja warum auch nicht. Am Sterbebett das Sorry auszusprechen wäre too Late.

Kerze rot dünn
Für meine Mama Von Angelika Wehbeck am 24.12.2016 um 19:41 | melden

... zum Heiligen Abend 2016.

Weihnachten, das Fest der Liebe, der Familie...

Meine Familie ist weit weg, schon lange gegangen, einer nach dem anderen, leider...

Ich schicke Dir Grüße in den Himmel - und Du, schick Du mir bitte viel Kraft zurück; ich kann sie gut brauchen.

Das Jahr 2017 soll ein schönes Jahr werden, ein wichtiges, eines, das viel verändern muss, und wird!

Ich wünsche Deiner Seele den Frieden, den Du Dir auf Erden auch gewünscht hättest; leider war es damit oft nicht weit her...

In Liebe und Dankbarkeit, entzünde ich dieses kleine Licht für Dich!
R.I.P.

Kerze weiss Engel
An Oma von Olli Von Oliver Wehbeck am 20.12.2016 um 13:43 | melden

Liebe Oma,

die Jahre vergehen und ich bin schon 46 Jahre.
Also die Hälfte meiner Lebenszeit ist rum. Ich war nach Mallorca ausgewandert und bin zurück nach Deutschland. Wohne an der Nordsee. Meine zweite Lebenshälfte will ich anders gestalten...

Kerze hellgrün kreuz
Etwas verspätet aber nicht vergessen Von Angelika Wehbeck am 16.12.2016 um 16:44 | melden

...ich war einfach einige Tage "verhindert"...

Meine schönen Rosen stehen auf Deinem Grabe in Berlin, wie immer an Deinem Geburtstag, liebe Mama - der 105. wäre es gewesen...

Mir ist in der Zwischenzeit viel Gutes widerfahren, trotz all der Schwierigkeiten, die sich immer mal wieder einstellen - Deine Gebete von " da oben" haben gewiss auch dazu beigetragen...

Ich umarme Dich in Gedanken, ich danke Dir für all Deine Liebe, und ich denke oft - und gerne - an unsere schöne Zeit zurück; die Erinnerungen kann uns niemand nehmen!

In Liebe,
Deine Angelika

Kerze dunkelgrün Herz
von Christine Hoppe Von Christine Hoppe am 11.12.2016 um 12:59 | melden

Schmerz

....nach all den Wochen, Monaten, Jahren,
könne man doch erwarten, dass es nun gut sei,
dass man wieder normal wird, dass man wieder
zum Alltag über geht.
Denken sie aber, nach all den Jahren, Monaten,
Wochen, Tagen, Minuten, Sekunden ist der Schmerz
nicht weniger geworden und die Sehnsucht
nicht geringer.

In stillem Gedenken
Eine Freundin von Angelika

Kerze rot Kreuz christlich